Buenas tardes

26.03.2009 15:55
#1 Buenas tardes
avatar
neues Mitglied

Hallo an Euch alle,
nachdem ich mich einige Stunden durch die Beiträge gelesen habe, habe ich mich nun endlich hier angemeldet.

Ich war in den letzten 12 Monaten bereits 4mal auf Kuba und habe (natürlich :-) einen wesentlich jüngeren kubanischen Freund. Allerdings möchte ich dieses Thema hier ausdrücklich nicht diskutieren; das ist nicht mein Anliegen und ich habe in diesem Forum schon genug darüber gelesen. (Und ob er mich wirklich liebt oder nicht, werde ich sicher ohne Eure Hilfe herausfinden - ich bin ja schon groß ). Bestimmt werde ich aber mal die eine oder andere Frage zum Thema "Einladung" haben ....

Was mich auch sehr interessiert, sind Erfahrungsberichte von Kubanern, die nach Deutschland ausgewandert sind. Wie ist das eigentlich, in ein so anderes Land mit so vollkommen anderer Mentalität zu kommen? (Und so schlechtem Wetter - jedenfalls in Berlin :-) Wie kommt man damit klar, für evtl. längere Zeit von einer Frau finanziell abhängig zu sein, usw usw. Ich würde mich über informative Antworten sehr freuen!
Hasta luego! Karin


 Antworten

 Beitrag melden
26.03.2009 16:02
avatar  ( gelöscht )
#2 RE: Buenas tardes
avatar
( gelöscht )

Die bezieung funzioniert nur wenn, der Mann hat einen Job oder die Deutsche Geld


 Antworten

 Beitrag melden
26.03.2009 16:16
avatar  Fulano
#3 RE: Buenas tardes
avatar
Forenliebhaber/in

Buenas tardes,

mit finanzieller Abhängigkeit kommt dein Freund sicher gut klar, wenn die Liqidität passt.
Schade daß Schmunzelhase nicht mehr hier ist. Sie hätte gute Tipps für Dich.

Fulano
Ay que voy a hacer con mi vida?
Padrino quitame esta sal de encima


 Antworten

 Beitrag melden
26.03.2009 16:24
#4 RE: Buenas tardes
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von calangita
einen wesentlich jüngeren kubanischen Freund. Allerdings möchte ich dieses Thema hier ausdrücklich nicht diskutieren; Karin


Glaub mir, dieses Thema wird diskutiert

Aber es mal willkommen im Forum, Thomas


 Antworten

 Beitrag melden
26.03.2009 17:00
#5 RE: Buenas tardes
avatar
super Mitglied

Herzlich willkommen - aus der Hauptstadt für die Hauptstädterin ...

Nur ein einziger Tipp, wenn tu amor hier ist: Sorge Du für seine Beschäftigung - ist allemal besser als Treffpunkte a la Alex ...

In jedem Fall viel Glück!


 Antworten

 Beitrag melden
26.03.2009 17:17
#6 RE: Buenas tardes
avatar
Forenliebhaber/in

Deutsch, Deutsch und nochmal Deutsch lernen! Intensivkurs VHS - Integrationskurs dauert zwischen 6 und 12 Monaten - dies ist das erste und wichtigste. Danach weitersehen. Er braucht dann einen Job und du viel Geld, aber das wirst du ja schon bei der Einladung schnell merken.

lieben gruss cama chico "no es facil"


 Antworten

 Beitrag melden
26.03.2009 18:21 (zuletzt bearbeitet: 26.03.2009 18:27)
#7 RE: Buenas tardes
avatar
Rey/Reina del Foro
Zitat von calangita
Wie kommt man damit klar, für evtl. längere Zeit von einer Frau finanziell abhängig zu sein, usw usw. Ich würde mich über informative Antworten sehr freuen!
Hasta luego! Karin

Kubaner, die den Umgang mit spendablen älteren Touristinnen gewohnt sind, kommen schon in Kuba recht gut damit klar, finanziell abhängig zu sein. Trotzdem lassen sie es sich nicht nehmen, den Macho zu spielen.

Allerdings könnten hier das Wetter und die fehlende gewohnte Umgebung schnell die Laune des Gastes vermiesen. Dies verstärkt sich umso mehr, je weniger du bereit sein wirst, das süße Leben deines insolventen Gastes auf Dauer zu finanzieren.

 Antworten

 Beitrag melden
27.03.2009 09:03
#8 RE: Buenas tardes
avatar
neues Mitglied

Tja, E-L-A, da habe ich andere Erfahrungen gemacht - auch wenn man es kaum glauben kann. Ich habe mich mit meinem Novio (der übrigens ziemlich gut deutsch spricht) natürlich auch schon über dieses Thema unterhalten (da kommt man ja gar nicht dran vorbei :-) - und für ihn ist es ein Problem von mir Geld annehmen zu müssen, weil es nämlich an seinem Selbstwertgefühl als Mann kratzt.
Übrigens, damit keine Missverständnisse aufkommen: ich überweise ihm von hier aus kein Geld und ich mache ihm auch nicht ständig superteure Geschenke, weil er nämlich keine von mir will. Ich konnte ihn mit mit Müh und Not überreden, ein Handy anzunehmen, damit ich ihn anrufen kann (er braucht nämlich sonst keines).

Man kann es sich eigentlich nicht vorstellen - aber ich habe tatsächlich einen Kubaner "erwischt", der kein D&G (oder ähnliches) auf seinen Klamotten braucht oder ein Fotohandy oder sonstewas.

Ach ja: und von Macho kann keine Rede sein (nur manchmal ein klitzekleines bisschen ) ...


 Antworten

 Beitrag melden
27.03.2009 10:55
#9 RE: Buenas tardes
avatar
normales Mitglied

Was es alles so an "neuen Bedürfnisse" geben kann, findet der cubanito mit der Zeit von ganz allein raus. In einem Jahr kann man da bei einem von Natur aus eher bescheidenen Exemplar noch nicht viel erwarten, deshalb genieß die Ruhe vor dem Sturm und sei gewappnet .. dank schneller Auffassungsgabe entwickeln unsere Lieblinge über die Jahre schon den einen oder anderen Anspruch

Beizeiten konsequent dagegensteuern, ist zwar manchmal anstrengend, aber unabdingbar, wenn man den "Überblick" behalten will! Was oft besser hilft als reden, erklären, argumentieren, meckern ... dem cubanito einfach "den Kubaner machen", sprich sich vergeßlich, langsam, naiv, mittellos & taub stellen ...


 Antworten

 Beitrag melden
27.03.2009 20:21
#10 RE: Buenas tardes
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von libertad28
Was oft besser hilft als reden, erklären, argumentieren, meckern ... dem cubanito einfach "den Kubaner machen", sprich sich vergeßlich, langsam, naiv, mittellos & taub stellen ...
Guter Tipp.


 Antworten

 Beitrag melden
27.03.2009 20:52
avatar  ( gelöscht )
#11 RE: Buenas tardes
avatar
( gelöscht )

Zitat von calangita
Man kann es sich eigentlich nicht vorstellen - aber ich habe tatsächlich einen Kubaner "erwischt", der kein D&G (oder ähnliches) auf seinen Klamotten braucht oder ein Fotohandy oder sonstewas.



Uiiii, da hab ich vor kurzen im www auch etwas dazu gelesen:

Zitat www
In Antwort auf:
... the girls sent me pictures, as I sent them pictures...most of the clothes I don't even recognize....with me he wore the clothes I gave him, and with each of them he wore their clothes...when I was there the pictures on the wall were of my daughter and I...when they were there, the pictures were of them.



Also da gings definitiv um einen Cubaner.


 Antworten

 Beitrag melden
01.04.2009 16:20
avatar  luce
#12 RE: Buenas tardes
avatar
super Mitglied

Wie alt ist er denn ? Und wie alt bist du ?


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 1 « Seite Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!