Mexico - Elfjähriger Stierkämpfer tötet 6 Stiere in einem Kampf

26.01.2009 19:19 (zuletzt bearbeitet: 26.01.2009 19:20)
#1 Mexico - Elfjähriger Stierkämpfer tötet 6 Stiere in einem Kampf
avatar
Rey/Reina del Foro
Elfjähriger Stierkämpfer bricht alle Rekorde

Die Stiere sind zehnmal so groß wie er: Der elfjährige Matador Michelito Lagravere Peniche hat sechs Bullen in nur einem Kampf getötet. In Lateinamerika wird er gefeiert wie ein Star - in anderen Teilen der Welt erntet der kleine Kämpfer für seinen blutigen Erfolg heftige Kritik.

Mmh, oder

Ganzer Artikel: hier
Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen...

 Antworten

 Beitrag melden
26.01.2009 20:44 (zuletzt bearbeitet: 26.01.2009 20:45)
avatar  seizi
#2 RE: Mexico - Elfjähriger Stierkämpfer tötet 6 Stiere in einem Kampf
avatar
Rey/Reina del Foro

10 x so gross?

Wie man auf den Bildern sieht, sind die Stiere HALB so gross wie der Lausbub.

Dem sollte man sowieso die Ohren langziehn für seine Meisterleistung, wehrlose Stiere abzustechen.

Und dem Vater des Buben sollte man einige Banderillas in den Arsch stecken.


 Antworten

 Beitrag melden
26.01.2009 20:54
#3 RE: Mexico - Elfjähriger Stierkämpfer tötet 6 Stiere in einem Kampf
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von seizi
Dem sollte man sowieso die Ohren langziehn für seine Meisterleistung

Ich glaube, man schneidet die ab und danach werden sie in Richtung Tribüne geworfen!


 Antworten

 Beitrag melden
26.01.2009 21:36
#4 RE: Mexico - Elfjähriger Stierkämpfer tötet 6 Stiere in einem Kampf
avatar
Rey/Reina del Foro

Ich freu mich jedes Mal, wenn der Stier gewinnt.


 Antworten

 Beitrag melden
26.01.2009 22:42
#5 RE: Mexico - Elfjähriger Stierkämpfer tötet 6 Stiere in einem Kampf
avatar
Rey/Reina del Foro

Tja, halt auch ein wahrer Glückspilz, dessen Sternzeichen el toro ist

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen...

 Antworten

 Beitrag melden
27.01.2009 00:11 (zuletzt bearbeitet: 27.01.2009 00:11)
#6 RE: Mexico - Elfjähriger Stierkämpfer tötet 6 Stiere in einem Kampf
avatar
Rey/Reina del Foro
Zitat von Manzana Prohibida
Tja, halt auch ein wahrer Glückspilz, dessen Sternzeichen el toro ist

Das ist ein weiterer Grund, warum ich immer auf der Seite des Stiers bin und mich diebisch freue, wenn solche Stierquäler und Mörder mal ein Horn zwischen die Rippen bekommen.

 Antworten

 Beitrag melden
27.01.2009 20:17
avatar  ( gelöscht )
#7 RE: Mexico - Elfjähriger Stierkämpfer tötet 6 Stiere in einem Kampf
avatar
( gelöscht )

Ähm, ich glaube das heisst tauro (Sternzeichen).


 Antworten

 Beitrag melden
27.01.2009 20:29 (zuletzt bearbeitet: 27.01.2009 20:29)
#8 RE: Mexico - Elfjähriger Stierkämpfer tötet 6 Stiere in einem Kampf
avatar
Rey/Reina del Foro
Ja, Hexchen, da hast du natürlich recht - aber der Zusammenhang zum Stierkampf (zum corrida de toros) kommt so deutlicher zum Ausdruck
Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen...

 Antworten

 Beitrag melden
28.01.2009 08:34
avatar  seizi
#9 RE: Mexico - Elfjähriger Stierkämpfer tötet 6 Stiere in einem Kampf
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von el loco alemán

... und mich diebisch freue, wenn solche Stierquäler und Mörder mal ein Horn zwischen die Rippen bekommen.


Noch besser, wenn einer nachher mindestens 2 ojos del culo hat ...


 Antworten

 Beitrag melden
28.01.2009 10:49
avatar  ( gelöscht )
#10 RE: Mexico - Elfjähriger Stierkämpfer tötet 6 Stiere in einem Kampf
avatar
( gelöscht )

Zitat von Manzana Prohibida
Elfjähriger Stierkämpfer bricht alle Rekorde

Die Stiere sind zehnmal so groß wie er: Der elfjährige Matador Michelito Lagravere Peniche hat sechs Bullen in nur einem Kampf getötet. In Lateinamerika wird er gefeiert wie ein Star - in anderen Teilen der Welt erntet der kleine Kämpfer für seinen blutigen Erfolg heftige Kritik.

Mmh, oder

Ganzer Artikel: hier




In Kuba wären mindesten 20 Jahre in Gefähngnis, denn dort sind die Rinde, so wie in Indie Heiligen....


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 1 « Seite Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!