Chile wird teurer

18.05.2006 05:50
#1 Chile wird teurer
avatar
Forums-Chef

Durch den schlechten Umtauschkurs vom Euro zum chilenischen Peso wird natuerlich auch hier fuer viele Urlauber das " Leben " teurer. Die Benzinpreise sind auf einem unglaublich hohen Stand.
Vor fuenf jahren war hier die Welt noch in Ordnung. Mich wundert aber , wie voll die Einkaufszentren sind und was die Leute hier noch so konsumieren( zumindestens in Santiago - Las Condes). Da kann man sich gar nicht vorstellen, dass die alle auf pump kaufen. Soll wohl aber bei vielen so sein. Mal sehen wie lange das noch gut geht. Ansonsten muss ich sagen, laesst es sich hier immer wieder aushalten. Na ja eine Woche bleibt mir diesmal noch

Also denn saludos aus Santiago de Chile

habanero
Ihre günstige Kubareise finden Sie hier:
http://www.karibikreisen24.de // http://www.mietwagen-in-kuba.de


 Antworten

 Beitrag melden
18.05.2006 09:07 (zuletzt bearbeitet: 18.05.2006 09:08)
#2 RE: Chile wird teurer
avatar
Rey/Reina del Foro
In Antwort auf:
Durch den schlechten Umtauschkurs vom Euro zum chilenischen Peso wird natuerlich auch hier fuer viele Urlauber das " Leben " teurer.
Die Welt wird kleiner und es wird immer enger mit der Auswahl möglicher Paradiese für den Ruhestand.

Die letzen verbliebenen Ostblock-Oasen Bulgarien und Rumänien werden demnächst auch ins EU-Teuroland eingemeindet und entfallen somit. Da bleibt nur noch Südostasien oder die letzte Pampa in Südamerika. Aber selbst da weiß man nicht, wie lange noch.
e-l-a
_______________________________________________
Alles unter Privatreisen-Cuba.de
Reiseleitung: Mit mir als Reiseleiter in Kuba unterwegs.
Mailservie: E-Mails nach Kuba, auch wenn der Empfänger dort kein Internet hat.
Kubainfos: Aktuelles und Wissenswertes für Reisende von A bis Z


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!