An Bauexperten?Was Kosten Fliesen in Cuba

  • Seite 1 von 2
07.07.2004 19:56
avatar  ( gelöscht )
#1 An Bauexperten?Was Kosten Fliesen in Cuba
avatar
( gelöscht )

Frage an Bauexperten ?
Wer weiß was Fliesen in Cuba kosten?


 Antworten

 Beitrag melden
07.07.2004 20:15
avatar  pedrito
#2 RE:An Bauexperten?Was Kosten Fliesen in Cuba
avatar
Cubaliebhaber/in

ca. 15 $$ pro quadratmeter


 Antworten

 Beitrag melden
07.07.2004 20:19
avatar  Alfred
#3 RE:An Bauexperten?Was Kosten Fliesen in Cuba
avatar
spitzen Mitglied

Soviel wie bei uns, aber qualitativ schlechter!
Nos vemos, Alfred


 Antworten

 Beitrag melden
07.07.2004 20:41
avatar  Shakira
#4 RE:An Bauexperten?Was Kosten Fliesen in Cuba
avatar
sehr erfahrenes Mitglied

Hi.Dez 03.Camagüey.ca.30/30cm.Bodenfliese aus Mexico zu 1,85$ das Stück.Wie aber schon gesagt,schlechte Qualität.
Die Badewannen sind immer interessant.Meine novia hat lang nicht begriffen wozu die gut ist!
Shakira


 Antworten

 Beitrag melden
07.07.2004 23:23
avatar  pipo
#5 RE:An Bauexperten?Was Kosten Fliesen in Cuba
avatar
Cubaliebhaber/in

Ich habe auch eine Frage: wieviel kostet zur Zeit d. Sack Zement in der Shopping, z. B im Carlos III. oder Prado-shopping?

Grüße,

Pipo


 Antworten

 Beitrag melden
08.07.2004 07:25
avatar  ( Gast )
#6 RE:An Bauexperten?Was Kosten Fliesen in Cuba
avatar
( Gast )

Zement im Carlos III.? Nie gesehen sowas dort. Auch kein anderes Bauzubehör.
Klamotten, Elektrogeräte, Fressalien etc. ja - aber sowas neee.
_________________________________
(Lebe das Leben! Du hast nur eins!)


 Antworten

 Beitrag melden
08.07.2004 07:31
avatar  ( Gast )
#7 RE:An Bauexperten?Was Kosten Fliesen in Cuba
avatar
( Gast )

Pedrito, in den Paketen mit brasilianischer Ware (mieser Quailtät) sind 1,5 qm drin - sie sind jetzt aber auch noch teurer geworden.

Jedenfalls sind die Preise für Fliesen wie bei uns. Die Qualität aber absolut minderwertig. An die vernünftigen Fliesen kommt man nur illegal!


 Antworten

 Beitrag melden
08.07.2004 10:21
avatar  jan
#8 RE:An Bauexperten?Was Kosten Fliesen in Cuba
avatar
jan
Rey/Reina del Foro

In meiner Hütte in*** habe ich die gleichen Fliesen im Bad wie in der CADECA
Die wurde gerade neu errichtet und meine damalige novia kannte den Bauleiter

Jan bezahlte
Immer wenn ich darein gehe, gucke ich wo sie wohl fehlen könnten


 Antworten

 Beitrag melden
08.07.2004 22:39
avatar  pipo
#9 RE:An Bauexperten?Was Kosten Fliesen in Cuba
avatar
Cubaliebhaber/in

doch, sogar mit Hauslieferung.
Pipo


 Antworten

 Beitrag melden
08.07.2004 22:48
avatar  ( Gast )
#10 RE:An Bauexperten?Was Kosten Fliesen in Cuba
avatar
( Gast )



 Antworten

 Beitrag melden
09.07.2004 10:52
avatar  jan
#11 RE:An Bauexperten?Was Kosten Fliesen in Cuba
avatar
jan
Rey/Reina del Foro

In Antwort auf:
sogar mit Hauslieferung.


Bei mir ja !


 Antworten

 Beitrag melden
09.07.2004 20:11
avatar  derhelm
#12 RE:An Bauexperten?Was Kosten Fliesen in Cuba
avatar
Forums-Senator/in

Wieso interessiert man sich für den Preis von Fliesen in Cuba???

Alle drei Monate oder halbjährlich stellt man ein gewisses Budget für Renovierungsarbeiten zur Verfügung. Welche Maßnahmen damit durchgeführt werden bleibt der Familie überlassen. Sollte das Geld für bestimmt Maßnahmen nicht reichen, muß bis zur nächsten Zahlung gewartet werden und das Geld wird solange auf dem Konto geparkt oder man führt erst mal einen Teil der Arbeiten aus. Aufgrund des begrenzten Budget achten die Angehörigen vor Ort auch mehr auf die Preise.
Hat bei uns mit wirklich bescheidenen Beträgen immer sehr gut funktioniert.

Play online poker, maybe against me!
Bonus Code: POKERMAGAZIN


 Antworten

 Beitrag melden
09.07.2004 20:32
avatar  jan
#13 RE:An Bauexperten?Was Kosten Fliesen in Cuba
avatar
jan
Rey/Reina del Foro

In Cuba muss man die Sachen kaufen, wenn es sie gibt!
Da kann man nicht warten bis der novio Geld schickt.
Und gibt man Geld geparkt klappt das auch nicht, wird sofort ausgegeben, egal wofür.
Nippesfiguren oder anderen Sch...


 Antworten

 Beitrag melden
09.07.2004 22:24
avatar  ( Gast )
#14 RE:An Bauexperten?Was Kosten Fliesen in Cuba
avatar
( Gast )

Zumindest bei einem Neubau ist man schon preislich insofern eingeschränkt, weil die Quittungen aus den offiziellen staatlichen Läden vorliegen müssen. Klar kann man auch mal eine paar Säcke illegalen Zement untermischen etc.. Aber zumindest überschläglich können die nachrechnen.


 Antworten

 Beitrag melden
10.07.2004 00:26 (zuletzt bearbeitet: 10.07.2004 00:29)
#15 RE:An Bauexperten?Was Kosten Fliesen in Cuba
avatar
Top - Forenliebhaber/in

Fliesen in Gtmo, Adresse gibts bei PM, ca. 40*40, 2 versch. Design zur Auswahl, Stück 4,50 Pesos
Alles wird gut, immer nur lächeln! (schön wär's)


 Antworten

 Beitrag melden
10.07.2004 00:27
#16 RE:An Bauexperten?Was Kosten Fliesen in Cuba
avatar
Top - Forenliebhaber/in

Sack Zement in Gtmo im Choppi, 6 Dollar irgendwas pro Sack
Alles wird gut, immer nur lächeln! (schön wär's)


 Antworten

 Beitrag melden
10.07.2004 02:03
avatar  derhelm
#17 RE:An Bauexperten?Was Kosten Fliesen in Cuba
avatar
Forums-Senator/in

In Antwort auf:
In Cuba muss man die Sachen kaufen, wenn es sie gibt!
Da kann man nicht warten bis der novio Geld schickt.
Und gibt man Geld geparkt klappt das auch nicht, wird sofort ausgegeben, egal wofür.
Nippesfiguren oder anderen Sch...

Man muss die Sachen kaufen wenn es sie gibt, genau. Deswegen sollte auch ein regelmässiges Budget zu Verfügung stehen.

Dass zweckgebundenes Geld für Nippes verschwendet wird trifft nicht auf alle Cubaner zu. Dafür hat z.B. meine Familie dort ihr eigenes, ordentliches Einkommen aus z.T. sehr guten Jobs.

Play online poker, maybe against me!
Bonus Code: POKERMAGAZIN


 Antworten

 Beitrag melden
10.07.2004 10:01
avatar  ( gelöscht )
#18 RE:An Bauexperten?Was Kosten Fliesen in Cuba
avatar
( gelöscht )

Wer ist PM???
Sind aber große Unterschiede.
4,50 Peso in Guantan. 1,85 $ Camaguey???


 Antworten

 Beitrag melden
10.07.2004 14:03
avatar  ( Gast )
#19 RE:An Bauexperten?Was Kosten Fliesen in Cuba
avatar
( Gast )

In Antwort auf:
Bauexperten

Mal eine Frage, bin ich den der einzigste hier, der nicht für seine Kubanerin ein neues Häuschen auf der Insel in den Sand setzt oder zumindest dort mit größeren Renovierarbeiten beschäftigt ist ???



Yer Baby !


 Antworten

 Beitrag melden
10.07.2004 14:42
avatar  paloma
#20 RE:An Bauexperten?Was Kosten Fliesen in Cuba
avatar
spitzen Mitglied

In Antwort auf:
Mal eine Frage, bin ich den der einzigste hier, der nicht für seine Kubanerin ein neues Häuschen auf der Insel in den Sand setzt oder zumindest dort mit größeren Renovierarbeiten beschäftigt ist ???

Ne, der einzige bist Du bestimmt nicht...
Aber wer hat schon nicht gern eine passable Behausung wenn er in Cuba weilt ?
Nur fragt sich(frag ich mich) was einige Leute hier für Rosinen im Kopf haben, ob bei eventuellen Hausbau bzw. Renovierungsarbeiten Aufwand und Nutzen noch im rechten Verhältnis stehen...
Man kann auch mit wenig Geld einigermaßen gute Ergebnisse erreichen !

Saludos


 Antworten

 Beitrag melden
10.07.2004 18:25
avatar  derhelm
#21 RE:An Bauexperten?Was Kosten Fliesen in Cuba
avatar
Forums-Senator/in

In Antwort auf:
Man kann auch mit wenig Geld einigermaßen gute Ergebnisse erreichen !

So ist es !!! Ich würde unser Sponsoring zur Verbesserung der Wohnqualität in Höhe von ca. 700$ in 3 Jahren auch nicht als größere Aufwendungen ansehen. Ich denke, dass dieser Betrag am unteren Ende der Transferleistungen der Forumsmitglieder liegt, die auf der Insel Familie oder Partner haben. Weitere Gelder gab es nicht, da flogen meine Frau oder auch ich lieber mit übrigen Dollars wieder heim.
Die Ergebnisse waren allerdings erstaunlich positiv!! Die Erweiterung durch Zukauf (inkl. Papiere, da vom Onkel) und die Renovierung von den neuen Zimmern ist diesen Betrag allemal wert! Darunter ist ein Schlafzimmer inkl. eigenem Bad welches ausschliesslich für unsere Besuche reserviert ist und sonst nicht bewohnt wird. Da wir eher selten nach Cuba fliegen brauchen wir auch nicht mehr. Ob das Haus weiter vergrößert oder verschönert wird liegt jetzt erstmal in Verantwortung meines Schwagers, der vor kurzem von seiner knapp zweijährigen Venezuela-Mission zurückgekehrt ist. (Inklusive einem Container Gepäck und Hausrat, zollfrei!!) Die neuen Einrichtungen hat er ohnehin schon übernommen.
Zu meiner Überraschung wurde bisher kein Geld in den Sand gesetzt!


Play online poker, maybe against me!
Bonus Code: POKERMAGAZIN


 Antworten

 Beitrag melden
11.07.2004 20:39 (zuletzt bearbeitet: 11.07.2004 20:42)
#22 RE:An Bauexperten?Was Kosten Fliesen in Cuba
avatar
Top - Forenliebhaber/in

habe mich bisher auch noch nicht mit irgendwelchen Bautätigkeiten auf Kuba auseinandergesetzt. Als ich jetzt allerdings in Gtmo war, hatte Ihre Familie das Häuschen komplett neu gestrichen (hauptsächlich für mich) Die nachbarn haben mir tagelang erzählt, wie SIE das Geländer der Terasse geschliffen und gestrichen hat.
Nur das Klo hatten sie leider ausgelassen, dunkel grün, kein Duschkopf, der das bißchen Wasser vernünftig verteilt hätte, wenn's überhaupt mal was gab. Sie hat permanent das Wasser in Eimern angeschleppt, so schnell konnt ich garnicht hinterherkommen.
Irgendwann sagt sie zu mir: Peter schau mal deine Hände an, die sind zarter als meine, das kommt vom Wasseerschleppen. Bin leicht rot geworden und habe was von intellektueller Tätigkeit und Schreibtisch erzählt.
Also jedenfalls habe ich gesagt, komm lass uns das Klo streichen, eine hellere Glühbirne kaufen und eine Dusche. Sie ist sofort mit mir loß (schreibt man das jetzt mit ß oder s???) und eine Stunde später waren wir am Werk. Ich habe mit der Decke angefangen und nach 2h Stunden klatschnaß und bunt aufgegeben, sie hat den Rest die nächsten 3 h erledigt ohne eine Anzeichen von Ermüdung und mit einer Miene wie beim Erdbeerenessen (mit Sahne). Zum Schluß meinte sie, ich könnte ja in D als Anstreicherin arbeiten, wenn ich beim Ballett nix kriege, das macht mir richtig Spaß.


Alles wird gut, immer nur lächeln! (schön wär's)


 Antworten

 Beitrag melden
11.07.2004 20:44
avatar  Alfred
#23 RE:An Bauexperten?Was Kosten Fliesen in Cuba
avatar
spitzen Mitglied

In Antwort auf:
An Bauexperten?Was Kosten Fliesen in Cuba
In Antwort auf:
An Bauexperten?Was Kosten Fliesen in Cuba

Mosaiko, azulejos y baldozas?? was für welche?? halt "piedras naturales" ???



Nos vemos, Alfred


 Antworten

 Beitrag melden
11.07.2004 20:51
#24 RE:An Bauexperten?Was Kosten Fliesen in Cuba
avatar
Top - Forenliebhaber/in

Am nächsten Tag gabs wieder kein Wasser. War auf den Geschmack gekommen etwas zu unternehmen (zumal ihre Eltern mir gesagt haben, Dieses Haus ist Dein Haus...) und habe vorgeschlagen einen Tank aufs Dach zu setzen. Gesagt getan, 3 Tage lang einen Tank gesucht. Leider gab es keinen, so daß M. meinte wir sollten einen aus Beton bauen.
Ich: Wer kann das machen.
Sie: Ich hab schon einen gebaut.
Ich: weißt du denn, wieviel Zement Du brauchst und Sand usw.
Sie: Claro, auf eine halben Sack Zement 2 Eimer Sand und zwei Eimer granilla und mit Wasser anmischen.
Ich: und wieviel Wasser?
Sie: Naja das kommt drauf an was Du machen willst. Wenn Du eine Säule gießen willst nimmst Du mehr Wasser, damit sich der Beton besser in der Verschalung verteilt usw. Außerdem brauchen wir Eisen und müssen Bretter besorgen.......................
Ich: (hab nix mehr gesagt und mein rotes Gesicht hat man gracias a dios nicht mehr so gesehen, weil wir vorher am Strand waren.
Dabei hab ich mal gedacht, sie wäre klassische Tänzerin und könnte nicht kochen, bügeln und ....................


Alles wird gut, immer nur lächeln! (schön wär's)


 Antworten

 Beitrag melden
11.07.2004 21:04
#25 RE:An Bauexperten?Was Kosten Fliesen in Cuba
avatar
Top - Forenliebhaber/in

Hoffe nur, dass ich es schaffe Sie und mich zu verteidigen, wenn wir mal angegriffen werden, und mir nicht zuvorkommt.
Am nächten Tag hat sie mir nämlich von ihrem Einsatz in Angola erzählt wo sie Bazooka, Maschinengewehr und Walther 9mm bedienen mußte, bevor sie auf die Bühne durfte. Bei einem Feuerüberfall hat sie sich beim Fall in den Schützengraben 4 Zähne ausgeschlagen, für die ich ihr vor kurzem eine Brücke spendiert habe. Da wußte ich noch nicht, wie sie sie verloren hat.

Was soll uns das alles nun eigentlich sagen???
Tcha. fällt mir nur gerade so ein. Ich gewinne jedenfalls langsam ein ganz anderes Bild von ihr, -neben den anderen nervigen Eigenschaften, die sie auch hat- frage mich allerdings immer öfter, ob ichs schwer mit ihr habe oder eher sie mit mir.
Alles wird gut, immer nur lächeln! (schön wär's)


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 2 « Seite 1 2 Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!