Vigencia de Viaje

29.10.2003 16:42 (zuletzt bearbeitet: 29.10.2003 16:46)
avatar  Sharky
#1 Vigencia de Viaje
avatar
Top - Forenliebhaber/in

Die „Vigencia de Viaje“ ist eine Genehmigung für mehrfache Einreisen, die einem kubanischen Bürger für zwei Jahre gewährt wird und zweimal um zwei Jahre verlängerbar ist ab Ausstellungsdatum. Mit diesem Dokument können die kubanischen Bürger sooft nach Kuba reisen wie sie es möchten und können drei Monate ohne Unterbrechung in Kuba bleiben ohne weitere zusätzliche Kosten.
Diese Genehmigung kann von kubanischen Bürgern mit gültigem kubanischen Pass und Emigrantenstatus ab 18 Jahre beantragt werden; sie müssen eine gültige Aufenthaltsgenehmigung in Deutschland von mindestens zwei Jahren haben. Ebenfalls kann diese Genehmigung von rechtmäßigen Vertretern Minderjähriger und unfähiger Personen beantragt werden
-------------------------------------------------------------------
ich habe auf der Website der cuban. Botschaft von der Vigencia
de Viaje gelesen.
Ist das eine neue Sache?
Das wäre doch für alle Cubaner mit deutscher AE, jedoch ohne
PRE interessant.
Ich versuche schon seit Tagen das Konsulat in Bonn tel. zu
erreichen auch auf ein Fax haben sie nicht geantwortet.

Weiß jemand was näheres

http://www.botschaft-kuba.de/d_frame.html

Saludos Sharky


 Antworten

 Beitrag melden
29.10.2003 16:59
avatar  ( Gast )
#2 RE:Vigencia de Viaje
avatar
( Gast )

In Antwort auf:
Ich versuche schon seit Tagen das Konsulat in Bonn tel. zu erreichen auch auf ein Fax haben sie nicht geantwortet.

Hallo Sharky,

versuch es mal mit einer E-Mail an: ofidip-bonn@t-online.de

Und formuliere Deine Fragen auf Spanisch - mir hat die Botschaft auf meine auf diese Weise vorgebrachten Fragen IMMER geantwortet, das letzte Mal vorgestern



 Antworten

 Beitrag melden
29.10.2003 20:08
#3 RE:Vigencia de Viaje
avatar
Rey/Reina del Foro

hallo sharky, bitte melde dich, wenn du genaueres weist. ich werd auch gleich meine frau darauf ansetzen, denn das ist genau DAS was sie und unsere tochter (beide emigrantestatus) benötigen.

hasta luego, Thomas
--------------------------------------------------


 Antworten

 Beitrag melden
29.10.2003 20:26
avatar  ( Gast )
#4 RE:Vigencia de Viaje
avatar
( Gast )

@ Sharky

In Antwort auf:
ich habe auf der Website der cuban. Botschaft von der Vigencia
de Viaje gelesen.
Ist das eine neue Sache

Diese Moglichkeit gibt es schon ein paar Jahre. Aber habe auch noch keine genaueren Infos darüber...





 Antworten

 Beitrag melden
30.10.2003 12:53
avatar  Sharky
#5 RE:Vigencia de Viaje
avatar
Top - Forenliebhaber/in

ja Hai das habe ich mir schon gedacht, dass das etwas für
euch ist. Ich kriege halt in Bonn niemand an die Strippe
zwecks Auskunft.
Ich frage mich nur warum niemand etwas darüber weiß.
Du, oder Elisabeth, Renate oder Hanna, bei deren Partner die
PRE abgelehnt wurde.
Sobald ich was weiß, melde ich mich.

Saludos Sharky


 Antworten

 Beitrag melden
30.10.2003 14:17 (zuletzt bearbeitet: 30.10.2003 14:21)
avatar  ( Gast )
#6 RE:Vigencia de Viaje
avatar
( Gast )

In Antwort auf:
Ich frage mich nur warum niemand etwas darüber weiß.
Du, oder Elisabeth, Renate oder Hanna, bei deren Partner die
PRE abgelehnt wurde

Weil die kubanischen Behörden mit dieser Info nicht hausieren gehen (habe die Info auch nur zufällig vor ein paar Monaten gelesen, weil ich die Gebühr für Reispassverlängerung suchte).
Und es steckt auch ein Kosten-/ Nutzenfrage dahinter.
Für Kubaner ohne PRE, die nur alle Jahre auf die Insel fliegen, rentiert sich die VDV nicht und man kommt mit der einmaligen Einreiserlaubnis billiger weg:


IV Vigencia de viaje Vigencia de viaje Identitäts- und Reisegenehmigung
IV. 1 Confección Anfertigung
Solicitud de la vigencia de viaje Beantragung 59,00 €
Otorgamiento (expedición) Erteilung 177,00 €
IV. 2 Prorroga Verlängerung
Solicitud de la prórroga Beantragung 30,00 €
Otorgamiento de la prórroga Erteilung 90,00 €
IV. 3 Nueva confección por extravío Neuausstellung bei Verlust 176,00 €

Aber für Vielflieger und Kubaner die fexibel bei ihren Inseltripps sein wollen ist dieses Angebot eine Alternative - für sechs Jahre...


 Antworten

 Beitrag melden
30.10.2003 19:59
#7 RE:Vigencia de Viaje
avatar
Rey/Reina del Foro

Rey, mit dieser Kostenrechnung hast Du natürlich recht. Zumal mehr als einmal im Jahr und dann auch nur maximal für 3 Wochen ist nicht drin (Schulferien der Tochter). Mal schauen, was das nächste Jahr bringt, vielleicht fällt dann das Visum für Emigrante Status ganz weg.

@sharky
Meine Frau hat heute den ganzen Vormittag versucht, jemanden in Bonn zu erreichen. Immer besetzt

Hasta luego, Thomas
--------------------------------------------------


 Antworten

 Beitrag melden
12.11.2003 14:33
avatar  Sharky
#8 RE:Vigencia de Viaje
avatar
Top - Forenliebhaber/in

Nachdem ich 2 Wochen tel. niemand auf der Botschaft
erreicht habe, bin ich heute dort vorbeigefahren.

Also, Vigencia de Viaje gab es nur für Cubaner mit
Status Emigrante und ist seit Juli abgeschaft.
Im Januar treten für Emigrantes neue Regeln in
Kraft, so das diese kein Visa für Cuba mehr
brauchen. Wäre eine Information des Minirex,
aber was näheres ist noch nicht bekannt,
so die Auskunft der Botschaft.

Saludos Sharky



 Antworten

 Beitrag melden
12.11.2003 15:48
avatar  ( Gast )
#9 RE:Vigencia de Viaje
avatar
( Gast )

Habe auf der Seite des Minrex Kuba eine offizielle Ankündigung gelesen, dass die Einreisebedingungen für Emigranten an 1 Quartal 2004 vereinfacht werden. Habe aber lange gesucht und bin jetzt zu faul...
Hanna


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!