Privatlehrer Salsa in Havanna

20.01.2007 20:19
avatar  ( Gast )
#1 Privatlehrer Salsa in Havanna
avatar
( Gast )

Hallo,

hier wurde zwar schon mehrmals die Tanzschule Salsa Alegre empfohlen, aber ich wollte
doch noch mal in Erfahrung bringen, ob mir jemand ganz konkret einen Tanzlehrer für Privat-
unterricht empfehlen kann.

War bereits zwei mal auf Kuba und habe schon mehrere Lehrer durch, aber vernünftig tanzen kann
ich leider noch immer nicht. Es ist ja auch so, daß für Geld fast jeder Kubaner Tanzlehrer ist.
Zudem bezweifle ich, ob einige meiner professores wirklich an meinem Lernerfolg interessiert
waren, da das ganze ja eine gute Einnahmensquelle darstellt und mehr Unterricht == mehr Geld
bedeutet.

Ich habe kein Problem damit 15-20 Fula für zwei Stunden zu zahlen, sofern es der Unterricht
wirklich wert ist, und ich dann auch entsprechende Lernerfolge und Fortschritte sehe.

Gruß

Johnny


 Antworten

 Beitrag melden
21.01.2007 20:22
avatar  ( gelöscht )
#2 RE: Privatlehrer Salsa in Havanna
avatar
( gelöscht )

Ich hab gehört, dass die latin dance academy in hamburg kontakte zum kubanischen staatsballett in havanna hat und auch privatunterricht vermittelt. weiß aber den link nicht, wenn du googelst müsstest du die homepage finden, da gibts auch infos


 Antworten

 Beitrag melden
21.01.2007 20:32
avatar  dirk_71
#3 RE: Privatlehrer Salsa in Havanna
avatar
Rey/Reina del Foro

In Antwort auf:
weiß aber den link nicht, wenn du googelst müsstest du die homepage finden


ganz einfach http://www.latin-dance-academy.de/

Nos vemos
Dirk
--------------------------------------------------
Das Infoportal zu Kuba (mit täglichen News aus Kuba, Casas Particular Datenbank und vielem mehr ):
http://www.mi-cuba.de // http://www.mi-kuba.com



 Antworten

 Beitrag melden
21.01.2007 20:41
avatar  George1
#4 RE: Privatlehrer Salsa in Havanna
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Johnny

aber vernünftig tanzen kann ich leider noch immer nicht.
Johnny


Das ist aber nicht zwangsläufig die Schuld des Tanzlehrers .
__________________________________________________
Wie man´s macht - macht man´s falsch .
Wie man´s richtig macht erklären einem die Besserwisser nachdem man´s falsch gemacht hat . ( Willy Meurer )


 Antworten

 Beitrag melden
22.01.2007 12:17
avatar  ( Gast )
#5 RE: Privatlehrer Salsa in Havanna
avatar
( Gast )

Hallo,

in meinem letzten Havanna-Urlaub im Oktober letztes Jahr habe ich auch privaten Salsaunterricht bei einer Salsa-Lehrerin genommen. Sie wohnt in der Altstadt, unterrichtet bei sich zuhause (grosse Wohnung) nach ihrer Arbeit, also so ab 17.00 oder 17:30 abends 2 Stunden.Sie ist 42 Jahre (relativ hübsch), kann auch ein wenig Englisch und Deutsch und sie ist bemüht, den salsa einem auch vom Feeling, takt und Bewegungen nahe zubringen (In ihrer Wohnung gibt es auch grosse Spiegel, was wichtig ist um die eigenen Salsa-Bewegungen als Anfänger zu überprüfen). Zuerst bietet sie immer eine Probestunde an,um zu sehen, ob der Unterricht auch Sinn macht......Bei Interesse kann ich auch gerne e-mail Adresse oder Telefonnummer von ihr vermitteln oder sie selbst anschreiben (in Spanisch).....

chao

franco


 Antworten

 Beitrag melden
22.01.2007 12:51
avatar  claudi
#6 RE: Privatlehrer Salsa in Havanna
avatar
super Mitglied



würde mich auch interessieren, wenn du eine email von ihr hättest ?


 Antworten

 Beitrag melden
22.01.2007 23:46
avatar  guajira
#7 RE: Privatlehrer Salsa in Havanna
avatar
Top - Forenliebhaber/in

Habe vom 1.Internationalen Salsa-Kongress letzten Nov/Dez. zwei oder drei Adressen der Lehrer mitgebracht, die die Workshops geleitet haben. Bei Interesse PM an mich. Vor Freitag oder Samstag kann ich aber nicht antworten...


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 1 « Seite Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!