Paßverlängerung

25.11.2004 18:25
avatar  ( Gast )
#1 Paßverlängerung
avatar
( Gast )

Weiß jemand Bescheid bez. Verlängerungen von Pässen?

Der Reispaß meiner kubanischen Frau ist eigentlich 6 Jahre gültig, allerdings jetzt nach 2 Jahren - so meint meine Frau - hätte sie gehört, daß da irgendwas erneuert werden muß.

Weiß da jemand Bescheid? Denn der Paß ist 6 Jahre gültig und ich wüßte nicht, was da jetzt verlängert werden müßte nach 2 Jahren. Meiner Frau wurde das aber anscheinend so damals gesagt und ich möchte nicht, daß sie Ärger bekommt, wenn sie wieder nach Kuba einreist.

Hat da jemand vielleicht Erfahrungen?


 Antworten

 Beitrag melden
25.11.2004 18:31
avatar  bärbel
#2 RE:Paßverlängerung
avatar
sehr erfahrenes Mitglied

es ist tatsächlich so das der pass obwohl 6 jahre gültig alle 2 jahre eine verlängerung erhalten muss
(prolongation?)
hört sich etwas komisch an ist aber so!!!


 Antworten

 Beitrag melden
25.11.2004 18:37
avatar  ( Gast )
#3 RE:Paßverlängerung
avatar
( Gast )

Wie und wo verlänger ich das und was kostet es?


 Antworten

 Beitrag melden
25.11.2004 18:38
avatar  Jorge2
#4 RE:Paßverlängerung
avatar
Rey/Reina del Foro

Steht sogar im Reisepaß drin! Hab jetzt keinen zur Hand, ich glaube, auf dem Ausweisdeckel der letzten Seite im ersten oder zweiten Absatz.


 Antworten

 Beitrag melden
25.11.2004 18:48
avatar  PeterB
#5 RE:Paßverlängerung
avatar
Forenliebhaber/in

Na Kubanische Botschaft.
AnMailen oder anrufen und Fragen..


pb


 Antworten

 Beitrag melden
25.11.2004 18:51
avatar  ( Gast )
#6 RE:Paßverlängerung
avatar
( Gast )

Kubanischer Pass
Jede in Kuba geborene Person, die kein vom kubanischen Staat beglaubigtes Dokument vorweist, das besagt, dass die Person die kubanische Staatsbürgerschaft verloren hat, kann nur mit einem kubanischen Pass in Kuba einreisen; ausgenommen sind diejenigen Personen, die vor dem 31. Dezember 1970 aus Kuba emigriert sind, was durch rechtskräftige Dokumente zu beweisen ist.
Der kubanische Pass hat eine Gültigkeit von 2 Jahren ab Ausstellungsdatum; dieser Pass kann zweimal um jeweils zwei Jahre verlängert werden. Das heißt, ein kubanischer Pass kann insgesamt 6 Jahre benutzt werden, und um seine Gültigkeit zu bewahren, müssen die entsprechenden Verlängerungen im Abstand von zwei Jahren eingetragen werden.

Passverlängerung
Um die Passverlängerung zu beantragen, muss ein entsprechender Antrag ausgefüllt werden, der in unserem Konsulat vorliegt. Dazu muss der Pass mitgebracht und die entsprechenden Gebühren bezahlt werden.
Als Alternative kann der Pass auf dem Postweg ans Konsulat in Deutschland gesandt werden, wo die Verlängerung vorgenommen und auf dem gleichen Weg zurückgesandt wird.
In diesem Falle muss ebenfalls der Antrag ausgefüllt werden, der sich im Kopf dieser Seite im PDF-Format befindet. Sie können das Formular zuhause ausducken und dem Konsulat per Post oder Fax: 030-44737038 zusenden. Gleichzeitig senden Sie uns den entsprechenden Betrag (siehe Preisliste im Seitenkopf)
BEMERKUNG: Das Konsulat nimmt nicht die Passverlängerung vor bevor der entsprechende Betrag im Konsulat eingegangen ist. Wir bitten deshalb, sich im Bedarfsfall mit dem Konsulat in Verbindung zu setzen.


http://www.botschaft-kuba.de/d_frame.html



 Antworten

 Beitrag melden
25.11.2004 21:39
avatar  ( Gast )
#7 RE:Paßverlängerung
avatar
( Gast )

In Antwort auf:

...hört sich etwas komisch an ist aber so!!!...

Nö, sichert dem kubanischen Staat mal wieder mehr Einnahmen...
_________________________________
(Lebe das Leben! Du hast nur eins!)


 Antworten

 Beitrag melden
26.11.2004 01:41
avatar  ( Gast )
#8 RE:Paßverlängerung
avatar
( Gast )

und wenn kümmerts in Deutschland wenn einem diese castritische Abzocke am.... vorbei geht.
In Berlin gibt´s Kubaner die Ihren PASS veloren haben und Ende. (aber eine unbeschränkte Aufenthaltserlaubnis besitzen).


 Antworten

 Beitrag melden
26.11.2004 02:26
avatar  Jorge2
#9 RE:Paßverlängerung
avatar
Rey/Reina del Foro

JPL
Hast wohl was falsch verstanden! Ohne kubanischen Paß - als cubano - kommst DU nicht nach Kuba rein!


 Antworten

 Beitrag melden
26.11.2004 05:33
avatar  ( Gast )
#10 RE:Paßverlängerung
avatar
( Gast )

"Hast wohl was falsch verstanden! Ohne kubanischen Paß - als cubano - kommst DU nicht nach Kuba rein!"

Nun gibt es ja auch Leute, die obiger Umstand nicht so sehr stört.

Z.B. diejenigen, die sich aus finanziellen Gründen solche "Extras" nicht leisten können.

Bekommen die nicht gleichwohl Probleme, wenn sie bei der deutschen Ausländerbehörde ihren Aufenthalt verlängern wollen und die Behörde feststellt, daß der Pass nicht verlängert wurde oder gar abgelaufen ist.

Hellmut



 Antworten

 Beitrag melden
26.11.2004 07:14
avatar  PeterB
#11 RE:Paßverlängerung
avatar
Forenliebhaber/in

Kubaner ist Kubaner. Eine Überlegung. Wenn Fidel nicht mehr ist .. bleibt ein Kubaner ein Kubaner.
Ohne Pass ists einfach Mist. Fidel is nich aber der Kubanische Staat bleibt ja hoffentlich bestehen. Illegal oder kein Pass.... bleibt Illegal oder mit keinem Pass.


pb


 Antworten

 Beitrag melden
26.11.2004 08:32
avatar  ( Gast )
#12 RE:Paßverlängerung
avatar
( Gast )

Danke Bamboleo, für die Info.

Wo auf der Page ist denn der Antrag zur Verlängerung des Passes auf dem Postwege. Ich kann den absolut nicht finden. Kostet das dann insgesamt 68,75 Euro oder auf dem Postwege dann noch mehr. Die müssen den Paß dann ja auch zurücksenden und da zocken die bestimmt nochmal ab.


 Antworten

 Beitrag melden
26.11.2004 08:41
avatar  el lobo
#13 RE:Paßverlängerung
avatar
Rey/Reina del Foro

Frankierten Rückumschlag (Einschreiben /Einwurf)
beilegen.
MfG El Lobo


 Antworten

 Beitrag melden
26.11.2004 09:01
avatar  ( Gast )
#14 RE:Paßverlängerung
avatar
( Gast )

Aber wo finde ich den Antrag zur Verlängerung auf der Homepage?


 Antworten

 Beitrag melden
26.11.2004 09:12
avatar  el lobo
#15 RE:Paßverlängerung
avatar
Rey/Reina del Foro

Also ich kann mich garnicht an irgendeinen
Antrag erinnern Wir haben einfach
die Pässe von Mama und Kind nach BER geschickt
und die kamen dann verlängert zurück. Ich hatte
immer Verrechnungsscheck beigelegt und Rückumschlag.
MfG El Lobo


 Antworten

 Beitrag melden
26.11.2004 10:06
avatar  ( Gast )
#16 RE:Paßverlängerung
avatar
( Gast )

In Antwort auf:
Ohne kubanischen Paß - als cubano - kommst DU nicht nach Kuba rein!

Stimmt nicht !

Du kommst auch als Kubaner mit deutschem Pass rein.

Ahmed


 Antworten

 Beitrag melden
26.11.2004 10:14
#17 RE:Paßverlängerung
avatar
Rey/Reina del Foro

In Antwort auf:
Du kommst auch als Kubaner mit deutschem Pass rein

Selber erlebt oder nur gehört Kenne nämlich auch nur die Variante, einmal Cubaner immer Cubaner und ohne cubanischen Pass keine Einreise nach Cuba möglich.
--------------------------------------------------


 Antworten

 Beitrag melden
26.11.2004 10:45
avatar  ( Gast )
#18 RE:Paßverlängerung
avatar
( Gast )

In Antwort auf:
Selber erlebt oder nur gehört

Klar, oder meinst Du der Zoll wüsste wer Theresa Schmitz vorher war ?

Ahmed


 Antworten

 Beitrag melden
26.11.2004 10:53
avatar  Chris
#19 RE:Paßverlängerung
avatar
Rey/Reina del Foro

@Ahmed

In Antwort auf:
Klar, oder meinst Du der Zoll wüsste wer Theresa Schmitz vorher war ?

klar, muss man nur beim Geburtsort schauen! Und die schauen sich die Pässe z.T. schon recht genau an.

Saludos
Chris

P.S. ist Theresa Schmitz schon öfters problemlos mit dem deutschen Pass nach Cuba gereist?


Cuba-Reiseinfos
avenTOURa


 Antworten

 Beitrag melden
26.11.2004 10:54
avatar  ( Gast )
#20 RE:Paßverlängerung
avatar
( Gast )

In Antwort auf:
ist Theresa Schmitz schon öfters problemlos mit dem deutschen Pass nach Cuba gereist?

Ja, seitdem Sie ihn hat. OHNE Probleme !

Ahmed


 Antworten

 Beitrag melden
26.11.2004 10:57
avatar  Chris
#21 RE:Paßverlängerung
avatar
Rey/Reina del Foro

Na, das ist doch das um was es geht! Danke für die schnelle Aufklärung!

Saludos
Chris


Cuba-Reiseinfos
avenTOURa


 Antworten

 Beitrag melden
26.11.2004 11:02
avatar  ( Gast )
#22 RE:Paßverlängerung
avatar
( Gast )

Es ging um die Passverlängerung eines kubanischen Pass.

Und das diese alle 2 Jahre 90,- Euro kostet. Und nach 2 maligen Verlängern, ein neuer Pass dran ist.

All dies ist immer noch billiger als die deutsche Staatsangehörigkeit, und den dazugehörigen Kosten.

Allerding sind Kubaner einer der wenigen, denen eine 2te Staatsbürgerschaft anerkannt wird, und sie weiterhin beide Staatsbürgerschaftenn behalten können.

Ahmed


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 1 « Seite Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!