Wer kann mir übersetzen

  • Seite 2 von 2
13.07.2004 19:36
#26 RE:Unterstützung
avatar
super Mitglied

Schreib ich so kompliziert? *grübel*

zu 1: Ein Kommentar zum Beitrag von Jan, was den "Gegenwert" von Unterstützung angeht. Natürlich gibt es ca. 1 Milliarde Kinder, die Hilfe gebrauchen könnten und in Anbetracht dessen ist es nur ein Tropfen auf den heissen Stein. Die einen sagen: Lass es sein, du bringst ihnen nur das Betteln bei und hilfst sowieso damit nicht wirklich, weil es nur partielle Hilfe/Entertainment ist. Für die anderen zählt eben die Hilfe für einen Einzelnen und das Lachen das er mit der Hilfe erzeugt, macht den "Einsatz" mehr als wett.

zu 2: Ela schrieb, dass er wegen seines Kindes (und der Präsente) rüberflog und dafür allen Unbill in Kauf nahm. Die Geschichten unter der Gürtellinie waren somit mehr die Randerscheinungen der Reise. Sind hier aber natürlich das Hauptgesprächsthema. Oder schrieb jemand: "Hey toll, dass Du da immer noch rüberfliegst, obwohl es so ein scheiß Land ist; dir muß wirklich was an deinem Kleinen liegen. Dabei könntest du so schön und günstig in der Ukraine bei Uwe oder in Kambodscha einen entspannten Sexurlaub machen."

OK, ich schrieb es auch nicht ;-)

So, jetzt sperre ich den Erklärbär mal wieder ein...
Michael
..................................................
No hay mal que por bien no venga


 Antworten

 Beitrag melden
13.07.2004 22:28
avatar  ( gelöscht )
#27 RE:Unterstützung
avatar
( gelöscht )

Ok habe verstandenDas Lächeln macht alles Wett, da hast Du Recht. Und find ich richtig gut, das er sich um sein Kind kümmert.


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 2 von 2 « Seite 1 2 Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!