Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 324 mal aufgerufen
 Forum in spanisch-Foro en espanol. für alle die es können oder noch lernen möchten
Rafael_70
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.090
Mitglied seit: 22.09.2006

Weihnachten in Kuba 2006: Zwischen Unsicherheit und Neuerungen
23.12.2006 22:27
Kommentar der christlichen Oppositionszeitung VITRAL aus Pinar del Rio. (gedacht als Gegengewicht zu den Granma-Weihnachten a la Chaval)

http://www.vitral.org/vitral/vitral76/edit.htm

NAVIDAD 2006: ENTRE LA INCERTIDUMBRE Y LA NOVEDAD

[...]

In Antwort auf:
Sin fijarnos mucho en las palabras sino en su sentido podríamos reflexionar en estos cinco puntos:

- Hay una percepción de que nadie quiere violencia.

- Hay una percepción de que nadie quiere que la solución venga de fuera.

- Hay una percepción de que algunas cosas esenciales deben ser cambiadas desde dentro.

- Hay una percepción de que otras cosas esenciales deben ser salvaguardadas y mejoradas.

- Hay una percepción de que todo debe hacerse gradualmente y en paz.




[...]

In Antwort auf:
Este es nuestro mensaje de Navidad y nuestra oración a Dios, Padre de todos los pueblos y Señor de la Historia que, al hacerse hombre como nosotros en Belén hace 2006 años aproximadamente, iluminó las tinieblas de la incertidumbre y las convirtió en la Nochebuena, sin crispaciones, sin ruidos estridentes, sin poderío militar ni exclusión de los pobres.

Si los cubanos y cubanas, todos, los miembros de la misma nación, en la Isla y en la Diáspora, unimos nuestros sentimientos hacia la soberanía, el progreso y la renovación pacífica de Cuba, entonces podremos gozar de la misma alegría de aquel pequeño pueblo de Belén y decirnos con toda sinceridad y respeto, con toda serenidad y tolerancia:

¡FELIZ NAVIDAD Y UN AÑO 2007 NUEVO DE VERDAD!


Diesen Weihnachtsgrüßen aus Kuba ist nicht hinzuzufügen ...

Amen!

Chaval
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.868
Mitglied seit: 25.12.2005

#2 RE: Weihnachten in Kuba 2006 Zwischen Unsicherheit und Neuerungen
23.12.2006 22:31
Zitat von Rafael_70
den Granma-Weihnachten a la Chaval)
Du leidest offensichtlich an schwerwiegenden Gedächtnisstörungen! Gerade vor wenigen Minuten erkläre ich dir, dass ich als Christ Weihnachten traditionell begehe, und kurz danach kommst du Schlaumeier mit der schwachsinnigen Bemerkung "Granma-Weihnachten a la Chaval"!! Unglaublich. Polemik um der Polemik willen!!

Rafael_70
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.090
Mitglied seit: 22.09.2006

#3 RE: Weihnachten in Kuba 2006 Zwischen Unsicherheit und Neuerungen
23.12.2006 22:39

In Antwort auf:
Du leidest offensichtlich an schwerwiegenden Gedächtnisstörungen! Gerade vor wenigen Minuten erkläre ich dir, dass ich als Christ Weihnachten traditionell begehe, und kurz danach kommst du Schlaumeier mit der schwachsinnigen Bemerkung "Granma-Weihnachten a la Chaval"!!


naja, mein lieber Chaval, ein ganz so traditioneller Christ kannst du wohl nicht sein, denn nicht jeder Christ wird Diktatoren in sein Weihnachtsgebet einschließen und dabei diejenigen vergessen, die der Diktator ohne jeden Grund im Gefängnis verfaulen läßt ...

immerhin waren dir die Festivitäten a la Granma eine Pressenotiz wert, während die einzige (!) christliche Publikation Kubas von dir völlig ignoriert wurde ... (hast du die denn vorher überhaupt gekannt, als "Christ")

hmmm, ein "Christ", der das kommunistische Zentralorgan besser kennt als die Zeitung seiner Gemeinde .... hmmmmm
Chaval, du scheinst mir ja ein ganz ausgekochtes Schlitzohr zu sein...


Chaval
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.868
Mitglied seit: 25.12.2005

#4 RE: Weihnachten in Kuba 2006 Zwischen Unsicherheit und Neuerungen
23.12.2006 22:50

Zitat von Rafael_70
naja, mein lieber Chaval, ein ganz so traditioneller Christ kannst du wohl nicht sein, denn nicht jeder Christ wird Diktatoren in sein Weihnachtsgebet einschließen
Da sieht man, dass du von religiösen Dingen wenig Ahnung hast, denn ein wahrer Christ betet sehr wohl sogar für seine Widersacher, für deren Erleuchtung, Weisheit und Reue!!

Zitat von Rafael_70
während die einzige (!) christliche Publikation Kubas von dir völlig ignoriert wurde ... (hast du die denn vorher überhaupt gekannt, als "Christ")
hmmm, ein "Christ", der das kommunistische Zentralorgan besser kennt als die Zeitung seiner Gemeinde ....
Erstens kenne ich Vitral schon seit eh und je und zweitens bin ich evangelisch, also ist dies nicht die Zeitung "meiner" Gemeinde!

Chaval
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.868
Mitglied seit: 25.12.2005

#5 RE: Weihnachten in Kuba 2006 Zwischen Unsicherheit und Neuerungen
23.12.2006 23:02
Zitat von Rafael_70
immerhin waren dir die Festivitäten a la Granma eine Pressenotiz wert,
Auch dies ein Beispiel für deine billige Polemik. Ich stelle einen harmlosen, unverdächtigen Reuters-Artikel rein, um den Kontrast zum vorherigen (von mir selbst gebrachten) Artikel über Amir Valle zu verdeutlichen, und ich kommentiere die Reuters-Meldung nicht mal (!!), und dennoch reicht das für dich schon, mir irgend eine "Granma-Weihnachten a la Chaval" anzudichten! Einfach nur billig..... Na ja, eben Rafael/Vilma, wie wir ihn/sie kennen........

Rafael_70
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.090
Mitglied seit: 22.09.2006

#6 RE: Weihnachten in Kuba 2006 Zwischen Unsicherheit und Neuerungen
23.12.2006 23:03
In Antwort auf:
naja, mein lieber Chaval, ein ganz so traditioneller Christ kannst du wohl nicht sein, denn nicht jeder Christ wird Diktatoren in sein Weihnachtsgebet einschließen
--------------------------------------------------------------------------------

Da sieht man, dass du von religiösen Dingen wenig Ahnung hast, denn ein wahrer Christ betet sehr wohl sogar für seine Widersacher, für deren Erleuchtung, Weisheit und Reue!!


Ich dachte, mein lieber Chaval, der senile Rekonvaleszent sei ein enger Verbündeter von Dir. Jetzt outest Du Dich als Widersacher. Ein Coming Out zu Weihnachten. Wer hätte das gedacht?


In Antwort auf:
während die einzige (!) christliche Publikation Kubas von dir völlig ignoriert wurde ... (hast du die denn vorher überhaupt gekannt, als "Christ") hmmm, ein "Christ", der das kommunistische Zentralorgan besser kennt als die Zeitung seiner Gemeinde ....
--------------------------------------------------------------------------------

Erstens kenne ich Vitral schon seit eh und je und zweitens bin ich evangelisch, also ist dies nicht die Zeitung "meiner" Gemeinde!


Aber Chaval, wer wird denn so kleinlich sein und solche marginalen Unterschiede pflegen ..... Schließlich gibt es in Kuba auch nur EINE Partei und EINEN Führer dazu nur EINE Gewerkschaft und EIN Volk und EIN Kuba,

na wozu dann so viele Kirchengemeinden ...?

Chaval
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.868
Mitglied seit: 25.12.2005

#7 RE: Weihnachten in Kuba 2006 Zwischen Unsicherheit und Neuerungen
23.12.2006 23:21

Zitat von Rafael_70
ein wahrer Christ betet sehr wohl sogar für seine Widersacher, für deren Erleuchtung, Weisheit und Reue!!

Ich dachte, mein lieber Chaval, der senile Rekonvaleszent sei ein enger Verbündeter von Dir. Jetzt outest Du Dich als Widersacher. [/quote]
_______________________________________________________________

Schau mal, dies war eine allgemeine Erklärung in Religionsfragen für dich Unwissende/n.
Was ich mit diesem Satz meinte siehst du z.B. in dieser Meldung:
http://www.cubaencuentro.com/es/encuentr...ezar-por-castro

Verstehst du es jetzt???

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Ursula Voss: Die Bacardís: der Kuba-Clan zwischen Rum und Revolution
Erstellt im Forum Literatur aus/über Kuba von AlexB
4 12.03.2014 08:43
von Flipper20 • Zugriffe: 585
Die Bacardis. Der Kuba-Clan zwischen Rum und Revolution
Erstellt im Forum Literatur aus/über Kuba von ElHombreBlanco
8 14.05.2006 02:25
von Ullli • Zugriffe: 717
Kuba zu Zeiten des Bacardi-Clans
Erstellt im Forum Literatur aus/über Kuba von dirk_71
4 31.07.2005 11:05
von vilmaris • Zugriffe: 1538
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de