Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 457 mal aufgerufen
 Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen)
santiaguero aleman
Beiträge:
Mitglied seit:

100 Jahre Allende
26.06.2008 08:44

26.06.2008
Der Doktor der »Rotos«

Heute vor 100 Jahren wurde Salvador Allende geboren
Von Johnny Norden

August 1970. Es ist ein kühler, aber sonniger Wintertag in der chilenischen Bergarbeiterstadt Lota. Etwa 100 Frauen und Männer sind am Plaza de Armas versammelt. Der Mann auf dem wackligen Rednerpodest hat nichts Außergewöhnliches an sich, stämmig, von mittlerem Wuchs, mit Hornbrille und in einem einfachen, aber gut sitzenden Anzug scheint er ein Mann mäßigen Wohlstands zu sein. Die Menschen hören ihm aufmerksam zu. Der Präsidentschaftskandidat der chilenischen Linksbewegung »Unidad Popular« spricht die Sorgen und Wünsche der »Rotos« aus, der Unterprivilegierten des Landes. Sie kennen ihn. Salvador Allende tritt jetzt schon zum vierten Mal als Präsidentschaftskandidat...

http://www.neues-deutschland.de/artikel/...-der-rotos.html

Chris
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.947
Mitglied seit: 01.01.2000

#2 RE: 100 Jahre Allende
26.06.2008 09:08

Wer war Salvador Allende?
Vor hundert Jahren wurde der spätere sozialistische Präsident Chiles geboren. Noch heute streitet das Land darüber, ob er dem Land genutzt oder geschadet hat

Caracas - Neben Ernesto "Che" Guevara ist er das zweite Idol der Linken in Lateinamerika: Salvador Allende, der ehemalige chilenische Präsident, der bei seinem Sturz durch Diktator Augusto Pinochet 1973 Selbstmord beging. Heute wäre Allende 100 Jahre alt geworden, und in Chile, wo 35 Jahre nach dem Putsch die Sozialistin Michelle Bachelet regiert, sind zahlreiche Gedenkveranstaltungen geplant. Bachelet stellte sogar den Platz vor dem Präsidentenpalast Moneda - den Pinochet damals bombardieren ließ und in dem sich Allende erschoss - zur Verfügung. Das ist bemerkenswert, denn noch bis vor Kurzem zogen es die Chilenen vor, das schmerzliche Kapitel des Allende-Sozialismus und den anschließenden Putsch aus ihrem Gedächtnis zu tilgen. Es ist zweifellos ein Verdienst Bachelets und ihres sozialistischen Amtsvorgängers Ricardo Lagos, dass in Chile in der Öffentlichkeit eine Diskussion über die Vergangenheit im Gang ist.

Die Positionen sind kontrovers. So kritisierte kürzlich ...
http://www.welt.de/welt_print/article214...or_Allende.html

santiaguero aleman
Beiträge:
Mitglied seit:

#3 RE: 100 Jahre Allende
26.06.2008 18:01

El último combate de Allende

Un emotivo testimonio, publicado en 1974, del líder de la Revolución cubana Fidel Castro, quien fuera un cercano amigo de Allende. Refleja cómo el ex mandatario chileno vive la traición del 11 de septiembre de 1973, resistiendo hasta morir antes que rendirse y entregar a criminales el poder que el pueblo le dio por mandato soberano. Forma parte del libro Grandes Alamedas: El combate del presidente Allende, de Jorge Timossi

Nosotros nos vamos a referir esencialmente al carácter de combatiente y de soldado de la revolución del presidente Allende el 11 de septiembre.

A las 6 y 20 de la mañana de ese día, el presidente recibió una llamada telefónica en su residencia de Tomás Moro informándole del golpe militar en desarrollo. De inmediato pone en estado de alerta a los hombres de su guardia personal y toma la firme decisión de trasladarse al Palacio de la Moneda para defender, desde su puesto de Presidente de la República, al Gobierno de la Unidad Popular. Lo acompaña una escolta de 23 hombres, armados con 23 fusiles automáticos, dos ametralladoras calibre 30 y 3 bazucas, que se traslada con el presidente en cuatro automóviles...

http://www.granma.cubasi.cu/2008/06/26/interna/artic01.html

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#4 RE: 100 Jahre Allende
26.06.2008 19:53

Ein sehr deutliches Beispiel, wie Information in der Presse funktionieren kann.
Macht Euch mal die Mühe und lest jeweils nur einen Teil beider Artikel und ihr werdet sehr schnell erkennen,
welcher der beiden Artikel Daten, Fakten und Zusammenhänge über die betreffende Person enthält und welcher
der Artikel eher wenig davon wiedergibt, dafür umso mehr das drumherum beschreibt...

http://www.neues-deutschland.de/artikel/...-der-rotos.html
http://www.welt.de/welt_print/article214...or_Allende.html

Pitty

santiaguero aleman
Beiträge:
Mitglied seit:

#5 RE: 100 Jahre Allende
26.06.2008 20:14
vor allem das intellektuelle Niveau der "Welt":
" ..."Meinem Vater ging es um soziale Gerechtigkeit in einer freien, pluralistischen Gesellschaft, und das hat auch heute noch seine Gültigkeit", sagt seine Tochter, die Schriftstellerin Isabel Allende...."
Es müßte langsam auch der "Welt" bekannt sein, dass Salvador Allende der Onkel der Schriftstellerin Isabell Allende ist. Zwischen ihr und der Tochter Isabell gibt es da auch einige politische Differenzen. Irgendwie in diesem Artikel alles zusammen geschmissen. Chile ist ja weit weg...

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#6 RE: 100 Jahre Allende
26.06.2008 20:36

haben sie ihn nun umgelegt, im kampf gefallen oder selbstmord?

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.245
Mitglied seit: 19.03.2005

#7 RE: 100 Jahre Allende
26.06.2008 20:51

Zitat von Tiendacubana
haben sie ihn nun umgelegt, im kampf gefallen oder selbstmord?

Nix genaues weiß man nicht: http://de.wikipedia.org/wiki/Salvador_Allende#Der_Putsch

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

dirk_71
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.221
Mitglied seit: 23.03.2000

#8 RE: 100 Jahre Allende
26.06.2008 21:40

Zitat von pitty
Ein sehr deutliches Beispiel, wie Information in der Presse funktionieren kann.
Macht Euch mal die Mühe und lest jeweils nur einen Teil beider Artikel und ihr werdet sehr schnell erkennen,
welcher der beiden Artikel Daten, Fakten und Zusammenhänge über die betreffende Person enthält und welcher
der Artikel eher wenig davon wiedergibt, dafür umso mehr das drumherum beschreibt...



Kein Wunder wenn die beiden Artikel unterschiedliche Intentionen haben..

Nos vemos


Dirk

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#9 RE: 100 Jahre Allende
26.06.2008 23:17

Zitat von dirk_71
Kein Wunder wenn die beiden Artikel unterschiedliche Intentionen haben..

Intentionaler Journalismus Meinen wir das selbe
Ah, Du meinst investigativen Journalismus , ja, aber das hier soll etwas anderes sein, nämlich Informationsjournalismus und ganz
spannend wirds, wenn man die Überschrift ernst nimmt:
"Wer war Salvador Allende?"
Wer hier dann weiterliest, fühlt sich doch als durchschnittlich gebildeter Leser verarscht, weil dort fast alles geschrieben wird, nur eben
keine Fakten, die die Frage der Überschrift beantworten helfen würden.

Pitty

Puerto Rico »»
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Die Brille des Präsidenten - WAMS über den Putsch in Chile vor 40 Jahren
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von ElHombreBlanco
0 08.09.2013 12:15
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 207
Salvador Allende - Selbstmord oder Mord
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von Manzana Prohibida
10 20.07.2011 21:49
von Pauli • Zugriffe: 689
Tochter von Chávez und Enkel von Allende ein Paar
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von ElHombreBlanco
1 06.05.2009 16:59
von HayCojones • Zugriffe: 288
Pinochet tendrá un mausoleo y un museo en Chile...homenaje a Allende prohíbido!!!
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von Cubamulata
0 14.09.2007 13:21
von Cubamulata • Zugriffe: 292
Ex-agentes del gobierno castrista han revelado que Fidel dio la orden de liquidar a Allende
Erstellt im Forum Forum in spanisch-Foro en espanol. für alle die es können oder noch le... von dirk_71
0 20.03.2007 09:58
von dirk_71 • Zugriffe: 234
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de