Reisetagebuch Thailand/Bangkok

04.01.2011 13:33
#1 Reisetagebuch Thailand/Bangkok
avatar
Rey/Reina del Foro

...Schnell stellten wir fest, dass Bangkok bei Tag eine ganz andere Stadt ist als in der Nacht: Wie üblich waren die Bürgersteige mit Garküchen gepflastert, deren Gerüche gepaart mit den unschönen Erinnerungen von gestern ein leicht flaues Gefühl in der Magengegend auslösten. In der Nähe der Sky-Train-Station Sala Daeng fanden wir ein recht großes Shopping-Center und ich beschloss, nochmal rasch eine Toilette aufzusuchen. Diese fanden wir im ersten Stock und entpuppte sich als offenbar äußerst beliebte Klappe: An sämtlichen Pinkelbecken standen heftig onanierende Thais (und mittendrin auch ein Engländer). Aber ich war ja aus einem anderen Grund hier…

Ganzes Tagebuch: hier und da

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen...

 Antworten

 Beitrag melden
04.01.2011 21:44
avatar  seizi
#2 RE: Reisetagebuch Thailand/Bangkok
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Manzana Prohibida
An sämtlichen Pinkelbecken standen heftig onanierende Thais (und mittendrin auch ein Engländer).



Wieso?


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 1 « Seite Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!