brauche mal eure hilfe

18.07.2010 23:31
#1 brauche mal eure hilfe
avatar
Mitglied

ich habe vor im nächsten jahr mit meinem mann und sohn nach cuba zufliegen. mein papa ist cubaner und somit habe ich ja anspruch auf a2 visum- soweit so gut. nun habe ich geheiratet und überlege ob durch die heirat mein mann sowie unsere sohn dadurch auch anspruch auf ein a2 visum haben? ich weiß, dass es das A2 visum für erste verwande und ehegatten gibt. aber durch meine heirat ist ja mein mann nicht mit meinem dad verwand.... wäre nett wenn ihr mir licht ins dunkel bringen könntet.

ach ja und sollte ich mir eventuell eine neue internationalen geburtsurkunde austellen lassen auf der vermerken ist das sich meine nachname geändert hat?

muchas gracias


 Antworten

 Beitrag melden
18.07.2010 23:43
#2 RE: brauche mal eure hilfe
avatar
sehr erfahrenes Mitglied

Dein Mann und dein Sohn bekommen ohne weiteres ein A2 Visum . Dei papa muß nur mit den Nötigen Unterlagen und seiner ID - Card mit euch zur nächsten immigration gehen ( Neu 40 Cuc pro Person bezahlen ) Im Mai noch 25 und ihr könnt ca. 3 Std. später das umgeänderte Visum abholen .So jedenfalls in Matanzas .


 Antworten

 Beitrag melden
18.07.2010 23:53 (zuletzt bearbeitet: 18.07.2010 23:53)
avatar  ( gelöscht )
#3 RE: brauche mal eure hilfe
avatar
( gelöscht )

Zitat von andrep-2008
Dein Mann und dein Sohn bekommen ohne weiteres ein A2 Visum . Dei papa muß nur mit den Nötigen Unterlagen und seiner ID - Card mit euch zur nächsten immigration gehen ( Neu 40 Cuc pro Person bezahlen ) Im Mai noch 25 und ihr könnt ca. 3 Std. später das umgeänderte Visum abholen .So jedenfalls in Matanzas .



Was soll da neu dran sein, 40 chavitos hat es schon immer gekostet, die Verlängerung kostet 25 CUC


 Antworten

 Beitrag melden
19.07.2010 08:18
avatar  ( gelöscht )
#4 RE: brauche mal eure hilfe
avatar
( gelöscht )

Absolut kein Problem für Deinen Mann und Deinen Sohn. Ich hab das A2 immer problemlos erhalten (Haus meiner Schwägerin), gerade vor 4-5 Wochen hat auch mein Sohn (keine kubanische Staatsbürgerschaft) sein A2 für den Besuch bei seiner Tante bekommen.

Du benötigst ein Dokument, dass beweist, dass entsprechender Kubaner Dein Vater ist. Wenn der Behördenschimmel ganz laut wiehert, braucht Dein Mann auch ein Dokument, um zu belegen, dass er mit Dir verheiratet ist sowie Dein Sohn eine Urkunde, die besagt, dass er Dein Sohn ist.

Alle 3 müsst Ihr übrigens auch eine für Kuba gültige Krankenversicherung nachweisen (alternativ vor Ort lösen, Asistour, kostet 2.50 CUC/Tag/Person! Teuer.)

Da Ihr noch genug Zeit habt, lasst Euch das A2 bereits hier in D in Euren Pass kleben (kubanische Botschaft in Berlin, geht auch auf dem Postweg). Dann geht es vor Ort schneller und Ihr braucht nur noch 1 Wertmarke (sello) zu 5 CUC pro A2. Touristenkarte braucht Ihr dann keine mehr.


 Antworten

 Beitrag melden
19.07.2010 08:33 (zuletzt bearbeitet: 19.07.2010 08:35)
#5 RE: brauche mal eure hilfe
avatar
Mitglied

also das A2 visum würde ich schon noch hier in deutschland besorgen. in cuba wäre mir das zu aufwendig mit kleinem kind hin und her...
wenn ihr schreibt nachweis das mein sohn, mein sohn ist und mein mann, mein mein ist müssen das dann international unterlagen sein die ich in cuba in der immigracion(oder so ähnlich) vorzeige? oder reicht das wenn ich meine heiratsurkunde und die geburtsurkunde unseres sohnes auf der botschaft in berlin vorzeige? eine internationale geburtsurkunde von mir wo mein papa mit drauf steht habe ich schon.

aber grundlegend scheint es ja kein problem sein das mein mann auch ein a2 visum bekommt. bei unserem sohn habe ich mir weniger gedanken gemacht da er ja schon mit meinem dad verwandt ist und somit anspruch auf A2 hat....

danke danke

p.s. sind dann in santiago de cuba


 Antworten

 Beitrag melden
19.07.2010 08:45
avatar  ( gelöscht )
#6 RE: brauche mal eure hilfe
avatar
( gelöscht )

Achtung: Selbst wenn Du das A2 hier besorgst müsst Ihr Euch innerhalb von 24h (exklusive Wochenende) bei der örtlichen Inmigración melden. Mit dem A2 von hier im Pass geht der Einschreiber halt schneller und die Typen haben in der Regel weniger Fragen. Den Weg zur Inmi kannst Du Dir aber nicht sparen (vorher die sellos zu 5 CUC kaufen und gleich zur Inmi mitbringen).

Sohn/Mann: Deren Dokumente werden vermutlich nur in deutscher Sprache vorliegen. Auf Kuba wird "Euer" zuständiger Inmi-Beamte kein Deutsch verstehen. Also benötigst Du entweder für beide eine internationale Geburts- repektive Heiratsurkunde oder Ihr macht das via Berlin. Selbst mit dem A2 ab Botschaft Berlin im Pass würde ich die (deutschen) Dokumente mitführen.

Du: Internationale Urkunde, wo Dein Papa draufsteht, ist ausreichend.

Nochmal: Dein Mann bekommt auch sein A2. Ob er beim Schweigervater oder ich bei Schwägerin oder all die angeheirateten yumas bei deren suegros - ich hab diesbezüglich noch nie von Problemen mit dem A2 gehört.


 Antworten

 Beitrag melden
19.07.2010 11:23
#7 RE: brauche mal eure hilfe
avatar
sehr erfahrenes Mitglied

Ich war jetzt vom 20.06 - 15.07 in Cuba und habe mir bei der Immi in Matanzas das A2 - Visum ausstellen lassen . Von mir wurde weder am Flughafen noch auf der Immi ein Nachweis über eine Auslands Krankenversicherung verlangt . Ich habe zwar eine , aber bisher wollte die noch niemand sehen .


 Antworten

 Beitrag melden
19.07.2010 11:46
avatar  cohiba
#8 RE: brauche mal eure hilfe
avatar
Forenliebhaber/in

Zitat von Evaniuska
....
Da Ihr noch genug Zeit habt, lasst Euch das A2 bereits hier in D in Euren Pass kleben (kubanische Botschaft in Berlin, geht auch auf dem Postweg). Dann geht es vor Ort schneller und Ihr braucht nur noch 1 Wertmarke (sello) zu 5 CUC pro A2. Touristenkarte braucht Ihr dann keine mehr.






Mit dem A2 im Pass gibt es dafür auch für den Touri härtere Kontrollen am Zoll mit zum Teil happigen Zollgebühren. "Richtige" Touristen mit einem Touri-Visum spazieren meist problemlos durch.
Ich beantrage das A2 lieber in Kuba. Kann aber je nach Aufenthaltsort komplizert sein. In Havanna kein Problem.

Saludos


 Antworten

 Beitrag melden
19.07.2010 11:51
avatar  ( gelöscht )
#9 RE: brauche mal eure hilfe
avatar
( gelöscht )

cohiba - diesen Ansatz hab ich auch schonmal durchdacht gehabt. Kann aber nichts dran sein. Das eingeklebte A2 / die Touristenkarte sehen bei der Einreise genau die Damen im Glaskasten. Sonst niemand. Nach dem Glaskasten geht man zum Gepäckband, raucht ne Zigarette, wartet gemütlich auf sein Gepäck und prüft mehr gelangweilt, was um einen rum so los ist. Dann nimmt man das Gepäck, raucht evtl noch eine und schlendert Richtung Ausgang. Ich gehe davon aus, dass man ab Glaskasten bis aduana nicht "verfolgt" und als "A2ler" aussortiert wird. Am Ausgang schlägt aber dann der Häscher zu, ohne zu Wissen ob ich A2ler oder Kartentouri bin.


 Antworten

 Beitrag melden
19.07.2010 12:00 (zuletzt bearbeitet: 19.07.2010 12:01)
avatar  Luz
#10 RE: brauche mal eure hilfe
avatar
Luz
Forums-Senator/in

Zitat von Evaniuska
cohiba - diesen Ansatz hab ich auch schonmal durchdacht gehabt. Kann aber nichts dran sein. Das eingeklebte A2 / die Touristenkarte sehen bei der Einreise genau die Damen im Glaskasten. Sonst niemand. Nach dem Glaskasten geht man zum Gepäckband, raucht ne Zigarette, wartet gemütlich auf sein Gepäck und prüft mehr gelangweilt, was um einen rum so los ist. Dann nimmt man das Gepäck, raucht evtl noch eine und schlendert Richtung Ausgang. Ich gehe davon aus, dass man ab Glaskasten bis aduana nicht "verfolgt" und als "A2ler" aussortiert wird. Am Ausgang schlägt aber dann der Häscher zu, ohne zu Wissen ob ich A2ler oder Kartentouri bin.



die arbeiten aber mit Zeichen. Zumindest wenn du im Koffer irgend ein Elektrogerät versteckt hast kann es sein, dass sich ein kleines weisses Kreidekreuz auf deinem Koffer befindet wenn du den Ausgang passierst und damit erkennbar für die 'Häscher' wirst. Vielleicht gibts das ja auch bei Reisenden mit Familienvisum?


 Antworten

 Beitrag melden
19.07.2010 13:09
avatar  ( gelöscht )
#11 RE: brauche mal eure hilfe
avatar
( gelöscht )

Könnte mich nicht erinnern, dass mir die Inmi-Tusse jemals ein weisses Kreidekreuz aufs Hirn gemalt hat...

Am Gepäckstück vom Band ist das ja längestens bekannt. Hatte ich auch schon, aber das hat mit A2/Kartentouri nix zu tun, sondern rein mit dem Inhalt des Koffers, wie Du ja korrekterweise geschrieben hast.


 Antworten

 Beitrag melden
19.07.2010 13:42
#12 RE: brauche mal eure hilfe
avatar
Rey/Reina del Foro

genau und wenn du Hoteltouri bist, sagst ich brauch das und nehms wieder mit nach D - völlig Glaubhaft - mit dem A2 ist das schon schwieriger...

_________
"Ehrenmänner lesen nicht die Post anderer Leute" - Henry L. Stimson US-Außenminister 1929


 Antworten

 Beitrag melden
19.07.2010 13:50
avatar  cohiba
#13 RE: brauche mal eure hilfe
avatar
Forenliebhaber/in

Zitat von Evaniuska
cohiba - diesen Ansatz hab ich auch schonmal durchdacht gehabt. Kann aber nichts dran sein. Das eingeklebte A2 / die Touristenkarte sehen bei der Einreise genau die Damen im Glaskasten. Sonst niemand. Nach dem Glaskasten geht man zum Gepäckband, raucht ne Zigarette, wartet gemütlich auf sein Gepäck und prüft mehr gelangweilt, was um einen rum so los ist. Dann nimmt man das Gepäck, raucht evtl noch eine und schlendert Richtung Ausgang. Ich gehe davon aus, dass man ab Glaskasten bis aduana nicht "verfolgt" und als "A2ler" aussortiert wird. Am Ausgang schlägt aber dann der Häscher zu, ohne zu Wissen ob ich A2ler oder Kartentouri bin.



Diesen Mai musste ich an der letzten Kontrolle vor dem Austritt in den öffentlichen Bereich des Flughafens nochmals den Pass zeigen
Den Ehemann (Franzose) einer guten Freundin haben sie auch da kontrolliert und als sie das A2 sahen, zurück an den Start. Musste ca. Fr. 200.-- löhnen

Saludos


 Antworten

 Beitrag melden
19.07.2010 14:03
avatar  Jorge2
#14 RE: brauche mal eure hilfe
avatar
Rey/Reina del Foro

Fr. 200,- löhnen

Ich dachte in Frankreich gibts auch den Euro, oder haben die in Kuba noch die alten Franc genommen?


 Antworten

 Beitrag melden
19.07.2010 14:05
avatar  Uli
#15 RE: brauche mal eure hilfe
avatar
Uli
Rey/Reina del Foro

Die nehmen alles

-------------------------------------------------
Es ist schon alles gesagt worden, nur noch nicht von jedem.

 Antworten

 Beitrag melden
19.07.2010 21:24
#16 RE: brauche mal eure hilfe
avatar
Rey/Reina del Foro

Mein Schwiegervater ruft immer bei der Immi an und
sagt denen das ich da bin.
Das Visum hole ich dann bevorzugt bei schlechtem Wetter
oder wenn es mir gerade in den kram passt.


 Antworten

 Beitrag melden
19.07.2010 21:29 (zuletzt bearbeitet: 19.07.2010 21:30)
avatar  Jorge2
#17 RE: brauche mal eure hilfe
avatar
Rey/Reina del Foro

Da hast Du aber Glück, ich habe eine advertencia bekommen!

War sogar persönlich da, aber der jefe nicht und dann habe ich auch gemeint - schönen Gruß an Pedro - ich komme dann halt irgendwann vorbei!
Pedro hat mir was geschissen!


 Antworten

 Beitrag melden
19.07.2010 22:42
avatar  ( gelöscht )
#18 RE: brauche mal eure hilfe
avatar
( gelöscht )

Das Anrufen kann ich mir sparen, dass erledigen immer die chimosos für mich. Wenn ich auch nicht gleich am nächsten offenen Tag antanze, ist das auch okay. Aber innerhalb von 2-3 Tagen (exkl. Wochenende) sollte ich mich mit A2 im PAss und sello de 5 CUC blicken lassen.


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 1 « Seite Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!