Deutsche Prepaid-SIM-Karte in Kuba benutzen

29.05.2022 13:16
avatar  kdl
#1 Deutsche Prepaid-SIM-Karte in Kuba benutzen
avatar
kdl
Rey/Reina del Foro

Hallo zusammen,
ich möchte mir in Deutschland wieder eine Prepaid-SIM-Karte kaufen, diese aber dann weiter in Kuba nutzen. Der Grund ist, dass ich in den USA ein Bankkonto habe, aber bei einigen Transaktionen eine Telefonnummer angeben muss. Bisher habe ich immer die Nummer meiner Tochter benutzt, was aber manchmal zu Nachfragen geführt hat. Ich möchte das aber in Zukunft vermeiden, und meine Kubanummer kann ich verständlicherweise nicht benutzen.

Welchen Telefonanbieter in Deutschland könnt ihr mir empfehlen?
Rooming in Kuba muss natürlich gewährleistet sein, und ich muss auch die Karte von Kuba aus bei Bedarf aufladen können.
(Im vergangenen Jahr hatte ich eine von Ortel).
LG
Kdl


 Antworten

 Beitrag melden
29.05.2022 13:37
avatar  tom2134
#2 RE: Deutsche Prepaid-SIM-Karte in Kuba benutzen
avatar
Top - Forenliebhaber/in

Vodafone Call ya funktioniert gut in Kuba, Congstar (die das Telekom Netz nutzen) auch. Seit Jahren zuverlässig. Kannst du beide mit Ding,com aufladen.

Du musst aber dich inzwischen auch bei Prepaid Karten mit allen möglichen Dokumenten, Wohnsitz etc legitimieren. Musst du ausprobieren ob das für dich geht. Kontrolle, du verstehst?

Einfach so in einen Shop gegen und Prepaid Karte kaufen wie früher, das geht nicht mehr.


 Antworten

 Beitrag melden
29.05.2022 14:20 (zuletzt bearbeitet: 29.05.2022 14:21)
avatar  kdl
#3 RE: Deutsche Prepaid-SIM-Karte in Kuba benutzen
avatar
kdl
Rey/Reina del Foro

Doch, das geht auf dem Flughafen Frankfurt.


 Antworten

 Beitrag melden
29.05.2022 16:00
avatar  Sung
#4 RE: Deutsche Prepaid-SIM-Karte in Kuba benutzen
avatar
erfahrenes Mitglied

Wenn du nur wegen mTAN die SIM brauchst, kannst du Netzclub.net nehmen. Die kostet nichts in Anschaffung und läuft auch nicht nach x Monaten ab, man muss also nicht aufladen, damit sie länger wie ein Jahr funktioniert. Roaming mit Cubacel funktioniert.

Es ist unwahrscheinlich, aber falls du auch mal ein Datenpaket ist Kuba brauchst, dann empfehle ich Kaufland Mobil. Das geht das schon für 1€/Tag, wenn auch nur wenige MB. Geht freilich auch mehr.


 Antworten

 Beitrag melden
29.05.2022 22:01
avatar  pipo
#5 RE: Deutsche Prepaid-SIM-Karte in Kuba benutzen
avatar
Cubaliebhaber/in

Dankeschön


 Antworten

 Beitrag melden
30.05.2022 07:43
avatar  kdl
#6 RE: Deutsche Prepaid-SIM-Karte in Kuba benutzen
avatar
kdl
Rey/Reina del Foro

Vielen Dank für die Antworten!!!


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 1 « Seite Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!