Kein Englisch als zweite Landessprache

21.10.2010 17:03
#1 Kein Englisch als zweite Landessprache
avatar
Rey/Reina del Foro

Englisch wird in Thailand keine zweite Landessprache. Das Erziehungsministerium hat seinen Plan zurückgezogen, mittel- oder langfristig Englisch neben Thai als offizielle Sprache einzuführen. Dennoch werde das Ministerium landesweit in den Schulen den Englischunterricht nachhaltig fördern.

Ganzer Artikel: hier

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen...

 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 1 « Seite Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!