Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 15 Antworten
und wurde 925 mal aufgerufen
 Einladung eines kubanischen Staatsbürgers:
Kockerols
Beiträge:
Mitglied seit:

erfolg nach remonstrierung?
06.11.2002 09:30

hallo allerseits,
hat eigentlich jemand schon erfolg nach der remonstrierung gehabt?
gruss.kirsten

Willi66
Beiträge:
Mitglied seit:

#2 RE:erfolg nach remonstrierung?
06.11.2002 12:30

Ich glaube,das es wirklich Ausnahme wäre, wenn jemand durch dem Widerspruch das Visum erhält. Der Widerspruch ist halt nur wichtig, damit man zum Teil erfährt, welche Phantasien der Botschaft zur Ablehnung führten.

MadMatt
Beiträge:
Mitglied seit:

#3 RE:erfolg nach remonstrierung?
06.11.2002 23:08

In Antwort auf:
Ich glaube,das es wirklich Ausnahme wäre, wenn jemand durch dem Widerspruch das Visum erhält. Der Widerspruch ist halt nur wichtig, damit man zum Teil erfährt, welche Phantasien der Botschaft zur Ablehnung führten.

Die Begründung ist doch immer die gleiche: Mangelnde Rückkehrbereitschaft !


http://www.matthias-stauch.de
http://www.homepagemodules.de/board/?board=210639

Le Baron
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 248
Mitglied seit: 12.04.2002

#4 RE:erfolg nach remonstrierung?
27.11.2002 00:56

Ja, ich.

Ich war vor Ort und habe der Botschaft anscheinend glaubhaft machen können,
dass sie bestimmt wieder nach Kuba zurückkehrt.

Gruss
Le Baron

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#5 RE:erfolg nach remonstrierung?
27.11.2002 06:57

Hier ist auch schon mal von der Variante berichtet worden,
eine Sicherheitsleistung als "Pfand" zu hinterlegen; ich glaube,
daß damals von DM 5000 gesprochen wurde...

stendi
Offline PM schicken

Beiträge: 5.904
Mitglied seit: 15.08.2002

#6 RE:erfolg nach remonstrierung?
27.11.2002 08:51

In Antwort auf:
pfand
stimmt,ist aber trotzdem in einzelfällen bei der ablehnung geblieben.stendi

kaja
Beiträge:
Mitglied seit:

#7 RE:erfolg nach remonstrierung?
02.12.2002 23:17

Da meine Einladung schon 2x abgelehnt wurde, wollte ich diesmal schon im Vorfeld etwas tun und wollte auf meiner zuständigen Stadtverwaltung diese Kaution hinterlegen. Die zuständige Person hat recht gereizt reagiert und gefunden, sowas habe es hier noch nie gegeben, käme nur bei Familienzusammenführung in Frage. Ich solle mich mit der Botschaft in Havana in Verbindung setzen. Dort hieß es ich könne im falle einer Ablehnung meine "Bereitschaft" zeige Kaution zu hinterlegen. Ich weiss im Moment nicht was noch möglich wäre um die Botschaft "umzustimmen" und fliege mit schlechten Gefühlen bezgl. der Einladung nach Cuba. Hat noch jemand eine Idee dazu? Grüsse einer depremierten Kaja

MadMatt
Beiträge:
Mitglied seit:

#8 RE:erfolg nach remonstrierung?
03.12.2002 15:30

1.) Aufenthaltsbewilligung zum Erlernen der Deutschen Sprache oder für die Absolvierung eines Praktikums

2.) Familienzusammenführung nach einer Heirat

rgds
MadMatt

http://www.matthias-stauch.de
http://www.homepagemodules.de/board/?board=210639

kaja
Beiträge:
Mitglied seit:

#9 RE:erfolg nach remonstrierung?
03.12.2002 21:46

Hallo Matthias
Ist es wirklich einfacher ein Visum für einen Sprachaufenthalt oder Praktikum zu bekommen?
Könnte ich da einfach die Anmeldung bei einer Sprachschule in Deutschland machen und diese dann mit auf die Botschaft nehmen oder wie meinst Du das? Grüsse Kaja

MadMatt
Beiträge:
Mitglied seit:

#10 RE:erfolg nach remonstrierung?
03.12.2002 22:44

Das mußt Du mit Deinem Ausländeramt klären, denn die entscheiden ob ein Visum erteilt wird. Wenn die JA sagen, muß die Botschaft es ausstellen.
http://www.matthias-stauch.de
http://www.homepagemodules.de/board/?board=210639

derhelm
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.757
Mitglied seit: 07.08.2001

#11 RE:erfolg nach remonstrierung?
03.12.2002 22:54

Da das Visum allerdings schon zwei mal abgelehnt wurde könnte es passieren, dass die Botschaft der AB die Empfehlung gibt das Visum zwecks Sprachkurs ebenfalls abzulehnen und diese sich auch daran hält. Ich kenne einen Fall in dem es genau so passiert ist und das bei einer sonst als sehr liberal geltenden AB.
Die beste Möglichkeit wäre ein Visum zwecks Eheschliessung in D zu beantragen. Ob schliesslich geheiratet wird steht auf einem anderen Blatt.
----------------------------
Alle sagten, das geht nicht. Dann kam einer, der hat es einfach gemacht.

MadMatt
Beiträge:
Mitglied seit:

#12 RE:erfolg nach remonstrierung?
03.12.2002 23:51

Deswegen vorher zum AA, mit dem Entscheider sprechen, den Fall schildern u.s.w.
Man sollte da schon ein Gefühl bekommen wie die potentielle Entscheidung ausfallen wird ...
MadMatt

http://www.matthias-stauch.de
http://www.homepagemodules.de/board/?board=210639

meli
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 705
Mitglied seit: 01.11.2002

#13 RE:erfolg nach remonstrierung?
04.12.2002 09:58

Hallo Kaja,

darf ich mal fragen, was dein Freund von Beruf ist oder ob er arbeitet ?

Was ich immer so im Forum gelesen habe kommt es doch wohl auch sehr viel auf den Eindruck bei der Botschaft an.
Bist Du denn schon mal die Fragen mit ihm durchgegangen, oder warst Du bei der Botschaft dabei ?

Ein Freund von meinem Freund hat jetzt auch ohne weiteres sein Visum bekommen, er war aber auf alles gut
vorbereitet.

meli

China_linda
Beiträge:
Mitglied seit:

#14 RE:erfolg nach remonstrierung?
04.12.2002 13:01

Hallo Kockerols,

ich habe die Einladung für meinen Freund im April geschrieben, die aber abgelehnt wurde.
Im September bin ich nochmals mit ihm zusammen zur Botschaft gegangen und er hat die Remonstrierung geschrieben. Im Oktober sind wir dann zusammen nach Deutschland geflogen.
Den genauen Grund, weshalb der Visumsantrag im April gelehnt wurde, haben wir nicht erfahren.

Saludos
China_linda

kaja
Beiträge:
Mitglied seit:

#15 RE:erfolg nach remonstrierung?
04.12.2002 21:42

Hallo Meli
Das könnte schon ein Problem sein. Er hat eine Percussion-Ausbildung und arbeitet mit wechselnden Gruppen. Ausserdem hat er keine Kinder die er zurücklassen würde nachzuweisen. Bezgl. meinem Ausländeramt mache ich mir keine Hoffnungen, Sachbearbeiterin wurde realitiv schnell persönlich, wollte zy.B. wissen, ob ich auch "garantieren" könne dass er nach den 3 Monaten ausreist, fand ich daneben die Frage und habe leider auch dementsprechend reagiert.
Ich war das letzte Mal mit auf der Botschaft, habe mich aber sehr zurückgehalten, vielleicht muss ich da aktiver werden.
Aber danke Euch allen fürs Interesse und Tips Grüsse Kaja

meli
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 705
Mitglied seit: 01.11.2002

#16 RE:erfolg nach remonstrierung?
05.12.2002 09:49

Hallo Kaja,

ja vielleicht solltest Du das Gespräch auf der Botschaft mehr nach Deinen Vorstellungen lenken, wenn möglich.
Das sollten Dir die Cubaerfahrenen von diesem Forum sagen können, ob dies möglich ist.
Ich habe nächstes Jahr vor eine Einladung zu machen, habe aber schon soviel wie möglich im Forum durchgeslesen
und verfolge bei Mad Matt gerade seine Einladung ( und die ist ja positiv verlaufen). Habe mir das alles ausgedruckt, auch die Fragen die gestellt werden bei der Botschaft. Das werde ich dann alles im Feb./ März mitnehmen und erstmal alles mit ihm durchgehen. Ich denke, um so besser Du auf alles vorbereitet bist, so schreiben es zumindestes die meisten hier auch im Forum, um so besser.

Ansonsten solltest Du bei den deutschen Behörden, egal was Sie einem sagen oder unfreundlich sind, lieber
denken " Ihr könnt mich mal" aber dabei freundlich ins Gesicht lachen, sonst kommst bei der Sturheit einiger Menschen auf den Behörden nicht weiter. Ist nicht so einfach, ich weiß, aber man will ja schließlich was erreichen.

Ich wünsche Dir viel Glück !!!

meli

«« algún link?
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Karibik News Haiti: Kommerzieller Erfolg mit organischer Kohle
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von carlos primeros
12 07.10.2014 19:35
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 468
Innenminister von Venezuela meldet Erfolge im Kampf gegen Kriminalität
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von condor
8 25.08.2014 13:19
von Lothar • Zugriffe: 535
Erfolge, Misserfolge und Perspektiven der Regierung Chavez
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von Chris
1 28.09.2004 03:19
von Mikro • Zugriffe: 739
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de