ca$h2cuba

30.07.2004 11:28
#1 ca$h2cuba
avatar
spitzen Mitglied

Hallo,
habe seit einigen Tagen Probleme die Seite von cash2cuba.com zu öffnen, gibt immer Fehlermeldungen und ich kann mich nicht einloggen. Haben andere user dieses Service auch Probleme damit, oder liegts an meinem Rechner.
Gruß Patrick


 Antworten

 Beitrag melden
30.07.2004 12:02
avatar  jan
#2 RE:ca$h2cuba
avatar
jan
Rey/Reina del Foro

adelante popolo

In Antwort auf:
http://www.cash2cuba.com/


 Antworten

 Beitrag melden
30.07.2004 12:22
#3 RE:ca$h2cuba
avatar
spitzen Mitglied

Geht nix. Seite ist zwar sichtbar aber nicht komplett fertig gestellt, egal wie lange man wartet. Beim einloggen erscheint Fehlermeldung :Aktion abgebr., keine Verbindung. Kann eigentlich nicht an meinem Rechner liegen, da ansonsten alles funzt. Evtl. steckt der CIA oder die Bacardi Familie dahinter


 Antworten

 Beitrag melden
30.07.2004 12:26
avatar  Alf
#4 RE:ca$h2cuba
avatar
Alf
Top - Forenliebhaber/in

Bei mir kommt nicht mal ne Fehlermeldung. Es passiert garnichts. Allerdings scheint zur Zeit ein Operator online zu sein, was für diese Zeit sehr ungewöhnlich ist (normalerweise erst nach 16 Uhr). Dies könnte darauf hinweisen, das irgendwelch Arbeiten durchgeführt werden.


 Antworten

 Beitrag melden
30.07.2004 12:32
#5 RE:ca$h2cuba
avatar
spitzen Mitglied

Dann hat der Operator cubanische Arbeitsmoral, da diese Störung schon seit 2 Tagen besteht. Werde es weiter versuchen.


 Antworten

 Beitrag melden
30.07.2004 12:36 (zuletzt bearbeitet: 30.07.2004 12:36)
avatar  Alf
#6 RE:ca$h2cuba
avatar
Alf
Top - Forenliebhaber/in

die werden sich doch nicht typisch cubanisch irgenwelchen schweinkram angesehen (und sich dabei einen Virus eingefangen) haben?

Operater reagiert nicht.


 Antworten

 Beitrag melden
30.07.2004 12:44
avatar  Alf
#7 RE:ca$h2cuba
avatar
Alf
Top - Forenliebhaber/in

jetzt funktionierts wieder


 Antworten

 Beitrag melden
31.07.2004 10:00
avatar  ( gelöscht )
#8 RE:ca$h2cuba
avatar
( gelöscht )

Ich habe bis heute Keine Account Nr., die Anmeldung ist nun schon 3 Wochen her. Das dauert aber lange.


 Antworten

 Beitrag melden
31.07.2004 10:09
avatar  jan
#9 RE:ca$h2cuba
avatar
jan
Rey/Reina del Foro

Dann spar dir die Kohle, und übergib sie persönlich.
Macht auch mehr Spaß


 Antworten

 Beitrag melden
31.07.2004 10:12
avatar  ( gelöscht )
#10 RE:ca$h2cuba
avatar
( gelöscht )

Alles gut und schön, fliege aber erst am 1. Oktober wieder hin. Er hat aber seit 3 Monaten keine Möglichkeit seinen Job auszuüben, hätte gerne geholfen.


 Antworten

 Beitrag melden
31.07.2004 10:13
avatar  jan
#11 RE:ca$h2cuba
avatar
jan
Rey/Reina del Foro

Wieso???
Wg. Dir gefeuert?


 Antworten

 Beitrag melden
31.07.2004 10:20
avatar  ( gelöscht )
#12 RE:ca$h2cuba
avatar
( gelöscht )

Nein, solange wir in Guardalavaca waren, wo ihn alle kennen, haben wir nur zusammen gesessen, geredet, da war nix. Er hatte wirklich Angst, ich habe das gemerkt. Er ist Skydiver, das Sch.... Flugzeug ist seit Monaten defekt, keine Ersatzteile.


 Antworten

 Beitrag melden
31.07.2004 10:23 (zuletzt bearbeitet: 31.07.2004 10:24)
avatar  jan
#13 RE:ca$h2cuba
avatar
jan
Rey/Reina del Foro

Zusammen sitzen ist schon gefährlich!
Mit meiner novia in Stgo. bin ich noch nie zusammen über die Hauptstr. gelaufen. Zuviele Bullen
Hättest du einen Stgo. hätte ich Kohle mitgenommen.
La metá para mi!!Brüll!!


 Antworten

 Beitrag melden
31.07.2004 10:33
avatar  ( gelöscht )
#14 RE:ca$h2cuba
avatar
( gelöscht )

Also in Guardalavacca habe ich die Erfahrung gemacht,
dass die Mädchen wirklich Angst hatten,mit einem Touri
am selben Tisch zu sitzen, andererseits konnten die
kubanischen Jungs die europ. Mädels fast in der Öffentlichkeit
vö...n ohne dass die kubanische Staatsgewalt einschritt!

Das Leben ist halt einfach ungerecht! :-((((


 Antworten

 Beitrag melden
31.07.2004 10:39
avatar  ( gelöscht )
#15 RE:ca$h2cuba
avatar
( gelöscht )

Ich weiß, habe gelesen, das du nach Santiago gehst. Er hat da Freunde, wir waren im Juni da 3 Tage, aber selbst, wenn du es da abgibst, muß er so weit fahren, um es abzuholen, ich denke das ist zu schwierig. In Santiago hatte er keine Angst, wir sind von Holguin bis Santiago zusammen ja auch im Jeep gefahren, war kein Problem. Nur in Guardalavaca, da war alles anders. Nachdem ich die Berichte hier gelesen habe, verstehe ich sein Verhalten. War auch kein Problem für mich, er hat es erklärt. Seinen Job hat er noch, nur ohne das er ihn ausübt, kein Trinkgeld, keine Dollars Wenn er Glück hat, kann er bald wieder den Job ausüben, zwar nur 3 Mal in der Woche, aber besser wie gar nicht. Hat er am Dienstag am Telefon erzählt. Ach geht mir heute alles bißchen an die Nerven, hab wieder so einen Tag, ist alles bißchen viel. Sorry


 Antworten

 Beitrag melden
31.07.2004 10:45
avatar  ( gelöscht )
#16 RE:ca$h2cuba
avatar
( gelöscht )

Stimmt nicht ganz, R hatte Angst, das habe ich gemerkt, wobei zusammen sitzen, was trinken und reden, in gewissem Abstand war kein Problem. Aber ich habe viele Kubanerinnen mit Touri`s am Strand gesehen. Der Kubaner meiner Freundin war jede Nacht auf ihrem Hotelzimmer, hat jeden Abend zehn Dollar gekostet.


 Antworten

 Beitrag melden
31.07.2004 10:57
avatar  ( gelöscht )
#17 RE:ca$h2cuba
avatar
( gelöscht )

Also als ich dort war,durften sich die Chicas(auch die 10jährigen)
nicht einmal dem Beachvolleyballfeld nähern und wurden sofort
von der Polizei verjagt(sonntags,Familienausflug)

Wochentags wurden die Chicas ohnehin gleich am Strand verhaftet!
Abends in der Disko(Rumba hiess die glaube ich)

gab es dann doch einige Jineteras! Aber solche interessieren
mich ja nicht!

Ich habe auch gehört,dass sich einige in der Nacht aufs Hotelgebiet
vergewagt haben,das soll ein teurer Spass gewesen sein,nix 10 Fulas!


 Antworten

 Beitrag melden
31.07.2004 11:04
avatar  ( gelöscht )
#18 RE:ca$h2cuba
avatar
( gelöscht )

Die Disco heißt La Rocca, ich war aber nie dort. Und der Strand war am Atlantico, da dürfen auch die Kubaner hin. Am Wochenende waren da viele Familien, da ging der Punk ab.


 Antworten

 Beitrag melden
31.07.2004 11:08
avatar  ( gelöscht )
#19 RE:ca$h2cuba
avatar
( gelöscht )

Ja richtig......,La Rocca hiess die Disko! Da hast du aber nichts versäumt
wenn du da nicht hingegangen bist!

Als ich dort war die kubanischen Wochenendausflügler
allerdings nur sonntags da!


 Antworten

 Beitrag melden
31.07.2004 11:12
avatar  ( gelöscht )
#20 RE:ca$h2cuba
avatar
( gelöscht )

Ich war ja nur eine Woche im Juni da, das Wochenende war ich in Santiago, aber meine Freundin hat das erzählt, kann sein, das das nur am Sonntag war, habe ich vielleicht falsch verstanden. Direkt neben dem Amigo ist ein offizieller Strand, da vermischt sich das, vielleicht fällt es deswegen nicht so auf. Oder die Polizisten bekommen Geld, wer weiß?


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 1 « Seite Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!