Nachnamen/Apellido in Cuba?

12.01.2004 23:18
avatar  ( gelöscht )
#1 Nachnamen/Apellido in Cuba?
avatar
( gelöscht )

Wer weiß Bescheid?
Normal ist es ja so, daß ein Cubaner den Nachnamen seines Vaters und seiner Mutter hat, falls die beiden mit matrimonio richtig verheiratet sind.
1. Wie ist es, wenn die Frau ein kind bekommt aber nur mit ihm zusammenlebt, kein matrimonio?
2. Wenn die Frau mit einem zusammenlebt, von ihm ein kind bekommt und dann einen anderen
mit matrimonio heiratat?
3. Die Frau ein Kind von einem anderen hat,mit diesem mit matrimonio verheiratet war,sich scheiden läßt und einen anderen heiratet? welchen namen hat dann das kind?
muß es adoptiert werden vom zweiten ehemann damit es seinen namen bekommt?

4.wenn die frau ein kind bekommt und nicht mit matrimonio verheiratet ist, welchen namen hat da bdas kind?


 Antworten

 Beitrag melden
13.01.2004 00:10
avatar  ( Gast )
#2 RE:Nachnamen/Apellido in Cuba?
avatar
( Gast )

Das Kind bekommt immer den ersten Namen des Vater an erster Stelle und den ersten Namen der Mutter an zweiter Stelle.
Dabei ist es unwichtig ob Vater und Mutter verheiratet sind. Der Name ändert sich auch nicht mehr.


 Antworten

 Beitrag melden
13.01.2004 07:19
avatar  Fini
#3 RE:Nachnamen/Apellido in Cuba?
avatar
Top - Forenliebhaber/in

Wenn der Vater das Kind nicht anerkennt, bekommt das Baby die beide Nachnamem von der Mutter (und sind danach Geschwister???) Ach du scheisse!


 Antworten

 Beitrag melden
13.01.2004 07:38
avatar  el lobo
#4 RE:Nachnamen/Apellido in Cuba?
avatar
Rey/Reina del Foro

Es gibt aber meines Wissens die Möglichkeit den Namen
des Vaters (so schon vorhanden)löschen zu lassen.
Vor dem Problem standen wir 99/2000 als wir die
Ausreise unseres "Söhnchens" bewerkstelligten und der
leibl. Vater anfänglich der PRE nicht zustimmen wollte.
So wurde es uns jedenfalls von der Consulteria Juristica
empfohlen. Scheint aber ein langwieriger Prozess zu sein.
Bei uns klappte es dennoch auf normalen Wege. (50Fulas & 2 Schachteln Popular)
MfG El Lobo


 Antworten

 Beitrag melden
13.01.2004 08:16
avatar  ( Gast )
#5 RE:Nachnamen/Apellido in Cuba?
avatar
( Gast )

Davon habe ich noch nie gehört.

50Fulas & 2 Schachteln Popular - Du Glücklicher!


 Antworten

 Beitrag melden
13.01.2004 08:38
avatar  el lobo
#6 RE:Nachnamen/Apellido in Cuba?
avatar
Rey/Reina del Foro

Das kam auch nur deswegen Zustande weil der "Fulaempfänger" gerade auf
2Jahre wegen Boniatoklau einsaß und die Anwältin Ihm den den 2.Weg mit
der Namenslöschung aufzeigte. Da hatt er natürlich zugegriffen und
unterschrieben was wir dann mit og. Fulas etc. honoriert haben.
MfG El Lobo


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!