Erfahrung mit http://www.correosdecuba.cu/

15.03.2004 12:58 (zuletzt bearbeitet: 15.03.2004 12:59)
avatar  ( Gast )
#1 Erfahrung mit http://www.correosdecuba.cu/
avatar
( Gast )

Wie sind Eure Erfahrungen mit http://www.correosdecuba.cu/?

Meine Freundin hat da jetzt einen Account und schrieb mir wohl mehrere Mails an meine GMX-Adresse (gmx.net), aber ich habe nichts erhalten.

Sind bei Euch in letzter Zeit Mails (letzten 1-2 Wochen) angekommen? Oder brauch die Stasi so lange zum lesen, vor allen wenn die Mails in Englisch sind?

Gruß

Stephan

PS: Die Website schon mal klasse von denen, wenn ich auf Track&Trace oder Chat gehen, bekomme ich bei meinem Mozilla-Browser direkt einen Timeout.

(Lebe das Leben! Du hast nur eins!)


 Antworten

 Beitrag melden
15.03.2004 13:07
#2 RE:Erfahrung mit http://www.correosdecuba.cu/
avatar
sehr erfahrenes Mitglied

nee, noch keine Probleme gehabt, auch die letzten 2 Wochen nicht, und glaub mir, wenn die Stasi unsere Mails verstehen wollen dann sind sie länger beschäftigt. Ist ein Mix zwischen Deutsch und Spanisch und ein Aussenstehender versteht den Humor ganz bestimmt nicht...

El der Mojito


 Antworten

 Beitrag melden
15.03.2004 13:12
avatar  Moskito
#3 RE:Erfahrung mit http://www.correosdecuba.cu/
avatar
Rey/Reina del Foro


funktioniert meistens. Würde eher mal einen Bedienerfehler deiner Freundin vermuten...Schreib doch du ihr ein mail, dann muss sie nur auf reply drücken.

Moskito


 Antworten

 Beitrag melden
16.03.2004 23:40
avatar  ( gelöscht )
#4 RE:Erfahrung mit http://www.correosdecuba.cu/
avatar
( gelöscht )

Hello my friend,

Frag Dich mal ob Du der Freundin trauen kannst, emails, die nicht ankommen ... in Cuba ist alles langsam, aber PCs können Dich nicht übers Ohr hauen, die Freundinnen machen das aus Leidenschaft und nur wenn Du es auch so machst klappts. Hab mich von den männlichen Kúbanern aufklären lassen,was so Sache ist. Ich machs zwar immer noch auf meine Art, aber gut zu wissen !!!!!

vivo


 Antworten

 Beitrag melden
17.03.2004 07:34
avatar  ( Gast )
#5 RE:Erfahrung mit http://www.correosdecuba.cu/
avatar
( Gast )

Mittlerweile kamen einige Mails an von Ihrem Account, allerdings sind trotzdem einige "verschollen". Naja, führe das mal auf die üblichen Widrigkeiten in Cuba zurück.

(Lebe das Leben! Du hast nur eins!)


 Antworten

 Beitrag melden
17.03.2004 09:01
avatar  PeterB
#6 RE:Erfahrung mit http://www.correosdecuba.cu/
avatar
Forenliebhaber/in

Hab am Freitag mit Havanna Telefoniert. Belkis sagt sie hat die Woche mal gemailt doch bei mir war nix angekommen. OK sie mailt mir einen längeren Text noch mal Samstag. Der kommt auch sofort... Sonntag kommen noch zwei mails die aber laut Datum schon Donnerstag abgeschikt wurden ?? Kein Trick (für alle die nicht an das gute im Menschen glauben)von Belkis da in jeder Mail ja das gleiche stand..
pb


 Antworten

 Beitrag melden
17.03.2004 10:24
avatar  ( Gast )
#7 RE:Erfahrung mit http://www.correosdecuba.cu/
avatar
( Gast )

Hatte auch einen Aussetzer von ca. 1 Woche (aus Havanna) und einige der Mails, die ich geschickt habe, sind wieder zurück gekommen mit dem Vermerk, dass die Adresse nicht existieren würde ... Danach hat's wieder geklappt (zumindest mit dem Versand). Habe meine Adresse übrigens auch bei gmx.net, scheint aber eher ein Problem von correosdecuba zu sein ...

princesita


 Antworten

 Beitrag melden
17.03.2004 12:02
avatar  ( Gast )
#8 RE:Erfahrung mit http://www.correosdecuba.cu/
avatar
( Gast )

Danke ihr beiden, das bestätigt, was ich vermutet habe, das in Cuba Probleme sind bzw. waren. Denn bei Gmx hatte ich noch nie Probleme.

Meine Erwähnung mit gmx.net nur deswegen, weil irgendwo auch schon mal stand, daß wenn Kubaner Mails an .de Adressen schicken, daß diese auch schon mal zurückkommen können, weil (sinngemäß) verboten Mails an diese Länderkürzel zu schicken. Ähnlich wie bei .us oder .gov

(Lebe das Leben! Du hast nur eins!)


 Antworten

 Beitrag melden
17.03.2004 12:53
avatar  ( Gast )
#9 RE:Erfahrung mit http://www.correosdecuba.cu/
avatar
( Gast )

Neulich hat bei mir auch eine Mail gefehlt. Jetzt ging es aber wieder!

Well, i stand up next to a mountain
And i chop it down with the edge of my hand
Well, i pick up all the pieces and make an island
Might even raise a little sand


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 1 « Seite Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!