Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 21 Antworten
und wurde 3.351 mal aufgerufen
 "Thailand."WILLKOMMEN IM LAND des LÄCHELNS"
cama chico
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.117
Mitglied seit: 25.02.2005

Forum Sextourismus weltweit?
01.08.2007 16:59

Ich finde es unmöglich im Kubaforum ein Thailandforum einzurichten, wollt ihr es auch auf weitere Sextouristenländer erweitern? Abscheulich!
Bitte dieses Thema hier abstellen, macht ein eigenständiges Forum für Sextourismus in Thailand auf. Das hat hier nichts, aber auch gar nichts zu suchen, weil Kuba nichts mit Thailand zu tun hat, weder kulturell noch sprachlich. Weg damit!!!

lieben gruss cama chico "no es facil"

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#2 RE: Forum Sextourismus weltweit?
01.08.2007 17:18
In Antwort auf:
weil Kuba nichts mit Thailand zu tun hat

kann man so nicht sagen!
z.b.: in beiden ländern
- haben die einwohner einen hang zur weissen hautfarbe!
- lächeln die einwohner herzlich
- ist die kriminalität gering
- ist der buddhismus eatbliert, gut in cuba erst am anfang
- kann man günstig urlaub machen
- werden die mädels von deutschen männern weggeheiratet
- boomt die wirtschaft
- kann condor und ltu landen
- kann man bei habanero reisen buchen!
- ist das wasser nass!
- gibt es freunde von unscharfen fotos
- gibt es nur einen jefe!

und das war jetzt nur schnell aufgeschrieben

castro
patria o muerte

Coppelia
Beiträge:
Mitglied seit:

#3 RE: Forum Sextourismus weltweit?
01.08.2007 17:36

Zitat von castro
In Antwort auf:
weil Kuba nichts mit Thailand zu tun hat

kann man so nicht sagen!
z.b.: in beiden ländern
- haben die einwohner einen hang zur weissen hautfarbe!
- lächeln die einwohner herzlich
- ist die kriminalität gering
- ist der buddhismus eatbliert, gut in cuba erst am anfang
- kann man günstig urlaub machen
- werden die mädels von deutschen männern weggeheiratet
- boomt die wirtschaft
- kann condor und ltu landen
- kann man bei habanero reisen buchen!
- ist das wasser nass!
- gibt es freunde von unscharfen fotos
- gibt es nur einen jefe!
und das war jetzt nur schnell aufgeschrieben

stendi
Offline PM schicken

Beiträge: 5.904
Mitglied seit: 15.08.2002

#4 RE: Forum Sextourismus weltweit?
01.08.2007 17:41

In Antwort auf:
ch finde es unmöglich im Kubaforum ein Thailandforum einzurichten,


das zu entscheiden überlasse bitte mir!
wenn du an den einzelnen themen anstoss nimmst,einfach das unterforum ignorieren.

von der thematik wird hier im unterforum weniger über sextourismus geschrieben als im cubaforum.

wenn ich die suchfunktion im cubaforum nach wörtern wie "Ficken,Vögeln und Bumsen"
durchsuche,gibt es da kaum einen beitrag ohne diese wörter.
wenn das natürlich besser kommt,dann ticke ich wohl falsch

stendi

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#5 RE: Forum Sextourismus weltweit?
01.08.2007 17:46

In Antwort auf:
"Fixxxn, Vöxxxn und Buxxxn"


kannst du bitte deinen beitrag xxxxen, wir sind doch kein sextouristenforum!

castro
patria o muerte

greenhorn
Beiträge:
Mitglied seit:

#6 RE: Forum Sextourismus weltweit?
01.08.2007 17:46
Vielleicht sollten wir obige Ausdrücke lieber in cubanol schreiben?

Vöxxxn ist nichts schlimmes.

Beispiel:

Sie ist sehr tierlieb!

Wieso?
Na, sie ist gut zu Vöxxxn
castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#7 RE: Forum Sextourismus weltweit?
01.08.2007 17:49

In Antwort auf:
Vögeln ist nichts schlimmes.


überzeugt!

castro
patria o muerte

greenhorn
Beiträge:
Mitglied seit:

#8 RE: Forum Sextourismus weltweit?
01.08.2007 17:56
bei deiner "krankhaften" kleinschreibung würde man das nicht verstehen

oder falsch verstehen
guzzi
Beiträge:
Mitglied seit:

#9 RE: Forum Sextourismus weltweit?
01.08.2007 17:59
In Antwort auf:
Wieso?
Na, sie ist gut zu Vöxxxn


oder zum Beispiel gehen wir Sperlingen, Meiseln oder Spechteln
stendi
Offline PM schicken

Beiträge: 5.904
Mitglied seit: 15.08.2002

#10 RE: Forum Sextourismus weltweit?
01.08.2007 18:00

wenn ihr euch die beiträge der letzten jahre rückwirkend anschaut(bis auf die letzten 3-4 monate)
dann findet ihr viele xxxxxxx
iss verdammt viel arbeit alles zu lesen und im editbereich zu korrigieren.......
hab auch nicht immer bock drauf.
rekordhalter war aber nachweisbar ein häuslebauer.da musste ich am meisten xsen.
dann Yabalu ...........

stendi

greenhorn
Beiträge:
Mitglied seit:

#11 RE: Forum Sextourismus weltweit?
01.08.2007 18:02

ähem?

hat stendi nicht ein Haus gebaut??

Ein anderer hat doch nur 2 Mauern geschafft

stendi
Offline PM schicken

Beiträge: 5.904
Mitglied seit: 15.08.2002

#12 RE: Forum Sextourismus weltweit?
01.08.2007 18:05

In Antwort auf:
hat stendi nicht ein Haus gebaut??



oh sorry.......1 gebaut und 2 gekauft.......
aber der wink wurde trotdem verstanden.entspricht der wahrheit

stendi

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#13 RE: Forum Sextourismus weltweit?
01.08.2007 18:07
In Antwort auf:
bei deiner "krankhaften" kleinschreibung


wenn du ´nen guten arzt kennst im raum stuttgart, würde ich mich sofort behandeln lassen!
selbstheilungsversuche mit der guten, alten buchstabensuppe blieben bisher erfolglos, aber siehste ja selber!

castro
patria o muerte

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#14 RE: Forum Sextourismus weltweit?
01.08.2007 18:12

In Antwort auf:
Ein anderer hat doch nur 2 Mauern geschafft


ein nostalgiker, der die mauer zurück haben wollte "und wenn´s nur auf dem eigenen grundstück iss!"
ja, früher war alles besser!

castro
patria o muerte

stendi
Offline PM schicken

Beiträge: 5.904
Mitglied seit: 15.08.2002

#15 RE: Forum Sextourismus weltweit?
01.08.2007 18:17

In Antwort auf:
ein nostalgiker, der die mauer zurück haben wollte


für das ,was die 2 mauern gekostet haben,kannste diese steine auch vergolden lassen.lol

stendi

Migelito 100
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.989
Mitglied seit: 23.02.2006

#16 RE: Forum Sextourismus weltweit?
01.08.2007 18:51



für das ,was die 2 mauern gekostet haben,kannste diese steine auch vergolden lassen




Ja Ja stendi so ist das leben.

Was haben Frauen und Orkane gemeinsam?

Es fängt mit Blasen an,
und dann ist das Haus weg.

Esperanto2
Beiträge:
Mitglied seit:

#17 RE: Forum Sextourismus weltweit?
01.08.2007 19:32

Zitat von Stendi
iss verdammt viel arbeit alles zu lesen und im editbereich zu korrigieren....... rekordhalter war aber …. ein ……..da musste ich am meisten xsen. dann Yabalu ...........

Bei Yabalu gab es nichts zu xsen, dafür konnte mitlachen, wer Satire verstand. Zu xsen wären vielmehr die Repliken der Banausen gewesen, die die langen Messer zogen und ihn schließlich meuchelten.

stendi
Offline PM schicken

Beiträge: 5.904
Mitglied seit: 15.08.2002

#18 RE: Forum Sextourismus weltweit?
01.08.2007 19:37

In Antwort auf:
Bei Yabalu gab es nichts zu xsen,


esperanto.......du willst mich doch bitte nicht als lügner hinstellen?

außerdem sehr seltsam deine bemühungen um Yabalu.

der ist für immer gelöscht und ende.!!

stendi

seizi
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.230
Mitglied seit: 25.04.2007

#19 RE: Forum Sextourismus weltweit?
01.08.2007 19:43

Zitat von Esperanto2

Bei Yabalu gab es nichts zu xsen, dafür konnte mitlachen, wer Satire verstand. Zu xsen wären vielmehr die Repliken der Banausen gewesen, die die langen Messer zogen und ihn schließlich meuchelten.


Wie ich schon mehrmals dargelegt habe, gehörte ein gewisser Esperanto2 am Anfang interessanterweise auch zu den Banausen, die keine "Satire" verstehen, und die sich über den lieben Yabalu und seine Familie lustig gemacht haben.

San_German
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.988
Mitglied seit: 28.07.2006

#20 RE: Forum Sextourismus weltweit?
01.08.2007 20:17

Yabalu und Satire? das ist Satire! der meinte alles so wie er es schrieb. Ist mir aber auch schon aufgefallen wie sehr er ihm zur Seite steht - bist Du vielleicht noch yabba?

_________
"Ehrenmänner lesen nicht die Post anderer Leute" - Henry L. Stimson US-Außenminister 1929

Esperanto2
Beiträge:
Mitglied seit:

#21 RE: Forum Sextourismus weltweit?
01.08.2007 20:22
Zitat von Seizi, unserem pubertierende Banausen
Wie ich schon mehrmals dargelegt habe, ...

Seizi, erzähl uns doch mal, was Dich zu diesen Artikel trieb: Hilfe, ich werde von einem Psychopathen bedroht

stendi
Offline PM schicken

Beiträge: 5.904
Mitglied seit: 15.08.2002

#22 RE: Forum Sextourismus weltweit?
01.08.2007 20:28
In Antwort auf:
Forum Sextourismus weltweit?


da ich dem schreiber dieses threads eine stellungnahme zum bestehenbleiben des unterforums"Thailand"
gegeben habe,und die nachfolgenden postings nichts mehr zum thema beibringen....
schließe ich hiermit den thread.

stendi

 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de