Seite 1 von 2
#1 Auslandskrankenversicherung von Spiralox 12.01.2022 22:29

avatar

Hallo liebe Kubafreunde!

Nach langer Zeit ist es für mich nun mal wieder soweit meine Familie (Vater ist Kubaner) auf Kuba zu besuchen. Seit meiner letzten Reise hat sich so einiges verändert. So muss man nun eine Auslandskrankenversicherung nachweisen. Ich hab leider beim überfliegen nichts konkretes hier im Forum gefunden, aber ich denke dass es auch für andere ganz hilfreich wäre zu erfahren welche Versicherung ihr da so wählt.
Es ist ja wichtig, dass der Versicherer auch einen Versicherungsschein bzw. den Nachweise der Versicherung auch auf Spanisch für mich hat. Im Moment informiere ich mich bei den größeren Portalen aber auch den Versicherern selbst. Ganz unabhängig von einer spanischen Ausführung habe ich bisher AXA für ca. 10€ entdeckt oder auch Ergo für den gleichen Preis. Ich habe auch gelesen, dass die Auslandskankenversicherung von ADAC direkt einen Versicherungsschein in Englisch und Spanisch mitliefert. Das hab ich aber leider nicht direkt auf der Seite von ADAC lesen können und der Versicherungsschutz würde hier ca. 17€ bzw 15€ wenn man schon ADAC-Mitglied ist kosten.

#2 RE: Auslandskrankenversicherung von Sung 12.01.2022 22:37

Huk bzw. HUK24 sind auch gute Adressen, die alle Vorgaben erfüllen.

#3 RE: Auslandskrankenversicherung von Spiralox 12.01.2022 22:41

avatar

Danke für die den Hinweis HUK24 bietet es für 9€ und HUK für 14,95€ an. Hast du dann auch direkt eine spanische Ausführung bekommen? Wir sind eure Erfahrung so bei der Einreise gewesen bzgl des Nachweises?

#4 RE: Auslandskrankenversicherung von Sung 12.01.2022 22:50

Die Declaration für Kuba kann man mit bestehenden Vertrag im online Portal anfordern. Kostet nichts zusätzlich und dauert 1-3 Tage zum Download.
Bei der Einreise wollte in all den Jahren noch niemand irgendeinen Nachweis sehen. Dennoch besser, man hat ihn.

#5 RE: Auslandskrankenversicherung von nosanto 13.01.2022 06:46

zumindest bei mir in Österreich ist bei meiner Kreditkarte Visa Gold (ich nenne sie liebevoll meine "Goldmarie") - sofern diese regelmäßig verwendet wird und die betreffende Reise damit bezahlt wird - die Auslandskrankenversicherung gratis dabei; stellt in Ö die ERP (Europäische Reiseversicherung) aus, natürlich in spanischer Sprache; habe diese Unterlage in meinen bisher 23 Reisen nach Kuba - zum Glück - noch nicht einmal gebraucht und auch nicht in Kuba vorweisen müssen; saludos aus Wien, nosanto
Edit: gerade erst von 2 Tagen wurde mir eine neuerliche Auslandskrankenversicherung für meine 24. Kubareise von 19 Februar bis 5 März 2022 ausgestellt, innerhalb von 1,5 Stunden nachdem ich diese beantragt hatte

#6 RE: Auslandskrankenversicherung von Descansa 13.01.2022 07:31

avatar

Bisher musste ich sie nur zur Visaverlängerung bei der IMI vorzeigen.

#7 RE: Auslandskrankenversicherung von Tina 13.01.2022 07:54

stimmt, das ist ein wichtiger Punkt: am Flughafen will kaum jemand den Nachweis der Versicherung sehen, aber bei der A2 Umschreibung auf der Inmi auf jeden Fall!

#8 RE: Auslandskrankenversicherung von Cristal Otti 13.01.2022 09:15

avatar

Zitat von Tina im Beitrag #7
aber bei der A2 Umschreibung auf der Inmi auf jeden Fall!

Wo brauchst du ein A2 ?
In Santiago seit 3 Jahren nicht mehr.

#9 RE: Auslandskrankenversicherung von boniato 13.01.2022 09:24

Wo ist die IMI bzw wo wird das Visum von 4 auf 8 Wochen verlängert?

#10 RE: Auslandskrankenversicherung von Spiralox 13.01.2022 10:00

avatar

Ok gut zu wissen. Also ich fliege am 30.01 nach Santiago zusammen mit meiner Schwester. Sie wird länger bleiben als ich. Insgesamt 5 Wochen. Ich hab durch meinen kubanischen Vater ein paar Vorteile der ganzen Sache aber Sie ist eine ganz normale Touristen und hat kein kubanisches Elternteil.

#11 RE: Auslandskrankenversicherung von Don Joaquin 13.01.2022 10:48

Zitat von Cristal Otti im Beitrag #8
Zitat von Tina im Beitrag #7
aber bei der A2 Umschreibung auf der Inmi auf jeden Fall!

Wo brauchst du ein A2 ?
In Santiago seit 3 Jahren nicht mehr.

Kleine Zwischenfrage: was bedeutet A2? Hat das was mit Übernachtungsmöglichkeit ( mein Wunsch ) bei novia zu tun? gibt es in diesem Forum dazu nähere Infos?
GRACIAS!!!

#12 RE: Auslandskrankenversicherung von Descansa 13.01.2022 11:17

avatar

Nach 4 Wochen muss das touristenvisum ( nur damit kenne ich mich aus) verlängert werden auf der Immigration. dafür muss man vorher auch sellos- Marken- bei der Post kaufen- aktuelle Höhe nachfragen- und unter Vorlage von Reisepass, Versicherung und Visa- zuletzt auch negativer PCR Test- erhält man die Verlängerung für 4 Wochen

#13 RE: Auslandskrankenversicherung von falko1602 13.01.2022 12:58

avatar

Zitat von Don Joaquin im Beitrag #11

Kleine Zwischenfrage: was bedeutet A2? Hat das was mit Übernachtungsmöglichkeit ( mein Wunsch ) bei novia zu tun? gibt es in diesem Forum dazu nähere Infos?
GRACIAS!!!

Das war früher das Familienvisum für verheiratete, wird heute nicht immer verlangt..

#14 RE: Auslandskrankenversicherung von jan 13.01.2022 13:28

avatar

Und heute noch, wenn man bei einem Freund in der privaten Wohnung schlafen will.
Nachweisen wie lange man sich kennt.
Ich hatte beim ersten Male Fotos vom vergangenen Weihnachten dabei.

#15 RE: Auslandskrankenversicherung von tom2134 13.01.2022 13:41

avatar

Ich habe eine von der HanseMerkur für 56 EUR/Jahr, wieso muss die Police in spanisch sein? Meine in Deutsch wurde bisher immer akzeptiert.

Bei der Einreise brauchst du die nicht vorzeigen, nur auf der Immi. aber es ist sicher sinnvoll eine zu haben.

https://www.hmrv.de/

#16 RE: Auslandskrankenversicherung von Cristal Otti 13.01.2022 13:54

avatar

Ich habe eine von der Halleschen, auch sehr gut und wird in 3 Sprachen ausgegeben.

#17 RE: Auslandskrankenversicherung von Flipper20 13.01.2022 15:18

avatar

Zitat von Cristal Otti im Beitrag #8
Wo brauchst du ein A2 ?

Früher brauchte man A2, wenn man schon morgens nach dem Aufstehen bei Novia im Haus unter der Dusche einen versteckeln wollte.

#18 RE: Auslandskrankenversicherung von jan 13.01.2022 15:44

avatar

Heute nicht mehr?

Hast einen Freischuß, wg. des Alters.

#19 RE: Auslandskrankenversicherung von 07tsch 13.01.2022 16:45

Eine kurze Frage zur Visaverlängerung.
Was passiert, wenn man vergisst, sein Visa zu verlängern?
Früher musste man am Flughafen 25cuc zahlen und das Ganze war erledigt.
Gruß Thomas

#20 RE: Auslandskrankenversicherung von Flipper20 13.01.2022 17:20

avatar

Zitat von 07tsch im Beitrag #19
Eine kurze Frage zur Visaverlängerung.
Was passiert, wenn man vergisst, sein Visa zu verlängern?
Früher musste man am Flughafen 25cuc zahlen und das Ganze war erledigt.
Gruß Thomas

Nö,..nö,..nö -
so´n bisschen Strafe muss schon sein.

#21 RE: Auslandskrankenversicherung von Spiralox 13.01.2022 19:00

avatar

Stimmt es eigentlich, dass Touristen eine Gebühr bzw eine Art Steuer täglich für ihren Aufenthalt zahlen müssen? Soll so ca. 10CUC sein... Da ich Halbkubaner bin musste ich das nie aber meine Schwester (anderer Vater) scheinbar schon... Ich habe auch danach gegooglet aber nichts gefunden.

#22 RE: Auslandskrankenversicherung von jan 13.01.2022 19:46

avatar

Männer müssen mehr zahlen.

#23 RE: Auslandskrankenversicherung von Varna 90 13.01.2022 20:19

# 15 und 16

Meine Versicherung HUK-COBURG habe ich Sept. 2021 in französich, englisch und spanisch angefordert. Für den Urlaub "Mauritius" im Okt. 2021 benötigte ich außerdem noch den Nachweis, dass Kosten für evtl. Coviderkrankungen übernommen werden. Ich bin zu der Geschäftsstelle gefahren, die Unterlagen hatte ich dann in 2 Tagen im Briiefkasten. .............. in Wirklichkeit hat sich aber keine SXX für die
vorgeschriebenen Unterlagen interessiert . Ursprünglich war der Text der Vers. nur in deutsch .

#24 RE: Auslandskrankenversicherung von Spiralox 13.01.2022 22:24

avatar

höhö

#25 RE: Auslandskrankenversicherung von Spiralox 13.01.2022 22:31

avatar

Aber ernsthaft... Ist das so das Touristen ne tägliche Gebühr zahlen müssen?