Seite 1 von 11
#1 Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba 3. Teil von dirk_71 24.07.2021 19:54

avatar

Neuer Thread, der andere war aufgrund seiner Länge wieder schlecht zu moderieren.

Fortsetzung von : Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba 2. Teil

#2 RE: Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba 3. Teil von dirk_71 24.07.2021 20:22

avatar

Aus Camagüey

#3 RE: Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba 3. Teil von el-che 24.07.2021 23:53

avatar

und die Zahl der Infizierten steigt ... Achtung Holguin 7 tot
https://salud.msp.gob.cu/

#4 RE: Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba 3. Teil von dirk_71 25.07.2021 17:30

avatar

VOLVÍ A ÉSTA TIENDA en DÓLARES /ASÍ LUCE HOY/ Vlogs

#5 RE: Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba 3. Teil von dirk_71 25.07.2021 18:42

avatar

#6 RE: Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba 3. Teil von ElHombreBlanco 25.07.2021 19:14

avatar

Zitat
Pandemic Advances Fast in Cuba, New Highs

HAVANA TIMES – Only two days ago we reported records of new Covid-19 positives for Cuba. Now those figures are a thing of the past. On Saturday the new high was 8,853 with 80 deaths in the country of 11.2 million persons.

In comparison, Florida, also spiking with new cases, has a population of 21 million and recorded 10,452 new positives on Saturday with 39 deaths.

https://havanatimes.org/features/pandemi...cuba-new-highs/

#7 RE: Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba 3. Teil von Hubert K 25.07.2021 20:01

Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #6

Zitat
Pandemic Advances Fast in Cuba, New Highs

HAVANA TIMES – Only two days ago we reported records of new Covid-19 positives for Cuba. Now those figures are a thing of the past. On Saturday the new high was 8,853 with 80 deaths in the country of 11.2 million persons.

In comparison, Florida, also spiking with new cases, has a population of 21 million and recorded 10,452 new positives on Saturday with 39 deaths.

https://havanatimes.org/features/pandemi...cuba-new-highs/



Ja ist sehr problematisch.. zudem Positivequoten für PCR-Test von über 30% in manchen Municipios.
zudem nur noch 5% der positiv gestesteten sind ohne Symptome... das waren vorher über 50%..
da kommt kein Impfprogramm mehr gegen an..Delta ist schneller

#8 RE: Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba 3. Teil von Trieli 25.07.2021 20:08

Zumal ja auch die Wirksamkeit der kubanischen Impfstoffe bisher nicht feststeht. Und für mich steht die erst fest, wenn die WHO oder andere internationale Prüfkommisionen sich das angeguckt haben. Der kubanischen Propaganda glaube ich da kein Wort was die Wirksamkeit angeht. Wir werden vermutlich auch nie erfahren, wieviele der bisher Geimpften trotzdem schwere Verläufe haben.

#9 RE: Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba 3. Teil von falko1602 25.07.2021 20:15

avatar

Es gibt im Moment keine Schnelltests in Cu, jeder der die Möglichkeit hat etwas zu schicken, sollte welche mitschicken...

#10 RE: Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba 3. Teil von Guanabo 25.07.2021 21:25

Das Mädel ist zwar sehr sexy, aber sie lebt wie die Made im Speck und regt sich trotzdem auf. Das Geld hat sie sicher nicht selbst verdient. Trotzdem interessant zu sehen.

Bezieht sich auf das Video in Beitrag 4.

#11 RE: Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba 3. Teil von dirk_71 26.07.2021 07:54

avatar

#12 RE: Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba 3. Teil von dirk_71 26.07.2021 08:07

avatar

Hospitales en CUBA. HOSPITALES de La Habana blog en pandemia

#13 RE: Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba 3. Teil von nico_030 26.07.2021 10:21

avatar

Zitat von Trieli im Beitrag #8
Zumal ja auch die Wirksamkeit der kubanischen Impfstoffe bisher nicht feststeht. Und für mich steht die erst fest, wenn die WHO oder andere internationale Prüfkommisionen sich das angeguckt haben. Der kubanischen Propaganda glaube ich da kein Wort was die Wirksamkeit angeht. Wir werden vermutlich auch nie erfahren, wieviele der bisher Geimpften trotzdem schwere Verläufe haben.


Wo ist der Unterschied zwischen den selbstgemachten Angaben der West Firmen Biontech Pfizer u.a. und dem kubanischen Unternehmen.
keiner dieser Impfstoffe hat ein übliches Zulassungsverfahren absolviert, alle wurden nur "Not zugelassen".

Propaganda wurde beim kubanischen Impfstoff von unseren Medien unter anderem gemacht, in dem sie die Angaben von 93 % Wirksamkeit weiter verbreiteten.

#14 RE: Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba 3. Teil von nico_030 26.07.2021 10:45

avatar

Zitat von dirk_71 im Beitrag #11




Keinen Panik!




#15 RE: Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba 3. Teil von el-che 26.07.2021 10:55

avatar

in kuba PCR-test? seit wann ? Sie kennen nur Antikörpertest, Antigentest, das Ergebnis mehrerer Gespräche mit Ärzten (Plural) in Kuba, ich fand nie die angemessene Antwort, wenn/ob sie einen PCR-Test effektiv durchführen. Für Kubaner ist es eine Homologation, es ist praktisch dasselbe und teurer

#16 RE: Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba 3. Teil von dirk_71 26.07.2021 11:02

avatar

Doch siehe
https://salud.msp.gob.cu/preguntas-y-res...-internacional/

#17 RE: Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba 3. Teil von el-che 26.07.2021 11:24

avatar

Zitat von dirk_71 im Beitrag #17
Doch siehe
https://salud.msp.gob.cu/preguntas-y-res...-internacional/


Ich kenne und kannte die Informationen, die zeigen, was ich zuvor geschrieben habe, eine klare Unterscheidung zwischen Antigen und pcr kann man nicht finden, da sie aus praktischen Gründen in einem Antigentest zusammengefasst ist

#18 RE: Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba 3. Teil von dirk_71 26.07.2021 11:31

avatar

In der Clínica Internacional Siboney machen sie auch PCR Tests.

https://instituciones.sld.cu/cis/2020/09...ey-por-la-vida/

#19 RE: Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba 3. Teil von dirk_71 26.07.2021 17:47

avatar

Seit 11 Tagen ohne Wasser, blockieren Strasse in Havanna.

#20 RE: Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba 3. Teil von cabeza mala 26.07.2021 18:57

avatar

Alle ohne Mundschutz.
Von wann ist das Video?

#21 RE: Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba 3. Teil von dirk_71 26.07.2021 19:13

avatar

Schon älter sorry... war mir gar nicht aufgefallen, das mit den Masken.

#22 RE: Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba 3. Teil von dirk_71 26.07.2021 20:38

avatar

#23 RE: Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba 3. Teil von Trieli 26.07.2021 23:48

@nico_030 Naja, zumindest hat die WHO die gesamten Ergebnisse der Testserien gesehen inkl. Namen der Probanden, die ein Placebo bekommen haben und die, das Vaccine hatten. Kuba hat doch Abdala schon zugelassen ohne die 3. Testreihe überhaupt zu Ende geführt zu haben und hat bis heute nix an die WHO oder irgendeine kubafremde Prüfstelle geschickt. Die USA haben Pfizer und Johnson&Johnson nur genommen, weil sie durch die WHO und die eigene Prüfstelle geprüft wurden. In Europa genauso. Da wurden zumindest bei der Zulassung die Testergebnisse genau unter die Lupe genommen. Es hat ja einen Grund warum Sputnik bisher weder in den USA noch in Europa zugelassen ist, obwohl Spahn es unbedingt wollte. Das zeigt mir, dass die sich nicht von irgendwelchen Staaten oder Bündnissen “kaufen” lassen. Im Fall von Kuba gibt es ausserhalb Kubas niemand, der die Wirksamkeit bestätigt. Eher das Gegenteil. Selbst Venezuela zweifelt die Wirksamkeit inzwischen an. Biontech wurde übrigens in Deutschland entwickelt und wird über Pfizer vertrieben. Bei den Industrieländern hatte es aber die Erstzulassung in GB, genau wie Astra und Moderna. Johnson hat meiner Erinnerung nach auch erst nach Biontech und Moderna die Zulassung in den USA bekommen, obwohl ein komplettes USA-Produkt.
Fazit: Alle gängigen Vaccine wurden auf verschiedenen Kontinenten geprüft und die Testreihen unter die Lupe genommen und aktuell von weltweit etlichen Gesundheitsinstituten genau beobachtet was die Wirksamkeit bei Jugendlichen und im Schutz gegen Delta angeht.
Kuba wirft eine Zahl in den Raum, ohne Rückendeckung eines anderen Staates. Kann man glauben, ich tue es nicht.

#24 RE: Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba 3. Teil von ElHombreBlanco 27.07.2021 06:33

avatar

Zitat
Kubanische Regierung bittet Caritas um Hilfe "Coronazahlen werden noch steigen"

Viele Kubaner sind zutiefst unzufrieden mit ihrer Regierung. Zuletzt sind die Corona-Infektionszahlen in die Höhe geschnellt. Jetzt hat sich das kubanische Gesundheitsministerium sogar mit einem Hilfe-Gesuch an die Caritas Kuba gewandt.

https://www.domradio.de/themen/weltkirch...aritas-um-hilfe

#25 RE: Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba 3. Teil von dirk_71 27.07.2021 07:49

avatar

Super ehrlicher Bericht aus Havanna..
Eismangel an der Coppelia, Polizei/Militär und auch in Zivil (zu erkennen an ihren Essenpaketen) auf den Strassen (kein Wunder wenn es deshalb ruhig bleibt) insbesondere in Centro Habana, versteckte Schlangen vor den Shoppies. Den Preisen...


Del Vedado a las calles Muralla y Obispo / QUE ESTÁ PASANDO EN CUBA. Las nuevas medidas del gobierno