Halbfinalthread

  • Seite 5 von 12
06.07.2010 19:57 (zuletzt bearbeitet: 06.07.2010 19:59)
avatar  Moskito
#101 RE: Halbfinalthread
avatar
Rey/Reina del Foro

.
Ich lese ja hier nicht alles, wenns schon bekannt ist mögen mir die Experten gnädig sein:

Zitat

Orakel Paul: Krake Paul sagt vorher dass Spanien das Halbfinale gegen Deutschland gewinnt

http://www.news-point.de/2010/07/06/orak...chland-gewinnt/


"Krake frittiert - und der Sommer ist perfekt"

http://www.stern.de/sport/fussball-wm/wm...kt-1580510.html

S


 Antworten

 Beitrag melden
06.07.2010 20:01
avatar  ( gelöscht )
#102 RE: Halbfinalthread
avatar
( gelöscht )

Zitat

Orakel Paul: Krake Paul sagt vorher dass Spanien das Halbfinale gegen Deutschland gewinnt



Wir haben 2 Orakel hier
Chaval
und ich


 Antworten

 Beitrag melden
06.07.2010 20:08
avatar  Pauli
#103 RE: Halbfinalthread
avatar
Rey/Reina del Foro

Paul hat als waschechter Deutscher alles von langer Hand, oder besser: langem Fangarm, geplant. Bis zum Viertelfinale hielt sich der gerissene Krake an die Wahrheit, tippte alle deutschen Spiele korrekt und überzeugte damit die gesamte Fußballwelt von seiner Treffsicherheit – nur um nun ganz Spanien vor dem Halbfinale mit einer absichtsvoll falschen Vorhersage in trügerischer Sicherheit zu wähnen. Umgekehrte Psychologie made in Oberhausen.


Gruss Pauli


 Antworten

 Beitrag melden
06.07.2010 23:25
avatar  Chaval
#104 RE: Halbfinalthread
avatar
Rey/Reina del Foro

Ok, Holland hat´s geschafft und nimmt Kurs auf den dritten Vize-Weltmeistertitel!

Und wer gesehen hat, wie schwer sich die Holländer mit Uruguay taten, kann ermessen, warum sich Spanien bisher so gequält hat.
Gegen Mannschaften wie Uruguay, Paraguay, Chile oder die Schweiz kannst nicht groß glänzen, da zählt nur der Sieg.

Deutschland hatte einfach das Glück, auf Mannschaften zu treffen, die munter mitspielen wollten.

Also: Wenn die spanischen Spieler einigermaßen Normalform erreichen, gewinnen sie!! Für diese Vorhersage braucht man kein Experte zu sein.

Deutschland hat jetzt zwei Mal über seine Verhältnisse gespielt. Dass dies ein weiteres Mal geschieht, ist eher unwahrscheinlich.

Spanien gegen Deutschland mit Spielern in Normalform wird immer mit einem spanischen Sieg enden. Denn
auf spanischer Seite gibt es viel mehr Qualität.
Selbst wenn die gesamte Ersatzbank der Spanier gegen Deutschland spielen würde, hätten sie gute Siegchancen.

Sollte der unwahrscheinliche Fall dennoch eintreten, gönne ich Deutschland von ganzem Herzen den Titel!!


"Demokratie ist die schlechteste aller Regierungsformen - abgesehen von all den anderen Formen, die von Zeit zu Zeit ausprobiert worden sind."
Winston Churchill

 Antworten

 Beitrag melden
06.07.2010 23:59
#105 RE: Halbfinalthread
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Chaval
Sollte der unwahrscheinliche Fall dennoch eintreten, gönne ich Deutschland von ganzem Herzen den Titel!!


Junge Junge, seit ein paar Tagen stelle ich fest, daß unser Chaval anfängt zu relativieren

Ihm wird wohl so langsam das Höschen nass!


 Antworten

 Beitrag melden
07.07.2010 08:08
#106 RE: Halbfinalthread
avatar
Rey/Reina del Foro

Ich glaube mal nicht nur das Höschen!
Bei seiner ganzen Faselei von Normalform, Papierform, und hat er nicht berücksichtigt dass die Roten die Höschen gestrichen voll haben.
Die haben vor uns mehr Angst als Vaterlandsliebe!
Also chavalito besorg' Dir schon mal Taschentücher und Klopapier; denn heut' Abend !


 Antworten

 Beitrag melden
07.07.2010 09:11 (zuletzt bearbeitet: 07.07.2010 09:11)
avatar  chulo
#107 RE: Halbfinalthread
avatar
Forums-Senator/in

Zitat

Spanien gegen Deutschland mit Spielern in Normalform wird immer mit einem spanischen Sieg enden. Denn
auf spanischer Seite gibt es viel mehr Qualität.



Sehe ich leider auch so. Aber: schon gegen England und erst recht Argentinien habe ich Deutschland vorher keine Chance gegeben. Die Mannschaft hat gegen Serbien und Ghana wirklich armselig gespielt. Sollte sich D gegen Spanien und Holland durchsetzen und W-Meister werden, ist das wohl das grösste Wunder der WM-Geschichte.

Allerdings: wenn Deutschland so spielt wie gegen England und Argentinien und Spanien so wie bisher, gewinnt Deutschland auf sicher !


 Antworten

 Beitrag melden
07.07.2010 09:19
avatar  ( gelöscht )
#108 RE: Halbfinalthread
avatar
( gelöscht )

Chaval, jetzt gehen alle Gäule mit Dir durch. Suchst Du fast schon verzweifelt nach Strohhälmen?
'Schland wird gewinnen, da sich die beiden Länder in fast allen Positionen auf Augenhöhe befinden, ausser in dieser:

Orakel:
Chaval vs. Paul


Beide haben was gemeinsam - Farbenblindheit. Chaval sieht nur noch und Paul hat eine angeborene Schwarz-Sehschwäche, die ihm schon vor 2 Jahren zum Verhängnis wurde. Jetzt kann jeder mal versuchen seine Birne in ein Aquarium zu tauchen um da "Gelb" von "Gold" zu unterscheiden. Das ganze noch mit leerem Magen. Paul liegt in Sachen Fussball-Sachverstand Meilen vor Chaval, daher Sieg Deutschland!


 Antworten

 Beitrag melden
07.07.2010 09:28 (zuletzt bearbeitet: 07.07.2010 09:29)
#109 RE: Halbfinalthread
avatar
Rey/Reina del Foro

Na ja das "größte Wunder der WM Geschichte" war wohl der dt. Sieg 1954! Aber egal.
Dieses Gerede von der Papierform etc., gerade hier bei der WM, kommt halt von irgendwelchen "Hispanophilisten"
Wäre das Turnier nach deren supertollen Fussballkenntnissen abgelaufen, dann hätten wir garantiert andere Länder in den Finals gesehen!
Also nochmal: Heut' Abend ist für Spanien E N D E!


 Antworten

 Beitrag melden
07.07.2010 09:31 (zuletzt bearbeitet: 07.07.2010 09:32)
avatar  Chaval
#110 RE: Halbfinalthread
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Evaniuska
da sich die beiden Länder in fast allen Positionen auf Augenhöhe befinden

Sorry, das ist hochgradig lächerlich.

Bis auf Schweinsteiger und Lahm ist Spanien auf sämtlichen anderen Positonen besser besetzt, ganz zu schweigen von der überragenden Bank, die sowieso weltweit ihresgleichen sucht.
Und es gibt wohl auch keinen Experten, der das ernsthaft in Zweifel ziehen würde.

Klar kann Deutschland gewinnen, wenn sie ein drittes Mal weit über ihre Verhältnisse spielen und der Gegner mental blockiert.

Aber von "Augenhöhe auf fast allen Positionen" kann nicht die Rede sein.


"Demokratie ist die schlechteste aller Regierungsformen - abgesehen von all den anderen Formen, die von Zeit zu Zeit ausprobiert worden sind."
Winston Churchill

 Antworten

 Beitrag melden
07.07.2010 09:43 (zuletzt bearbeitet: 07.07.2010 09:58)
#111 RE: Halbfinalthread
avatar
Rey/Reina del Foro

Auf sämtlichen Positionen

Casillas Villa-Müller(auch wenn er nicht spielen darf) Torres Wer spielt bei denen die Özilposition? Klose nicht auf Augenhöhe
Chavalito: Schön langsam gibst Du Dich der Lächerlichkeit preis mit solchen "Fachanalysen"
Hast Du schon mal in die Statistiken der WM geschaut welche Mannschaft bis jetzt die meisten Treffer erzielt hat
Wir werden die Spanier "erschiessen"! Glaub's mir!
Vergleich' doch bloß mal den bisherigen Turnierverlauf. Die "Rote" war geg. Chile kurz vor'm Vorrundenaus. 1:0 geg. Ronaldo & Co. Superglückliches 1:0 geg. Paraguay!
Da kommst Du dann mit "Bestbesetzer" Mannschaft der WM. Das muss ich ja echt
Bis auf's Spiel geg. Serbien hat D alle Games überzeugend gewonnen! Selbst das 1:0 über Ghana!


 Antworten

 Beitrag melden
07.07.2010 09:52
avatar  dirk_71
#112 RE: Halbfinalthread
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Chaval

Zitat von Evaniuska
da sich die beiden Länder in fast allen Positionen auf Augenhöhe befinden

Sorry, das ist hochgradig lächerlich.





Hochgradig lächerlich sind solche Aussagen

Zitat von Chaval

Spanien gegen Deutschland mit Spielern in Normalform wird immer mit einem spanischen Sieg enden. Denn
auf spanischer Seite gibt es viel mehr Qualität.
Selbst wenn die gesamte Ersatzbank der Spanier gegen Deutschland spielen würde, hätten sie gute Siegchancen.



Diese absoluten Aussagen sind genauso lächerlich.

Zitat

Bis auf Schweinsteiger und Lahm ist Spanien auf sämtlichen anderen Positonen besser besetzt.......
Und es gibt wohl auch keinen Experten, der das ernsthaft in Zweifel ziehen würde.





Nach Leistungen bei der WM
Neuer - Casillas
Lahm - Sergio Ramos
Mertesacker - Piqué
A. Friedrich - Puyol
Boateng - Capdevila
Khedira - Busquets
Schweinsteiger - Xabi Alonso
Trochowski - Xavi
Özil - Iniesta
Podolski - Villa
Klose - Fernando Torres



Aber das ist alles Makulatur, da niemand sagen kann wie das im direkten Duell verlaufen
wird.

Nos vemos
Dirk

 Antworten

 Beitrag melden
07.07.2010 10:03 (zuletzt bearbeitet: 07.07.2010 10:04)
avatar  Chaval
#113 RE: Halbfinalthread
avatar
Rey/Reina del Foro

Spanien hat seit fast vier(!) Jahren ganze zwei(!) Spiele verloren, die Holländer sind auch seit Ewigkeiten ungeschlagen.
Deshalb passt das am Sonntag, die beiden besten Teams treffen aufeinander!

Fast alle spanischen Spieler haben schon internationale Titel auf Vereins- und Nationalteam-Ebene gewonnen, einige bereits mehrfach.
Dagegen hat kein deutscher Spieler auch nur irgend einen Blumentopf gewonnen.

Das sind die Faktoren, die am wichtigsten sind: Große Erfahrung und Siege in internationalen Finalspielen!!


"Demokratie ist die schlechteste aller Regierungsformen - abgesehen von all den anderen Formen, die von Zeit zu Zeit ausprobiert worden sind."
Winston Churchill

 Antworten

 Beitrag melden
07.07.2010 10:04 (zuletzt bearbeitet: 07.07.2010 10:14)
#114 RE: Halbfinalthread
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Chaval


Sorry, das ist hochgradig lächerlich.

Bis auf Schweinsteiger und Lahm ist Spanien auf sämtlichen anderen Positonen besser besetzt, ganz zu schweigen von der überragenden Bank, die sowieso weltweit ihresgleichen sucht.
Und es gibt wohl auch keinen Experten, der das ernsthaft in Zweifel ziehen würde.

Falls diese "Experten" auf Deinem Niveau sind glaube ich's auf's Wort!
Aber mir reicht das ganze Geplänkel hier jetzt!
Lasst Taten sprechen!
Ich bin mir sicher dass Deutschland gewinnt!
Am Samstag (zu meinem 50sten) schau' ich mir Spanien - Uruguay um den 3. Platz in M schönsten Biergarten an!
Am Sonntag sind wir an der Reihe!
Ob wir Holland putzen? Wenn sie so wie gestern spielen; auf alle Fälle möglich!


 Antworten

 Beitrag melden
07.07.2010 10:10
#115 RE: Halbfinalthread
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Chaval
Spanien hat seit fast vier(!) Jahren ganze zwei(!) Spiele verloren, die Holländer sind auch seit Ewigkeiten ungeschlagen.


Spanien wäre, wenn es regulär zugegangen wäre, doch gg. Paraguay nach Hause gefahren. Aber ein reguläres Tor nicht gegeben, ein Elfer haben die Par. verschossen, sonst hätte es 2:0 gestanden und das Spiel wäre entschieden gewesen. So hat sich am Ende Spanien äußerst glücklich ins HF gerettet.


 Antworten

 Beitrag melden
07.07.2010 10:18
avatar  Chaval
#116 RE: Halbfinalthread
avatar
Rey/Reina del Foro

Leute, es ist Zeit, dass hier mal ein wenig Realismus Einzug hält!!

Nüchterne Analyse statt schwarz-rot-goldener Brille, Objektivität statt nationalem Überschwang!!

Hey, ich finde die Spielweise der Deutschen auch geil und die Mannschaft ist sehr sympathisch. Wäre schön, wenn solch eine offensive Spielweise mit dem WM-Titel belohnt wird.

Dennoch, Spanien ist seit Jahren die Referenz im Weltfußball, und es spricht viel dafür, dass sich diese Qualität am Ende durchsetzt.


"Demokratie ist die schlechteste aller Regierungsformen - abgesehen von all den anderen Formen, die von Zeit zu Zeit ausprobiert worden sind."
Winston Churchill

 Antworten

 Beitrag melden
07.07.2010 10:18
avatar  ( gelöscht )
#117 RE: Halbfinalthread
avatar
( gelöscht )

liebe sportsfreunde, was ist los mit euch?
ihr seid ja so aufgeregt, als müsstet ihr heute abend höchstpersönlich kicken

lasst uns den ball flach halten, um 22:15 h oder spätestens um ca. 23:00 h sind wir alle schlauer...

heute ist übrigens ein gutes datum, denn am 07.07.1974 sind "wir" weltmeister geworden.


 Antworten

 Beitrag melden
07.07.2010 10:25 (zuletzt bearbeitet: 07.07.2010 10:38)
avatar  ( gelöscht )
#118 RE: Halbfinalthread
avatar
( gelöscht )

Zitat von Chaval
Bis auf Schweinsteiger und Lahm ist Spanien auf sämtlichen anderen Positonen besser besetzt, ganz zu schweigen von der überragenden Bank, die sowieso weltweit ihresgleichen sucht.



genau wie Italien, Frankreich, Brasilien, England und Argentinien - alle schon zu Hause

meines Wissens wird auch das Halbfinale 11:11 gespielt - die Bank schiesst keine Tore

und so nebenbei:
- Real Madrid hat 2009/10 0.92 Tore pro Ligaspiel kassiert, Schalke 0.91, beide Liga-Zweiter
- Barcelona (stellt das Gerüst für die Nationalmannschaft) hat gegen Inter versagt, genau wie Bayern (die auch im Nationalteam gut vertreten sind), beide Meister und Pokalsieger in ihren Ligen
- Spanien hat in der Quali 5 Gegentore kassiert, genau wie Deutschland
- Villa hat 5 Tore (Quali 7 Tore) vs. Klose deren 4 (Quali 7 Tore)
- Torverhältnis Gruppenphase WM 2010: Deutschland 5:1 vs. Spanien 4:2 (Finalrunde mal ganz aussen vor)
- Torres hat genauso enttäuscht wie Messi, Kaka, Rooney - Deutschland hat keinen "Star", dafür aber auch keine Enttäuschungen
- Deutschland hat gegen Serbien verloren und gegen Ghana gerumpelt, Spanien gegen die Schweiz verloren und ist in allen anderen Spielen blass geblieben
- Spaniens Stärken und (die wenigen) Schwächen kennt man, Deutschland ist eher noch unberechenbar

Wenn das nicht Augenhöhe mit Tendenz zu Deutschland ist???

Zitat von Chaval
Und es gibt wohl auch keinen Experten, der das ernsthaft in Zweifel ziehen würde.



Die letzten Tage war ich stets der Meinung, dass Du hier Deine Laier abziehst, weil Du Spass am Provozieren hast. Nun gewinne ich den Eindruck, dass Du tatsächlich so verstrahlt bist.




Zitat von Chaval
Klar kann Deutschland gewinnen, wenn sie ein drittes Mal weit über ihre Verhältnisse spielen und der Gegner mental blockiert.



Schon mal was von "Deutschland=Tuniermannschaft" gehört? Ist immer so, vorallem war es immer so, wenn Deutschland Weltmeister wurde. Und so bleibt das auch in diesem Tunier.

"mental blockiert"? Spanien ist für mich jene Mannschaft dieser Finalrunde mit der grössten "mentale Blockade", da braucht es kein Deutschland als Gegner. Kein anderes Team der Finalrunde (ausser Brasilien 2. Hälfte Viertelfinale vielleicht) spielt derart unter den in sie gesetzten Erwartungen. Nach 2x 1:0 sollte man sich mehr über die eigene Auf- und Einstellung Gedanken machen, als um den Gegner. Den Punkt haben die Spanier nun offenbar aber doch schon erkannt (Fabregas für Torres?).

Wenn die spanischen Spieler nur 20% von Deiner Überheblichkeit haben, gibt es heute auf den iberischen Sack....


 Antworten

 Beitrag melden
07.07.2010 10:26
avatar  ( gelöscht )
#119 RE: Halbfinalthread
avatar
( gelöscht )

Zitat von Chaval
Leute, es ist Zeit, dass hier mal ein wenig Realismus Einzug hält!!

...

Dennoch, Spanien ist seit Jahren die Referenz im Weltfußball, und es spricht viel dafür, dass sich diese Qualität am Ende durchsetzt.



Du spricht von Realismus?
seit 3 Jahren - bleibt aber bei dieser WM den Leistungsnachweis klar schuldig


 Antworten

 Beitrag melden
07.07.2010 10:30 (zuletzt bearbeitet: 07.07.2010 10:43)
avatar  dirk_71
#120 RE: Halbfinalthread
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Chaval
Leute, es ist Zeit, dass hier mal ein wenig Realismus Einzug hält!!

Nüchterne Analyse statt schwarz-rot-goldener Brille, Objektivität statt nationalem Überschwang!!

Dennoch, Spanien ist seit Jahren die Referenz im Weltfußball, und es spricht viel dafür, dass sich diese Qualität am Ende durchsetzt.



Und das von jemanden, bei dem seit diversen Postings der Realismus und die Objektivität in Bezug auf
das Spanische Team fehlt.

Ich persönlich hatte nicht viel von den deutschen Bubis erwartet, da meiner Meinung nach
das Tunier noch zu früh für sie kommt. Ihre große Zeit wird erst noch kommen.
Insbesondere da noch diverse große Talente nachrücken werden (Kroos, Hummels, Höwedes)
Allerdings haben mich die Bubis mit ihren Leistungen überrascht und wenn sie weiter so
unbekümmert spielen, dann wird das heute ein offenes Spiel. Insbesondere da
Spanien wahrlich noch nicht überzeugt hat.
Für die Leistungen vor der WM können sie sich nichts kaufen, das was zählt ist der heutige Tag
und da wird man schauen was dabei rauskommt.

Und wer hat wohl den größeren Druck. Die vor dem Tunier als Topfavoriten erklärten Spanier,
die noch nie was bei einer WM gerissen haben oder die Deutschen die vorher kaum einer auf
der Rechnung hatte. Wer kann heute also freier Aufspielen.

Aus diesem Grund ist das heute ein offenes Spiel

Nos vemos
Dirk

 Antworten

 Beitrag melden
07.07.2010 10:49
#121 RE: Halbfinalthread
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von dirk_71
Ihre große Zeit wird erst noch kommen.


Das erinnert mich an den Spruch eines Freundes und Milan-Fan aus Mailand, der gestern meinte "ich fürchte, mit der Mannschaft werdet ihr die nächsten 8 Jahre alles gewinnen".


 Antworten

 Beitrag melden
07.07.2010 11:08
#122 RE: Halbfinalthread
avatar
Forums-Senator/in

Zitat von dirk_71


Und wer hat wohl den größeren Druck. Die vor dem Tunier als Topfavoriten erklärten Spanier,
die noch nie was bei einer WM gerissen haben oder die Deutschen die vorher kaum einer auf
der Rechnung hatte. Wer kann heute also freier Aufspielen.

Aus diesem Grund ist das heute ein offenes Spiel




Spanien war das einzige Mal 1950 unter den ersten Vier - als Vierter - seit dem nicht mehr. Genausowenig wie den Holländern wird ihnen bei dieser WM der Titel vergönnt sein.

Denn - wie war das nochmal - "Ein Spiel dauert 90 Minuten und am Ende geht Deutschland als Sieger vom Platz"

manche meinen
lechts und rinks
kann man nicht velwechsern
werch ein illtum

(Ernst Jandl)

 Antworten

 Beitrag melden
07.07.2010 11:21
avatar  Chaval
#123 RE: Halbfinalthread
avatar
Rey/Reina del Foro

Zum Thema Experten:

DFB-Chefscout Siegenthaler
"Was Spanien zeigt, ist Löws Idealfußball"
[...]
http://www.spiegel.de/sport/fussball/0,1518,704925,00.html


"Demokratie ist die schlechteste aller Regierungsformen - abgesehen von all den anderen Formen, die von Zeit zu Zeit ausprobiert worden sind."
Winston Churchill

 Antworten

 Beitrag melden
07.07.2010 11:30
avatar  dirk_71
#124 RE: Halbfinalthread
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Chaval
Zum Thema Experten:

DFB-Chefscout Siegenthaler
"Was Spanien zeigt, ist Löws Idealfußball"
[...]
http://www.spiegel.de/sport/fussball/0,1518,704925,00.html



Und von denen gibt es recht viele

Bocholter analysiert spanische Elf für den DFB
.......
Spanien und Deutschland sind Mannschaften auf dem gleichen Niveau. Da kann das eine Prozent, das man mehr über den Gegner weiß, am Ende den Ausschlag geben“, fügt Nopp hinzu.
......
http://www.bbv-net.de/lokales/kreis_bork...er_den_DFB.html

Nos vemos
Dirk

 Antworten

 Beitrag melden
07.07.2010 11:38 (zuletzt bearbeitet: 07.07.2010 11:39)
#125 RE: Halbfinalthread
avatar
Rey/Reina del Foro

@chaval:
Schönes Interview, das einmal mehr wieder zeigt, dass eine erfolgreiche Mannschaft viel mehr braucht als nur groß klingende Spielernamen, um erfolgreich zu sein. Ich hoffe, Siegenthaler hat alle spanischen Schwachstellen durchanalysiert und kann mit Jogi "Le Mannschaft" richtig für den Erfolg heute abend einstellen.


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 5 von 12 « Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 ... 12 Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!