information.gif Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Kubaforum Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 ///Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de Infotelefon: 06056/911912 ///   Kubaforum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 988 mal aufgerufen
  
www.kuba-fluege.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba, günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
karibikreisen24 kreuzfahrtschnaeppchen
Deutschland Kuba
 Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen)
dirk_71
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 16.044
Mitglied seit: 23.03.2000

Venezuela: Mit dem Ölpreis abgestürzt
28.01.2010 08:20

Brasilien muss mit Spekulationssteuer Investitionen abwehren – Venezuela erstickt im Verstaatlichungswahn
Venezuela: Mit dem Ölpreis abgestürzt

Präsident Chávez versucht vergebens, Inflation per Dekret zu bekämpfen.
Brasilien boomt dank Investitionen und konsumfreudiger Mittelschicht.
Die Wirtschaft Venezuelas hängt an einer simplen Fieberkurve: Das Land fiebert invers zum Ölpreis.

http://www.wienerzeitung.at/DesktopDefau...=wzo&cob=468463

Nos vemos

Dirk

aller Länder vereinigt euch, aber bitte nicht in diesem Forum.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#2 RE: Venezuela: Mit dem Ölpreis abgestürzt
28.01.2010 11:21

der retter der welt muss jetzt selber gerettet werden - von Brasilien:


http://www.brazzilmag.com/component/cont...rgy-crisis.html

die medien werden auch weiter gleichgeschaltet. btw. die offiziellen zahlen für brasilien für 2009 kommen erst im märz. momentan sieht es so aus, als wäre die wirtschaft in 2009 leicht gewachsen. aktuelle forecasts sehen für 2010 5,4 bzw. 5,8% wachstum.
arbeitsminister geht von 2 mio. neuen jobs in 2010 aus.

petrobras jetzt 4 grösster energiekonzern der welt:

http://www.brazzilmag.com/component/cont...energy-co-.html

in 8 jahren von platz 23 auf platz 4.

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 33.601
Mitglied seit: 19.03.2005

#3 RE: Venezuela: Mit dem Ölpreis abgestürzt
03.02.2010 09:51

Zitat von Handelsblatt
Venezolanische Krise
Ein Land wartet auf die Wende

Blackouts und fehlende Lebensmittel, Inflation, Rezession und Kapitalflucht, Massendemos und Streit im Kabinett - für den autoritär regierenden venezolanischen Präsidenten Hugo Chávez wird es zunehmend schwierig, die Kontrolle über sein Land zu behalten und die dürftigen Resultate seiner Regierungszeit zu erklären.



--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 33.601
Mitglied seit: 19.03.2005

#4 RE: Venezuela: Mit dem Ölpreis abgestürzt
05.02.2010 21:37

Zitat
Experten warnen vor Zusammenbruch des Energiesektors in Venezuela

Seit Wochen finden in verschiedenen Städten Venezuelas Demonstrationen gegen die Politik von Hugo Chávez statt. Die Schließung regierungskritischer Sender, regelmäßige Stromabschaltungen sowie die desolate Wirtschaftslage treiben die Menschen auf die Strasse. Experten warnen nun vor einen Zusammenbruch des Energiesektors.


--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Socke
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.066
Mitglied seit: 19.10.2004

#5 RE: Venezuela: Mit dem Ölpreis abgestürzt
06.02.2010 17:56

Wie war das mit den Sozialisten und dem Sand in der Wüste?

Langsam bin ich wirklich sehr sicher, dass Sozialismus dann am besten funktioniert, wenn genügend kapitalistische Länder Geld in die sozialistischen Stecken. Ob sie nun Öl kaufen oder Urlaub machen, Hauptsache es fließt Geld.

----
Have Space Suit, will travel.

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 33.601
Mitglied seit: 19.03.2005

#6 RE: Venezuela: Mit dem Ölpreis abgestürzt
06.02.2010 21:07

Zitat
Chávez verliert die Unterstützung der Gewerkschaften

In Venezuela macht sich immer mehr politischer Unmut breit. Seit Wochen kommt es zu gewaltsamen Protesten in allen Städten des Landes. Nun verliert die Regierung von Venezuela die Unterstützung der Gewerkschaften.


--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

santiaguero aleman
Beiträge:
Mitglied seit:

#7 RE: Venezuela: Mit dem Ölpreis abgestürzt
07.02.2010 10:31
ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 33.601
Mitglied seit: 19.03.2005

#8 RE: Venezuela: Mit dem Ölpreis abgestürzt
07.02.2010 11:54

Zitat von santiaguero aleman
Die Kommentare sind gut.


Sind halt zu dämlich zum Suchen:
http://uit-ci.org/modules/news/article.php?storyid=1265

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

santiaguero aleman
Beiträge:
Mitglied seit:

#9 RE: Venezuela: Mit dem Ölpreis abgestürzt
07.02.2010 14:14

Zitat von ElHombreBlanco

Zitat von santiaguero aleman
Die Kommentare sind gut.


Sind halt zu dämlich zum Suchen:
http://uit-ci.org/modules/news/article.php?storyid=1265




Wußte gar nicht, dass du dich jetzt von einem Linksliberalen zu einem Trotzkisten-Verbündeten entwickelt hast. Sind das hier jähe Wendungen im Kubaforum!!!

"...
PRS (Partido Revolucion y Socialismo), wichtigste trotzkistische Partei Venezuelas. Sie ist teilweise an die UIT-CI (Unidad Internacionál de los Trabajadores - Cuarta Internacionál, Internationale Vereinigung der ArbeiterInnen -Vierte Internationale) angegliedert, eine internationale trotzkistische Strömung mit morenistischem Hintergrund. Fast alle führenden Kader der PRS sind gleichzeitig die FührerInnen der C-CURA. Die PRS hat sich bei der Frage der PSUV gespalten (ca. 50 zu 50). Ein Teil geht in die PSUV, der andere Teil bleibt draußen...."
http://www.onesolutionrevolution.de/index.php?INDEX=54
ganz unten...

Das macht das Forum doch immer wieder interessant!!!

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 33.601
Mitglied seit: 19.03.2005

#10 RE: Venezuela: Mit dem Ölpreis abgestürzt
07.02.2010 14:20

Zitat von santiaguero aleman
Wußte gar nicht, dass du dich jetzt von einem Linksliberalen zu einem Trotzkisten-Verbündeten entwickelt hast.


Ich hab nix weiter gemacht, als die vermisste mutmaßliche Originalquelle geliefert.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

santiaguero aleman
Beiträge:
Mitglied seit:

#11 RE: Venezuela: Mit dem Ölpreis abgestürzt
07.02.2010 14:33

Sicher hat dieser Schreiber sich gerade eine trotzkistische Gewerkschaft als Quelle genommen. Welchen Einfluss hat die denn? Solch einen großen wie alle anderen linken Splitterparteien?
Ich hätte als Quelle eher auf die alten Gewerkschaften getippt, die langsam ihre Pfründe verloren und verlieren. Aber nix steht da. Anonyme Gewerkschaftsführer...

Wenn diese trotzkistischen Gewerkschaften an die Macht kommen, dann möchte ich dich mal erleben...
Dann wünschst du dir bestimmt Chavez zurück...

Und seit wann ist eine web-site Presse? Nur weil sich heute jedermann Journalist nennen darf?

Manzana Prohibida
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.827
Mitglied seit: 31.10.2006

#12 RE: Venezuela: Mit dem Ölpreis abgestürzt
07.02.2010 23:56

Zitat von santiaguero aleman
Und seit wann ist eine web-site Presse? Nur weil sich heute jedermann Journalist nennen darf?

Fragt das jetzt ausgerechnet derjenige, der der größte Multiplikator von A21 ist

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen...

santiaguero aleman
Beiträge:
Mitglied seit:

#13 RE: Venezuela: Mit dem Ölpreis abgestürzt
08.02.2010 10:12

Da mußt du liebes Äpfelchen erstmal genau lesen.
Hinweis : zuerst den Kommentar auf der web-site
http://latina-press.com/themen/politik-w...gewerkschaften/
und danach den EHB-Link
http://uit-ci.org/modules/news/article.php?storyid=1265
dann verstehst du hoffentlich...

Manzana Prohibida
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.827
Mitglied seit: 31.10.2006

#14 Armes reiches Venezuela
09.02.2010 00:17

Trotz üppiger Bodenschätze liegt das Land darnieder. Jetzt muss Präsident Hugo Chávez ausgerechnet Kuba um Rat wegen der Stromknappheit bitten...Ein stolzer Präsident trat da vor sein Volk, in seinem über alle Radio- und Fernsehkanäle ausgestrahltem Programm "Aló Presidente". Die Krise der venezolanischen Elektrizitätsversorgung werde bald ein Ende haben, teilte Hugo Chávez mit. Schließlich habe er vier Stunden lang über die Bewältigung der Stromknappheit konferiert - mit dem kubanischen Vizepräsidenten Ramiro Valdés.

Ganzer Artikel: hier

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen...

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#15 RE: Armes reiches Venezuela
09.02.2010 17:16

Zitat von Manzana Prohibida
Die Krise der venezolanischen Elektrizitätsversorgung werde bald ein Ende haben, teilte Hugo Chávez mit. Schließlich habe er vier Stunden lang über die Bewältigung der Stromknappheit konferiert - mit dem kubanischen Vizepräsidenten Ramiro Valdés.


Das ist ungefähr so ergiebig, wie mit dem haitianischen Vizepräsidenten über Katastrophenschutz zu plaudern.

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Nach Streit mit Pemón-Indianern Der „Heilige Stein“ aus dem Tiergarten ist zurück in Venezuela
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von hermanolito
4 17.04.2020 20:01
von Turano • Zugriffe: 230
Chavez kündigt Rückkauf der "Banco de Venezuela" an und prophezeit negatives Medienecho in Spanien
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von don olafio
4 06.08.2008 02:23
von don olafio • Zugriffe: 1080
Redefreiheit in Venezuela
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von chavalito
19 15.08.2007 14:11
von Esperro • Zugriffe: 1427
Venezuela: Waffen und Öl
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von Chris
2 05.07.2007 16:16
von sarchi • Zugriffe: 734
Venezuela - aktuelle Entwicklung
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von Chris
28 14.02.2015 11:48
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 3353
Venezuela
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von Bamboleo
10 27.12.2004 18:12
von Nueva Ola • Zugriffe: 2290
 Sprung  

Unsere Partner www.lastminute-kreuzfahrten.de Kuba Rundreisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

billigfly

kreuzfahrtschnaeppchen

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

zanox

Ein Forum von Homepagemodules.de


AIDA Clubschiffe günstig buchen

Das Kubaforum von Habanero

Kubaforum Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast

www.kuba-fluege.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba

Hotel Visa Flüge Zigarren Briefmitnahme

Kuba, Forum, Urlaub, Havanna, Varadero