Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 130 Antworten
und wurde 4.448 mal aufgerufen
 "Thailand."WILLKOMMEN IM LAND des LÄCHELNS"
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
cama chico
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.117
Mitglied seit: 25.02.2005

#26 RE: Reisebüros boomen
03.08.2007 11:38

In Antwort auf:
ich habe thailand "mit meiner frau" gemeinsam mehrfach besucht........


du meinst mit Ullli oder Habanero?

Ich habe nie behauptet, mehr mit Kuba zu tun zu haben als du und meine Abneigung richtet sich nicht gegen das Thema, sondern gegen die Darstellung des Themas im Kubaforum, wo es nichts zu suchen hat. Das sind ganz klare Worte und Argumente und dagegen sprechen nur die Reiseanbieter mit ihren Interessen hier. Von den Sextouristen, die mal ne Thailänderin, dann mal wieder ne Latina haben möchten halte ich nix, das ist mir aber eigentlich egal, es hat hier schlichtweg nix zu suchen!!!

Danke Moskito, du scheinst einfache Dinge zu verstehen, andere nicht.

lieben gruss cama chico "no es facil"

stendi
Offline PM schicken

Beiträge: 5.904
Mitglied seit: 15.08.2002

#27 RE: Reisebüros boomen
03.08.2007 11:42

In Antwort auf:
du meinst mit Ullli oder Habanero?



lass endlich die unterstellungen sein..........
wenn du spielen willst.....nimm deine sportgeräte.....und ein paar turnschuhe
aus deinem geschäft.
wenn du durst hast,spendier ich auch noch nen "Ballermann-Mojito" stendi spezial!

"Ballermann-Mojito"hat käslein erfunden........kommt gut der begriff

stendi

pepino
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.312
Mitglied seit: 06.11.2003

#28 RE: Reisebüros boomen
03.08.2007 11:48
im thai bereich gibt es zwar kein comandante aber dafür ein major

major iss bekannt für seine machenschaften.und testberichte mögen wir über ein gewisses thema hier nicht
.stendi,
der löschmeister!

cama chico
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.117
Mitglied seit: 25.02.2005

#29 RE: Reisebüros boomen
03.08.2007 11:49

Ballermann Unterforum fänd ich gut, passt ja gut hier rein. Und wie sieht es mit afrikanischem Liebesurlaub aus? Da könnten neue Märkte für euch entstehen.

lieben gruss cama chico "no es facil"

stendi
Offline PM schicken

Beiträge: 5.904
Mitglied seit: 15.08.2002

#30 RE: Reisebüros boomen
03.08.2007 11:52

In Antwort auf:
Da könnten neue Märkte für euch entstehen.



für dich doch auch

für mich persöhnlich leider nicht!!!!!!!

stendi

cama chico
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.117
Mitglied seit: 25.02.2005

#31 RE: Reisebüros boomen
03.08.2007 11:56

wieso für mich? bin glücklich verheiratet, wie jeder weiß.
versöhnlich - persönlich, lieber Admi

lieben gruss cama chico "no es facil"

stendi
Offline PM schicken

Beiträge: 5.904
Mitglied seit: 15.08.2002

#32 RE: Reisebüros boomen
03.08.2007 12:00

In Antwort auf:
wieso für mich? bin glücklich verheiratet, wie jeder weiß


genau das wollte ich lesen.
du weist schon gar nicht mehr was du in deinen postings schreibst.traurig aber wahr.

In Antwort auf:
dein zitat: Da könnten neue Märkte für euch entstehen


also wieder am thema vorbei.lol

stendi

pepino
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.312
Mitglied seit: 06.11.2003

#33 RE: Reisebüros boomen
03.08.2007 12:00

ein spiesserforum wäre auch schön



el prieto
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.213
Mitglied seit: 25.05.2005

#34 RE: Reisebüros boomen
03.08.2007 12:05

Zitat von Coppelia
Ich mache alle Gluecklich, lass uns mal ein Unterforum aus Italien machen!Passt eher zu Cuba

Jetzt habe ich mich auch mal in dieses Unterforum verirrt.

Das Kubaforum mit internationalen Unterforen (auch sprachlich) zu europäisieren fänd ich auch gut. Nachdem ja hier schon einige aus Spanien schreiben, könnte man es auch auf Italien ausweiten, wo Italiener ja weitaus mehr mit Kuba zu tun haben als Deutsche. Ausserdem fänden das bestimmt auch einige Kubanerinnen hier interessant .

So, bin schon wieder weg nach oben

Don Arnulfo
Beiträge:
Mitglied seit:

#35 RE: Reisebüros boomen
03.08.2007 12:06

Zitat von pepino
ein spiesserforum wäre auch schön


meins´te den , da gäbe es dann etwas über Namibia:

Fritz Spiesser
aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie http://de.wikipedia.org/wiki/Fritz_Spiesser


Fritz Spiesser (* 23. August 1909 in Mainz; † Mai 1971 in Windhuk) war ein deutscher Schriftsteller. Er schrieb in den 30er und 40er Jahren des vorigen Jahrhunderts vornehmlich Kolonialromane.

b12
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.341
Mitglied seit: 31.07.2006

#36 RE: Reisebüros boomen
03.08.2007 12:07



ich finde die "land des lächelns" rubrik hier o.k.

zeigt sie doch manchen cuba-verblendeten das es auch orte auf der welt gibt, die schön, anmutig, tropisch und mit netten menschen bevölkert sind.
im gegensatz zu einer ansammlung von abrißgrundstücken an überfüllten gammelstränden und hotels mit dem charme einer tiefgarage.

gruß

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#37 RE: Reisebüros boomen
03.08.2007 12:15
In Antwort auf:
ein spiesserforum wäre auch schön

unsinn!
man kann das persönlich sehen wie man will aber jedem kann man es nicht recht machen.
also muß einer hier den hut aufhaben.
es gibt hier eine flohmarktzimmer was einigen früher oder später nützlich sein kann.
sowie eine ecke über gesamt lateinamerika. die postings dort überschlagen sich förmlich und die brücke zu Cuba wird da politisch geschlagen.
die parallelen zu Thailand sollten doch auch für jeden herzustellen sein.
wem irgendein zimmer hier nicht paßt der muß da ja nicht lesen.

wenn kein interesse an einem thema besteht schreibt da keiner, läuft sich tot und die sache regelt sich somit von selbst.
als nächstes rege ich mich auf über nachbars gartenzwerge, die er "extra" in seinen garten pflanzt weil ich sie nicht mag.


In Antwort auf:
zeigt sie doch manchen cuba-verblendeten das es auch orte auf der welt gibt, die schön, anmutig, tropisch und mit netten menschen bevölkert sind.

genau. auch diese erfahrung kann irgendwann nützlich sein.
castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#38 RE: Reisebüros boomen
03.08.2007 12:33

In Antwort auf:
Ich mache alle Gluecklich, lass uns mal ein Unterforum aus Italien machen!Passt eher zu Cuba


eine neue rubrik "italienforum" wäre gut! untergehende kulturen, italien wie auch cuba, sollten wir
versuchen gemeinsam zu retten!

castro
patria o muerte

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#39 RE: Reisebüros boomen
03.08.2007 12:46

Zitat von castro
In Antwort auf:
Ich mache alle Gluecklich, lass uns mal ein Unterforum aus Italien machen!Passt eher zu Cuba

eine neue rubrik "italienforum" wäre gut! untergehende kulturen, italien wie auch cuba, sollten wir
versuchen gemeinsam zu retten!
Gute Idee, bestens geeignet für den Chica-Abgleich.

stendi
Offline PM schicken

Beiträge: 5.904
Mitglied seit: 15.08.2002

#40 RE: Reisebüros boomen
03.08.2007 12:54

In Antwort auf:
Ich mache alle Gluecklich


versuche ich auch

trotzdem vermisse ich nen kommentar von esperanto2.........
hab doch gewusst das hier was fehlt.

stendi

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#41 RE: Reisebüros boomen
03.08.2007 12:55

so lernen die chinesen von den kubanern und vermutlich die cubaner von den italienern!

China: Künstler in Geldnot

Junge Chinesen sprechen Touristen an und geben sich als Maler aus. Sie führen den Gast in eine Galerie in irgendeinem Hinterhof, erzählen von diversen chinesischen Top-Museen, in denen sie schon ausgestellt hätten. Ob man nicht eines ihrer Bilder kaufen könne, sie bräuchten unbedingt Geld, um der kranken Schwester eine Operation zu bezahlen. Meistens stellen sich die Bilder als Reproduktionen bekannterer Gemälde heraus, die dann stark überteuert angeboten werden.

Italien: Falsche Parkwächter

Ein Parkplatz in der Nähe der antiken Ruinenstadt Pompeii in Italien entpuppte sich für eine Touristin als Falle, wie das amerikanische Magazin "Condé Nast Traveller" berichtet. Die Reisende zahlte dem Parkplatzwächter die verlangte Gebühr, schloss ihren Mietwagen ab und ging auf Besichtigungstour. Als sie zurückkam, war ihr komplettes Gepäck gestohlen. Erst bei der Polizei erfuhr sie, dass auf ihrem Parkplatz in der Nähe des Bahnhofs überhaupt keine Überwachung existierte.

wer sonst noch etwas lernen will, siehe: http://www.spiegel.de/reise/aktuell/0,1518,497914,00.html

castro
patria o muerte

osvaldocuba
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.144
Mitglied seit: 12.09.2004

#42 RE: Reisebüros boomen
03.08.2007 12:56

In Antwort auf:
die parallelen zu Thailand sollten doch auch für jeden herzustellen sein

natürlich, brauchst nur nach ganz unten zu scrollen und dich ins thailand forum einzuloggen

el hombre se diferencia del animal en que bebe sin sed y ama sin tiempo

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#43 RE: Reisebüros boomen
03.08.2007 14:22

In Antwort auf:
die parallelen zu Thailand sollten doch auch für jeden herzustellen sein
Ich sehe so spontan bloß EINE Parallele und die ist der Sextourismus. Geographisch, kulturell, sprachlich, landschaftlich, mentalitätsmäßig usw. kann ich mir kaum größere Gegensätze als Kuba/Thailand vorstellen, selbst Schwarzafrika würde noch besser passen...

Ich habe nichts gegen Thailand, war selbst mehrmals dort, die Strände sind wirklich wunderschön, das Essen ist lecker und die Thais lächeln den ganzen Tag, auch wenn es überhaupt nichts zu lächeln gibt... Nettes Asieneinsteigerland, aber nach zwei drei Monaten wirds dann doch langweilig. OK, für sexuell unterversorgte Rentner mag es das Paradies sein, aber für Menschen mit etwas weitergehenden Ansprüchen, wie z.B. mich , gibt es durchaus interessantere Gegenden auf dem Globus.

Wenn schon weitere Unterforen, dann in Richtung Karibik und Lateinamerika.

S

cama chico
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.117
Mitglied seit: 25.02.2005

#44 RE: Reisebüros boomen
03.08.2007 14:27

Sag ich doch! Danke Moskito

es gibt auch hier im Forum noch Menschen mit klaren Gedankengängen...

lieben gruss cama chico "no es facil"

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#45 RE: Reisebüros boomen
03.08.2007 14:47

In Antwort auf:
aber für Menschen mit etwas weitergehenden Ansprüchen, wie z.B. mich

gut, ritualmorde bzw. opferungen von tieren etc. gibt es in thailand natuerlich nicht, falls dies deine ansprüche sind!

in thailand kann man die innere ruhe finden, wenn man sie denn sucht!
in cuba findet man selten ruhe, auch bei intensiver suche!

die beiden länder ergänzen sich hervorragend!

castro
patria o muerte

cama chico
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.117
Mitglied seit: 25.02.2005

#46 RE: Reisebüros boomen
03.08.2007 15:26

Ich sehe so spontan bloß EINE Parallele und die ist der Sextourismus. Geographisch, kulturell, sprachlich, landschaftlich, mentalitätsmäßig usw. kann ich mir kaum größere Gegensätze als Kuba/Thailand vorstellen, selbst Schwarzafrika würde noch besser passen...

lieben gruss cama chico "no es facil"

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#47 RE: Reisebüros boomen
03.08.2007 15:41

In Antwort auf:
Ich sehe so spontan bloß EINE Parallele und die ist der Sextourismus.


gääääääääähhhhnnn!

castro
patria o muerte

Habanero
Offline PM schicken
Forums-Chef

Beiträge: 3.391
Mitglied seit: 01.01.2001

#48 RE: Reisebüros boomen
03.08.2007 16:11

In so wenig Zeit so viel Stuss von sich zu geben , das ist schon eine Leistung die gewürdigtwerden sollte.
Nur wie weis ich noch nicht ....

stendi
Offline PM schicken

Beiträge: 5.904
Mitglied seit: 15.08.2002

#49 RE: Reisebüros boomen
03.08.2007 16:15

In Antwort auf:
In so wenig Zeit so viel Stuss von sich zu geben


danke.........den hab ich auch verstanden!!!

gut das du über allem stehst!!

stendi

pepino
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.312
Mitglied seit: 06.11.2003

#50 RE: Reisebüros boomen
03.08.2007 16:22

ein thaistussforum

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Seilbahn-Boom in den Anden
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von pedacito
7 09.05.2015 10:36
von el cacique • Zugriffe: 403
erlebt Kuba z. Zeit einen touristischen Boom ??
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von kubanito11
10 30.10.2003 13:08
von castro • Zugriffe: 586
Kuba erlebt z.Zeit Tourismus Boom ! Alle flüge sind ausgebucht !!
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von El Guajiro
11 01.11.2002 12:49
von Maier Lansky • Zugriffe: 1021
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de