Reisebank - Traveller Phone Card

28.01.2004 17:42 (zuletzt bearbeitet: 29.01.2004 11:45)
avatar  ( Gast )
#1 Reisebank - Traveller Phone Card
avatar
( Gast )

Hallo zusammen,

aus gut unterrichteter Quelle habe ich erfahren, daß wenn man dort die Traveller Phone Card kauft, als ADAC-Mitglied 10% Rabatt bekommt? Nur wissen die hier in Düsseldorf im Bahnhof von nichts, verstehen quasi nur Bahnhof.

Weiß jemand den Code, den die eingeben müssen?

PS: Damit sind Gespräche für 0,56 Euro von jedem Festnetztelefon möglich. Und sie berechnen angeblich nur die Kosten für tatsächlich zustanden gekommene Gespräche. Und falls doch mal Fehlverbindungen zustande kommen und diese berechnet werden, gibt es eine 069-Nummer in Frankfurt, dort wird das nach Systemcheck wieder gut geschrieben.


(Lebe das Leben! Du hast nur eins!)


 Antworten

 Beitrag melden
29.01.2004 10:24
avatar  chulo
#2 RE:Reisebank - Traveller Phone Card
avatar
Forums-Senator/in

In Antwort auf:
0,56 Cent

Bissel arg wenig !? 0,56 Euro ist wahrscheinlicher !


 Antworten

 Beitrag melden
29.01.2004 11:45
avatar  ( Gast )
#3 RE:Reisebank - Traveller Phone Card
avatar
( Gast )

Jep, sorry :)

(Lebe das Leben! Du hast nur eins!)


 Antworten

 Beitrag melden
30.01.2004 13:52
avatar  Bernd
#4 RE:Reisebank - Traveller Phone Card
avatar
spitzen Mitglied

Zur Zeit hilft dir die TravelPhoneCard wenig. Es gibt Probleme mit Verbindungen nach Kuba und dies schon seit 2 Monaten. Die Leute von der Düsseldorfer ReiseBank Filiale sollen mal nach Frankfurt in Ihre Zentrale telefonieren, wenn Sie den Rabatt nicht kennen. Die Kooperationsnummer lt. 444 444 und kann in das Kassensystem eingegeben werden.

Bernd


 Antworten

 Beitrag melden
30.01.2004 14:12 (zuletzt bearbeitet: 30.01.2004 14:13)
avatar  ( Gast )
#5 RE:Reisebank - Traveller Phone Card
avatar
( Gast )

Danke Dir Bernd, genau die Nummer brauchte ich.

Also bestehen die Probleme damit genauso? Klasse. Allerdings sind mir die verstärkt erst in den letzten zwei Wochen aufgefallen, so wie letztes Wochenende über 45 Minuten gebraucht, um eine Verbindung zu bekommen.
Und teilweise in China??? gelandet!

Und dabei preist der entsprechende Minister neulich noch die tollen digitalen Leitungen etc. an. LACH
(Lebe das Leben! Du hast nur eins!)


 Antworten

 Beitrag melden
31.01.2004 15:36 (zuletzt bearbeitet: 31.01.2004 15:38)
avatar  ( Gast )
#6 RE:Reisebank - Traveller Phone Card
avatar
( Gast )

In Antwort auf:
Und dabei preist der entsprechende Minister neulich noch die tollen digitalen Leitungen etc. an. LACH

Was nutzen dir tolle Leitungen in Kuba, wenn es nur ein besch.... Überseekabel gibt.
Wenn man etwas teurer mit der Telekom telefoniert, via Sat, dann hat man auch fantastische Verbindungen. Natürlich nur in den digitalisierten Gebieten.


 Antworten

 Beitrag melden
31.01.2004 16:03 (zuletzt bearbeitet: 31.01.2004 18:42)
avatar  ( Gast )
#7 RE:Reisebank - Traveller Phone Card
avatar
( Gast )

Naja bei USA-Gespräche werden die gleichen Kabel benutzt und da habe ich keine Probleme.

Denke die Vermittlungsstellen sind von der Technik her nicht der Renner.
(Lebe das Leben! Du hast nur eins!)

Und momentan eh keine Bestellung möglich.


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!