Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 19 Antworten
und wurde 4.114 mal aufgerufen
 Literatur aus/über Kuba
Fidelitita
Beiträge:
Mitglied seit:

Reiseführer
04.11.2007 22:30

Welche Reiseführer könnt Ihr empfehlen? Cuba auf allen 4en ist für bestimmte Zwecke natürlich unerreicht. Bis jetzt finde ich den "Regenbogen Reiseführer" von Birgit Carls und Dirk Krüger noch am besten. Leider ist er sehr dick, von 2002 und hat einen etwas nervigen ideologischen Touch. Die Angaben zu Casas, Restaurants etc. sind daher zu überprüfen, aber insgesamt vermittelt er solide Informationen mit gut recherchierten Hintergrundberichten. Gibt es inzwischen etwas Besseres?

Pille
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 761
Mitglied seit: 24.06.2007

#2 RE: Reiseführer
05.11.2007 22:06

Der Lonely Planet Reiseführer. Ich weiss aber nicht, ob es ihn auch auf Deutsch gibt. Ansonsten musst Du mit Englisch vorlieb nehmen.

shark0712
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.679
Mitglied seit: 01.01.2002

#3 RE: Reiseführer
05.11.2007 22:18

E-L-A oder Havanna auf allen Vieren

seizi
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.230
Mitglied seit: 25.04.2007

#4 RE: Reiseführer
05.11.2007 22:24

Zitat von shark0712
E-L-A oder Havanna auf allen Vieren


Den kennt Fidelitita doch schon, shark0712.
Kannst du ihren Eröffnungsbeitrag nicht richtig lesen, bevor du losschreibst?

shark0712
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.679
Mitglied seit: 01.01.2002

#5 RE: Reiseführer
05.11.2007 22:27

In Antwort auf:
Kannst du ihren Eröffnungsbeitrag nicht richtig lesen, bevor du losschreibst?


Sorry, hab ich wirklich überlesen

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#6 RE: Reiseführer
05.11.2007 23:29

Zitat von Fidelitita
Welche Reiseführer könnt Ihr empfehlen? Cuba auf allen 4en ist für bestimmte Zwecke natürlich unerreicht. Bis jetzt finde ich den "Regenbogen Reiseführer" von Birgit Carls und Dirk Krüger noch am besten. Leider ist er sehr dick, von 2002 und hat einen etwas nervigen ideologischen Touch. Die Angaben zu Casas, Restaurants etc. sind daher zu überprüfen, aber insgesamt vermittelt er solide Informationen mit gut recherchierten Hintergrundberichten. Gibt es inzwischen etwas Besseres?


Bevor ich mir einen Reiseführer für ein bestimmtes Land kaufe, mache ich folgendes. Ich leihe mir in der Stadtbücherei gleich verschiedene Reiseführer. Nach dem Lesen kaufe ich mir dann den Reiseführer der mir am besten gefällt und auf dem neuesten Stand ist, handlich muss er natürlich auch sein.

Rafael_70
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.090
Mitglied seit: 22.09.2006

#7 RE: Reiseführer
06.11.2007 05:59
Zwei Tipps von mir:

1. in Englisch: (free downoad)

A Funny Sort of Socialism: Travels in Cuba

Foreword

This book is a collection of writing from the road, covering a two-week trip I made to Cuba in 2005 with my partner Peta.
The travelogue for all these countries and more can be found at my personal website at http://www.moxon.net, where you can also find travel tips, recommended journeys and further free books for you to download. If you enjoy reading this book, then I’d be delighted if you would sign my website’s Guestbook.

I’ve released this book and its companions via a Creative Commons Licence, which means you are free to distribute it to everyone and anyone, as long as you distribute it on a non-commercial basis and make no changes to it. If you know someone who might like this book, please pass it on; I make no money from it, but I do enjoy the thought of people reading it and recommending it to their friends.

Finally, please be aware that this book is highly satirical, which means there’s a slight chance that it might cause offence those who think my sense of humour is amusing as a puddle of mud. On top of this, some parts will be out of date – which is why each article is dated – and others will betray the naivety of a traveller who discovered his way in the world by throwing himself into it headfirst. It is, however, an honest account of how I felt as I travelled the world for three years, and as such, I hope you enjoy it.

Mark Moxon, April 2005
http://www.moxon.net



2. in Deutsch: (free download)

Solidarischer Reiseführer Kubas

Lade Dir den "Solidarischen Reiseführer Kubas" runter!

In diesem Heft wirst Du zusätzliche Informationen über eine andere Seite der kubanischen Realität finden, die nicht in den Reisekatalogen der Tourismusbranche enthalten sind. Selbstverständlich auch nicht in den offiziellen Reiseführern der kubanischen Behörden.

Es geht um die andere Seite Kubas - mit den Angehörigen der politischen Gefangenen, den Kirchen, den unabhängigen Bibliotheken und den Menschenrechtsaktivisten.

Es gibt also auch ein anderes Kuba, denn das Land befindet sich in einem Wendeprozess.
Wir hoffen, dass die kubanische Wende friedlich verlaufen wird.

Solidaridad Española con Cuba (http://www.solidaridadconcuba.com), Juli 2006, Saragossa, Spanien

seizi
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.230
Mitglied seit: 25.04.2007

#8 RE: Reiseführer
06.11.2007 10:45

Zitat von shark0712
In Antwort auf:
Kannst du ihren Eröffnungsbeitrag nicht richtig lesen, bevor du losschreibst?


Sorry, hab ich wirklich überlesen


Schon ok.
Es ist ja so, dass ich eigentlich selber e-l-a und/oder dessen Buch als Reiseführer vorschlagen wollte
und erst im allerletzten Moment (Beitrag schon geschrieben!) gelesen habe, dass Fidelitita den schon kennt.

Manzana Prohibida
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.553
Mitglied seit: 31.10.2006

#9 RE: Reiseführer
06.11.2007 22:38

Zitat von Pille
Der Lonely Planet Reiseführer. Ich weiss aber nicht, ob es ihn auch auf Deutsch gibt.
Den gibt es auf deutsch, ziemlich neu sogar: Erstauflage Juni 2007, 22.95 Euro. Ob er wirklich gut ist, kann ich allerdings nicht sagen, nehme nicht so gern einen, mit dem (fast) die gesamte englischsprachige Welt reist
Zitat von Pille
Ansonsten musst Du mit Englisch vorlieb nehmen.
Stimmt natürlich nicht. Gut sind - wie eigentlich fast immer- Stefan Loose Travel Guide (orientiert sich sehr an Lonely Planet und umgekehrt) und Reise KnowHow Cuba (Frank Herbst). Eine sehr gute Cuba-ÜbersichtsKarte findet man im Baedeker-Reiseführer.
Empfehlenswert aus dem englischsprachigen Bereich (aus eigener Erfahrung) ist auch Moon Cuba (Moon Handbooks Cuba).
Allerdings muss man schon sagen, dass sich gerade auf Cuba hinsichtlich Preisen, Casas, Hotels, Clubs usw. doch ziemlich viel in kurzer Zeit ändert, was natürlich zur Folge hat, dass die Travellerführer noch viel schneller unaktuell werden als die für andere Länder...Deshalb ist die häufige Lektüre dieses Forums sehr zu empfehlen

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von Denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen.

cudo
Offline PM schicken
normales Mitglied

Beiträge: 48
Mitglied seit: 26.11.2007

#10 RE: Reiseführer
28.11.2007 21:26

Vielleicht kommt meine Antwort etwas spät, aber ich bin gerade erst aus Kuba zurück gekommen. Der Lonely Planet (auf Deutsch) ist gut und aktuell und auch Stefan Loose Travel Handbuch - Kuba ist gut, allerdings von 2005. Alle anderen, die mit den bunten Bildchen, sind nicht so gut, wenn man auf eigene Faust das Land erkunden will. Brauchbar ist auch Spanisch für Cuba, Kauderwelsch Band 123. Es gibt auch einen aktuellen sehr ausführlichen englischsprachigen Führer (hat mir jemand in Kuba gezeigt), ich habe mir aber den Namen nicht gemerkt. Gruß cudo

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#11 RE: Reiseführer
28.11.2007 21:36

hast du auch etwas erlebt oder warst du nur mit lesen von reiseführen beschäftigt?

castro
patria o muerte

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#12 RE: Reiseführer
28.11.2007 23:04

Zitat von castro
hast du auch etwas erlebt oder warst du nur mit lesen von reiseführen beschäftigt?


In Veliko-Tarnovo habe ich Mai 2007 einen handlichen Reiseführer über Cuba (Sara-Academ) gesehen. Er war in kyrillischer Schrift geschrieben. Damit ist er sicherlich als Ganztagsbeschäftigung auf Cuba empfehlenswert.

Pille
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 761
Mitglied seit: 24.06.2007

#13 RE: Reiseführer
29.11.2007 09:57

Zitat von Manzana Prohibida

Allerdings muss man schon sagen, dass sich gerade auf Cuba hinsichtlich Preisen, Casas, Hotels, Clubs usw. doch ziemlich viel in kurzer Zeit ändert, was natürlich zur Folge hat, dass die Travellerführer noch viel schneller unaktuell werden als die für andere Länder


Ist ja wohl klar, dass man sich nicht sklavisch von einem Reiseführer leiten lassen darf. Aber der Lonely Planet gibt einen Haufen nützliche allgemeine Info. Und bezüglich Hotels, Sehenswürdigkeiten, Museen, Stadtpläne ist er, nach meiner Erfahrung, ein sehr gründlich recherchierter Reiseführer. Was Casa Preise, Busfahrpläne und ähnliches betrifft, so muss man sich sowieso jedes Mal wieder neu informieren.

HayCojones
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.113
Mitglied seit: 20.09.2007

#14 RE: Reiseführer
29.11.2007 11:33
Ich halte den schon von Manzana Prohibida erwähnten englischsprachigen "Moon Cuba" für den besten Reiseführer. Die frühere Auflage war sogar noch einen Tick ausführlicher, dafür hat man aber immer noch den Vorteil, dass die im Moon Guide enthaltenen Tipps nicht auch von 80% aller anderen Reisenden befolgt werden, wie beim in X Sprachen übersetzten Lonely Planet der Fall (@ManzPro: längst nicht mehr nur die englischsprachige Welt liest LP). Den Moon Guide muss man in Deutschland i.d.R. mühsam bestellen, das Warten lohnt sich aber.

Vom selben Autor, Christopher Baker, gibt's übrigens auch einen lesenswerten Kuba-Report mit jeder Menge historisch-politischem Hintergrund, alltäglichen Beobachtungen und persönlichen Erlebnissen, die er auf einer ausführlichen Recherche-Reise mit dem Motorrad gesammelt hat: Mi Moto Fidel (auf Deutsch). Die sehr persönlichen Schilderungen lassen dem kritischen Leser den Autor nicht immer automatisch sympathisch werden, aber trotzdem lernt man viel über Kuba oder findet eigene Erfahrungen bestätigt -- ganz ähnlich wie hier im Forum (wo das Buch ja nicht unbekannt ist)...

Der "Lonely Planet" (auch auf Deutsch) folgt mit etwas Abstand auf Platz 2 meiner persönlichen Reiseführer-Hitliste, Moon und LP sind in ihrer aktuellen Auflage beide auf dem redaktionellen Stand von vor einem Jahr.

Der vergleichsweise veraltete "Stefan Loose" basiert auf dem "Rough Guide" (nicht dem LP, hier irrt ManzPro), von dem es aber seit Sommer 2007 eine aktualisierte Neuauflage gibt (Platz 3). Bei Stefan Loose ist derzeit zu lesen: "Die nächste Auflage wird von Dirk Krüger verfasst und erscheint 2008."

Reiseführer-Infos sind auf Kuba leider meistens viel schneller überholt als anderswo. Da aber -- natürlich aus den verschiedensten guten Gründen -- selbst die meisten Kubaner außerhalb des eigenen Heimatortes nicht selten ebenso orientierungslos sind wie Touristen, ist ein guter Reiseführer oft Gold wert.
jan
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.591
Mitglied seit: 25.04.2004

#15 RE: Reiseführer
29.11.2007 11:46
KUBA Travel Handbuch. September 2001
David Stanley

1. Auflage
Das Buch basiert auf der englischsprachigen Originalausgabe von Lonely Planet KUBA von David Stanley.

Was nu?
Es ist das mit dem grünen Auto oben.
Für Radler ist auch der footprint zu empfehlen, da einige Touren beschrieben sind.
Angefügte Bilder:
Ohne-Titel-1.jpg   footprint.jpg  
Als Diashow anzeigen
el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#16 RE: Reiseführer
29.11.2007 12:37
In Antwort auf:
dass die im Moon Guide enthaltenen Tipps nicht auch von 80% aller anderen Reisenden befolgt werden, wie beim in X Sprachen übersetzten Lonely Planet der Fall
Ist immer wieder amüsant zu beobachten, wie Touris mit einem Reiseführer in der Hand an so manchem Ort, der als "absoluter Insider Tipp" gepriesen wird, plötzlich so massenhaft auftreten. Wie die Lemminge mit dem Buch in der Hand.

HayCojones
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.113
Mitglied seit: 20.09.2007

#17 RE: Reiseführer
29.11.2007 13:48

Zitat von jan
KUBA Travel Handbuch. September 2001, David Stanley [Stefan Loose Verlag]
1. Auflage. Das Buch basiert auf der englischsprachigen Originalausgabe von Lonely Planet KUBA von David Stanley.
Was nu?

Okayokay, ich präzisiere: die alte Ausgabe basiert auf dem Lonely Planet, ist aber längst nicht mehr verfügbar. Die aktuelle Ausgabe (von 2005) "Stefan Loose Travel Handbücher: Kuba" basiert auf dem Rough Guide.

jajo
Beiträge:
Mitglied seit:

#18 RE: Reiseführer
18.01.2008 15:19

Habe mir vom Michael Müller Verlag den Reiseführer Cuba gekauft. Er ist ziemlich frisch (1.Auflage 2008) und wirkt auf den ersten Blick sehr umfangreich und informativ. Knappe 700 Seiten und eine Übersichtskarte. Preis 22,90. Autor ist Wolfgang Ziegler. Ich werde sicherlich einige der beschriebenen Tips mal testen.

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#19 RE: Reiseführer
18.01.2008 15:48

Habe selber diverse Reiseführer gelesen, finde sie nicht gerade dem Preis entsprechend, eigentlich braucht man gar keinen

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.808
Mitglied seit: 08.09.2002

#20 RE: Reiseführer
06.02.2008 23:42

Zitat von jajo
Habe mir vom Michael Müller Verlag den Reiseführer Cuba gekauft. Er ist ziemlich frisch (1.Auflage 2008) und wirkt auf den ersten Blick sehr umfangreich und informativ. Knappe 700 Seiten und eine Übersichtskarte. Preis 22,90. Autor ist Wolfgang Ziegler.


Der Sänger von WIR? Verdammt!

--

hdn

 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de