Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 37 Antworten
und wurde 3.005 mal aufgerufen
 Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers/Busverbindungen/Rundreisen/Tauchen und vieles mehr..
Seiten 1 | 2
manfredo19
Beiträge:
Mitglied seit:

Handgepäck gewogen am 27.08.10 in Fra
23.09.2010 17:23

Am Gate stand eine Waage.Alle mußten das Handgepäck wiegen lassen und erhielten eine weise Banderole.Bis kurz unter 7kg war man kullant.Dann kostete jedes Kg 20 Euro.Ich nahm mir einen Sitzplatz neben der Waage.Es war schon lustig,wie den mit Goldketten behangenen Kubanerinnen und deren Begleitern bei 15kg Handgepäck plötzlich die Kinnlade herunterklappte,denn ohne Banderole gabs kein einchecken.

George1
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.825
Mitglied seit: 03.06.2006

#2 RE: Handgepäck gewogen am 27.08.10 in Fra
23.09.2010 17:35

Zitat von manfredo19
Am Gate stand eine Waage.Alle mußten das Handgepäck wiegen lassen und erhielten eine weise Banderole.Bis kurz unter 7kg war man kullant.Dann kostete jedes Kg 20 Euro.Ich nahm mir einen Sitzplatz neben der Waage.Es war schon lustig,wie den mit Goldketten behangenen Kubanerinnen und deren Begleitern bei 15kg Handgepäck plötzlich die Kinnlade herunterklappte,denn ohne Banderole gabs kein einchecken.



Na hoffentlich war die Waage geeicht.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.583
Mitglied seit: 25.04.2004

#3 RE: Handgepäck gewogen am 27.08.10 in Fra
23.09.2010 17:39

Ich nahm mir einen Sitzplatz neben der Waage.

Das war sehr weise
Und dann hast du dich gekullert?
.

manfredo19
Beiträge:
Mitglied seit:

#4 RE: Handgepäck gewogen am 27.08.10 in Fra
23.09.2010 17:41

Einer wollte das Siegel vom Eichamt sehen.Die Waage hatte eins.Die Condormitarbeiterin erklärte,diese Frage werde öfters gestellt.

George1
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.825
Mitglied seit: 03.06.2006

#5 RE: Handgepäck gewogen am 27.08.10 in Fra
23.09.2010 17:47

Zitat von manfredo19
Einer wollte das Siegel vom Eichamt sehen.Die Waage hatte eins.Die Condormitarbeiterin erklärte,diese Frage werde öfters gestellt.



War das immer noch die olle "Glas-Personenwaage" ???
Nur nebenbei - bin am 20.08.10 geflogen und da hat sich niemand auch nur im geringsten um zuviel Handgepäck gekümmert.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

manfredo19
Beiträge:
Mitglied seit:

#6 RE: Handgepäck gewogen am 27.08.10 in Fra
23.09.2010 17:48

Hallo Jan
Ja das habe ich.Jeder kennt doch unterdessen das Problem.Mir ging ein fettes Grinsen übers Gesicht als ein Liebeskasper kaum das Handgepäck seiner jungen Chica auf die Waage heben konnte.Nach 140 Euro Gebühr war von großer Liebe nicht mehr viel zu sehen.

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.583
Mitglied seit: 25.04.2004

#7 RE: Handgepäck gewogen am 27.08.10 in Fra
23.09.2010 17:50

Er musste natürlich hier bleiben?

.

George1
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.825
Mitglied seit: 03.06.2006

#8 RE: Handgepäck gewogen am 27.08.10 in Fra
23.09.2010 17:51

Zitat von jan
Er musste natürlich hier bleiben?
.



Wohl kaum - da das Handgepäck erst am Gate gewogen wird.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

manfredo19
Beiträge:
Mitglied seit:

#9 RE: Handgepäck gewogen am 27.08.10 in Fra
23.09.2010 17:52

Nein,das war eine moderne neue Waage,so ähnlich wie die Koffer gewogen werden.

user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#10 RE: Handgepäck gewogen am 27.08.10 in Fra
23.09.2010 19:25

Zitat

den mit Goldketten


Sind die auch in Deustchlan verboten, wie der Burka

George1
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.825
Mitglied seit: 03.06.2006

#11 RE: Handgepäck gewogen am 27.08.10 in Fra
23.09.2010 19:44

Zitat von manfredo19
als ein Liebeskasper kaum das Handgepäck seiner jungen Chica auf die Waage heben konnte.Nach 140 Euro Gebühr war von großer Liebe nicht mehr viel zu sehen.



140 € sind 7 kg - er konnte als ´n Beutelchen mit 13 kg kaum heben .
Aber schlußendlich - die Regeln sind klar und für mich galt immer/ wen Chica mit Übergepäck fliegen will, darf sie es auch selbst schleppen und zahlen ( o.K. - vielleicht leben wir ja deswegen jetzt getrennt )

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

falko1602
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.121
Mitglied seit: 18.07.2008

#12 RE: Handgepäck gewogen am 27.08.10 in Fra
23.09.2010 20:02

In kürze kann ich euch berichten, wie es am Flughafen
in Dusseldorf gemacht wird.
falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

George1
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.825
Mitglied seit: 03.06.2006

#13 RE: Handgepäck gewogen am 27.08.10 in Fra
23.09.2010 21:02

Mmh - zumindest scheint man jetzt dafür Taschenmesser und Nagelscheren im Handgepäck haben dürfen.
Steht zumindest hier:
http://www.handgepaeck-berater.de/planer.htm

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

el-che
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.399
Mitglied seit: 09.02.2006

#14 RE: Handgepäck gewogen am 27.08.10 in Fra
24.09.2010 00:04

lösung: eine 3/4 mantel mit grossen beuteln (festplatten/tragbarer dvd-player/fotokamera/etc.kram ca. 4 bis 5 kilos alles im allem)alles gut versteckt.....schon gesehen in flugh.frankfurt, sehr schlau

corazon
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 179
Mitglied seit: 01.05.2008

#15 RE: Handgepäck gewogen am 27.08.10 in Fra
24.09.2010 03:02

das ist ne gute Idee... Oder alles schwere in der Notebook-Tasche verstauen, so werd ichs machen

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.583
Mitglied seit: 25.04.2004

#16 RE: Handgepäck gewogen am 27.08.10 in Fra
24.09.2010 09:36

Zitat von el-che
lösung: eine 3/4 mantel mit grossen beuteln (festplatten/tragbarer dvd-player/fotokamera/etc.kram ca. 4 bis 5 kilos alles im allem)alles gut versteckt.....schon gesehen in flugh.frankfurt, sehr schlau



Als es die DDR noch gab, flog ich öfter von Schönefeld ab.
Koffer max. 20 Kg. und bei Übergewicht zahlbar in West-Mark

Beim Einschecken wurden die Reisende sogar gewogen
Man stand vor dem Tisch, wo eine Genossin die Tasche durchwühlte und sie überrascht sagte:
Was, Sie wiegen 120 Kg?
Damals wog ich 99 Kg. netto.
(Auf dem Boden war eine Metallplatte, nicht erkennbar als Waage)

Es war Winter und ich hatte auch alles Schwere in den Manteltaschen verstaut und mir umgehängt.
.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#17 RE: Handgepäck gewogen am 27.08.10 in Fra
24.09.2010 17:40

Zitat von jan
wurden die Reisende sogar gewogen


Siehste mal wie weit die DDR ihrer Zeit voraus war. Jetzt, 20 Jahre nach deren Abnippeln, machen sich "kapitalistische" Fluggesellschaften genau darüber Gedanken.

userhv
Beiträge:
Mitglied seit:

#18 RE: Handgepäck gewogen am 27.08.10 in Fra
24.09.2010 18:34

Zitat

Siehste mal wie weit die DDR ihrer Zeit voraus war



Von der DDR lernen, heißt halt siegen lernen .......

cardenas
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.980
Mitglied seit: 03.07.2004

#19 RE: Handgepäck gewogen am 27.08.10 in Fra
24.09.2010 21:20

Ist doch alles garnichts!
Vor 2 Wochen:Schwiegermutter und Schwägerin Rückflug nach Cuba.
Suegra 18 Kg Handgepäck,Schwägerin 36....!Waren nicht davon abzuhalten.
Statment:Wir weinen ein bißchen und gucken traurig dann lassen sie uns schon durch.

Am Ende:2 durchgeknallte weinende Cubanas und wir bekamen den ganzen Müll
an der Passkontrolle wieder rausgereicht.

carnicero
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.614
Mitglied seit: 12.11.2009

#20 RE: Handgepäck gewogen am 27.08.10 in Fra
26.09.2010 15:22

Am 03.09.2010 hat sich in FRA niemand für das Handgepäck interessiert.

Ist halt Glücksspiel. Mich hat geärgert das Chica Recht hatte und mit 12,5kg durchkam.

Carnicero

cardenas
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.980
Mitglied seit: 03.07.2004

#21 RE: Handgepäck gewogen am 27.08.10 in Fra
26.09.2010 16:41

Bei uns war das am 15.9.
Auch bei den Koffern gab es kein Pardon,in
jedem Koffer 2 Kg mehr,mußten raus!
Überall in der Schalterhalle hat man Leute mit
offenen Koffern gesehen.

George1
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.825
Mitglied seit: 03.06.2006

#22 RE: Handgepäck gewogen am 27.08.10 in Fra
26.09.2010 17:06

Zitat von carnicero
Mich hat geärgert das Chica Recht hatte und mit 12,5kg durchkam.



Was vor allem ärgerlicherweise dazu führen wird, das es da nächste mal mindestens 15 kg sein werden.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

carnicero
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.614
Mitglied seit: 12.11.2009

#23 RE: Handgepäck gewogen am 27.08.10 in Fra
26.09.2010 17:22

Zitat von George1

Zitat von carnicero
Mich hat geärgert das Chica Recht hatte und mit 12,5kg durchkam.



Was vor allem ärgerlicherweise dazu führen wird, das es da nächste mal mindestens 15 kg sein werden.




Bestimmt nicht!

Ich bin doch der Chef!

Ohh da kommt sie! Darf sie doch nicht wissen....

Carnicero

George1
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.825
Mitglied seit: 03.06.2006

#24 RE: Handgepäck gewogen am 27.08.10 in Fra
26.09.2010 17:34

Zitat von carnicero
Ohh da kommt sie! Darf sie doch nicht wissen....



Keine Panik - wir verraten dich nicht
Aber genau darin liegt das Problem, wenn mal kontrolliert wird, ist das Geheule groß, es spricht sich herum und "alle" reisen mit halbwegs "normalem" Handgepäck aber Stück für Stück gehen die Kontrollen zurück und alles wird wieder soweit übertrieben, das die nächste Kontrollaktion starten muß.
Find die Gewichtsbeschränkung ja auch albern und hab niemals nur 6 kg im Handgepäck ( allerdings paßt immer alles in den Condor-Bordtrolly - der alleine schon 1.3 kg wiegt ) allerdings nervt es, da ich immer als letzter in die Maschine komme schon ein wenig, das ich das Köfferchen fast immer 11 Stunden zwischen meinen Beinen stehen habe, da irgendwelche Cubinen die Gepäckfächer mit Ihren tausend Tütchen, Beutelchen und Tascheen vollgestopft haben.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

carnicero
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.614
Mitglied seit: 12.11.2009

#25 RE: Handgepäck gewogen am 27.08.10 in Fra
26.09.2010 17:52

Zitat von George1

Zitat von carnicero
Ohh da kommt sie! Darf sie doch nicht wissen....



Keine Panik - wir verraten dich nicht Danke!
Aber genau darin liegt das Problem, wenn mal kontrolliert wird, ist das Geheule groß, es spricht sich herum und "alle" reisen mit halbwegs "normalem" Handgepäck aber Stück für Stück gehen die Kontrollen zurück und alles wird wieder soweit übertrieben, das die nächste Kontrollaktion starten muß. Stimme ich Dir voll zu!
Find die Gewichtsbeschränkung ja auch albern und hab niemals nur 6 kg im Handgepäck ( allerdings paßt immer alles in den Condor-Bordtrolly - der alleine schon 1.3 kg wiegt ) allerdings nervt es, da ich immer als letzter in die Maschine komme schon ein wenig, das ich das Köfferchen fast immer 11 Stunden zwischen meinen Beinen stehen habe, da irgendwelche Cubinen die Gepäckfächer mit Ihren tausend Tütchen, Beutelchen und Tascheen vollgestopft haben. Das war auf diesem Flug genauso! Also hab ich meinen Koffer der Flugbegleiterin gereicht und die hat dann Platz gesucht und ihn verstaut. Ist doch Ihre Aufgabe und das Ding hat schließlich Standartgröße.


Carnicero

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Flüge/ Last Minute September
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Habanero
0 03.09.2002 17:50
von Habanero • Zugriffe: 710
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de