Fahnder nehmen deutschen Kinderschänder fest

  • Seite 2 von 3
23.04.2010 22:07 (zuletzt bearbeitet: 23.04.2010 22:08)
avatar  ( gelöscht )
#26 RE: Fahnder nehmen deutschen Kinderschänder fest
avatar
( gelöscht )

in einer gesellschaft die sich angeblich "zu recht" als gebildet und moralisch erzogen bezeichnet sollte es derartige fälle eigentlich garnicht geben. also ein widerspruch in sich.
anderseits wird man, leider, einen gewissen verschnitt an menschlichem abfall der sich an (kleinen) kindern oder frauen vergeht, nie gänzlich ausmerzen können. daher muß unbedingt ein strafrecht her, was mit aller härte sämtliche (nachahmungs-)täter versucht abzuschrecken. wenn kinderschänder oder vergewaltiger noch jahrelange therapien auf staatskosten bekommen um dann doch in den meisten fällen einem rückfall zu erliegen.
vielleicht ist die todesstrafe eine nummer zu heftig. aber es hätte zweifellos einen unangefochtenen abschreckungseffekt wenn man bei schwerem Raub oder Mord eine hand amputiert bzw. einem kinderschänder oder vergewaltiger den pippimann entfernt. es ist eh besser im sitzen zu pinkeln.
so ist es aber schon physisch weitaus schwieriger wieder eine straftat zu begehen.
mit "Mob" hat das rein garnichts zu tun!
eher eine form der erziehung, denn: "wer nicht hören kann, muß fühlen"
auch dummes rechtsstaatsgeschwafel von theoretikern über "krankheit des täters" werden die künftigen opfer nicht davor bewahren bald eines zu werden, möglicherweise sogar von einem wiederholungstäter.


 Antworten

 Beitrag melden
23.04.2010 22:10 (zuletzt bearbeitet: 23.04.2010 22:11)
#27 RE: Fahnder nehmen deutschen Kinderschänder fest
avatar
Forums-Senator/in

Zitat von Tine
...wenn mein kind missbraucht/ ermordet würde, ich könnt für nix garantieren.



Ja, da nehmen die Urinstinkte überhand und Du begibst dich auf die selbe Stufe, wie besagter Kinderschänder. Denn dieser ist ebenso seinen Trieben und Urinstinkten ausgesetzt wie Du! Damit bist Du keinen Deut besser als er. Rache ist nun etwas für primitive Wesen, primitive Wesen, die ihrer animalischen Natur nachgeben. Der Kinderschänder läßt sich durch seine Triebe leiten und Du wenn du Rache an ihm verübst ebenso.

Das die Gesellschaft vor solchen Triebtätern geschützt werden muß ist klar, diese aber zu töten, also zu ermorden steht keinem zu und dies bestätigt mich wieder darin, daß unsere Gesellschaft nur sehr bedingt für eine Volksabstimmung bereit ist.

Mein Gott, Tine, Falko, San German das ist ja finsterstes Mittelalter und ich muß sagen, mir graust vor euch...

Wo wir gerade beim Thema sind, was schwebt Euch denn als Foltermethode für Papa Razzi vor? Der Mann, der jahrelang dafür gesorgt hatte, solche Fälle zu vertuschen und das die Kinderschänder an einem anderen Ort ungestört weiter schänden durften? Ist dann so einer, der bewußt nichts dagegen unternimmt und die ganze Sache indirekt unterstützt hatte? Pfählen und ans Rad geflochten? Teeren und Federn? Nett wäre ja auch auf dem Scheiterhaufen als Treppenwitz, der ehemalige Großinquisitor wird verbrannt

Denkt ihr auch mal nach, bevor ihr soetwas schreibt??? Sowas kann doch kein Mensch bei klarem Verstand ernst meinen!

manche meinen
lechts und rinks
kann man nicht velwechsern
werch ein illtum

(Ernst Jandl)

 Antworten

 Beitrag melden
23.04.2010 22:17
avatar  ( gelöscht )
#28 RE: Fahnder nehmen deutschen Kinderschänder fest
avatar
( gelöscht )

Zitat

Damit das Notwehrrecht greift, müsste er aber den Täter auf frischer Tat an seinem Kind erwischen und "Schwanz ab" gehört auch dann garantiert nicht zu den angemessenen Notwehrmaßnamen.



so kann nur ein emotional unterbelichteter reden, dessen einziger sozialer kontakt zum PC Hocker besteht.
jemand der für die einfachsten argumente schriftliche vorgaben benötigt.

EHB, angenommen es wäre dein kind welches gerade geschändet wird, was schlägst du vor zu tun?
- im www nach offizialitäten schauen, welche handhabe dir im affekt zusteht um ein dir nahestehendes familienmitglied zu befreien, an welchem soeben eine straftat verübt wird.


 Antworten

 Beitrag melden
23.04.2010 22:18 (zuletzt bearbeitet: 23.04.2010 22:19)
avatar  ( gelöscht )
#29 RE: Fahnder nehmen deutschen Kinderschänder fest
avatar
( gelöscht )

Zitat

Denn dieser ist ebenso seinen Trieben und Urinstinkten ausgesetzt wie Du!



da vergleicht einer natürliche beschützerinstinkte mit krankhafter triebhaftigkeit!
sowas nennt man "klaren verstand" ??


 Antworten

 Beitrag melden
23.04.2010 22:19
#30 RE: Fahnder nehmen deutschen Kinderschänder fest
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von el carino
daher muß unbedingt ein strafrecht her, was mit aller härte sämtliche (nachahmungs-)täter versucht abzuschrecken.


Carino, das Strafrecht z.B. in deinem Lieblingsland USA zeigt, dass Abschreckung und überharte Strafen (ab der dritten Straftat - z.B. Ladendiebstahl - gips lebenslänglich) völlig untaugliche Mittel zur Verbrechensprävention sind.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

 Antworten

 Beitrag melden
23.04.2010 22:23
#31 RE: Fahnder nehmen deutschen Kinderschänder fest
avatar
Forums-Senator/in

Zitat von el carino

Zitat

Denn dieser ist ebenso seinen Trieben und Urinstinkten ausgesetzt wie Du!



da vergleicht einer natürliche beschützerinstinkte mit krankhafter triebhaftigkeit!
sowas nennt man "klaren verstand" ??




Instinkthaftes handeln ist einem vernunftbegabten Wesen natürlich würdig, sprach das Häschen...

manche meinen
lechts und rinks
kann man nicht velwechsern
werch ein illtum

(Ernst Jandl)

 Antworten

 Beitrag melden
23.04.2010 22:25
#32 RE: Fahnder nehmen deutschen Kinderschänder fest
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von el carino
EHB, angenommen es wäre dein kind welches gerade geschändet wird, was schlägst du vor zu tun?


Ähm, also so rein emotionsmäßig ganz sicher auch "Schwanz ab".

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

 Antworten

 Beitrag melden
23.04.2010 22:26 (zuletzt bearbeitet: 23.04.2010 22:31)
avatar  ( gelöscht )
#33 RE: Fahnder nehmen deutschen Kinderschänder fest
avatar
( gelöscht )

Zitat

das Strafrecht z.B. in deinem Lieblingsland USA zeigt, dass Abschreckung und überharte Strafen (ab der dritten Straftat - z.B. Ladendiebstahl - gips lebenslänglich) völlig untaugliche Mittel zur Verbrechensprävention sind.



und warum?!
eine kranke (soziale) gesellschaft ist der beste nährboden für jegliche art krimineller energie! es reicht natürlich nicht nur die täter, also die symptome zu bekämpfen. man muß parallel dazu vor allem die ursachen ausrotten.

die sogenannte "freiheit" der menschen hat eben auch ihren preis.

Zitat

Instinkthaftes handeln ist einem vernunftbegabten Wesen natürlich würdig,



laber doch nicht solchen mist!
wenn man ein dir nahestehendes familienmitglied übel zurichtet ist jede vernunft zum teufel!
aber warscheinlich hast du keine nahestehenden familienmitglieder mehr. bist zu vernünftickkk, zu rationell, mh?!


 Antworten

 Beitrag melden
23.04.2010 22:33
#34 RE: Fahnder nehmen deutschen Kinderschänder fest
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von el carino
die sogenannte "freiheit" der menschen hat eben auch ihren preis.


Ooch Carino. In der DDR gab es keine Verbrecher und keine Kinderschänder? Und in Kuba?

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

 Antworten

 Beitrag melden
23.04.2010 22:44
#35 RE: Fahnder nehmen deutschen Kinderschänder fest
avatar
Forums-Senator/in

Zitat von el carino

laber doch nicht solchen mist!
wenn man ein dir nahestehendes familienmitglied übel zurichtet ist jede vernunft zum teufel!
aber warscheinlich hast du keine nahestehenden familienmitglieder mehr. bist zu vernünftickkk, zu rationell, mh?!



Ich bin froh, ein vernunftbegabtes Wesen zu sein und mich von einer Wildsau, die ihre Frischlinge verteidigt zu unterscheiden. Ich weiß um meine Natur und versuche meine animalischen Triebe zu kontrollieren. Immer gelingen wird mir das aber nie.

Wenn jemand soetwas meinen Angehörigen antut, will ich, das dieser das nie wieder tun kann, was habe ich aber persönlich davon, wenn dieser Mensch gefoltert, oder getötet wird? Mache ich damit diese Tat ungeschehen?

Daran sieht man mal wieder, wie wenig sich der Mensch vom Tier unterscheidet.

manche meinen
lechts und rinks
kann man nicht velwechsern
werch ein illtum

(Ernst Jandl)

 Antworten

 Beitrag melden
23.04.2010 23:13 (zuletzt bearbeitet: 23.04.2010 23:30)
avatar  Tine
#36 RE: Fahnder nehmen deutschen Kinderschänder fest
avatar
Forums-Senator/in

Zitat

Das die Gesellschaft vor solchen Triebtätern geschützt werden muß ist klar, diese aber zu töten, also zu ermorden steht keinem zu und dies bestätigt mich wieder darin, daß unsere Gesellschaft nur sehr bedingt für eine Volksabstimmung bereit ist.



...ich schrieb -ich könnte für nix garantieren- aber nicht das ich ihn foltern oder töten werde.
du solltest erstmal vater werden , bei der geburt des kindes dabei sein, es aufwachsen sehen mit all den facetten die das leben bietet und dann kommt ein mensch und missbraucht es schwer, das kind hat jahrelang psychisch mit dieser tat schwer zu kämpfen und der täter wird zu nur 4 jahren haft verurteilt.
womöglich hast du noch nie jemanden mehr geliebt als dein eigenes leben.

Zitat

Wenn jemand soetwas meinen Angehörigen antut, will ich, das dieser das nie wieder tun kann,


die vergangenheit hat gezeigt das so gut wie alle wieder rückfällig wurden und die taten dann nicht nur beim missbrauch blieben sondern es kam mord dazu.



Der Horizont mancher Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - das nennen sie dann ihren Standpunkt.


 Antworten

 Beitrag melden
23.04.2010 23:23
avatar  Tine
#37 RE: Fahnder nehmen deutschen Kinderschänder fest
avatar
Forums-Senator/in

Zitat von ElHombreBlanco

In der DDR gab es keine Verbrecher und keine Kinderschänder? Und in Kuba?


...doch, doch, gab es, hab ein beispiel in der familie, meine nichte wurde mit 8 jahren in cuba missbraucht, der täter allerdings ging ab für gaaaanz lange.
fast 9 jahre später wurde sie vergewaltigt und sie schwanger.



Der Horizont mancher Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - das nennen sie dann ihren Standpunkt.


 Antworten

 Beitrag melden
24.04.2010 06:49
#38 RE: Fahnder nehmen deutschen Kinderschänder fest
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Castaneda

Mein Gott, Tine, Falko, San German das ist ja finsterstes Mittelalter und ich muß sagen, mir graust vor euch...
Denkt ihr auch mal nach, bevor ihr soetwas schreibt??? Sowas kann doch kein Mensch bei klarem Verstand ernst meinen!



Weißt Du woran das liegt? Weil viele Leute der Justiz nicht mehr trauen!
Wie Du richtig geschrieben hast, sind solche Menschen triebgesteuert und jeder normale
Mensch weiss, einen Trieb kannst Du nicht lenken oder steuern. Nicht beim Menschen auch nicht beim
Tier!!!! Dann kommen diese Leute vor Gericht bekommen einen Anwalt, wie Dich. Die sagen nur:
Der arme Täter hatte es ja so schwer. Papa ein Säufer, Mama hat ihn nie geliebt
Dann bekommt er vielleicht 6 Jahre, geht einmal die Woche zum Pychiater. Der sagt nach 3 Jahren
"Oh, Wunder der ist geheilt!!!" Dann kommt er raus und....
falko

Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

 Antworten

 Beitrag melden
24.04.2010 09:43 (zuletzt bearbeitet: 24.04.2010 10:14)
avatar  Moskito
#39 RE: Fahnder nehmen deutschen Kinderschänder fest
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat

Daran sieht man mal wieder, wie wenig sich der Mensch vom Tier unterscheidet.


Viele leider schon, aber Gott sei Dank nicht alle.

Stell dir mal vor, Leute wie carino (eine soziale = kranke Gesellschaft = der beste nährboden für jegliche art krimineller energie! ) hätten politische Macht, würden wir vermutlich bald wieder in einer Gesellschaft leben, in der sozial Schwache, Behinderte und andere 'Volksschädlinge' kurzerhand eliminiert werden.

S


 Antworten

 Beitrag melden
24.04.2010 18:28
#40 RE: Fahnder nehmen deutschen Kinderschänder fest
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von ElHombreBlanco

Zitat von el carino
daher muß unbedingt ein strafrecht her, was mit aller härte sämtliche (nachahmungs-)täter versucht abzuschrecken.


Carino, das Strafrecht z.B. in deinem Lieblingsland USA zeigt, dass Abschreckung und überharte Strafen (ab der dritten Straftat - z.B. Ladendiebstahl - gips lebenslänglich) völlig untaugliche Mittel zur Verbrechensprävention sind.



Die Erfolge gewisser "boot-camps" beweisen das Gegenteil.


 Antworten

 Beitrag melden
24.04.2010 18:33
avatar  jan
#41 RE: Fahnder nehmen deutschen Kinderschänder fest
avatar
jan
Rey/Reina del Foro

Interessante Seiten liest du



Manche!!! Ossis können es nicht lassen.
.

24.04.2010 19:15
#42 RE: Fahnder nehmen deutschen Kinderschänder fest
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von el loco alemán
Die Erfolge gewisser "boot-camps" beweisen das Gegenteil.


Hmm ...

"Vielfach wird von großen Erfolgen der Bootcamps berichtet, die darin bestehen, dass die Rückfallquote im Vergleich zu anderen Einrichtungen niedriger sei. Dies ist jedoch nach neueren Studien von Camp zu Camp unterschiedlich. So meldet beispielsweise die Kommune Miami-Dade, dass nur 6,6% aller Insassen rückfällig wurden, wobei das Camp der Kommune Pinella County mit knapp 90% eine weit höhere Rückfallquote aufweist.[1]"
http://de.wikipedia.org/wiki/Boot_Camp#Statistik

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

 Antworten

 Beitrag melden
24.04.2010 23:45
avatar  Uli
#43 RE: Fahnder nehmen deutschen Kinderschänder fest
avatar
Uli
Rey/Reina del Foro

Ich finde, wir sollten die Justiz den Stammtischen überlassen. Wir sollten wieder öffentliche Hinrichtungen zulassen, und ec ist unser Präsident.

Juhuuuu!!!!

-------------------------------------------------
Es ist schon alles gesagt worden, nur noch nicht von jedem.

 Antworten

 Beitrag melden
26.04.2010 21:37 (zuletzt bearbeitet: 26.04.2010 21:37)
#44 RE: Fahnder nehmen deutschen Kinderschänder fest
avatar
Forums-Senator/in

Zitat von falko1602

Weißt Du woran das liegt? Weil viele Leute der Justiz nicht mehr trauen!
Wie Du richtig geschrieben hast, sind solche Menschen triebgesteuert und jeder normale
Mensch weiss, einen Trieb kannst Du nicht lenken oder steuern. Nicht beim Menschen auch nicht beim
Tier!!!! Dann kommen diese Leute vor Gericht bekommen einen Anwalt, wie Dich. Die sagen nur:
Der arme Täter hatte es ja so schwer. Papa ein Säufer, Mama hat ihn nie geliebt
Dann bekommt er vielleicht 6 Jahre, geht einmal die Woche zum Pychiater. Der sagt nach 3 Jahren
"Oh, Wunder der ist geheilt!!!" Dann kommt er raus und....
falko



Sorry, aber das stimmt einfach nicht. Unsere Gesetzgebung sieht sehr wohl harte Strafen und anschließende Sicherheitsverwahrung für solche Straftaten vor. Siehe beispielsweise hier

So einer kommt eben nie wieder frei und kann auch keine Straftaten mehr begehen.

manche meinen
lechts und rinks
kann man nicht velwechsern
werch ein illtum

(Ernst Jandl)

 Antworten

 Beitrag melden
26.04.2010 23:12
avatar  b12
#45 RE: Fahnder nehmen deutschen Kinderschänder fest
avatar
b12
Rey/Reina del Foro

Zitat von Uli
Ich finde, wir sollten die Justiz den Stammtischen überlassen.
Juhuuuu!!!!




eine welt auf deinem niveau. (nicht nivea)


 Antworten

 Beitrag melden
26.04.2010 23:16
avatar  b12
#46 RE: Fahnder nehmen deutschen Kinderschänder fest
avatar
b12
Rey/Reina del Foro

Zitat von falko1602


jeder normale
Mensch weiss, einen Trieb kannst Du nicht lenken oder steuern. Nicht beim Menschen auch nicht beim
Tier!!!!




also, kein unterschied zwischen mensch und tier. ein trieb ist natur, und die sollte man nicht unterdrücken???


 Antworten

 Beitrag melden
27.04.2010 06:36
#47 RE: Fahnder nehmen deutschen Kinderschänder fest
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Castaneda

Sorry, aber das stimmt einfach nicht. Unsere Gesetzgebung sieht sehr wohl harte Strafen und anschließende Sicherheitsverwahrung für solche Straftaten vor. Siehe beispielsweise hier

So einer kommt eben nie wieder frei und kann auch keine Straftaten mehr begehen.



Hast ein schlechtes Beispiel gewählt! Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig und der
Verteidiger des Mannes, geht gerade wegen der Sicherheitsverwahrung in Berufung.
Der kommt wieder raus, warte es mal ab......
Wieso war denn vor kurzem der Ärger mit dem anderen Spacken, wo die Nachbarn vor seinem Haus standen
So etwas wird erst besser, wenn die Verurteilten nach der Haft neben den Richtern wohnen würden
falko

Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

 Antworten

 Beitrag melden
27.04.2010 06:39
#48 RE: Fahnder nehmen deutschen Kinderschänder fest
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von b12

Zitat von falko1602


jeder normale
Mensch weiss, einen Trieb kannst Du nicht lenken oder steuern. Nicht beim Menschen auch nicht beim
Tier!!!!




also, kein unterschied zwischen mensch und tier. ein trieb ist natur, und die sollte man nicht unterdrücken???




Den Trieb sollte man schon unterdrücken, scheint aber nicht immer zu klappen.
Wie erklärst Du Dir sonst die Vergewaltigungen im Sommer? Weil im Winter keiner Bock zum
poppen draußen hat?
falko

Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

 Antworten

 Beitrag melden
29.04.2010 16:05
avatar  ( gelöscht )
#49 RE: Fahnder nehmen deutschen Kinderschänder fest
avatar
( gelöscht )

Zitat

Stell dir mal vor, Leute wie carino (eine soziale = kranke Gesellschaft = der beste nährboden für jegliche art krimineller energie! ) hätten politische Macht, würden wir vermutlich bald wieder in einer Gesellschaft leben, in der sozial Schwache, Behinderte und andere 'Volksschädlinge' kurzerhand eliminiert werden.


Mskito,



das kleine hirn eines insekts ist ja schon mit provokation jeglicher art gänzlich überlastet.
verständlicherweise reichen die kapazitäten dann natürlich nicht mehr aus um festzustellen, dass es urpsrünglich um kinderschänder und vergewaltiger ging.
von der eliminierung sozial schwacher oder behinderter war ganz und garnicht die rede.


 Antworten

 Beitrag melden
29.04.2010 20:13 (zuletzt bearbeitet: 29.04.2010 20:14)
avatar  Moskito
#50 RE: Fahnder nehmen deutschen Kinderschänder fest
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von el carino

Zitat

Stell dir mal vor, Leute wie carino (eine soziale = kranke Gesellschaft = der beste nährboden für jegliche art krimineller energie! ) hätten politische Macht, würden wir vermutlich bald wieder in einer Gesellschaft leben, in der sozial Schwache, Behinderte und andere 'Volksschädlinge' kurzerhand eliminiert werden.


Mskito,



das kleine hirn eines insekts ist ja schon mit provokation jeglicher art gänzlich überlastet.
verständlicherweise reichen die kapazitäten dann natürlich nicht mehr aus um festzustellen, dass es urpsrünglich um kinderschänder und vergewaltiger ging.
von der eliminierung sozial schwacher oder behinderter war ganz und garnicht die rede.



Typisch Hase, erst Müll produzieren, dann keine cojones dazu zu stehen...

S


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 2 von 3 « Seite 1 2 3 Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!