Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 24 Antworten
und wurde 977 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
user
Beiträge:
Mitglied seit:

Passverlängerung???
14.03.2007 20:38

Hallo zusammen,

wieder die Bitte an alle nur ernstgemeinte, weiterhelfende Antworten zu meiner Frage.
Hat hier ja schon zweimal gut funktioniert.
Dafür nochmals Danke.

Mein neues Anliegen:
Habe heute den Bericht "Gültigen Pass verlängern???" aufmerksam verfolgt.
Daheim mußte ich mit Schrecken feststellen das der Pass meiner Frau quasi damit im November 2006 nach cubanischen Richtlinien ungültig ist.
Ausgestellt im November 2004 in Santiago. Gültig bis November 2010!!!
2 Jahre heißt dann November 2006 verlängern. Wir haben jetzt März 2007, d.h. 4 Monate drüber.
Ich, wir wußten das echt nicht. Und klar, wer lesen kann ist klar im Vorteil. Dachte halt aber es ist wie bei uns, gültig ist gültig. Und habe bis auf heute nie die letzte Seite gelesen.

Jetzt meine Fragen:

1.Kann ich den Pass ohne Schwierigkeiten zu bekommen zur Cubanischen Botschaft in Bonn schicken und eine Verlängerung nachträglich beantragen?

2.Was muss ich, wenn 1. möglich ist, alles an Papieren zufügen?

3.Müssen wir, wenn wir hier die Verlängerung bekommen in Cuba/Santiago auch nochmal vorsprechen?

4.Falls Frage 3 mit ja beantwortet wird, mit welchen Schwierigkeiten müssen wir in Cuba rechnen?
(Wir wollen über Weihnachten und Neujahr zur Familie.)

5.Wenn Verlängerung nicht mehr möglich, was dann??? Wie am besten vorgehen?
(Nach Möglichkeit konkrete Hilfe ausführlich beschrieben.)

Ich weiß, viele Fragen, doch ich weiß auch das sich hier sehr kompetente Leute aufhalten, die einen großen Wissenschatz haben und mir wie schon mal weiterhelfen können.

Ich bedanke mich im voraus und bitte aber nochmals darum nur mit Antworten zu helfen die uns wirklich weiterhelfen.
Bitte.

Saludos,

Dieyu

cardenas
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.987
Mitglied seit: 03.07.2004

#2 RE: Passverlängerung???
14.03.2007 20:53

Ruf doch einfach die Botschaft an und frag.
Bei meiner Frau waren wir auchmal 2 Monate drüber,war aber kein Problem.
(Zumindest keins das sich nicht mit ca.140€ lößen ließ)

derhelm
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.757
Mitglied seit: 07.08.2001

#3 RE: Passverlängerung???
14.03.2007 20:59
Eine Verlängerung ist nachträglich möglich. Das haben wir im Januar auch so gemacht, bis Oktober wäre er gültig gewesen.
Abgelaufen ist der Pass ja nicht, man kann weltweit weiterhin damit reisen, nur Cuba interessiert sich für das Kleingedruckte, um zusätzlich was abzuzocken.
Meine Frau erledigt das allerdings immer vor Ort, da wir nur eine Viertelstunde entfernt wohnen.
Welche Papiere auf dem Postweg benötigt werden kann ich deshalb nicht sagen. Schau einfach auf deren Internetseite, da müsste es stehen.

Mach dir ansonsten keinen Kopf deswegen. Das ist eine lächerliche Angelegenheit.


"In the poker game of life, women are the rake."

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#4 RE: Passverlängerung???
14.03.2007 21:05

Danke für diese Tipps,

doch bitte ich weiterhin darum das mir Leute ganz gezielt auf meine Fragen antworten!
Wenn es möglich ist?
Das hilft mir mehr.
Bitte, bitte, bitte.

Saludos,

Dieyu

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#5 RE: Passverlängerung???
14.03.2007 21:27

zu 1.) Sollte gehen, aber ruf vorher an, um genau zu erfahren was und vorallem wieviel (Kohle) Du schicken musst

zu 2.) Das kann Dir hier im Forum abschliessend vermutlich niemand sagen - anrufen und höflich fragen. Schilder Euren Fall und Dir wird geholfen (gegen das entsprechend horrende Entgelt)

zu 3.) Nein. Wenn die Botschaft den PAssverlängert, is das erledigt. Es kommt dann ein kleiner Aufkleber in den Pass und gut ist.

zu 4.) Es wird in Kuba keine Schwierigkeiten geben, wenn die Botschaft abgenickt hat

zu 5.) Sollte die Botschaft wider erwarten doch "nein" sagen, müsst Ihr über die Botschaft einen neuen Reisepass beantragen. Das dauert furchtbar lange und kostet sehr viel Geld, ist jedoch ohne weiter Probleme später auf Kuba möglich. Es soll Cubanas geben, die hier ihren Reisepass verloren haben oder dieser z. B. bei einem Handtaschendiebstahl gestohlen wurde......

Alos, don't panic - ich bin mir sicher, dass die Verlängerung möglich sein sollte.... Es geht ja schlieslich nur ums Geld, das sie jetzt halt 3 oder 4 Monate "verspätet" bekommmen. Höflich sein, respektvoll anfragen, für angebotene Hilfe und Ratschläge immer artig danken - darauf stehen sie.

cardenas
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.987
Mitglied seit: 03.07.2004

#6 RE: Passverlängerung???
14.03.2007 21:33

.... Es geht ja schlieslich nur ums Geld, das sie jetzt halt 3 oder 4 Monate "verspätet" bekommmen. Höflich sein, respektvoll anfragen, für angebotene Hilfe und Ratschläge immer artig danken - darauf stehen sie.
............................................................................................
Dito!!!

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#7 RE: Passverlängerung???
14.03.2007 21:59

Danke!
Es geht wohl nicht anders!

Jetzt habe ich ein anderes Problem.
Ich habe grade die Botschaft in Bonn angeschrieben. (Bittbrief )
Stop.
Versucht anzuschreiben.
Mit diese E-Mail Adresse hat es sonst immer geklappt. Fehlermeldung.

ofidip-bonn@t-online.de

Hat sich die geändert???
Bitte um schnelle Hilfe!

Gracias y saludos,

Dieyu

Quimbombó
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.070
Mitglied seit: 12.03.2004

#8 RE: Passverlängerung???
14.03.2007 22:09
http://www.botschaft-kuba.de/

"deutsch" oder "español" auswählen, dann unter "kontakt" bzw. "contáctenos" nachschauen
user
Beiträge:
Mitglied seit:

#9 RE: Passverlängerung???
14.03.2007 22:17

Danke,

hatte es grad im gleichen Augenblick gefunden.
Hab mein Bittbrief jetzt nochmal geschickt.
E-Mail-Adresse hat sich tatsächlich geändert.
Mal schauen was passiert!
Wenn aber noch jemand gezielte gute Ideen/Antworten hat bitte, bitte melden.

Saludos,

Dieyu

derhelm
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.757
Mitglied seit: 07.08.2001

#10 RE: Passverlängerung???
14.03.2007 22:34

In Antwort auf:
Wenn aber noch jemand gezielte gute Ideen/Antworten hat bitte, bitte melden.



Was ist los? macht dich deine Frau verrückt oder ist es doch umgekehrt?
Das ist eine Lappalie.


"In the poker game of life, women are the rake."

greenhorn
Beiträge:
Mitglied seit:

#11 RE: Passverlängerung???
14.03.2007 22:43

Hilflos- Kopflos- unkonzentriert

so geht es wenn man eine cubanita ehelicht

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#12 RE: Passverlängerung???
14.03.2007 22:52

Lasst ihn doch - umso grösser ist die Freude, wenn der Pass wieder flottgemacht ist.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#13 RE: Passverlängerung???
14.03.2007 22:57

In Antwort auf:
Lasst ihn doch - umso grösser ist die Freude, wenn der Pass wieder flottgemacht ist.


Das hat schon was von Panikattacke

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#14 RE: Passverlängerung???
14.03.2007 23:03

In Antwort auf:
Das hat schon was von Panikattacke


Völlig normal, wenn der cubanische Tiger unruhig durch die Wohnung streift. Dafür wird sich la mujel schnurrenderweise artig bedanken, wenn su esposo das Problem vom Tisch gefegt hat.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#15 RE: Passverlängerung???
14.03.2007 23:12

In Antwort auf:
Dafür wird sich la mujel schnurrenderweise artig bedanken, wenn su esposo das Problem vom Tisch gefegt hat.

Oder das nächste Problem mit Lösungsforderung präsentieren.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#16 RE: Passverlängerung???
14.03.2007 23:19

Und jetzt kommen die Antworten von den absoluten ........ hier.
Wie immer!
Traurig, doch manche können es nicht lassen.
Echt traurig.
Fragen und die bitten um einfache Antworten ohne dumme Kommentare, leider nicht möglich.

Aber das sind die Leute die ich täglich entlassen, oder ablehnen muss weil sie sich einfach überschätzen.
Armes Deutschland.
An alle anderen nochmals Danke.

Saludos,

Dieyu

bergmann
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 274
Mitglied seit: 16.11.2003

#17 RE: Passverlängerung???
14.03.2007 23:28

Zitat von Dieyu
Und jetzt kommen die Antworten von den absoluten ........ hier.
Wie immer!
Traurig, doch manche können es nicht lassen.
Echt traurig.
Fragen und die bitten um einfache Antworten ohne dumme Kommentare, leider nicht möglich.
Aber das sind die Leute die ich täglich entlassen, oder ablehnen muss weil sie sich einfach überschätzen.
Armes Deutschland.
An alle anderen nochmals Danke.
Saludos,
Dieyu


Ich denke, so solltest Du nicht reagieren, zumindest waren einige gute Antworten dabei. Vielleicht brauchst Du das Forum wieder einmal und denke immer daran, das Gedächtnis ist lang und wie man in den Wald ruft, so kommt es zurück.
Zum konkreten Fall, eine bekannte Kubana in Deutschland verheiratet seit 5 Jahren mußte, für diese Jahre zwar nachbezahlen, Probleme hat sie aber keine bekommen.

b12
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.341
Mitglied seit: 31.07.2006

#18 RE: Passverlängerung???
15.03.2007 00:49

Zitat von Dieyu
Und jetzt kommen die Antworten von den absoluten ........ hier.
Wie immer!
Traurig, doch manche können es nicht lassen.
Echt traurig.
Fragen und die bitten um einfache Antworten ohne dumme Kommentare, leider nicht möglich.
Aber das sind die Leute die ich täglich entlassen, oder ablehnen muss weil sie sich einfach überschätzen.
Armes Deutschland.
An alle anderen nochmals Danke.
Saludos,
Dieyu


großkotz, muß leute entlassen, die mehr drauf haben als seine alte zuhaus, die nicht mal den pass in ordnung bekommt.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#19 RE: Passverlängerung???
15.03.2007 00:56

In Antwort auf:
großkotz, muß leute entlassen, die mehr drauf haben als seine alte zuhaus, die nicht mal den pass in ordnung bekommt.


Der Chef muss für seine cubanische Perle den cubanischen Pass bei einer cubanischen Behörde verlängern, weil sie es nicht selbst auf die Reihe kriegt
und verfällt in Panik. Du solltest mal prüfen wen du entlassen solltest.
Armes Deutschland

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#20 RE: Passverlängerung???
15.03.2007 01:04

Kein Wunder, daß Millionen vernünftiger Leute keinen Job bekommen, wenn solche Pappnasen in der Personalbteilung das Sagen haben.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#21 RE: Passverlängerung???
15.03.2007 07:47

An all diejenigen die mir geholfen haben.
Muchas gracias. Habe ich in meinem letzten Kommentar aber auch schon geschrieben.

Alle anderen, vor allem diejenigen die nicht lesen können und meinen Ihren Senf dazugeben zu müssen, ihr tut mir leid.

Nochmals, an alle die hier konstruktiv antworten, Respekt und Danke.

Saludos,

Dieyu

El Cubanito Suizo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.063
Mitglied seit: 01.11.2004

#22 RE: Passverlängerung???
15.03.2007 11:25

In Antwort auf:
An all diejenigen die mir geholfen haben.
Muchas gracias. Habe ich in meinem letzten Kommentar aber auch schon geschrieben.

Alle anderen, vor allem diejenigen die nicht lesen können und meinen Ihren Senf dazugeben zu müssen, ihr tut mir leid.

Nochmals, an alle die hier konstruktiv antworten, Respekt und Danke.



Sind ja zum teil die selben! Aber macht nicht's

Saludos

El Cubanito Suizo

“Wenn die Sozialisten in der Wüste an die Macht kommen, wird der Sand knapp”

Jorge2
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.618
Mitglied seit: 20.04.2002

#23 RE: Passverlängerung???
15.03.2007 14:06

@Dieyu
Wenn Du wirklich "nur rein sachliche Antworten" erhalten willst, dann frage am besten Deine Mitarbeiter - die können nämlich gar nicht anders!

Ich glaube Du hast adäquate Antworten erhalten, oder nicht?

Dann sollte man auch zufrieden sein und basta!

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#24 RE: Passverlängerung???
15.03.2007 15:28

Ich habe gesagt, geschrieben das ich mit einigen Antworten sehr zufrieden bin und mich ordentlich bedankt.
Was ich hier halt nur nicht gut finde sind zusätzliche Kommentare die nichts mit dem Thema zu tun haben.
Na egal.
Scheint man nicht zu verstehen.

Saludos,

Dieyu

El Cubanito Suizo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.063
Mitglied seit: 01.11.2004

#25 RE: Passverlängerung???
15.03.2007 15:40

In Antwort auf:
wie man in den Wald ruft, so kommt es zurück.


Saludos

El Cubanito Suizo

“Wenn die Sozialisten in der Wüste an die Macht kommen, wird der Sand knapp”

 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de