Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 1.235 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
user
Beiträge:
Mitglied seit:

Banco Metropolitano rechnet falsch
09.02.2007 16:01

Hab mir grad mal das Verhältnis CUC / EUR / CHF angeschaut. Gehen wir davon aus, dass ich 1'000 CUC benötige (also ankaufen will), dann muss ich gemäss den heutigen Kursen auf http://www.banco-metropolitano.com/tasasn.htm

EUR
Euro
1,16894
1,24134

A) 1'000 CUC X 1.16894 = 1.168,94 EUR

oder

CHF
Franco Suizo
1,38772
1,30646

B) 1'000 CUC x 1.38772 = 1'387.72 CHF

auf den Tisch legen.

???

Kaufe ich mit meinen 1'168.94 EUR statt CUC aber erstmal CHF, bekomme ich 1'893.79 CHF, die ich dann wieder in

1'364,68 CUC

wechseln kann

Das kann ja wohl nicht stimmen, was die BM dort so auskurst....

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#2 RE: Banco Metropolitano rechnet falsch
09.02.2007 16:15
Ahhh, jetzt komm ich dahinter - beim EUR steht ja noch das "Sternchen" - CUC por tipo de moneda

Das heisst, dass ich für einne EUR 1.16894 CUC bekomme, sprich für 1'000 CUC "nur" 855.48 EUR bezalhen muss

Mit 855.48 EUR könnte ich gemäss Interbank Kassakurs auch max. 1'385.95 CHFs erhalten - so gibt das wieder einen Schuh....


Typisch "Cubi" von der BM - wieso stellt man beim einen das Verhältnis "1 CUC kostet X" und beim anderen, in der selben Tabelle, "für 1 Ausländer gebe ich Dir x CUC" dar?
Chris
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.947
Mitglied seit: 01.01.2000

#3 RE: Banco Metropolitano rechnet falsch
09.02.2007 16:15

@Pasu Ecopeta

Bitte den Zusatz im Kleingedruckten mit dem Sternchen beachten, d.h. die Euros werden umgekehrt berechnet wie die Fränkli aus der Schweiz.

also 1'000 EURO X 1.16894 = 1.168,94 CUC oder 1'000 CUC / 1.16894 = 855,48 EURO
richtig: 1'000 CUC x 1.38772 = 1'387.72 CHF

daraus ergibt sich ein Umtauschkurs EURO / CHF von ca. 1,62 CHF je EURO

Saludos
Chris

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#4 RE: Banco Metropolitano rechnet falsch
09.02.2007 16:15

Danke Chris!

Quimbombó
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.070
Mitglied seit: 12.03.2004

#5 RE: Banco Metropolitano rechnet falsch
09.02.2007 18:25

In Antwort auf:
Typisch "Cubi" von der BM - wieso stellt man beim einen das Verhältnis "1 CUC kostet X" und beim anderen, in der selben Tabelle, "für 1 Ausländer gebe ich Dir x CUC" dar?


Das hat nichts mit "typisch Cubi" zu tun, sondern damit, dass der Euro generell in Mengennotierung angegeben wird (Preis eines Euros in der anderen Währung). Für uns ist das etwas verwirrend, da bis 1998 die Preisnotierung galt: Preis einer anderen Währung in DM.

https://www.commerzbank.de/research/devi...lung/index.html

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#6 RE: Banco Metropolitano rechnet falsch
16.02.2007 20:31

Es wird ja immer doller - heute der Schweizer Franken mit bisher unbekannter Schwäche:

CHF
Franco Suizo
13,70767
11,37069

1'000 CUC X 13,70767 = 13.707 SFr.

Dann kostet ein Cuba libre zu 2.50 CUC stolze 34.30 SFr.

Hmmm, also nix mehr Cuba - St. Moritz, Zermatt und Leukerbad sind billiger


Aber auch mit restlichen Währungen hat diese Bank Ihre Probleme, manchmal ist der Verkauf billiger als der Ankauf:

NOK
Corona Noruega
6,30664
5,93403

Das heisst, dass ich ich für 1.000 norwegische Kronen 6.306,64 CUC bekomme. Jetzt fällt mir 5 Minuten später ein, dass ich doch lieber Kronen möchte - also zurück und Norweger kaufen - 1.000 Kronen kosten mich dann 5.934,03 CUC. Von den gewonnenen 372 CUC, die man übrig hat, würde ich gleich noch CHF kaufen - und ab nach St. Moritz, wo man mit den über 4'000 Franken doch ganz gut 5-Sterne leben kann.

Die spinnen, die Cubis.....




ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.278
Mitglied seit: 19.03.2005

#7 RE: Banco Metropolitano rechnet falsch
16.02.2007 20:38

... und der australische Dollar erst.

Die Zahlen sind um eine Zeile nach unten gerutscht.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

stendi
Offline PM schicken

Beiträge: 5.904
Mitglied seit: 15.08.2002

#8 RE: Banco Metropolitano rechnet falsch
16.02.2007 20:42
In Antwort auf:
Es wird ja immer doller


haste schon?oder bist du noch dabei?


.............

stendi

el-che
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.399
Mitglied seit: 09.02.2006

#9 RE: Banco Metropolitano rechnet falsch
16.02.2007 22:36



doller doller, vaya empanada de números y cálculos, mathematik ist die einzige weltsprache, sooo schwer ist es zu rechnen ?

«« Rätsel
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Banco Metropolitano
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von pipo
7 19.10.2012 14:05
von pipo • Zugriffe: 567
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de