Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 37 Antworten
und wurde 1.941 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2
Chris
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.947
Mitglied seit: 01.01.2000

#26 RE:euro
03.12.2003 16:48

Hola Quesito,

solltest du auch tun! Habe ich hier schon öfters mal geschrieben, dass die bei der BFI sehr gute Wechselraten habe!

Saludos
Chris


Cuba-Reiseinfos
avenTOURa

Fini
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.720
Mitglied seit: 06.05.2003

#27 RE:euro
03.12.2003 19:32

Heute habe ich dollars gekauft:

100 € = 118 $ Geil was?

Quesito
Beiträge:
Mitglied seit:

#28 RE:euro
03.12.2003 19:45

Das ist in der Tat geil! Wenn ich überlege, daß ich in der übelsten Zeit auch schon mal für 100 Euros nur 85 Dollars bekommen habe.

Das bedeutet ein Kubaurlaub ist abgesehen vom Flug (ähem und da schmeißt ja der Habanero im Moment mit Superangeboten nur so um sich!) eine Kubareise um 30% günstiger ist, als damals!!!

Oder wenn der Yuma taquaño ein paar lausige Kröten überweißt, kommt bei der Chica auch 30% mehr an!

Heh, und bei meiner nächsten Kubareise muß ich nur 40 Fulas für mein A2 laschen. Das Geld für die Casa particular fällt auch weg!

Also Freude allerorten.

osito blanco
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 508
Mitglied seit: 24.12.2001

#29 RE:euro
04.12.2003 09:30

Habe gestern bei meiner Bank gefragt, da ich mal 1000 Euro für den nächsten Trip umtauschen wollte.

Trotz amtl.Kurs von 1,21... wollten die mir 1,16 USD / Euro geben.

Wer ist hier also die Mafia !!!

1000 * 0,05 = satte 50 Euro !!!!!

Nieder mit den Banken

Saludos

Quesito
Beiträge:
Mitglied seit:

#30 RE:euro
04.12.2003 10:22

Also Euros mit nach Kuba nehmen und in Kuba zur BFI gehen.

Ein Tip in D. ist die Reisebank, ist auch günstiger als Sparkassen, Volksbank etc..

Aber ansonsten: Nieder mit den Banken!

stendi
Offline PM schicken

Beiträge: 5.904
Mitglied seit: 15.08.2002

#31 RE:euro
04.12.2003 10:35

In Antwort auf:
Trotz amtl.Kurs von 1,21... wollten die mir 1,16 USD / Euro geben

sorry osi,du nix verstehen?

also,wenn du von deinem konto devisen abrufst,ist der kurs immer

niedriger als der momentane kurswert.grund:keine devisengebühren und

bei möglicher rückgabe (wann auch immer)gutschrift egal wie bei ausgabe.

kauf dir mal dollars bei ner bank wo du kein konto hast,

dann tausche wieder zurück in euro.differenz in der rücknahme ist enorm.und dann noch

die wechselgebühren.fazit:wir fahren zwar schlechter dabei,weil wir keine dollars

zurückbringen,(bleibt ja in cuba) aber hätten wir noch reichlich und der dollar wäre wieder stärker

geworden(zb1,12)wird 1,16,- gerechnet.so ist's bei meiner bank.

stendi
Die Gedanken eines Westfalen

Fini
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.720
Mitglied seit: 06.05.2003

#32 RE:euro
04.12.2003 10:45

In Antwort auf:
also,wenn du von deinem konto devisen abrufst,ist der kurs immerniedriger als der momentane kurswert

Das stimmt stendi!

Ein Mal wollte ich dasselbe machen und der Mann am Schalter hats mir sofort erklärt. Das fande ich total im Ordnung von Ihm... sonst wäre ich genauso enttäuscht, wie der ??? wie hieß er?

Ich wechsel bei der Wechselstube am Alexanderplatz. Gebührenfrei

Alfred
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 600
Mitglied seit: 01.01.2002

#33 RE:euro
04.12.2003 20:03

In Antwort auf:
1000 * 0,05 = satte 50 Euro !!!!!
Peter lass die armen Banken auch leben! Denn bei einer Parkbank häst Du überhaupt keine Fulas bekommen

Alfred
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 600
Mitglied seit: 01.01.2002

#34 RE:euro
04.12.2003 20:08

In Antwort auf:
zb1,12)wird 1,16,- gerechnet.so ist's bei meiner bank.

Versteh ich das richtig? Der offizielle Kurs ist 1.12 und deine Bank gibt Dir 1.16? Mail mir doch mal deine Bank,da will ich auch Kunde werden!!

Nos vemos, Alfred

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#35 RE:euro
05.12.2003 00:33

In Antwort auf:
Ein Tip in D. ist die Reisebank, ist auch günstiger als ......,
und dort gehts sogar noch billiger, wenn man seine ADAC-Karte vorlegt.
e-l-a
http://www.privatreisen-cuba.de

paloma
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 539
Mitglied seit: 04.11.2001

#36 RE:euro
15.12.2003 19:30

aktuelle Kurs heute in der BFI Bank in Camaguey: 1 Euro = 1,216710 $

Die Sonne lacht, 30 Grad !!

Saludos de Camaguey


bimo
Beiträge:
Mitglied seit:

#37 RE:euro
16.12.2003 00:04

Nur mal was zur Klarstellung, auch wenns vieleicht ein alter Hut ist.
Hier geht es im Detail um Sorten und Devisen.
Sorten sind im Banksprachgebrauch Bargeld.
Devisen sind Buchgeld.
Bei Devisen ist die Spanne =Kursdifferenz sehr gering, nur Bruchteile eines cents.
Bei Sorten ist die Differenz zwischen Ankauf und Verkauf je nach Bank und Kalkulation der Bank verschieden groß, da jede Bank ihre eigene Kalkulation und Beschaffungskosten hat.
Was nun leider nicht so einfach geht, ist Sorten in Devisen tauschen, also bei der Bank zum Devisenkurs
Dollars für ein Dollarkonto zu kaufen und dann zur Kasse zu gehen und von diesem Konto Dollars abzuheben.
Das geht nur, wenn das Währungskonto in dem land geführt wird, in dem z.b. die Dollars normale
Umlaufswährung sind, also ich habe z.b. ein Konto bei der chase Manhattan Bank in new york und kaufe bei meiner deutschen bank Devisen. die ich mir auf diesem Konto gutschreiben lasse.Dann kann ich in New york
zu meiner Bank gehen und von meinem Dollarkonto in bar Dollars abheben.
Wie gesagt, eigentlich alles altbekannt, aber es kann ja nicht schaden, mal darauf hinzuweisen

Chris
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.947
Mitglied seit: 01.01.2000

#38 RE:euro
16.12.2003 00:07

hoffentlich ändert sich bis Februar nix und das geht weiter nach oben!

Saludos
Chris


Cuba-Reiseinfos
avenTOURa

Seiten 1 | 2
«« BFI - Bank
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Airline Tricks kosten deutsche Passagiere 324 Millionen Euro
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von andyy
3 26.09.2016 06:59
von Cristal Otti • Zugriffe: 249
Dominikanische Republik: 500 Euro? Damit kann man sich nicht mal ein Bier kaufen!
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von ElHombreBlanco
3 04.02.2016 20:13
von condor • Zugriffe: 386
Euro Wings mit Verspätung?
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von mickey
46 21.01.2016 18:19
von el loco • Zugriffe: 2237
Irres Angebot nach Dubai für 6 Tage mit Hotel, Flug usw. für 399 Euro
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von jojo1
12 26.08.2015 19:37
von Flipper20 • Zugriffe: 675
AKtuelle Datentarifkosten bei Eplus - Base bei ca. 5 Euro pro Mbyte in Kuba
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von jojo1
13 14.12.2014 12:15
von TRABUQUERO • Zugriffe: 821
Euro / CUC / Dollar / Peso / Kreditkarten
Erstellt im Forum Info-Sparte! von Chris
1 14.03.2011 14:41
von HayCojones • Zugriffe: 19015
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de