Der Club hat gewonnen

06.12.2007 10:18 (zuletzt bearbeitet: 06.12.2007 10:18)
avatar  eltipo
#1 Der Club hat gewonnen
avatar
Rey/Reina del Foro
2:1 gegen AZ: Meyers Joker stechen




Nürnberg - Welch ein Kraftakt! Mit zwei späten Jokertoren von Marek Mintal (83., 85.) hat der Club am Mittwochabend (04.12.07) einen 0:1-Pausenrückstand im UEFA-Cup-Heimspiel gegen AZ Alkmaar in ein 2:1 umgewandelt. Für die Gäste hatte Demy De Zeeuw getroffen (29.). Nach dem ersten Europapokalsieg seit über 19 Jahren reicht dem Club nun im letzten Spiel in Gruppe A bei Larissa FC ein weiterer "Dreier" zum Weiterkommen.

Punktgleich mit Alkmaar (4) rangiert der 1.FCN zwar weiter auf Platz vier. Mit einem Erfolg über das abgeschlagene Larissa am 20. Dezember könnte der Club aber sowohl am nun nicht mehr ungeschlagenen Alkmaar (empfängt das bereits qualifizierte Everton) als auch Zenit St. Petersburg, das all seine Partien schon absolviert hat, vorbeiziehen. Das Abenteuer Europa findet also hoffentlich seine Fortsetzung. Und noch etwas Gutes hat der erste UEFA-Pokal-Heimsieg in der Club-Geschichte im ersten Europapokal-Duell mit Alkmaar: Mit viel Selbstvertrauen geht die Mannschaft nun ihre wichtigen Aufgaben in der Liga an.



http://www.fcn.de/index.php?id=16118

 Antworten

 Beitrag melden
06.12.2007 16:30
#2 RE: Der Club hat gewonnen
avatar
Rey/Reina del Foro

War gestern auch im Stadion. Nachdem Mitte der 2.Halbzeit bei mir schon eine Gleichgültigkeit aufzog und ich mich schon gar nicht mehr richtig aufregen konnte über z.B. unseren Superbomber Harry, kam dann doch noch die nicht für möglich gehaltene Wende.
Endlich gewinnen wir auch schlechte Spiele. Jetzt ist am Sonntag die Hertha dran und in Larissa machen wir den UEFA Cup klar

Saludos, Thomas


 Antworten

 Beitrag melden
06.12.2007 19:19
avatar  ( gelöscht )
#3 RE: Der Club hat gewonnen
avatar
( gelöscht )

Zitat von shark0712
War gestern auch im Stadion. Nachdem Mitte der 2.Halbzeit bei mir schon eine Gleichgültigkeit aufzog und ich mich schon gar nicht mehr richtig aufregen konnte über z.B. unseren Superbomber Harry, kam dann doch noch die nicht für möglich gehaltene Wende.
Endlich gewinnen wir auch schlechte Spiele. Jetzt ist am Sonntag die Hertha dran und in Larissa machen wir den UEFA Cup klar
Saludos, Thomas


wien soll denn aus aussehen? wenn die eigene führung öffentlich erklärt, sie hat kein vertrauen zum aktuellen kader! und diese leute wissen mehr als wir!


 Antworten

 Beitrag melden
20.12.2007 19:49
#4 RE: Der Club hat gewonnen
avatar
Rey/Reina del Foro

In Antwort auf:
wien soll denn aus aussehen?


Berliner Dialekt oder was

Saludos, Thomas


 Antworten

 Beitrag melden
20.12.2007 20:10
avatar  eltipo
#5 RE: Der Club hat gewonnen
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von shark0712
In Antwort auf:
wien soll denn aus aussehen?


Berliner Dialekt oder was

Saludos, Thomas


hi Thomas,
heut machen wir das Ding Klar


 Antworten

 Beitrag melden
20.12.2007 23:20
#6 RE: Der Club hat gewonnen
avatar
Rey/Reina del Foro

In Antwort auf:
hi Thomas,
heut machen wir das Ding Klar


3:1 Schwitz Schwitz, Schweiss Schweiss.

Der Traum geht weiter

Saludos, Thomas


 Antworten

 Beitrag melden
21.12.2007 15:14
avatar  eltipo
#7 RE: Der Club hat gewonnen
avatar
Rey/Reina del Foro

Club weiter im UEFA-Cup

3:1 in Larissa - schöne Bescherung
Der 1. FC Nürnberg hat die Überraschung perfekt gemacht gemacht: In der Fußball-Bundesliga muss der Pokalsieger auf einem Abstiegsplatz überwintern, im UEFA-Cup zog er in die K.o.-Runde der letzten 32 Mannschaften ein.


Erzielte den Treffer zum 3:1: Angelos CharisteasDurch ein 3:1 nach einem 0:1-Rückstand in seinem "Endspiel" beim griechischen Pokalsieger AE Larissa setzte sich der Club als Zweiter der Gruppe A durch und darf damit den größten internationalen Erfolg seit fast 45 Jahren feiern. Für die schöne Bescherung im Panthessaliko-Stadion von Volos rund 320 Kilometer nördlich von Athen sorgten Iwan Sajenko mit dem Ausgleichtreffer zum 1:1 (45.) sowie Marek Mintal (57.) und Angelos Charisteas (73.). Nach dem 1:0 für Larissa durch Jozef Kozlej (11.) waren die Franken jedoch zwischenzeitlich aus dem Rennen, darüber hinaus durften sie sich nach Mintals Führungstreffer bei Torhüter Jaromir Blazek bedanken, der mehrfach einen Ausgleich zum 2:2 verhinderte.

In der K.o.-Runde ab Februar 2008 (13./14. und 20./21.) trifft der Club, dem der erste Auswärtssieg in einem internationalen Wettbewerb seit fast 20 Jahren gelang, als Gruppenzweiter auf eine in der Champions League ausgeschiedene Mannschaft und hat im Rückspiel Heimrecht.




 Antworten

 Beitrag melden
21.12.2007 15:44
#8 RE: Der Club hat gewonnen
avatar
Rey/Reina del Foro

Und jetzt gehts nach Lissabon zur Benfica

Saludos, Thomas


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 1 « Seite Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!