Inseln fast leer - Touris fliehen vor Tropensturm

03.01.2019 11:22
#1 Inseln fast leer - Touris fliehen vor Tropensturm
avatar
Rey/Reina del Foro

Zehntausende Urlauber fliehen in Thailand vor Tropensturm

Angesichts des womöglich schlimmsten Tropensturms seit Jahrzehnten sind in Thailand zehntausende Urlauber geflohen. Auf den Inseln Koh Phangan und Koh Tao im Golf von Thailand packten zahlreiche Touristen schon am Mittwoch ihre Sachen. Die Inseln seien inzwischen "fast leer", sagte der Verwaltungschef von Koh Phangan, Krikkrai Songthanee, am Donnerstag. Seit Silvester hätten 30.000 bis 50.000 Menschen die Inseln verlassen.

Ganzer Artikel: hier

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen...

 Antworten

 Beitrag melden
03.01.2019 11:34
avatar  Pauli
#2 RE: Inseln fast leer - Touris fliehen vor Tropensturm
avatar
Rey/Reina del Foro

Eine offizielle Evakuierungsanordnung gab es zunächst nicht
Die Touris sind halt doch Schlau geworden und hängen an ihrem Leben.


Sie sagte 9/11 voraus Blinde Seherin prophezeit Schreckliches für 2019

https://www.berliner-kurier.de/news/pano...r-2019-29400832


 Antworten

 Beitrag melden
04.01.2019 15:12
#3 RE: Inseln fast leer - Touris fliehen vor Tropensturm
avatar
Rey/Reina del Foro

Tropensturm «Pabuk» erreicht Touristenziel Thailand

Mit heftigem Regen und starken Böen hat der Tropensturm «Pabuk» den Süden Thailands erreicht. Er traf in der Provinz Nakhon Si Thammarat auf Land. «Pabuk» könnte bald auf ein tropisches Tiefdruckgebiet abgestuft werden. Die Behörden hatten zunächst mit dem Schlimmsten gerechnet und gewarnt, «Pabuk» könnte ähnlich zerstörerisch werden wie Tropensturm «Harriet», der 1962 fast tausend Menschen im Land tötete.

Ganzer Artikel: hier

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen...

 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 1 « Seite Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!