Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 24 Antworten
und wurde 905 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Devil-D
Beiträge:
Mitglied seit:

T-Com: Auslandstarife werden überarbeitet
06.08.2004 16:42

T-Com: Auslandstarife werden überarbeitet

(28.07.2004/) - Die Festnetztochter der Deutschen Telekom hat den Antrag auf Preissenkungen für zahlreiche Auslandsziele bei der Telekom-Regulierungsbehörde zurückgezogen.

Die geplante Tarif-Option 'Country Select' wird es also zunächst nicht geben. Mit der Option sollten die T-Com -Kunden bis zu drei Auslandsziele wählen können, die preiswerter erreichbar sind.

'Country Select' sollte mit dem Standardtarif sowie mit allen Optionstarifen der Aktiv Plus-Familie kombinierbar sein und für alle T-Net- oder T-ISDN-Anschlüsse beauftragt werdenn können. Geplant war ein Mindestumsatz von einem Euro pro gebuchten Auslandsziel und Monat.

Wie es in Zeitungsberichten hieß, stellte die Telekom-Regulierungsbehörde fest, dass die neue Option teilweise nicht kostendeckend sei und deshalb nicht genehmigt werden könne.

Ist ein Bericht des Newsletters von http://www.teltarif.de
Unlängst wurde hier gepostet, dass eventuell dann auch Kuba erheblich günstiger werden könnte.

_________________________________
(Lebe das Leben! Du hast nur eins!)

Tio Lorenzo
Beiträge:
Mitglied seit:

#2 RE:T-Com: Auslandstarife werden überarbeitet
06.08.2004 17:55

Aber nicht für Cuba.

Da sind immer noch andere billiger.....

Gruss Tio

Devil-D
Beiträge:
Mitglied seit:

#3 RE:T-Com: Auslandstarife werden überarbeitet
06.08.2004 18:05

Billiger ist nicht besser, diese Erfahrungen haben mittlerweile alle hier schon mal gemacht.
Die Sprachqualität der Telekom ist in der Regel super.

Warum habe ich woanders schon mal ausführlich dargestellt.
_________________________________
(Lebe das Leben! Du hast nur eins!)

Che
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.848
Mitglied seit: 11.05.2001

#4 RE:T-Com: Auslandstarife werden überarbeitet
06.08.2004 18:06

STimmt, Qualität hat ihren Preis

el_james
Beiträge:
Mitglied seit:

#5 RE:T-Com: Auslandstarife werden überarbeitet
06.08.2004 18:17

Hallo Devil-D,
bestimmt wurde das schonmal erwähnt, ich bin aber neu hier und möchte nicht alles rückwärtige lesen:
Die Sprachqualität ist bei den Telekomikern schon am besten, leider Ihr Abrechnungssystem aber nicht. Nichtzustandegekomme Verbindungen werden zum Minutenpreis voll berechnet. Eine Reklamation diesbezgl.
wird mit Verweis auf Ihre 100% Technik abgelehnt. Ich für meinen Teil habe in der TK die 0053 über T-Com
gesperrt, die Kosten für die TK hatte ich damit innerhalb eines Monats wieder raus.

Gruß

TanteSuzi
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 439
Mitglied seit: 16.04.2004

#6 RE:T-Com: Auslandstarife werden überarbeitet
06.08.2004 19:11

Ein Bekannter hat mich heute auf das Programm Skype aufmerksam gemacht, mit dem es möglich ist, über Headset mit anderen Skype-Nutzern kostenlos online zu telefonieren. Angeblich soll - laut Website (http://www.skype.com) die Sprachqualität besser sein als beim herkömmlichen Telefon. Bis jetzt habe ich das noch nicht ausprobiert, habe aber gesehen, dass es ebenfalls möglich ist über das Programm normale Festnetzanschlüsse weltweit anzurufen. Die Preise dafür werden für Cuba mit unter einem Euro pro Minute angegeben. Wenn ich Spanisch sprechen könnte, würde ich ja gerne mal einen Vorstoß wagen, aber ich telefoniere deswegen sowieso nur äußerst selten mit meinem Novio.

Hat zufällig jemand darüber schonmal nach Cuba oder sonstwohin telefoniert und entsprechende Erfahrungen gemacht?

Devil-D
Beiträge:
Mitglied seit:

#7 RE:T-Com: Auslandstarife werden überarbeitet
06.08.2004 19:17

Da hast Du recht. Wobei die AGB'S der Telekom ganz klar aussagen, dass nur zustandegekommene Verbindungen berechnet werden.
Müßte nur mal einer gegen die Telekom klage

Aber in der Regel klappte bei mir die Verbindung anstandslos.

Bei den Call-by-Call-Anbietern gibt es auch einige solche Spezies, zB. Tele2!
_________________________________
(Lebe das Leben! Du hast nur eins!)

Devil-D
Beiträge:
Mitglied seit:

#8 RE:T-Com: Auslandstarife werden überarbeitet
06.08.2004 19:18

Grundsätzlich richtig, aber
1.) für eine Euro kannst Du mit anderen Anbieter auch telefonieren
2.) und viel wichtiger: entsprechend schnelle Verbindung wird benötigt und von daher: finde mal in Kuba einen 1Mbit oder schnelleren Zugang in einem I-Net-Cafe. Von privat brauchen wir ja gar nicht reden.
_________________________________
(Lebe das Leben! Du hast nur eins!)

el_james
Beiträge:
Mitglied seit:

#9 RE:T-Com: Auslandstarife werden überarbeitet
06.08.2004 19:30

Ja, klagen sollte man wirklich mal. Bei mir hatten sie auf diese Weise allein in einem Monat 35,-€ abgezockt. Der Briefverkehr war nur als arrogant zu bezeichnen. Telefonische Beschwerde langt nämlich nicht.
Zum klagen braucht man Zeit, Geld und Nerven - bei diesem Konzern ganz besonders. Deshalb benutze ich jetzt nur
noch -auch im Ortsbereich- Provider. Wenn mal keine Verbindung nach Cuba zustande kommt, geht die Welt auch nicht unter.


Tio Lorenzo
Beiträge:
Mitglied seit:

#10 RE:T-Com: Auslandstarife werden überarbeitet
06.08.2004 19:53

Skype wirste in Kuba nicht finden, und auch keine 1Mbit Leitungen.

Schick doch mal ein Fax, mit etwas Glück bekommste 14.000 Baud hin...
Die haben ja noch nicht mal Duplex erfunden, es geht nur mit sprechen,warten, sprechen,warten, beide auf einmal unmöglich, auch mit der Qualität der Telekom nicht, zumindest nicht ausserhalb Havana.

Internet in Kuba nur mit Analog Modem wenn überhaupt.

Ich habe noch keine brauchbare DSL-Leitung mit einem dazugehörigemn Officina oder einer Uni gefunden.

Wie gesagt, was in Havan möglich ist weiss ich nicht,aber aussergalb geht weniger bis gar nix.

Gruss Tio

Tio Lorenzo
Beiträge:
Mitglied seit:

#11 RE:T-Com: Auslandstarife werden überarbeitet
06.08.2004 19:56

Nochwas mit den Karten von "Nonstop" geht es auch 15Min. 6 Euro, und die haben mir kulanterweise schon öffter die Karte wieder voll gemacht weil sie auch OHNE Verbindung immer leerer wurde...

Aber wie es aussieht hat die Telekom die selben Problem,nur das die "Qualitäts-Firma" das Geld einsackt und NIX gut schreibt.
"Qualität hat eben Ihren Preis" ;-)

Gruss Tio

TanteSuzi
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 439
Mitglied seit: 16.04.2004

#12 RE:T-Com: Auslandstarife werden überarbeitet
06.08.2004 20:50

In Antwort auf:
Skype wirste in Kuba nicht finden, und auch keine 1Mbit Leitungen.

Ja, das ist mir schon klar, deshalb habe ich in meinem Beitrag auch erwähnt, dass man mit dem Programm auch einen FESTNETZanschluss anrufen kann! Und ich meine mich zu erinnern, dass viele hier schon oft, die miserable Verbindung bei Call-by-Call-Anbietern beklagt haben. Deshalb dachte ich, das wäre vielleicht eine brauchbare Alternative zur Telekom.

TanteSuzi
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 439
Mitglied seit: 16.04.2004

#13 RE:T-Com: Auslandstarife werden überarbeitet
06.08.2004 20:53

In Antwort auf:
Skype wirste in Kuba nicht finden ...

obwohl, wenn man bei dem Programm nach Usern sucht und in die Suchmaske unter Land "Cuba" eingibt, spuckt er doch tatsächlich 15 User aus

stendi
Offline PM schicken

Beiträge: 5.904
Mitglied seit: 15.08.2002

#14 RE:T-Com: Auslandstarife werden überarbeitet
06.08.2004 20:56

In Antwort auf:
, dass viele hier schon oft, die miserable Verbindung bei Call-by-Call-Anbietern beklagt haben.


habs gestern auch über alle billiganbieter versucht.über 1 stunde ohne erfolg.

mit 2 telefone kein durchkommen.warum auch immer!!

mußte dann wieder den teuren tarif von worldcom nehmen.
stendi
Kamener kreuz


Tio Lorenzo
Beiträge:
Mitglied seit:

#15 RE:T-Com: Auslandstarife werden überarbeitet
06.08.2004 21:23

Na ja,OK, die Billiganbieter beziehen ihre Leitungen ja fast alle aus US,
Und wenn Bush mal wieder ein Embargo am köcheln hat, kappt er als erstes dies Leitungen die von US nach Kuba gehen.
Also ich muss sagen, mit 3U bin ich bisher am besten gefahren.
Jetzt bin ich bei Net-Cologne und die lassen keinen Fremdanbieter ausser diese Kartennummern (Nonstop) zu, aber selbst über deren Leitungen gibt es Probleme.

Gruss Tio

stendi
Offline PM schicken

Beiträge: 5.904
Mitglied seit: 15.08.2002

#16 RE:T-Com: Auslandstarife werden überarbeitet
06.08.2004 21:30

In Antwort auf:
mit 3U bin ich bisher am besten gefahren.


normalerweise funzt das mit denen auch.habe immer die 01078 hochgelobt.gestern hatte ich nur ne chinesche

ansage zu hören bekommen.
stendi
Kamener kreuz


Tio Lorenzo
Beiträge:
Mitglied seit:

#17 RE:T-Com: Auslandstarife werden überarbeitet
06.08.2004 21:41

Hahahahahah ja, das passiert schon mal.

ABER, 3 U hat bei mir IMMER weniger abgehalten als ich vertelefoniert habe,
und ich habe ein Programm mit dem ich JEDEN Anruf protokolliert habe, mit Zeitangabe und Kosten.

Und immer lagen die Rechnungen von 3U unter dem vom Programm errechneten Betrag.

Gruss Tio

stendi
Offline PM schicken

Beiträge: 5.904
Mitglied seit: 15.08.2002

#18 RE:T-Com: Auslandstarife werden überarbeitet
06.08.2004 21:46

In Antwort auf:
Hahahahahah ja, das passiert schon mal.


interessant die tatsache,das bei einigen anbietern laut ansage die tarife nicht der aktuellen tagesliste

entsprachen.egal,mit worldkom bin ich durchgekommen.und die seele hat ruh.

nächtes mal wieder mit 3u.
stendi
Kamener kreuz


Quesito
Beiträge:
Mitglied seit:

#19 RE:T-Com: Auslandstarife werden überarbeitet
06.08.2004 22:32

In Antwort auf:
Ich habe noch keine brauchbare DSL-Leitung mit einem dazugehörigemn Officina oder einer Uni gefunden.

Wie gesagt, was in Havan möglich ist weiss ich nicht,aber aussergalb geht weniger bis gar nix.


Na, ich wette zumindest der Comandante hat eine superschnelle Verbindung! Und wenn es die einzige in ganz Kuba wäre!
Das wird böse enden!

Bamboleo
Beiträge:
Mitglied seit:

#20 RE:T-Com: Auslandstarife werden überarbeitet
06.08.2004 23:26

In Antwort auf:
Und wenn es die einzige in ganz Kuba wäre!

"Breitband"-Zugänge gibt es sogar auf der "Inserl der Vermaledeiten" - ist wie Comandante mal schrieb schon ein bißerl kostenträchtig.

Acceso internet
Ancho de banda ( kbps) Habilitación (usd) Permanencia ( mensual usd)

28.8----------------------------450.00----------------------330.00
64------------------------------680.00----------------------475.00
128------------------------------940.00----------------------750.00
256-----------------------------1800.00---------------------1900.00

http://www.islagrande.cu/colombusnet/cnettarifas.html
Yer Baby !

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#21 RE:T-Com: Auslandstarife werden überarbeitet
06.08.2004 23:47

Solche Unsummen? Da kann man ja besser gleich selber hinfliegen und die Nachrichten persönlich überbringen. Ist billiger und ggf. auch lustiger.

e-l-a

Quesito
Beiträge:
Mitglied seit:

#22 RE:T-Com: Auslandstarife werden überarbeitet
06.08.2004 23:48

Ich gehe jetzt mal davon aus das daß moneda naconal ist, immer noch ein stattliche Sümmchen. Beim Comandanten lascht das eh Fidel!
Das wird böse enden!

Bamboleo
Beiträge:
Mitglied seit:

#23 RE:T-Com: Auslandstarife werden überarbeitet
06.08.2004 23:54

In Antwort auf:
moneda naconal

Nee, nix MN: usd! - Fula-Land

In Antwort auf:
stattliche Sümmchen

Schon,aber der Markt ist begrenzt...


Yer Baby !

Devil-D
Beiträge:
Mitglied seit:

#24 RE:T-Com: Auslandstarife werden überarbeitet
06.08.2004 23:56

Dann such mal in ICQ nach kub. Usern und schau Dir in deren Profilen mal die Websites an, die die als HomeUrl angegeben
_________________________________
(Lebe das Leben! Du hast nur eins!)

Quesito
Beiträge:
Mitglied seit:

#25 RE:T-Com: Auslandstarife werden überarbeitet
07.08.2004 00:01

Ähem, werden die 4-jährlich abgerechnet?
Das wird böse enden!

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
cuba.com-Domain zu verkaufen - für 4,5 Mio Dollar
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von ElHombreBlanco
1 29.10.2016 23:22
von jojo1 • Zugriffe: 135
Passagiere werden gewogen
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Claudia.A
5 15.08.2015 15:58
von George1 • Zugriffe: 641
Sportlergehälter werden erhöht
Erstellt im Forum Das Kuba Sport-Forum. von ElHombreBlanco
0 31.03.2014 21:39
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 436
Telekom will Auslandstarife senken
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von meli
28 21.05.2004 12:03
von Moskito • Zugriffe: 911
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de