Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 19 Antworten
und wurde 1.426 mal aufgerufen
 Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers/Busverbindungen/Rundreisen/Tauchen und vieles mehr..
Orto
Beiträge:
Mitglied seit:

Gepäckgewicht
15.01.2006 22:07

Ich habe unterschiedliche Informationen, wie schwer das Gepäck sein darf. Was ist richtig ?

Ich darf einen Koffer mitnehmen, der maximal 20 kg wiegen darf. Jedes weitere Kilo kostet 10 Dollar !

Ich darf zwei Koffer mitnehmen, jeder darf maximal 20 kg wiegen. Jedes weitere Kilo kostet 10 Dollar !

Eine Kubanerin erzählte meiner Frau: Kürzlich sei ihr Lebensgefährte in Varadero eingereist und mußte 150 Dollar bezahlen, weil sein Koffer 21,5 kg wog.


PeterF
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 420
Mitglied seit: 09.09.2001

#2 RE: Gepäckgewicht
15.01.2006 22:25

erstens kommt es auf die Fluggesellschaft an mit der du nach Cuba fliegen willst, dann natürlich auch auf die Kraft deiner Arme......
Bei der Einreise nach Cuba wird nicht nach Gewicht gefragt, da geht es nach den Zollbestimmungen nach dem Wert der eingeführten Sachen, und entsprechend diesen Bestimmungen nach muss, oder muss nicht Zoll und Gebühr bezahlt werden.


PeterF

hpblue
Beiträge:
Mitglied seit:

#3 RE: Gepäckgewicht
15.01.2006 23:12

Condor ist (meines wissens) am "grosszügigsten".
Wenn du ein ticket in der economy-class hast, darfst du zwei koffer mit je 23kg mitnehmen.

_____________________________
hpblue - zurich - switzerland

kalla
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 505
Mitglied seit: 02.06.2004

#4 RE: Gepäckgewicht
15.01.2006 23:31

ich glaube orto bezieht seine frage nur auf den zoll, nicht auf die fluggesellschaft.
und soviel ich vom zoll weis, ist man etwas der laune der zöllner ausgesetzt. oder?

Sacke
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.780
Mitglied seit: 04.07.2002

#5 RE: Gepäckgewicht
15.01.2006 23:54

In Antwort auf:
Jedes weitere Kilo kostet 10 Dollar !

Bei Condor kostet jedes weitere Kilo 8 Euro! Stand September 2005.

Gruß Sacke

Quimbombó
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.070
Mitglied seit: 12.03.2004

#6 RE: Gepäckgewicht
16.01.2006 00:03
In Antwort auf:
Ich habe unterschiedliche Informationen, wie schwer das Gepäck sein darf. Was ist richtig ?

Für den Zoll ist das Gewicht unerheblich.

Bei den Fluggesellschaften gelten unterschiedliche Regelungen, Martinair z.B. 20kg + Handgepäck, Condor 2x23kg + 6kg Handgepäck (in der ComfortClass sogar 2x40kg!), bei Iberia galt 2003 2x32kg + Handgepäck (das klassische nordamerikanische "Piece Concept").

Orto
Beiträge:
Mitglied seit:

#7 RE: Gepäckgewicht
16.01.2006 04:28

Danke für die Antworten. Meine Frage bezog sich tatsächlich auf den Zoll in Kuba. Wegen dem Gepäck in Deutschland mache ich mir keine Sorgen. Meine Frau erzählte mir, man dürfte in Kuba nicht mehr wie 20 Kilo reinschleppen. Habe sowas irgendwo auch schonmal glesen, meine ich.
Na dann weiß ich jetzt aber Bescheid. Vier Koffer (beide jeweils zwei) reinschleppen ist ok, solange nichts illegales dabei ist, wie ein tragbarer DVD Play z.B. ;-)

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#8 RE: Gepäckgewicht
16.01.2006 10:47

In Antwort auf:
Für den Zoll ist das Gewicht unerheblich.

Nicht ganz bei über 20kg unterstellt der cubanische Zoll, dass das Gepäck nicht nur für den Eigenbedarf ist und
überprüft gesondert. Wenn dann glaubhaft gemacht werden kann, dass es trotzdem persönlicher Bedarf ist ist es okay.


Que te diviertas bien
------------------------------------------------------
http://www.cuba-particular.de
------------------------------------------------------
y gastes poco

Cubomio
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 940
Mitglied seit: 20.11.2004

#9 RE: Gepäckgewicht
16.01.2006 12:32

In Antwort auf:
Meine Frau erzählte mir, man dürfte in Kuba nicht mehr wie 20 Kilo reinschleppen. Habe sowas irgendwo auch schonmal glesen, meine ich.

Das gilt nur für Kubaner... für Touristen gilt normalerweise die besagte "Wertprüfung".

Haber bisher immer ca. 30kg eingeführt (trotz Beschränkungen der Airline und ohne zu zahlen) und wurde nie kontrolliert!

LG
Cubomio

Jasper
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 259
Mitglied seit: 15.02.2005

#10 RE: Gepäckgewicht
16.01.2006 19:37

Bin im Dez. mit Condor (ECO 2x23kg) geflogen und da war mein Koffer 27kg + Tasche 14kg kein Problem.

Hab immer ziemlich viel Gepäck, kontrolliert wurde ich aber bisher noch nicht.

So long,

Jasper

Quimbombó
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.070
Mitglied seit: 12.03.2004

#11 RE: Gepäckgewicht
16.01.2006 22:07

In Antwort auf:
Das gilt nur für Kubaner... für Touristen gilt normalerweise die besagte "Wertprüfung".

Dazu die Homepage des kubanischen Zolls:

"¿ Qué se entiende por efectos personales?

En términos generales se entiende por efectos personales los articulos, nuevos o usados, que un viajero pueda razonablemente necesitar para su uso personal en el transcruso de su viaje, teniendo en cuenta todas las circunstancias de este viaje y las estancias intermedias, con exclusion de cualquier mercancia importada o exportada con fines comerciales.

¿ Cuántas libras de equipaje puedo importar ?

El límite en la importación de artículos por parte de los viajeros está determinado por el valor total de los artículos que no se consideren efectos personales y no por su peso. El límite en la importación es de $250.00 usd."

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#12 RE: Gepäckgewicht
17.01.2006 10:36

In Antwort auf:
man dürfte in Kuba nicht mehr wie 20 Kilo reinschleppen.
Im Dezember wollten sie in Holguin mein Gepäck wiegen...ich habe mich geweigert, ich sagte, das Gepäck wurde schon gewogen und dann bestanden sie nicht mehr darauf...

Moskito

stendi
Offline PM schicken

Beiträge: 5.904
Mitglied seit: 15.08.2002

#13 RE: Gepäckgewicht
17.01.2006 10:51

In Antwort auf:
Im Dezember wollten sie in Holguin mein Gepäck wiegen

ach leute,wer kann schon, seitens der kubaner, hinter die kriterien einer selektion der touris welche für ne gepäckkontrolle in frage kommen,schaun.???

mal klappt es mit 80kg gepäck ohne beanstandung..........
mal sind 25kg schon grund für ne aufteilung nach eigenen sachen und präsenten für cuba zu machen.
da kann niemand sagen......das ist die regel...oder pi x daumen kannste soviel mitnehmen.
im dezember hatte ich ne komplete stereoanlage im bordgepäck.null problem.
carapas altes autoradio wurde jedoch mit großem palaver beanstandet.

jeder sollte auf gut glück.......und ohne übertreibung in sachen präsente es einfach versuchen.

faustregeln sind da auch nicht anwendbar.

stendi
Kamener kreuz


user
Beiträge:
Mitglied seit:

#14 RE: Gepäckgewicht
17.01.2006 10:56

In Antwort auf:
Im Dezember wollten sie in Holguin mein Gepäck wiegen...ich habe mich geweigert, ich sagte, das Gepäck wurde schon gewogen und dann bestanden sie nicht mehr darauf...

Cool
Que te diviertas bien
------------------------------------------------------
http://www.cuba-particular.de
------------------------------------------------------
y gastes poco

Giselita
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 330
Mitglied seit: 09.08.2004

Strafe zahlen für Gepäck
17.01.2006 11:12

Hallo allerseits,

weiß jemand, ob es an den Flughäfen in Cuba, so etwas wie eine Preisliste für Gepäck gibt? Die Mutter meiner Freundin flog am vergangenen Sonntag nach 90 Tagen nach Varadero zurück. Wie ich gestern abend erfahren habe, musste sie doch tatsächlich 50 CUC Strafe zahlen, obwohl mit ihrem Gepäck alles in Ordnung war (nicht übermäßig viel). Wird diese "Strafe" von den Uniformierten willkürlich belegt? Und wohin wandert das Geld? Wohl in deren Taschen? Nichts gegen eventuelle Cubanos in diesem Forum, sie können nichts dafür, aber ich finde das doch recht dreist! Die Mutter ist schon mit Angst zurückgeflogen!

Saludos de Giselita

hpblue
Beiträge:
Mitglied seit:

#16 RE: Strafe zahlen für Gepäck
17.01.2006 11:16

Ich kann von ähnlichen Erfahrungen am Flughafen Havanna berichten. 2 Koffer zu je rund 25kg. Der Zoll hat CUC 50 verlangt! Dafür hat der Zoll NICHT in die Koffer geschaut.

_____________________________
hpblue - zurich - switzerland

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#17 RE: Strafe zahlen für Gepäck
17.01.2006 11:55
z. Zt. ist die Praxis schon so, dass Cubaner einfach mal die 50 USD abdrücken müssen, da ja alles importiert wird.
Als Ausländer wird eben alles bis 20 kg als persönlicher Bedarf betrachtet, solange die beim durchleuchten nix gefunden haben.
Wenn man mit 2 Koffern a 30kg (LTU) einreist wird eben kontolliert, wenn man dann denen versichern kann, dass alles persönlicher
Bedarf ist, dann gibts auch kein Stress.
Anscheinend gibt es auch feste Tarife für Ausländer wie z.B. Autoradio, da sind fast immer 50 Fulas + 2 für den "servico" fällig


Que te diviertas bien
------------------------------------------------------
http://www.cuba-particular.de
------------------------------------------------------
y gastes poco

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#18 RE: Strafe zahlen für Gepäck
17.01.2006 13:07

In Antwort auf:
wie z.B. Autoradio,
In der Foto/Video Umhängetasche unten quer unter Ladegerät, Steckernetzteil und anderem elektrischen Krimskrams bestens getarnt. Null Problemo.
e-l-a
_______________________________________________
Mailservice E-Mails nach Kuba, auch wenn der Empfänger kein Internet hat.
Reiseangebot Privatreisen

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#19 RE: Strafe zahlen für Gepäck
17.01.2006 13:25
In Antwort auf:
In der Foto/Video Umhängetasche unten quer unter Ladegerät, Steckernetzteil und anderem elektrischen Krimskrams bestens getarnt. Null Problemo.

Ja und mich fragte der Typ am x-ray ob ich ne Ixus 40 da drin habe. Nur soviel zum Thema verstecken, aber es stimmt schon
verdächte Artikel sind im Handgepäck besser reinzubringen als im Koffer.


Que te diviertas bien
------------------------------------------------------
http://www.cuba-particular.de
------------------------------------------------------
y gastes poco

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.803
Mitglied seit: 08.09.2002

#20 RE: Strafe zahlen für Gepäck
18.01.2006 00:51

In Antwort auf:
verdächte Artikel sind im Handgepäck besser reinzubringen als im Koffer

Also bei mir ging der Pieps-Alarm los, als ich den Zollzaun in Varadero passierte. Vielleicht lag´s am DVD-Player, wer weiß ... Jedenfalls musste ich zur Kontrolle, kam aber ungeschoren davon. War ja auch alles für den eigenen Bedarf!

«« 108 Euro
jetlag »»
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de