Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 29 Antworten
und wurde 1.608 mal aufgerufen
 Einladung eines kubanischen Staatsbürgers:
Seiten 1 | 2
Kubabunny
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 139
Mitglied seit: 03.11.2004

Was soll ich jetzt zuerst machen???...
18.10.2007 23:19

Hallo Leute,

ich würde gern wissen welchen Schritt ich zu erst machen muss wenn ich einen Kubi einladen möchte!? Der Pass ist bereits vorhanden. Muss ich jetzt zuerst die Einladung machen? Und danach die kuban. Botschaft aufsuchen?
Bitte teilt mir doch mal die korrekte Reihenfolge des Einladungsverfahrens mit!!! Vielen Dank

LG, KubaBunny

guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#2 RE: Was soll ich jetzt zuerst machen???...
19.10.2007 03:42

Sehe erst mal seinen Pass an, ob er schon mal ausgereist ist, es ist immer ratsam, wenn einer schon einen Pass zum voraus hat, dann will er raus, auf jeden Preis, dann siehst du ihn nicht mehr.

Kubabunny
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 139
Mitglied seit: 03.11.2004

#3 RE: Was soll ich jetzt zuerst machen???...
19.10.2007 09:15

Ich kenn die Person jetzt schon seit 7 Jahren...bis jetzt war alles!!! Der Pass ist zwar neu aber mein Kubi war schon im Ausland!

pepilla
Offline PM schicken
Mitglied

Beiträge: 70
Mitglied seit: 08.07.2004

#4 RE: Was soll ich jetzt zuerst machen???...
31.10.2007 23:29
Jose Ramon
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.132
Mitglied seit: 07.10.2005

#5 RE: Was soll ich jetzt zuerst machen???...
03.11.2007 21:50

Erster Schritt: kubanische Botschaft in Berlin oder Konsulat in Bonn, vor Ort auf Kuba geht das seit 1. Mai nicht mehr.

Kowalski
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 248
Mitglied seit: 17.06.2007

#6 RE: Was soll ich jetzt zuerst machen???...
03.11.2007 22:31

Zitat von guzzi
Sehe erst mal seinen Pass an, ob er schon mal ausgereist ist, es ist immer ratsam, wenn einer schon einen Pass zum voraus hat, dann will er raus, auf jeden Preis, dann siehst du ihn nicht mehr.

Versteh ich nicht: Wenn er schon einen Pass hat, dann gibt es doch nur 2 Möglichkeiten:

- er hat schon einen Pass, weil er schon mal "draussen" war (und zurückgekommen ist)
- er hat einen Pass (mit welcher Begründung auch immer), aber man geht davon aus, dass er zurückkomt

Wieso soll das denn bedeuten "dann will er raus, auf jeden Preis" (im Sinne von "never come back" / "dann siehst Du ihn nicht mehr") ?

candela
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 422
Mitglied seit: 18.01.2007

#7 RE: Was soll ich jetzt zuerst machen???...
04.11.2007 09:04

Erster Schritt: kubanische Botschaft in Berlin oder Konsulat in Bonn
---------------------------------------------------------------------
Stimmt so nicht! Zuerst zur Ausländerbehörde und die Verpflichtungserklärung machen, danach die Versicherung. Diese beiden Papiere nach Kuba schaffen (am besten einem Forumsmitglied mitgeben, wenn die Möglichkeit besteht), Geld für den Eingeladenen (er braucht auf Kuba Geld für das Visum, die PVE, Paßbilder, Fahrten nach Havanna). Der Eingeladene soll sich dann sofort mit der Botschaft Havanna in Verbindung setzen und um einen Termin bitten, das kannst Du auch per Mail von hieraus parallel machen. Doppelt hält besser!

1970
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 555
Mitglied seit: 14.01.2002

#8 RE: Was soll ich jetzt zuerst machen???...
04.11.2007 12:12

-------
wenn einer schon einen Pass zum voraus hat, dann will er raus, auf jeden Preis, dann siehst du ihn nicht mehr ...
-------

Guzzi, es soll auch Kubis geben, die von Berufs wegen reisen (Sportler, Musiker, Ärzte etc ...)

Saludos

1970

Jose Ramon
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.132
Mitglied seit: 07.10.2005

#9 RE: Was soll ich jetzt zuerst machen???...
04.11.2007 13:45

Zitat von candela
Erster Schritt: kubanische Botschaft in Berlin oder Konsulat in Bonn
---------------------------------------------------------------------
Stimmt so nicht! Zuerst zur Ausländerbehörde und die Verpflichtungserklärung machen, danach die Versicherung. Diese beiden Papiere nach Kuba schaffen (am besten einem Forumsmitglied mitgeben, wenn die Möglichkeit besteht), Geld für den Eingeladenen (er braucht auf Kuba Geld für das Visum, die PVE, Paßbilder, Fahrten nach Havanna). Der Eingeladene soll sich dann sofort mit der Botschaft Havanna in Verbindung setzen und um einen Termin bitten, das kannst Du auch per Mail von hieraus parallel machen. Doppelt hält besser!


Die Sache bei der kubanischen Botschaft dauer am längsten. Deswegen ist für mich der zweite Schritt die Verpflichtungserklärung etc. und dann Termin bei der deutschen Botschaft in Havanna machen. Wenn natürlich das Risiko hoch ist, dass die kein Visum ausstellen, sollte man als erstes zur deutschen Botschaft gehen und dann die Einladung bei der kubanischen Botschaft aussprechen.

candela
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 422
Mitglied seit: 18.01.2007

#10 RE: Was soll ich jetzt zuerst machen???...
04.11.2007 16:44

Die Sache bei der kubanischen Botschaft dauer am längsten
---------------------------------------------------------
Bei mir hat es nur knapp eine Woche gedauert beim Konsulat in Bonn.

Kubabunny
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 139
Mitglied seit: 03.11.2004

#11 RE: Was soll ich jetzt zuerst machen???...
04.11.2007 18:25

Hallo Leute,
also ich wollte nun als erstes die übersetzte und beglaubigte Eidestattliche Erklärung an die kub.Botschaft in Berlin schicken und danach zur Ausländerbehörde gehen!!! Die Verpflichtungserklärung und Einladung werde ich dann nach Kuba zu schicken!?
Was meint Ihr ???

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#12 RE: Was soll ich jetzt zuerst machen???...
04.11.2007 18:29

Zitat von Kubabunny
Hallo Leute,
also ich wollte nun als erstes die übersetzte und beglaubigte Eidestattliche Erklärung an die kub.Botschaft in Berlin schicken und danach zur Ausländerbehörde gehen!!! Die Verpflichtungserklärung und Einladung werde ich dann nach Kuba zu schicken!?
Was meint Ihr ???



Ja mach das so!!

Salu2

candela
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 422
Mitglied seit: 18.01.2007

#13 RE: Was soll ich jetzt zuerst machen???...
04.11.2007 18:29

Wenn Du Dir ganz sicher bist, daß es mit der Visumserteilung keinerlei Probleme gibt, kannst Du es so machen. Ansonsten würde ich es auf keinen Fall in dieser Reihenfolge machen. Denn wenn es kein Visum gibt, hast Du sonst viel Geld zum Fenster ausgeworfen. Und noch was: Die Einladung schickst Du nach Berlin bzw. Bonn (je nach Zuständigkeit), die schicken die Einladung weiter nach Kuba nicht Du.

Kubabunny
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 139
Mitglied seit: 03.11.2004

#14 RE: Was soll ich jetzt zuerst machen???...
04.11.2007 18:52

Ups kleiner Fehler von mir...ich schicke natürlich nur die Verpflichtungserklärung selbst nach Kuba. Die Einladung schickt die kub. Botschaft!!!
Aber nochmal wegen dem Visum...mein Kubi kann den Termin auf der deut. Botschaft in Havanna machen ohne das ich hier die Dokumente für die Einladung zur kub. Botschaft nach Berlin geschickt habe!?!? Richtig??? Und wenn ich dann die Info über die Visumserteilung bekommen habe kann ich den Rest in Angriff nehmen???

candela
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 422
Mitglied seit: 18.01.2007

#15 RE: Was soll ich jetzt zuerst machen???...
04.11.2007 19:07

1. Ja
2. Ja

candela
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 422
Mitglied seit: 18.01.2007

#16 RE: Was soll ich jetzt zuerst machen???...
04.11.2007 19:08

Aber benötigt wird zur Visumsbeantragung in Havanna die Verpflichtungserklärung, die Bescheinigung der Versicherung und Arbeitsnachweis vom Chef

Jose Ramon
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.132
Mitglied seit: 07.10.2005

#17 RE: Was soll ich jetzt zuerst machen???...
04.11.2007 20:25

Zitat von candela
Die Sache bei der kubanischen Botschaft dauer am längsten
---------------------------------------------------------
Bei mir hat es nur knapp eine Woche gedauert beim Konsulat in Bonn.

Und wie lange hat es gedauert, bis die Papiere vom Konsulat beim Einzuladenden in Kuba waren. Wenn das eine Woche gedauert hat, wäre das ein neuer Rekord. Ein Freund von mir wartet jetzt schon fünf Wochen.

Kubabunny
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 139
Mitglied seit: 03.11.2004

#18 RE: Was soll ich jetzt zuerst machen???...
04.11.2007 20:51

na da bin ich ja mal gespannt wie lange das bei mir dauern wird!?!? Hoffentlich nicht all zu lange...

candela
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 422
Mitglied seit: 18.01.2007

#19 RE: Was soll ich jetzt zuerst machen???...
05.11.2007 08:54

Und wie lange hat es gedauert, bis die Papiere vom Konsulat beim Einzuladenden in Kuba waren
--------------------------------------------------------------------------------------------
Mein Novio hat nach einer Woche dort telefonisch nachgefragt, da waren die Papiere noch nicht da. Nach 1 1/2 Wochen erneut gefragt, nix. Nach 2 Wochen ist er persönlich nach Havanna zur Juridica gefahren und siehe da, er konnte die papiere direkt mitnehmen. Mit den Papieren zurück und zur Imni. Mittwochs war er dort und sollte die Woche darauf erneut zur Imni kommen. Gesagt, getan und er hat nach exakt einer Woche seine PVE bekommen. Somit war alles komplett und wir haben dieses Mal knapp 2 Monate für alles drum und dran benötigt.

dirk_71
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.230
Mitglied seit: 23.03.2000

#20 RE: Was soll ich jetzt zuerst machen???...
05.11.2007 09:00

Zitat von Jose Ramon
Zitat von candela
Die Sache bei der kubanischen Botschaft dauer am längsten
---------------------------------------------------------
Bei mir hat es nur knapp eine Woche gedauert beim Konsulat in Bonn.

Und wie lange hat es gedauert, bis die Papiere vom Konsulat beim Einzuladenden in Kuba waren. Wenn das eine Woche gedauert hat, wäre das ein neuer Rekord. Ein Freund von mir wartet jetzt schon fünf Wochen.


Naja selbst 5 Wochen ist doch noch nix, bei uns hat es damals glatte 2 Monate gedauert und erst nach energischem Nachfragen meiner Novia tauchten die Papiere dann plötzlich doch auf...

Nos vemos


Dirk

candela
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 422
Mitglied seit: 18.01.2007

#21 RE: Was soll ich jetzt zuerst machen???...
05.11.2007 10:45

Zitat von dirk_71
Zitat von Jose Ramon
Zitat von candela
Die Sache bei der kubanischen Botschaft dauer am längsten
---------------------------------------------------------
Bei mir hat es nur knapp eine Woche gedauert beim Konsulat in Bonn.

Und wie lange hat es gedauert, bis die Papiere vom Konsulat beim Einzuladenden in Kuba waren. Wenn das eine Woche gedauert hat, wäre das ein neuer Rekord. Ein Freund von mir wartet jetzt schon fünf Wochen.


Naja selbst 5 Wochen ist doch noch nix, bei uns hat es damals glatte 2 Monate gedauert und erst nach energischem Nachfragen meiner Novia tauchten die Papiere dann plötzlich doch auf...

_________________________________________________________________________________________________
Bei meiner ersten Einladung hat alles in allem 7 Monate gedauert, bis er hier war. Aber die Variante, wie es jetzt gelaufen ist, gefällt mir deutlich besser Nächsten Donnerstag ist er hier

Kubabunny
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 139
Mitglied seit: 03.11.2004

#22 RE: Was soll ich jetzt zuerst machen???...
06.11.2007 16:19

Hey Leute, macht mir doch keine Angst!!! Ich hatte gehofft das alles so schnell wie möglich über die Bühne zu bekommen!!!

Kubabunny
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 139
Mitglied seit: 03.11.2004

#23 RE: Was soll ich jetzt zuerst machen???...
07.11.2007 16:18

HILFE...wie mache ich das mit der Krankenversicherung???? Was geb ich für einen Versicherungsbeginn an??? Ich brauch ja den Nachweis über die Versicherung schon auf der Ausländerbehörde...ich weiß also noch nicht ob und wann mein Kubi einreisen darf!?
Bitte über jeden Ratschlag dankbar...

LG, KubaBunny

UJKEI
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 536
Mitglied seit: 05.02.2005

#24 RE: Was soll ich jetzt zuerst machen???...
07.11.2007 17:49

Ich habe damals die Krankenversicherung beim ADAC gemacht und den von mir geschätzten Termin der Einreise angegeben,
natürlich kam meine zukünftige Frau später als geplant. Wir sind dann zusammen mit ihren Pass wieder zum ADAC gefahren
und die Versicherungsdauer wurde kostenlos geändert.

candela
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 422
Mitglied seit: 18.01.2007

#25 RE: Was soll ich jetzt zuerst machen???...
07.11.2007 19:30

Du kannst die Versicherung hier über Billigfly direkt online abschließen, total easy und unproblematisch (und außerdem auch günstiger). Du gibst den ungefähren Einreisezeitpunkt an, das kannst Du später telefonisch ändern. Für die Ausländerbehörde benötigst Du die Versicherung nicht. Für die AB benötigst Du Deinen Mietvertrag und die letzten drei Abrechnungen vom Arbeitgeberr, mehr nicht.

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Internet mit Handy und Telekom jetzt machbar. Schon jemand ausprobiert?
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von Ostpol
25 13.08.2014 15:07
von Ostpol • Zugriffe: 4067
Wie mach ichs am besten?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von manolito
30 17.03.2014 19:17
von Sepp • Zugriffe: 1579
Neuer // Alter Beitrag zuerst
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von Karo
8 18.07.2010 21:16
von George1 • Zugriffe: 241
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de