Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-fluege.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 872 mal aufgerufen
 Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa
Felicita
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 179
Mitglied seit: 04.11.2016

Geburtsurkunde
02.08.2018 06:37

Hallo,
ich weiss es nicht,wo ich diese Frage stellen soll,deswegen schreibe ich hier. Ich bin kubanerin mit deutsche Staatsangehörigkeit,das ist schon hier bekannt.Jetzt kommt meine Frage. Hat jemand Erfahrung mit Geburtsurkunde als auslandgeborene Deutsche? Ich habe darüber gelesen und möchte diese für meine Sohn und für mich beantragen,aber zuerst wäre toll,wenn jemand darüber berichten könnte. Iich bedanke mich im Voraus.
LG
Felicita
PS.

Geburt im Ausland - Aufnahme in das deutsche Geburtenregister beantragen

Eine Geburt im Ausland können Sie unter bestimmten Voraussetzungen nachträglich in das deutsche Geburtenregister eintragen lassen.
Mehr anzeigen
Regionalisierung
Bitte geben Sie in das Suchfeld die PLZ oder den Namen z.B. Ihres Hauptwohnsitzes, Betriebssitzes oder Ortes der Niederlassung ein. Für diesen Ort liefert service-bw genau die Informationen und Anlaufstellen, die Sie brauchen.
Zuständige Stelle

das Standesamt des Wohnortes oder des gewöhnlichen Aufenthaltsortes der im Ausland geborenen Person
Ergibt sich daraus keine Zuständigkeit: das Standesamt des Wohnortes oder gewöhnlichen Aufenthaltsortes der antragsberechtigten Person
Ergibt sich auch danach keine Zuständigkeit: das Standesamt I in Berlin

Leistungsdetails
Voraussetzungen

Voraussetzung ist, dass die betroffene Person zum Zeitpunkt der Antragstellung

die deutsche Staatsangehörigkeit besitzt oder
asylberechtigt, staatenlos, heimatloser Ausländer oder heimatlose Ausländerin oder ausländischer Flüchtling ist und sich gewöhnlich in Deutschland aufhält.

Verfahrensablauf

Die Eintragung einer Geburt im Ausland ins deutsche Geburtenregister können folgende Personen persönlich oder schriftlich bei der zuständigen Stelle beantragen:

Sie als betroffene Person
Ihre Eltern
Ihre Kinder
Ihr Ehemann oder Ihre Ehefrau beziehungsweise Ihr Lebenspartner oder Ihre Lebenspartnerin

juan72
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.429
Mitglied seit: 04.07.2006

#2 RE: Geburtsurkunde
02.08.2018 08:43

Mein Sohn ist in Kuba gebohren, und hat die kubanische und die deutsche Staatsangehörigkeit. Ich habe seine Geburt hier in Deutschland nachregistrieren lassen. Das hat 80 Euro gekostet, die Gebühr kann bei deinem Standesamt aber anders sein.

Du brauchst für dich und für deinen Sohn jeweils eine Geburtsurkunde aus Kuba, legalisiert und übersetzt. Die Urkunden müssen nicht aktuell sein. Also wenn die schon ein paar Jahre alt sind, macht das nichts. Die Einbürgerungsurkunden musst du auch vorlegen.

Mit den Geburtsurkunden gehst du zum Standesamt an deinem Wohnort und sagst, dass du für dich und für deinen Sohn die Auslandsgeburt nachregistrieren möchtest. Eventuell musst du so ein Formular ausfüllen (eins von deinem Standesamt, nicht das für Erfurt): https://www.erfurt.de/mam/ef/rathaus/bue...32/32_05_53.pdf

Das Standesamt behält die kubanischen Geburtsurkunden erst einmal. Die bekommst du zurück, wenn die Registrierung abgeschlossen ist. Das ganze kann ein paar Monate dauern.

Felicita
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 179
Mitglied seit: 04.11.2016

#3 RE: Geburtsurkunde
02.08.2018 08:51

Vielen lieben Dank

MarionS
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 852
Mitglied seit: 06.02.2012

#4 RE: Geburtsurkunde
02.08.2018 09:03

Wegen der Übersetzung auf jeden Fall v o r h e r beim Standesamt nachfragen, ob Esti übersetzen darf. Manche wollen die Übersetzung durch einen hier ansässigen vereidigten Übersetzer.

Also erst zu Minrex, dann (im Normalfall) zu Esti und dann zur deutschen Botschaft.

Als Gebühr für die Nachbeurkundung werden jetzt meist 100,00 € verlangt.

Euch einen schönen Tag. Gruss Marion

Felicita
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 179
Mitglied seit: 04.11.2016

#5 RE: Geburtsurkunde
02.08.2018 13:37

Danke

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Beglaubigung/Legalisierung Geburtsurkunde
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von flicflac
3 24.03.2018 08:19
von Aymimadre • Zugriffe: 1789
Geburtsurkunde
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Pastica
4 27.09.2014 18:25
von falko1602 • Zugriffe: 737
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de


AIDA Clubschiffe günstig buchen