#1 Venezuela - „Wildwestkapitalismus“ ist schuld an Sozialismus von nwn 15.06.2022 15:28

avatar

„Wildwestkapitalismus“ ist schuld an Sozialismus​

Bericht über den kostenpflichtigen Spiegel Artikel
Venezuelas Mittelschicht stürzt in die Armut - Vom Professor zum Bettler​

Hier der Link:
https://www.achgut.com/artikel/wildwestk..._an_sozialismus
NWN

#2 RE: Venezuela - „Wildwestkapitalismus“ ist schuld an Sozialismus von ElHombreBlanco 15.06.2022 18:49

avatar

Ich finde den Spiegel-Artikel stringenter als den Achgut.

#3 RE: Venezuela - „Wildwestkapitalismus“ ist schuld an Sozialismus von nwn 15.06.2022 20:00

avatar

https://twitter.com/PhilipPlickert/statu...oC-ge7R19IqAAAA

NWN

#4 RE: Venezuela - „Wildwestkapitalismus“ ist schuld an Sozialismus von nwn 16.06.2022 19:01

avatar

Kommentar zum Spiegel Artikel auf Tichys Einblick:

https://www.tichyseinblick.de/feuilleton...a-kapitalismus/

NWN

#5 RE: Venezuela - „Wildwestkapitalismus“ ist schuld an Sozialismus von ElHombreBlanco 16.06.2022 19:06

avatar

Hast du den Spiegel-Artikel überhaupt gelesen, dass du hier Bashing von unseriös Rechtsaußen spamst?

#6 RE: Venezuela - „Wildwestkapitalismus“ ist schuld an Sozialismus von nwn 16.06.2022 21:10

avatar

Hier kann man den Artikel lesen:

https://archive.ph/E3QcT

NWN

#7 RE: Venezuela - „Wildwestkapitalismus“ ist schuld an Sozialismus von nwn 20.06.2022 22:57

avatar

Hier DER SPIEGEL selbst. NWN

#8 RE: Venezuela - „Wildwestkapitalismus“ ist schuld an Sozialismus von Los Delfines 22.06.2022 09:19

avatar

In der jetzigen Situation im Land ist es schwer ein Fazit zu beschreiben gerade was die Fachkräfte anbelangt.
Ärzte,Handwerker,sind in Scharen in die umliegenden Länder ausgewandert. Die Rente liegt umgerechnet bei 38$ bei
Preisen wie in D. In den Farmacias fehlt es am Nötigsten für Leute mit Herzproblemen,Diabetis,u.s.w.
Benzin 1.L ca. 1.5-2.$ wenn es was gibt. Die Bettel-Anrufe aus V. haben sich ver 100.facht.Pakete mit Hilfe braucht 3-4.
Monate bis es angekommen ist. Sagen wir mal so es ist besch......en.

#9 RE: Venezuela - „Wildwestkapitalismus“ ist schuld an Sozialismus von el-che 22.06.2022 09:55

avatar

Welchen Grund hat Kristian Niemietz, wenn er den "Sozialismus: Die gescheiterte Idee, die niemals stirbt" schreibt, vielleicht hat er sie in seiner eigenen Erfahrung erlebt ?
Profesor Stephen Resnick, Universidad de Massachusetts, Profesor Noam Chomsky, Owen Jones (2016), Nathan Robinson ( Asuntos actuales ) (2017), Profesor Richard Wolff, Universidad de Massachusett, etc.etc...Ryan Beitler (2017) "¿Por qué culpamos al socialismo? No es la ideología la que está funcionando aquí [en Venezuela], al igual que el socialismo no se practicaba durante la Unión Soviética […] Si Maduro y su gobierno realmente cumplieran con los valores declarados del socialismo democrático igualitario, la gente no estaría muriendo de hambre. .."Hayek mit seinem fortgeschrittenen analytischen Talent schrieb bereits 1988... La vana búsqueda de los intelectuales de una comunidad verdaderamente socialista […] da como resultado la idealización y luego la desilusión con una cadena aparentemente interminable de 'utopías': la Unión Soviética, luego Cuba, China, Yugoslavia, Vietnam, Tanzania, Nicaragua. FA Hayek (1988)

#10 RE: Venezuela - „Wildwestkapitalismus“ ist schuld an Sozialismus von Cristal Otti 22.06.2022 11:33

avatar

Zitat von Los Delfines im Beitrag #8
Pakete mit Hilfe braucht 3-4.
Monate bis es angekommen ist.

Mit wem schickst du die? Bei uns 16 bis 29 Tage mit DHL.

#11 RE: Venezuela - „Wildwestkapitalismus“ ist schuld an Sozialismus von Descansa 22.06.2022 12:33

avatar

Ich glaube Los delfines spricht von Venezuela

#12 RE: Venezuela - „Wildwestkapitalismus“ ist schuld an Sozialismus von Cristal Otti 22.06.2022 13:42

avatar

Zitat von Descansa im Beitrag #11
Ich glaube Los delfines spricht von Venezuela

Sorry, hab ich ganz überlesen

#13 RE: Venezuela - „Wildwestkapitalismus“ ist schuld an Sozialismus von Los Delfines 22.06.2022 15:53

avatar

Exaktamente Venezuela tja DHL nur reine Medizinpakete nach V.
Privater Paketdienst sind Spanier ( Liberty.Express) sie liefern V. 20.kg so um die 100.€ per Luftfracht
das doppelde. Von den Wahnideen von Hugo ist nichts übrig geblieben.

#14 RE: Venezuela - „Wildwestkapitalismus“ ist schuld an Sozialismus von el-che 25.06.2022 11:51

avatar

Wir müssen abwarten, was in Kolumbien passiert, nachdem Petro, Freund Fidels und in Havanna ausgebildet, die Wahlen gewonnen hat
Der historische Wahlsieg eines linken Präsidentschaftskandidaten bedeutet für die kolumbianische Politik und Gesellschaft eine Zeitenwende mit ungewissem Ausgang _Adenauer Stiftung-
https://www.kas.de/documents/252038/1619...t=1655726058224