Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 60 Antworten
und wurde 2.736 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3
pirat
Beiträge:
Mitglied seit:

Piraten vor Havanna und Umgebung?
21.07.2009 14:14

hallo,endlich kann ich hier am forum teilnehmen und bin freigeschaltet.
da meine frau und ich bald nach kuba fahren um von varadero nach havanna mit dem schiff
fahren wollen, interessiert uns wie es eigentlich mit piraterie oder überfällen auf der see steht.
bekannte haben erzählt das das ziemlich gefährlich ist,ähnlich wie im sudan.ich selbst habe noch nichts
davon gehört,aber da ja in kuba diktatur herrscht kommt da wohl nicht viel im westen an.sind die küsten denn
überhaupt mit kriegsschiffen geschützt?,was haben die kubaner denn an solchen schiffen?

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#2 RE: Piraten vor Havanna und Umgebung?
21.07.2009 14:24

Wollt ihr die Nordwest- od. die Nordost-Passage nehmen?

castro
patria o muerte

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#3 RE: Piraten vor Havanna und Umgebung?
21.07.2009 14:25

Zitat von pirat
hallo,endlich kann ich hier am forum teilnehmen und bin freigeschaltet.
da meine frau und ich bald nach kuba fahren um von varadero nach havanna mit dem schiff
fahren wollen, interessiert uns wie es eigentlich mit piraterie oder überfällen auf der see steht.
bekannte haben erzählt das das ziemlich gefährlich ist,ähnlich wie im sudan.ich selbst habe noch nichts
davon gehört,aber da ja in kuba diktatur herrscht kommt da wohl nicht viel im westen an.sind die küsten denn
überhaupt mit kriegsschiffen geschützt?,was haben die kubaner denn an solchen schiffen?



Haben in den USA Unterstuetzung gegen diese Plage angefordert Momentan kreuzen vor der Kueste

die USS Abraham Lincoln, und USS Nimitz beides Flugzeugtraeger der letzten Generation.

Dass Sudanesen schon einen job als Berater bei den Piraten haben ist allerdings noch nicht bestaetigt

Jose Ramon
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.132
Mitglied seit: 07.10.2005

#4 RE: Piraten vor Havanna und Umgebung?
21.07.2009 14:34

Die Rotbannerflotte mit Putin ist auch schon unterwegs, die haben eh keinen Platz auf der Krim mehr.

User
Beiträge:
Mitglied seit:

#5 RE: Piraten vor Havanna und Umgebung?
21.07.2009 14:41

Zitat von pirat
interessiert uns wie es eigentlich mit piraterie oder überfällen auf der see steht?


Hat dort deutlich weniger als in Havanna und Varadero-Festland selbst. Also, aufpassen vorallem beim An- und Ablegen und allem, was dazwischen liegt. In See stechen ist auf Kuba wesentlich ungefährlicher als "in sie stechen". Bordkanone übrigens stets unter einer Gummihülle tarnen! Petri Heil!

Don Arnulfo
Beiträge:
Mitglied seit:

#6 RE: Piraten vor Havanna und Umgebung?
21.07.2009 14:42

Zitat von Jose Ramon
Die Rotbannerflotte mit Putin ist auch schon unterwegs, die haben eh keinen Platz auf der Krim mehr.

meinen die denn, das auf den US Flugzeugträgern die Piraten sind könnte sein, Irak ist ja schon leergeplündert, nun sind die woanders im Einsatz

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#7 RE: Piraten vor Havanna und Umgebung?
21.07.2009 14:42

Zitat von Evaniuska
Zitat von pirat
interessiert uns wie es eigentlich mit piraterie oder überfällen auf der see steht?


Hat dort deutlich weniger als in Havanna und Varadero-Festland selbst. Also, aufpassen vorallem beim An- und Ablegen und allem, was dazwischen liegt. In See stechen ist auf Kuba wesentlich ungefährlicher als "in sie stechen". Bordkanone übrigens stets unter einer Gummihülle tarnen! Petri Heil!

Halleluja
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 632
Mitglied seit: 26.08.2004

#8 RE: Piraten vor Havanna und Umgebung?
21.07.2009 14:48

Auf CNN kam, dass der Rote Korsar zur Zeit um die Gewässer von Cuba kreuzt.

Angefügte Bilder:
Roter Korsar.jpg  
Jose Ramon
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.132
Mitglied seit: 07.10.2005

#9 RE: Piraten vor Havanna und Umgebung?
21.07.2009 14:50

Die kubanische Armee schießt jeden Abend von den Festungsanlagen zur Abschreckung einen Schuss auf die Piraten.

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.603
Mitglied seit: 25.04.2004

#10 RE: Piraten vor Havanna und Umgebung?
21.07.2009 15:27

Der wurde auch schon gesichtet

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.161
Mitglied seit: 18.07.2008

#11 RE: Piraten vor Havanna und Umgebung?
21.07.2009 15:30

sorry, das du nur veralbernde antworten bekommst,
aber wie eva schon schrieb. die piraten sind eher
an land. obwohl ich sie eher als halsabschneider
und wegelagerer bezeichnen würde.
aber im ernst, habe bis dato nix über piraterie
in der nähe von cuba gehört.
falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.603
Mitglied seit: 25.04.2004

#12 RE: Piraten vor Havanna und Umgebung?
21.07.2009 15:31

Schon mal was von der Schatzinsel gehört/gelesen?

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#13 RE: Piraten vor Havanna und Umgebung?
21.07.2009 15:38

Zitat von falko1602
sorry, das du nur veralbernde antworten bekommst,
falko

Was ist an meiner Frage albern Glaser?
Ich habe weder die Südwest- noch die Südostpassage genannt, obwohl sie nur im Sommer befahrbar sind!

castro
patria o muerte

stendi
Offline PM schicken

Beiträge: 5.904
Mitglied seit: 15.08.2002

#14 RE: Piraten vor Havanna und Umgebung?
21.07.2009 15:39

In Antwort auf:

Der wurde auch schon gesichtet



ne gewisse ähnlichkeit mit dem Ukraine-kenner besteht auch

stendi

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#15 RE: Piraten vor Havanna und Umgebung?
21.07.2009 15:41

Zitat von stendi
ne gewisse ähnlichkeit mit dem Ukraine-penner besteht auch

Nich umsonst wird der Pirat auch Schackerlacke genannt!

castro
patria o muerte

PIRATA
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.032
Mitglied seit: 18.08.2008

#16 RE: Piraten vor Havanna und Umgebung?
21.07.2009 16:39

Zitat von pirat
hallo,endlich kann ich hier am forum teilnehmen und bin freigeschaltet.
da meine frau und ich bald nach kuba fahren um von varadero nach havanna mit dem schiff
fahren wollen, interessiert uns wie es eigentlich mit piraterie oder überfällen auf der see steht.
bekannte haben erzählt das das ziemlich gefährlich ist,ähnlich wie im sudan.ich selbst habe noch nichts
davon gehört,aber da ja in kuba diktatur herrscht kommt da wohl nicht viel im westen an.sind die küsten denn
überhaupt mit kriegsschiffen geschützt?,was haben die kubaner denn an solchen schiffen?


Keine Panik!!
Um diese Zeit haben wir Betriebsferien!!!

Und eine Woche später ist Crewjubiläum mit Ringelpitz und 3 Wöchigem Besäufnis

Don Arnulfo
Beiträge:
Mitglied seit:

#17 RE: Piraten vor Havanna und Umgebung?
21.07.2009 16:57

Zitat von PIRATA
Zitat von pirat
hallo,endlich kann ich hier am forum teilnehmen und bin freigeschaltet.
da meine frau und ich bald nach kuba fahren um von varadero nach havanna mit dem schiff
fahren wollen, interessiert uns wie es eigentlich mit piraterie oder überfällen auf der see steht.
bekannte haben erzählt das das ziemlich gefährlich ist,ähnlich wie im sudan.ich selbst habe noch nichts
davon gehört,aber da ja in kuba diktatur herrscht kommt da wohl nicht viel im westen an.sind die küsten denn
überhaupt mit kriegsschiffen geschützt?,was haben die kubaner denn an solchen schiffen?


Keine Panik!!
Um diese Zeit haben wir Betriebsferien!!!

Und eine Woche später ist Crewjubiläum mit Ringelpitz und 3 Wöchigem Besäufnis

vernascht ihr dann auch weiße Jungfrauen, oder sogar auch weiße Männer

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#18 RE: Piraten vor Havanna und Umgebung?
21.07.2009 17:40

Zitat von pirat
interessiert uns wie es eigentlich mit piraterie oder überfällen auf der see steht.
bekannte haben erzählt das das ziemlich gefährlich ist,ähnlich wie im sudan.


Piraterie und organisiertes Verbrechen treten umso stärker dort auf, wo der Staat zu schwach ist, sein Machtmonopol durchzusetzen. In den meisten afrikanischen Staaten gibt es seit Ende der Kolonialzeit kaum noch staatliche Ordnung. In Kuba hingegen haben Militär und Polizei alles fest im Griff. Also keine Panik.

PIRATA
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.032
Mitglied seit: 18.08.2008

#19 RE: Piraten vor Havanna und Umgebung?
21.07.2009 17:51

Zitat von Don Arnulfo
Zitat von PIRATA
Zitat von pirat
hallo,endlich kann ich hier am forum teilnehmen und bin freigeschaltet.
da meine frau und ich bald nach kuba fahren um von varadero nach havanna mit dem schiff
fahren wollen, interessiert uns wie es eigentlich mit piraterie oder überfällen auf der see steht.
bekannte haben erzählt das das ziemlich gefährlich ist,ähnlich wie im sudan.ich selbst habe noch nichts
davon gehört,aber da ja in kuba diktatur herrscht kommt da wohl nicht viel im westen an.sind die küsten denn
überhaupt mit kriegsschiffen geschützt?,was haben die kubaner denn an solchen schiffen?


Keine Panik!!
Um diese Zeit haben wir Betriebsferien!!!

Und eine Woche später ist Crewjubiläum mit Ringelpitz und 3 Wöchigem Besäufnis

vernascht ihr dann auch weiße Jungfrauen, oder sogar auch weiße Männer


Also DON!!!!
In der letzten Offiziersversammlung wurde gefragt wo wir beim diesjährigen Fest
die Ehrenjungfrauen hernehmen.....
Beschluß : Wie jedes Jahr...auf dem Achterdeck

Castaneda
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.182
Mitglied seit: 20.10.2008

#20 RE: Piraten vor Havanna und Umgebung?
21.07.2009 17:52

Zitat von el loco alemán
Zitat von pirat
interessiert uns wie es eigentlich mit piraterie oder überfällen auf der see steht.
bekannte haben erzählt das das ziemlich gefährlich ist,ähnlich wie im sudan.


Piraterie und organisiertes Verbrechen treten umso stärker dort auf, wo der Staat zu schwach ist, sein Machtmonopol durchzusetzen. In den meisten afrikanischen Staaten gibt es seit Ende der Kolonialzeit kaum noch staatliche Ordnung. In Kuba hingegen haben Militär und Polizei alles fest im Griff. Also keine Panik.


Außerdem wird alles Boot-Ähnliche mit Argusaugen überwacht - wg. eventueller Fluchtgefahr.

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.161
Mitglied seit: 18.07.2008

#21 RE: Piraten vor Havanna und Umgebung?
21.07.2009 20:09

Zitat von castro
Zitat von falko1602
sorry, das du nur veralbernde antworten bekommst,
falko

Was ist an meiner Frage albern Glaser?
Ich habe weder die Südwest- noch die Südostpassage genannt, obwohl sie nur im Sommer befahrbar sind!


hey, comandante. habe dich ausnahmsweise gar nicht gemeint, war nur allgemein
falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

PIRATA
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.032
Mitglied seit: 18.08.2008

#22 RE: Piraten vor Havanna und Umgebung?
21.07.2009 20:59

Zitat von falko1602
sorry, das du nur veralbernde antworten bekommst,


Du hast ja recht
aber wer sich ein ganz klein wenig um aktuelles Geschehen kümmert
und die Vorkommnisse auf der Welt auch nur im Halbschlaf verfolgt
stellt solche Fragen nicht und muß halt mit dem Echo rechnen
( sorry Pirat !)

schafi
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 176
Mitglied seit: 22.10.2005

#23 RE: Piraten vor Havanna und Umgebung?
21.07.2009 21:01

schön, das es im Forum immer mal was zu lachen gibt

aber im Ernst: ein Arbeitskollege ist gestern in die Piratenpartei eingetreten, werde ihn mal Fragen, ob er im Urlaub vor Havanna Schiffen auflauern will...

seizi
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.230
Mitglied seit: 25.04.2007

#24 RE: Piraten vor Havanna und Umgebung?
21.07.2009 21:08

Zitat von castro
Wollt ihr die Nordwest- od. die Nordost-Passage nehmen?


Erst mal müssen die doch wissen, wo es weniger Piraten hat.

Ich persönlich glaube, dass auf der Nordwest-Passage weniger Schiffe gekapert werden als auch schon.






PIRATA
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.032
Mitglied seit: 18.08.2008

#25 RE: Piraten vor Havanna und Umgebung?
21.07.2009 21:16

Zitat von seizi
Zitat von castro
Wollt ihr die Nordwest- od. die Nordost-Passage nehmen?


Erst mal müssen die doch wissen, wo es weniger Piraten hat.

Ich persönlich glaube, dass auf der Nordwest-Passage weniger Schiffe gekapert werden als auch schon.


Ihr habt so einen von an der Waffel

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
In der Karibik: Piraten töten fränkischen Segler
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von ElHombreBlanco
0 07.03.2016 21:28
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 162
Taxi in Havanna gesucht
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von kdl
7 17.10.2015 12:00
von kdl • Zugriffe: 710
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de