Ostfriesisch herb - Bäckerei auf Koh Lanta

27.02.2009 10:59 (zuletzt bearbeitet: 27.02.2009 10:59)
#1 Ostfriesisch herb - Bäckerei auf Koh Lanta
avatar
Rey/Reina del Foro
LAST EXIT KOH LANTA

Ein Traum wird wahr: Zwei Ostfriesen verkaufen ihr Bauunternehmen und eröffnen eine Bäckerei auf Koh Lanta, einer thailändischen Inselgruppe in der Andamanensee. Dort schmieren sie Leberwurstbrote, kochen Tee und wundern sich - die seltsame Geschäftsidee geht auf.

Ganzer Artikel: hier
Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen...

 Antworten

 Beitrag melden
10.03.2010 23:16
avatar  b12
#2 RE: Ostfriesisch herb - Bäckerei auf Koh Lanta
avatar
b12
Rey/Reina del Foro

wieder mal toll, was sich manche pressefuzzies so aus den fingern saugen. vermutlich nur telefonisch recherchiert.
direkt am hauptanleger von ko lanta, ban saladan, wenn ich mich recht erinnere gab es schon 2000 eine von deutschen oder schweizern geführte bäckerei. croisants, baguette gutes brot und sogar bretzel.
lief scheinbar gut, der laden. zuerst war es ein kleiner shock, aber das ist nun mal gang der dinge.
damals gab es nur travellerunterkünfte, jetzt kleine hotelanlagen mit pool.
für schlangenliebhaber: die insel mit der höchsten schlangenpopulation thailands. (das gelbschwarze ding im gras ist nicht der wasserschlauch vom hausmeister)


 Antworten

 Beitrag melden
11.03.2010 12:50
avatar  ( gelöscht )
#3 RE: Ostfriesisch herb - Bäckerei auf Koh Lanta
avatar
( gelöscht )

Zitat von Manzana Prohibida

Zwei Ostfriesen verkaufen ihr Bauunternehmen und eröffnen eine Bäckerei auf Koh Lanta, einer thailändischen Inselgruppe in der Andamanensee. Dort schmieren sie Leberwurstbrote, kochen Tee und wundern sich - die seltsame Geschäftsidee geht auf.


wer mag schon Brötchen aus einem Bauunternehmen...

...

Zitat von Manzana Prohibida
Dort schmieren sie Leberwurstbrote, kochen Tee


ich denke eher, die "lassen" Thailändische Billiglöhner schmieren und kochen...


 Antworten

 Beitrag melden
11.03.2010 15:44
#4 RE: Ostfriesisch herb - Bäckerei auf Koh Lanta
avatar
Forums-Senator/in

Genau das sind die Gründe, die es mir verleiden nochmals nach Thailand zu fliegen.

manche meinen
lechts und rinks
kann man nicht velwechsern
werch ein illtum

(Ernst Jandl)

 Antworten

 Beitrag melden
11.03.2010 20:53
avatar  b12
#5 RE: Ostfriesisch herb - Bäckerei auf Koh Lanta
avatar
b12
Rey/Reina del Foro

Zitat von Castaneda
Genau das sind die Gründe, die es mir verleiden nochmals nach Thailand zu fliegen.





an die qualität der cubanischen backwaren werden sie wohl kaum herankommen


 Antworten

 Beitrag melden
12.03.2010 00:42 (zuletzt bearbeitet: 12.03.2010 00:43)
#6 RE: Ostfriesisch herb - Bäckerei auf Koh Lanta
avatar
Forums-Senator/in

Zitat von b12

Zitat von Castaneda
Genau das sind die Gründe, die es mir verleiden nochmals nach Thailand zu fliegen.




an die qualität der cubanischen backwaren werden sie wohl kaum herankommen




Als ich das letzte Mal auf Lanta war, hatte ich beim studieren der Speisekarten im Restaurant der günstigen (Palmen-)Bungalow Resorts, über dem Sandwich-Angebot für Europäer, welches auch sehr nachgefragt wurde, so sehr den Kopf geschüttelt, daß ich ein mittleres Schleudertrauma bekam und löffelte beim lesen weiterhin meine leckere Tom Yam Suppe, bzw. verzehrte extra scharfen Papaya-Salat. Niemals, nicht in meinen wildesten Alpträumen käme ich auf den Gedanken in Thailand etwas anderes als die göttliche Thaiküche zu essen. Den AI-Touris, die sich kaum aus ihren Hotelburgen trauen und sich nicht im mindesten um die Kultur des Landes scheren, in dem sie Urlaub machen, wäre soetwas selbstredend niemals in den Sinn gekommen.

Seitdem köchel ich mir das Thai-Food lieber zuhause - da habe ich mehr davon...

manche meinen
lechts und rinks
kann man nicht velwechsern
werch ein illtum

(Ernst Jandl)

 Antworten

 Beitrag melden
12.03.2010 16:05
avatar  b12
#7 RE: Ostfriesisch herb - Bäckerei auf Koh Lanta
avatar
b12
Rey/Reina del Foro

hallo castaneda,
vielleicht warst du mal in der letzten bungalow-anlage "hinten rechts" da gab es eine cocosmilchsuppe, für die kamen feinschmecker-traveller von anderen inseln.
mit dem "deutschen metzger" oder "schweitzer bäcker" hab ich kaum probleme. hier sind auch chinesen oder italiener.nach 4 wochen in einem so anderen land find ich es witzig, eine roullade mit rotkraut in so einer umgebung zu probieren.
im großen und ganzen ist das aber für mich das ende so eines urlaubsziels.


 Antworten

 Beitrag melden
12.03.2010 16:16 (zuletzt bearbeitet: 12.03.2010 16:17)
#8 RE: Ostfriesisch herb - Bäckerei auf Koh Lanta
avatar
Forums-Senator/in

Hmm, Du meinst wohl das Massaman Curry ? ich bin nicht so der Freund von gekochten Karotten, ist aber ganz ok. Lieber esse ich aber das "normale" Thai Curry. Mir wurde es aber schon damals auf Lanta mit dem stetig wachsendem Tourismus zuviel und ich hatte mich lieber auf die kleineren Inseln getrollt. Eine war so klein, die hatte nur ein Resort mit einer handvoll Hütten und man konnte in ca. 30 min. einmal außen herumlaufen.

manche meinen
lechts und rinks
kann man nicht velwechsern
werch ein illtum

(Ernst Jandl)

 Antworten

 Beitrag melden
12.03.2010 18:42
avatar  b12
#9 RE: Ostfriesisch herb - Bäckerei auf Koh Lanta
avatar
b12
Rey/Reina del Foro

Zitat von Castaneda
Hmm, Du meinst wohl das Massaman Curry ? ich bin nicht so der Freund von gekochten Karotten, ist aber ganz ok. Lieber esse ich aber das "normale" Thai Curry. Mir wurde es aber schon damals auf Lanta mit dem stetig wachsendem Tourismus zuviel und ich hatte mich lieber auf die kleineren Inseln getrollt. Eine war so klein, die hatte nur ein Resort mit einer handvoll Hütten und man konnte in ca. 30 min. einmal außen herumlaufen.




ja, ich denk das wars. ist ja nicht zwingend mit karotten. bei mir war hühnerfleisch drin. die dominanz hatte aber die cocosmilch.
war die kleine insel gut erreichbar, oder nur einmal wöchentlich? und dann noch superteuer?


 Antworten

 Beitrag melden
12.03.2010 18:55
#10 RE: Ostfriesisch herb - Bäckerei auf Koh Lanta
avatar
Forums-Senator/in

Zitat von b12

war die kleine insel gut erreichbar, oder nur einmal wöchentlich? und dann noch superteuer?



Weiß nicht, bin mit einem Longtail (oder wie die Dinger heißen) von Lanta aus rüber. Die Insel war nicht im Loose verzeichnet, ist aber schon ca. 10 Jahre her, da kann sich einiges geändert haben.

manche meinen
lechts und rinks
kann man nicht velwechsern
werch ein illtum

(Ernst Jandl)

 Antworten

 Beitrag melden
12.03.2010 21:05
avatar  Alf
#11 RE: Ostfriesisch herb - Bäckerei auf Koh Lanta
avatar
Alf
Top - Forenliebhaber/in

Zitat

Hmm, Du meinst wohl das Massaman Curry ? i



Auch die anderen (rot und grün) können auch mit Kokosnußmilch sein.

Zitat

ich bin nicht so der Freund von gekochten Karotten, ist aber ganz ok.


Das Gemüse wird auch normalerweise vorher angebraten bevor es in die Currysuppe kommt.


 Antworten

 Beitrag melden
14.03.2010 22:48
avatar  b12
#12 RE: Ostfriesisch herb - Bäckerei auf Koh Lanta
avatar
b12
Rey/Reina del Foro

ja, bei genauerem nachdenken,fällt auf, das eine westliche bäckerei auf koh lanta wirklich überflüssig ist.

das würde in cuba beinahe mehr sinn machen.


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 1 « Seite Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!