#1 Hay alemanas buenas. von el_yoyo 06.07.2011 19:18

Hace calor, esa es la noticia. Hoy he sudado mientras caminaba las calles de Berlín. Perdido entre un mar de gente que como yo, o quizás más que yo, también suda.

En verano te das cuenta que hay alemanas buenas...

#2 RE: Hay alemanas buenas. von cardenas 06.07.2011 21:30

avatar

Zitat von el_yoyo
Hace calor, esa es la noticia. Hoy he sudado mientras caminaba las calles de Berlín. Perdido entre un mar de gente que como yo, o quizás más que yo, también suda.

En verano te das cuenta que hay alemanas buenas...


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Na gut,da schwitzt also jemand,und weiter?
Ps.Willkommen im Forum.

#3 RE: Hay alemanas buenas. von camillo 07.07.2011 15:00

avatar

Zitat von cardenas

.....
Ps.Willkommen im Forum.



Der hat schon 130 Beiträge unser Berufsjinetero. Lange nichts mehr von ihm gehört. Dachte er ist zurück in Havanna, weils nun endlich losgeht Unvergessen der Schlagabtausch mit Guzzi....

#4 RE: Hay alemanas buenas. von singapur 07.07.2011 15:56

Zitat von el_yoyo
Hace calor, esa es la noticia. Hoy he sudado mientras caminaba las calles de Berlín. Perdido entre un mar de gente que como yo, o quizás más que yo, también suda.

En verano te das cuenta que hay alemanas buenas...


hay alemanas muecas pa hacer las ruedas... luego

#5 RE: Hay alemanas buenas. von chico 07.07.2011 17:17

avatar

Zitat von camillo

Zitat von cardenas

.....
Ps.Willkommen im Forum.



Der hat schon 130 Beiträge unser Berufsjinetero. Lange nichts mehr von ihm gehört. Dachte er ist zurück in Havanna, weils nun endlich losgeht Unvergessen der Schlagabtausch mit Guzzi....



Berufsjinetero?schreib mal ein bischen darüber.

#6 RE: Hay alemanas buenas. von camillo 08.07.2011 16:02

avatar

Zitat von chico
.... Berufsjinetero?schreib mal ein bischen darüber.




Hier mal die Eröffnung des alten Threads "Jinetero, na und".

"Hallo,

Ich bin neu in diesem Forum.

Google zeigte mir gestern, dass zwei meiner Geschichten in einem deutschen Forum veröffentlicht wurden. Ich bin der Autor von "Un jinetero de éxito“ (eines erfolgreiches Jinetero) und "Entrevista con un ex jinetero (Interview einen ex-jinetero)" die hier veröffentlicht wurden. Sie gehören zum meine Blog: Jinetero, …y qué? (Jinetero, na und?) in http://www.conexioncubana.net.

Mein Name ist nicht wichtig. Alle meine kybernetischen Freunde kennen mir als El Yoyo. Ich bin in Havanna geboren und studierte in der Universität Havanna. Obwohl mein Lebenslauf in Kuba und in Spanien ziemlich erfolgreich war, es scheint nicht so interessant als meinen Karriere als Jinetero zu sein. Es ist so, dass Europe schließe die Türen zu den Immigranten, aber sie öffnet glücklich die Beine.

Da niemand Jinetero lebenslang ist und ich meine Ziele erfüllt habe, habe ich mich schon zum guten europäischen Leben zurückgezogen. Ich habe in das letzte Jahr viele Interviews durchgeführt. Ich schreibe jetzt die Memoiren einer Erfolgreichen Jinetero. Aber es scheint, gibt’s mehr Jineteros als wir denken. Es wird ein Buch für Puritaner nicht geeignet. Ich hoffe es hilft "Yumas", einige Sachen zu erlernen, die sie wissen müssen, bevor sie nach Kuba fahren um nicht mehr so „Jineteable“ zu sein…

Obwohl meine Deutsche Sprache nicht so good ist, da ich nicht mehr in Deutschland wohne, hoffe ich hier willkommen zu sein.

Dank für veröffentlicht meine Geschichten.

el_yoyo
"