Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 889 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
kubanito11
Beiträge:
Mitglied seit:

Versenden von 1 Kiste Kubanischen Zigarren (Post) von BRD nach USA
11.12.2005 06:21

Hallo Experten,

könnte mir vielleicht eine Antwort geben ob es seitens der USA Zoll es überhaupt geht ??

Danke
Saluds

Cubareisen

joe1
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 139
Mitglied seit: 10.09.2005

#2 RE: Versenden von 1 Kiste Kubanischen Zigarren (Post) von BRD nach USA
11.12.2005 06:59
http://www.us-botschaft.de/germany-ger/faqs/zoll.html#5

FAQs
Häufig gestellte Fragen zu amerikanischen Zollbestimmungen

3. Wie schicke ich Pakete/Geschenke in die USA?

3. Wie schicke ich Pakate/Geschenke in die USA?
Bitte füllen Sie die internationalen Zollerklärung mit vollständigen,
korrekten Angaben über den Inhalt des Pakets aus und kleben ihn außen auf das Paket.
Echte, unangeforderte Geschenke sind zollfrei, solange ihr Preis nicht $100 übersteigt
und der Empfänger Geschenke im Wert von nicht mehr als $100 pro Tag erhält.
Sendungen mit Parfums auf Alkoholbasis und Tabakprodukten sind nicht zollfrei,
es sei denn die gesamte Sendung hat einen Wert von weniger als $5.
Genauere Informationen zum Verschicken von Paketen in die USA
aus dem Ausland erhalten Sie im Dokument des U.S.
Bureau of Customs and Border Protection "International Mail Imports".
Bitte lesen Sie auch den Abschnitt über
Geschenksendungen "Shipments eligible for duty waivers - Gifts".

Aber anderswo steht klar, dass die Ware aus Kuba OFF limits is.

In einer Woche kann ich dir sagen ob es noch andere Schwierigkeiten gibt.

jose

kubanito11
Beiträge:
Mitglied seit:

#3 RE: Versenden von 1 Kiste Kubanischen Zigarren (Post) von BRD nach USA
11.12.2005 07:02

Gracias Joe

anhand deine Infos, verstehe ich, dass Zigarren, egal wo sie her kommen, die einen Wert von 5 USD ( Pro Stück oder Sendung ? ) übersteigen, nicht Zollfrei sind.


Saluds

Cubareisen

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#4 RE: Versenden von 1 Kiste Kubanischen Zigarren (Post) von BRD nach USA
11.12.2005 09:07

In Antwort auf:
anhand deine Infos, verstehe ich, dass Zigarren, egal wo sie her kommen, die einen Wert von 5 USD übersteigen ( Pro Sendung ) , nicht Zollfrei sind.

schick die halt einzeln in die usa!

als guter us-bürger würde ich nie eine zigarre vom klassenfeind rauchen!

castro
patria o muerte

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.583
Mitglied seit: 25.04.2004

#5 RE: Versenden von 1 Kiste Kubanischen Zigarren (Post) von BRD nach USA
11.12.2005 09:51

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.583
Mitglied seit: 25.04.2004

#6 RE: Versenden von 1 Kiste Kubanischen Zigarren (Post) von BRD nach USA
11.12.2005 09:58

Im USA e-bay gelten die gleichen Bedingungen wie im deutschen e-bay

Empty- cigar-box, but from Canada

http://cgi.ebay.com/Cohiba-Habanos-Cuba-...1QQcmdZViewItem

Devil-D
Beiträge:
Mitglied seit:

#7 RE: Versenden von 1 Kiste Kubanischen Zigarren (Post) von BRD nach USA
11.12.2005 10:14

War nicht die Einfuhr von kubanischen Zigarren in die USA verboten? Wurde letztens nochmal in einem älteren Bericht auf ARTE erwähnt.

Und wie sie eingeführt werden, lieber Gaby, spielt dann keine Rolle!
___________________________________
Die Gerechtigkeit bricht, wenn man sie biegt.
Der, der zum ersten Mal anstelle eines Speeres ein Schimpfwort benutzte, war der Begründer der Zivilisation. (Sigmund Freud)

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.583
Mitglied seit: 25.04.2004

#8 RE: Versenden von 1 Kiste Kubanischen Zigarren (Post) von BRD nach USA
11.12.2005 10:20
In Antwort auf:
Und wie sie eingeführt werden, lieber Gaby, spielt dann keine Rolle!
___________________________________

Du denkst doch wohl nicht an Fräulein Lewinsky?

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#9 RE: Versenden von 1 Kiste Kubanischen Zigarren (Post) von BRD nach USA
11.12.2005 10:22

In Antwort auf:
Und wie sie eingeführt werden, lieber Gaby, spielt dann keine Rolle!

bring in nicht auf dumme gedanken, nachher versucht gaby es wie die
kolumbianischen drogenkuriere, rectal in der alutubo

castro
patria o muerte

kubanito11
Beiträge:
Mitglied seit:

#10 RE: Versenden von 1 Kiste Kubanischen Zigarren (Post) von BRD nach USA
11.12.2005 13:05

OK
ich hatte vor, jemanden dort eine kiste cohibas zukommen zu lassen.
Scheinbar geht nicht !
Wie sieht es mit ne Flasche Havana Club aus ?

Saluds

Cubareisen

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.583
Mitglied seit: 25.04.2004

#11 RE: Versenden von 1 Kiste Kubanischen Zigarren (Post) von BRD nach USA
11.12.2005 13:34
Hast du kein Internet?

such doch mal selber
Und rechne das Porto aus D. nach USA
Da kann er sich die Pulle selber ersteigern.
gibst du "cuba rum " ein

http://www.ebay.com/
The bottle is empty lol
http://cgi.ebay.com/Rum-Ron-Rhum-Bottle-...1QQcmdZViewItem

Note - This item sold as an informational item only as
The bottle is Empty
Sorry - but due to Canadian liquor laws and US embargo rules - I can't sell you the booze.

Aber trotzdem 10 US$ leer , bzw. 20 bei Sofortkauf.

CastroXL
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 432
Mitglied seit: 20.12.2001

#12 RE: Versenden von 1 Kiste Kubanischen Zigarren (Post) von BRD nach USA
11.12.2005 14:17

Grundsätzlich ist es verboten Waren kubanischer Herkunft in die USA zu
exportieren, sei es direkt oder über ein Drittland. Zugelassen sind nur
Publikationen oder Informationsmaterialien.

Genauere und rechtsverbindliche Informationen zu diesen Regulierungen
auf der Internetseite des “US Treasury Department’s” - Office

of Foreign Assets Control – OFAC - der Internetseite der zuständigen US
Behörde:

http://www.treas.gov/offices/enforcement/ofac/sanctions/
( dort “Cuba” anklicken).

Dort auch eine umfangreiche PDF-Datei mit weiteren
Informationen:

http://www.treas.gov/offices/enforcement...ons/t11cuba.pdf

Michael
..................................................
Ein Weg entsteht, indem man ihn geht.

el lobo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.310
Mitglied seit: 27.03.2002

#13 RE: Versenden von 1 Kiste Kubanischen Zigarren (Post) von BRD nach USA
11.12.2005 14:25

In Antwort auf:
Wie sieht es mit ne Flasche Havana Club aus ?


Ganz einfach Etikett und Kronkorken
entfernt und MECKLENBURGER KORN drangeklebt und draufgesetzt.
Analog wird bei Zigarren verfahren. Neutrale Kiste oder Dannemannkarton- Bauchbinden
weg
MfG El Lobo

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Neues hinsichtlich Zigarren aus Kuba
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von skycraft
69 07.07.2012 17:24
von hefe • Zugriffe: 12453
Zoll und Zigarren
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Meenzer
23 07.10.2004 22:59
von Barbero • Zugriffe: 1381
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de