Seite 1 von 3
#1 Gottverdammter Osten Cubas von el capitan 10.01.2006 15:47

Ola,

bin neu hier im Forum und hab gleich mal ne Bitte. Ich war bereits 3 mal in Cuba, jedoch nur an den üblichen Orten unterwegs: Varadero, Santiago, Havanna, Cardenas, Baracoa, Holguin.


Jetzt möchte ich mit nem Kumpel im Feb06 von Holguin aus starten und im Umkreis von sagen wir mal 150 Km mit dem Auto die Provincen unsicher machen. Ne Karre haben wir schon.
Ins Auge gefasst haben wir
Holguin,
Las Tunas,
Puerto Padre,
Gibara,
Nuevitas,
Camaguey
und
Bayamo.
Wer kann mir denn bitte mal den aktuellen Spaßfaktor Status geben, hinsichtlich Casas, Chicas, Salsa, und Playa.
War denn überhaupt schon jemand in einer dieser Gottverlassenen Gegenden unterwegs und kennt die besten Plätze. Nicht die übliche Tourikacke, sondern daß wirklich interessante.
Würde mich über eine rege Diskussion, bzw. sehr gute Tips (casas, chicas, playas) (vieleicht ein paar links) freuen.
Im Übrigen. Ich habe bereits schon ohne ende gegoogelt und auch schon einiges zusammen, aber irgendwie brauch ich noch mehr insiderwissen.
Hab auch dieses Forum durchwühlt, aber leider nur alte Beiträge oder Beiträge aus Havanna und Santiago gefunden. Da war ich aber ja schon und in Cuba ändert sich ja alles fast täglich.

El capitan.
----------------------
me gusta ti bemba


#2 RE: Gottverdammter Osten Cubas von user 10.01.2006 15:57

In Antwort auf:
Wer kann mir denn bitte mal den aktuellen Spaßfaktor Status geben, hinsichtlich Casas, Chicas, Salsa, und Playa.

Schick doch einfach ne PM an Moskito der weiss alles (besser)
Que te diviertas bien
------------------------------------------------------
http://www.cuba-particular.de
------------------------------------------------------
y gastes poco

#3 RE: Gottverdammter Osten Cubas von el loco alemán 10.01.2006 16:04

In Antwort auf:
Schick doch einfach ne PM an Moskito der weiss alles (besser)

Gute Idee. Der kennt sich im Oriente besser aus als in Havanna und hat bestimmt auch Spartipps parat. Nur wegen der chicas solltest du ihn lieber nicht anfragen. Bei dem Thema ist er etwas prüde oder sagen wir mal, leicht überempfindlich.
e-l-a
_______________________________________________
Mailservice E-Mails nach Kuba, auch wenn der Empfänger kein Internet hat.
Reiseangebot Urlaub bei den heissblütigsten Frauen der Welt

#4 RE: Gottverdammter Osten Cubas von el capitan 10.01.2006 16:18

Prüde und Cuba????? Das passt ja nun gar nicht. Und sparen kann mann da wohl auch nichts. Es sei denn mann ist ein CAMAHAN. Dann geht auch mit den Chicas nix. Spart aber viel Geld.

el capitan

#5 RE: Gottverdammter Osten Cubas von Alfonso 10.01.2006 17:21

In Antwort auf:
CAMAHAN

Ich weis nicht, was Du da drunter verstehst, aber je nach Zusammenhang und von wem Dir dies zugesprochen wird, dass Du einer wärst, kann das ein fettes Kompliment oder auche eine frech-dreiste Beleidigung sein. Aufpassen bei der Anwendung (besser selber nicht anwenden, wenn man sioch nicht lächerlich machen will).

Das mit "prüde" bezieht sich nur auf eine Privatfede zwischen dem Forums-Reiselieter, Autor, Viagraexperte und Carnet-Einsmamler (sozusagem dem Cahahan der Playa del Este) sowie einem bereisten Mitglied dieses Forumes. Einfach überlesen.

#6 RE: Gottverdammter Osten Cubas von el capitan 10.01.2006 17:28

Hi,
der ganze CAMAHAN Sch...dreck geht einem doch ganz schön auf die Ei.. . Ich bin keiner, da ich auch gar nicht 100% ig weiß, was das eigentlich ist. Wahrscheinlich wissen 99% der Cubis das selber nicht einmal. Ich will es auch gar nicht wissen...
Die privatfeden hier interessieren mich ebensowenig. Schade nur, daß bisher noch nicht viel wesentliches zu meinen Fragen gepostet wurde. Wird wohl noch, hoffe ich. Der Countdown läuft. am 17. Feb geht der Flieger...

el capitan

#7 RE: Gottverdammter Osten Cubas von pedrito 10.01.2006 17:33

wenn schon - dann: camajan

#8 RE: Gottverdammter Osten Cubas von user 10.01.2006 17:45

In Antwort auf:
wenn schon - dann: camajan

Na endlich.

Vor 3 Monaten wusste ich nicht wie man inschinör schreibt und heute bin ich einer.


Que te diviertas bien
------------------------------------------------------
http://www.cuba-particular.de
------------------------------------------------------
y gastes poco

#9 RE: Gottverdammter Osten Cubas von LINA 10.01.2006 18:01

el capitan: meinst du nicht, dass du hier ein wenig zu viel verlangst? deine frage hast du heute nachmittag eingestellt und beschwerst dich jetzt (2 stunden später) dass noch keine adäquaten antworten da sind.
außerdem ist es jedem mitglied freigestellt, dir zu antworten - und dein ton ist nicht der, den wir hier gewohnt sind. also: mäßige dich und fasse dich in geduld!

#10 RE: Gottverdammter Osten Cubas von hombre del norte 10.01.2006 18:32

avatar

In Antwort auf:
Würde mich über eine rege Diskussion, bzw. sehr gute Tips (casas, chicas, playas) (vieleicht ein paar links) freuen

Nun rückt schon endlich mit den Adressen eurer novias raus! Ist doch für einen guten Zweck!

In Antwort auf:
Jetzt möchte ich mit nem Kumpel im Feb06 von Holguin aus starten und im Umkreis von sagen wir mal 150 Km mit dem Auto die Provincen unsicher machen

#11 RE: Gottverdammter Osten Cubas von kdl 10.01.2006 18:41

In Antwort auf:
dein ton ist nicht der, den wir hier gewohnt sind. also: mäßige dich und fasse dich in geduld!

Correcto! Du sprichst mir aus dem Herzen. Wenn er so spricht wie er schreibt, na dann Mahlzeit! Ich für meinen Teil halte mich mit Tips zurück.

gruss
kdl

#12 RE: Gottverdammter Osten Cubas von stendi 10.01.2006 18:45

In Antwort auf:
die Provincen unsicher machen

und brauchen uns über mehr polizei-präsenz und schlechten ruf der alemans nicht wundern.


stendi
Kamener kreuz


#13 RE: Gottverdammter Osten Cubas von user 10.01.2006 18:46

In Antwort auf:
na dann Mahlzeit! Ich für meinen Teil halte mich mit Tips zurück.


Du hast doch sowieso keine Ahnung Du warst doch noch nie in Cuba und in Holguin schon gleich gar nicht


Que te diviertas bien
------------------------------------------------------
http://www.cuba-particular.de
------------------------------------------------------
y gastes poco

#14 RE: Gottverdammter Osten Cubas von el loco alemán 10.01.2006 20:38

In Antwort auf:
bzw. sehr gute Tips (casas, chicas, playas)
Da gibt es unter meiner Signatur etliche. Doch Kapitano will ja unbedingt in den Oriente und nicht in meine Gegend. Vielleicht sollte er sich doch lieber zumindest die ersten 1- 2 Wochen unter meine Obhut begeben. Danach kann er immer noch in den Oriente weiterziehen.
e-l-a
_______________________________________________
Mailservice E-Mails nach Kuba, auch wenn der Empfänger kein Internet hat.
Reiseangebot Urlaub bei den heissblütigsten Frauen der Welt
#15 RE: Gottverdammter Osten Cubas von LINA 10.01.2006 20:43

die antwort "dann halte ich mich mit tipps zurück" kam von KDL. wenn ich recht informiert bin, wohnt KDL in holguin!!!

da ich auch oft nach holguin und freyre reise, würde ich mich freuen, wenn solche leute wie der herr, der diesen raum eröffnete, sich aus dieser gegend fernhielten!

#16 RE: Gottverdammter Osten Cubas von kdl 10.01.2006 20:54

In Antwort auf:
wenn solche leute wie der herr, der diesen raum eröffnete, sich aus dieser gegend fernhielten!


Genau so isses; reicht schon, wenn ein "Pirat" den osten Kubas unsicher macht.

gruss
kdl

#17 RE: Gottverdammter Osten Cubas von user 10.01.2006 21:21

@KDL

Der Pirat hat sein Revier nach Havanna verlegt
Que te diviertas bien
------------------------------------------------------
http://www.cuba-particular.de
------------------------------------------------------
y gastes poco

#18 RE: Gottverdammter Osten Cubas von Sacke 10.01.2006 22:01

avatar

...super Diskusion wieder!

Wenn ich mich recht erinnere sind wir hier bei "Kubaflüge/Hotels/Mietwagen/Rundreisen/Tauchen allgemeine Anfragen nach Tips usw.", oder??

#19 RE: Gottverdammter Osten Cubas von user 10.01.2006 22:05

Nein Sacke hier geht es um

In Antwort auf:
er kann mir denn bitte mal den aktuellen Spaßfaktor Status geben, hinsichtlich Casas, Chicas, Salsa, und Playa.
War denn überhaupt schon jemand in einer dieser Gottverlassenen Gegenden unterwegs und kennt die besten Plätze. Nicht die übliche Tourikacke

Que te diviertas bien
------------------------------------------------------
http://www.cuba-particular.de
------------------------------------------------------
y gastes poco

#20 RE: Gottverdammter Osten Cubas von el capitan 11.01.2006 09:49

So,

da muß ich mich wohl mal kurz in die Diskussion einschalten. Wem mein Ton nicht gefällt, der sollte doch nicht gleich beleidigt sein. Hab doch niemanden persönlich angegriffen, oder? Sei es drum. Wer nix zu sagen hat, der sollte sich auch lieber zurückhalten. Wer keine Infos rausrücken will muß das auch nicht noch unbedingt kundlich tun.
Mir geht es darum im oriente ein wenig Spaß zu haben. Will dabei nicht in der letzten Hucke abhängen und auch nicht Stundenlang herumcruisen um den besten Strand zu finden. In jeder Stadt gibt es doch auch bestimmte Plätze und Lokalitäten die gerade mal "in" sind und auch welche an denen nix los ist. Dachte eher an sowas.
Die Chicadiskussion könnt ihr gerne im Sextouri-Forum loswerden. Darum geht es mir gar nicht. Jeder der schonmal in Kuba war weiß doch sowieso das man dafür keine speziellen infos braucht.

Also, hat jemand Tips?

el capitan

#21 RE: Gottverdammter Osten Cubas von Gerardo 11.01.2006 10:03

avatar

Ja auf diese Tipps warte ich auch, sonst muß ich wohl in 3 Wochen mein aktuelles Revier um Pinar wieder beglücken.

#22 RE: Gottverdammter Osten Cubas von Moskito 11.01.2006 10:55

avatar


Wenn ihr eine landschaftlich schöne Gegend besuchen wollt, empfiehlt sich die Küstenstrasse von Santiago Richtung Pilon.

Ein nettes ruhiges Städtchen ohne Touristenabzocke ist Guantanamo. Östlich davon befinden sich ein paar ansprechende, kleine playas.

In welcher Disco, Trova, Casa de la Musica gerade was los ist, erfährt man am besten vor Ort.

Aber vermutlich sind das nicht die Infos die du suchst?

In Antwort auf:
Die Chicadiskussion könnt ihr gerne im Sextouri-Forum loswerden. Darum geht es mir gar nicht. Jeder der schonmal in Kuba war weiß doch sowieso das man dafür keine speziellen infos braucht.

Psssst! Bei solchen Ansichten werden Reiseleiter arbeitslos...

In Antwort auf:
Vor allem die kubanischen Frauen sind der Himmel auf Erden. Sie lesen einem förmlich jeden Wunsch von den Augen ab.

Man braucht nur die „richtige“ zu finden, um einen unvergesslichen Urlaub zu genießen.

Man lernt diese Frauen ohne ausreichende Spanischkenntnisse, ein geübtes Auge und Erfahrung mit der kubanischen Mentalität niemals kennen.

Doch genau darin ist Ihr persönlicher Reiseleiter ein Experte und stets zu Diensten.

http://www.privatreisen-cuba.de/11603.html


Übrigens besteht im oriente überall Registrierungspflicht für cubanischen Besuch in der Casa, teilweise selbst am Tage. Dies könnte, nach Abreise des Yumas, für das Mädel recht unangenehme Konsequenzen haben.

Moskito

#23 RE: Gottverdammter Osten Cubas von Higgi 11 11.01.2006 11:00

avatar

In Antwort auf:
Guantanamo. Östlich davon befinden sich ein paar ansprechende, kleine playas.

wo aber ausser in den sommermonaten nichts los ist und dann auch nur an den wochenenden

#24 RE: Gottverdammter Osten Cubas von Moskito 11.01.2006 11:26

avatar

In Antwort auf:
wo aber ausser in den sommermonaten nichts los ist
Ja, empfinde ich allerdings als ganz angenehm.

Moskito

#25 RE: Gottverdammter Osten Cubas von Higgi 11 11.01.2006 11:28

avatar

ganz alleine am playa rumliegen, da haben die augen ja gar keine arbeit .