Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 948 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
user
Beiträge:
Mitglied seit:

Wohnberechtigung in Havana
16.02.2008 11:43

habe eine interessante geschichte erlebt! eine dame aus der familie, hat nach beendigung ihres studiums in der che uni sta. clara arbeit in havana gefunden. bedingung für die arbeitsaufnahme, einschließlich arbeitsvertrag ist eine anmeldung in havana. dazu kommt ein mitarbeiter der zuständigen vivienda in die wohnung um diese zu vermessen. küche, flur, balkon und bad werden nicht in die wohnfläche eingerechnet. pro angemeldete person müssen 10 m² vorhanden sein. wenn nicht, gibt es keine anmeldung!

sicherlich eine maßnahme um palestinos fernzuhalten und nachdem diese vor einigen jahren havana verlassen mußten!

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#2 RE: Wohnberechtigung in Havana
06.03.2008 18:37

Absulut korrekt,
ist aber normal,bis sie korrekt in Havanna lebt vergehen 9 Monate Cubano.Lässt sich für 300 Cuc auf einen Tag beschleunigen.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#3 RE: Wohnberechtigung in Havana
08.03.2008 11:30

Zitat von Doctora
Absulut korrekt,
ist aber normal,bis sie korrekt in Havanna lebt vergehen 9 Monate Cubano.Lässt sich für 300 Cuc auf einen Tag beschleunigen.


nee das stimmt nicht! in diesem fall! 6 wochen und keine kohle!

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#4 RE: Wohnberechtigung in Havana
08.03.2008 12:30

....im Zentrum Havana..???

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#5 RE: Wohnberechtigung in Havana
08.03.2008 12:58

Zitat von Doctora
....im Zentrum Havana..???


was meinst du mit zentrum?

außerdem war es ein familienmitglied!

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#6 RE: Wohnberechtigung in Havana
08.03.2008 13:23

Also meine Info ist

wer aus einer anderen Provinz nach Havana Stadt (keine Ahnung wie weit sich dies Ausdehnt)ziehen will muß einen Antrag stellen.Der Kontrolleur begutachtet dann die Wohnung egal ob Familie oder nicht.Dauer ca.3 Monate.Bei o.k. kann ein neues Carne beantragt werden.Dauer ca.6 Monate.Dies soll wirklich die Landflucht nach Havana eindämmen. Wer hier genauere Info hat bin ich dankbar.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#7 RE: Wohnberechtigung in Havana
08.03.2008 17:19

Zitat von Doctora
Also meine Info ist
wer aus einer anderen Provinz nach Havana Stadt (keine Ahnung wie weit sich dies Ausdehnt)ziehen will muß einen Antrag stellen.Der Kontrolleur begutachtet dann die Wohnung egal ob Familie oder nicht.Dauer ca.3 Monate.Bei o.k. kann ein neues Carne beantragt werden.Dauer ca.6 Monate.Dies soll wirklich die Landflucht nach Havana eindämmen. Wer hier genauere Info hat bin ich dankbar.


also haben wir verschieden infos! und es war in besagten fall ein municipio, der im inneren von havana ist! nicht vedado, vieja und miramar! aber auch nicht cayo hueso und nicht reparto electrico! ging dann relativ schnell!

 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de