Songkran (thailändisches Neujahrsfest);

25.05.2007 14:55 (zuletzt bearbeitet: 25.05.2007 14:56)
avatar  stendi
#1 Songkran (thailändisches Neujahrsfest);
avatar
hatte schon am 11.april begonnen
höllische tage für touristen................

was bedeutet...Songkran......

Songkran bedeutet in Sanskrit den Eintritt der Sonne in eines der Tierkreiszeichen. Maha Songkran, wie der volle Name in Thai heißt, meint jedoch speziell den Eintritt der Sonne in das Zeichen des Widder. Dieses Songkran ist das einzige, das die Leute kennen und welches ihr Interesse weckt. Auch ohne "Maha" weiß daher jeder, dass damit der Frühlingspunkt (Tagundnachtgleiche) gemeint ist.
Songkran ist ein fixer Termin im Sonnenjahr und wird jedes Jahr vom 13. bis 15. April (manchmal auch 16. April) gefeiert. Es ist das traditionelle thailändische Neujahrsfest, verwand mit dem indischen Holi, dem chinesischen Ching Ming und dem christlichen Osterfest.

Am Abend des 12. April werden Häuser und Wohnungen geputzt. Morgens am 13. April begeben sich die Familien in die Wats und opfern dort Reis, Früchte und andere Speisen. Anschließend werden am Nachmittag die dortigen Buddha-Figuren und der Vorsteher des Wat „gebadet“, indem sie mit Wasser begossen werden. In vielen Städten, wie z. B. in Chiang Mai werden dann die Buddha-Statuen in einem Umzug durch die Stadt gefahren, um anderen Gläubigen die Gelegenheit zu geben, die Statuen ebenfalls mit Wasser zu begießen.

Generell gesehen ist Songkran die Zeit der Säuberung und Erneuerung. Viele Thais unterziehen aus diesem Anlass ihre Wohnungen einer General-Reinigung.

Die rituellen Waschungen haben sich im Laufe der Geschichte dahingehend entwickelt, dass zu Songkran sich alle Personen gegenseitig mit Wasser übergießen. Dieser Brauch, der bereits vor dem eigentlichen Fest beginnt und auch über es hinausgeht, wird vor allem in größeren Städten exzessiv betrieben. Es entstehen auf den Straßen spontan regelrechte Umzüge von offenen Wagen, auf denen die Feiernden gefüllte Wassertonnen (häufig auch mit Eisblöcken) transportieren, um Wasserpistolen, Eimer und Flaschen immer wieder nachzufüllen. Außerdem wird man mit (Baby-)Puder oder Talcum bestäubt, bzw. im Gesicht damit bemalt.


In größeren Städten und in den Touristikzentren liefert man sich wahre Wasserschlachten, hierbei wird keinerlei Rücksicht auf etwaige Touristen genommen, ganz im Gegenteil. Es ist mehr oder weniger unmöglich, auch nur 500 Meter auf einer Straße zu gehen, ohne nass zu werden.

also sollte jeder tourist es mal erlebt haben!!!


stendi


 Antworten

 Beitrag melden
26.05.2007 09:22
#2 RE: Songkran (thailändisches Neujahrsfest);
avatar
Forums-Chef

auch nur 500 Meter auf einer Straße zu gehen, ohne nass zu werden

...5 Meter wolltest du wohl sagen ;-))

12.04.2010 15:37
#3 RE: Songkran (thailändisches Neujahrsfest);
avatar
Forums-Senator/in

Morgen ist es wieder soweit ... die Wasserpistolen geladen und ...

manche meinen
lechts und rinks
kann man nicht velwechsern
werch ein illtum

(Ernst Jandl)

 Antworten

 Beitrag melden
12.04.2010 15:44
#4 RE: Songkran (thailändisches Neujahrsfest);
avatar
Rey/Reina del Foro

Da gibts jetzt wieder wie jedes Jahr um diese Zeit für paar Wochen Personalmangel in hiesigen Thaipuffs. Die gut aussehenden haben die Kohle zusammen und sind zuhause beim Wasserfest. Nur die Trümmerlotten bleiben zurück.


 Antworten

 Beitrag melden
12.04.2010 17:24 (zuletzt bearbeitet: 12.04.2010 17:34)
#5 RE: Songkran (thailändisches Neujahrsfest);
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat

Songkran (thailändisches Neujahrsfest)


So´n Kram , und das im Kubaforum ?


 Antworten

 Beitrag melden
12.04.2010 17:35
#6 RE: Songkran (thailändisches Neujahrsfest);
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von la pirata

Zitat

Songkran (thailändisches Neujahrsfest)


Und das im Kubaforum ?



Na dann lies doch mal, unter welcher Rubrik das hier steht.
Warum diese allerdings hier eingerichtet wurde, das bleibt ein Geheimnis der Chefs.


 Antworten

 Beitrag melden
12.04.2010 17:52
#7 RE: Songkran (thailändisches Neujahrsfest);
avatar
Rey/Reina del Foro

Dieses Unterforum ist wenigstens "offen" - es wird da auch von einem anderen "gemunkelt", auf welches nur die "Forumsgrößen" (wer auch immer das sein soll) Zugriff haben und ALLE anderen ausgeschlossen sind
Komischerweise lesen dieses hier ja dann auch immer wieder Leute, die es angeblich nicht interessiert - was ist so schwer daran, es einfach zu ignorieren

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen...

 Antworten

 Beitrag melden
12.04.2010 18:00 (zuletzt bearbeitet: 12.04.2010 18:03)
#8 RE: Songkran (thailändisches Neujahrsfest);
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Manzana Prohibida
was ist so schwer daran, es einfach zu ignorieren


Weil die meisten über die Funktion "Neueste Beiträge" reingehen. Da sieht man nicht, zu welchem Unterforum das Thema gerade gehört. So rufe z.B. auch ich ab und zu versehentlich mal ein Sportthema auf, was mich nun absolut nicht interessiert und ich diese Rubrik gern auf der Ignorierliste hätte.


 Antworten

 Beitrag melden
12.04.2010 18:40
avatar  ( gelöscht )
#9 RE: Songkran (thailändisches Neujahrsfest);
avatar
( gelöscht )

Zitat von Castaneda
Morgen ist es wieder soweit ... die Wasserpistolen geladen und ...


???


 Antworten

 Beitrag melden
12.04.2010 18:59
avatar  eltipo
#10 RE: Songkran (thailändisches Neujahrsfest);
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Manzana Prohibida
Dieses Unterforum ist wenigstens "offen" - es wird da auch von einem anderen "gemunkelt", auf welches nur die "Forumsgrößen" (wer auch immer das sein soll) Zugriff haben und ALLE anderen ausgeschlossen sind




es gibt ein geheimes Unterforum


 Antworten

 Beitrag melden
12.04.2010 19:06
#11 RE: Songkran (thailändisches Neujahrsfest);
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von eltipo
es gibt ein geheimes Unterforum

Si, und wie es sich für ein geheimes Unterforo gehört, sind auch Verschwörer dabei - zumindest Theoretiker

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen...

 Antworten

 Beitrag melden
12.04.2010 19:08 (zuletzt bearbeitet: 12.04.2010 19:10)
avatar  eltipo
#12 RE: Songkran (thailändisches Neujahrsfest);
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Manzana Prohibida

Zitat von eltipo
es gibt ein geheimes Unterforum

Si, und wie es sich für ein geheimes Unterforo gehört, sind auch Verschwörer dabei - zumindest Theoretiker




würde mich interessiern wer da alles dabei ist ..in dem Geheimbund


 Antworten

 Beitrag melden
13.04.2010 10:21
avatar  ( gelöscht )
#13 RE: Songkran (thailändisches Neujahrsfest);
avatar
( gelöscht )

Zitat von eltipo

Zitat von Manzana Prohibida

Zitat von eltipo
es gibt ein geheimes Unterforum

Si, und wie es sich für ein geheimes Unterforo gehört, sind auch Verschwörer dabei - zumindest Theoretiker




würde mich interessiern wer da alles dabei ist ..in dem Geheimbund



tja, wird Dir niemand verraten, musst einfach mal die Seite hacken..


 Antworten

 Beitrag melden
13.04.2010 14:40
#14 RE: Songkran (thailändisches Neujahrsfest);
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von eltipo
würde mich interessiern wer da alles dabei ist


Das wird dir niemand verrraten. Aber ich kann dir mit 100%-iger Sicherheit verraten wer da nicht drin ist. Nämlich alle, die so wie du danach fragen.


 Antworten

 Beitrag melden
13.04.2010 14:44
avatar  eltipo
#15 RE: Songkran (thailändisches Neujahrsfest);
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von el loco alemán
Aber ich kann dir mit 100%-iger Sicherheit verraten wer da nicht drin ist. Nämlich alle, die so wie du danach fragen.



und ich bin DOCH drin


 Antworten

 Beitrag melden
13.04.2010 16:23
#16 RE: Songkran (thailändisches Neujahrsfest);
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von eltipo

Zitat von el loco alemán
Aber ich kann dir mit 100%-iger Sicherheit verraten wer da nicht drin ist. Nämlich alle, die so wie du danach fragen.



und ich bin DOCH drin




Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

 Antworten

 Beitrag melden
13.04.2010 19:03
avatar  ( gelöscht )
#17 RE: Songkran (thailändisches Neujahrsfest);
avatar
( gelöscht )

Zitat von eltipo

Zitat von el loco alemán
Aber ich kann dir mit 100%-iger Sicherheit verraten wer da nicht drin ist. Nämlich alle, die so wie du danach fragen.



und ich bin DOCH drin




das ist ja einfach...


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 1 « Seite Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!