#1 Liebes rosa Reisetagebuch von Rafael_70 08.01.2009 20:56

Liebes rosa Reisetagebuch

#2 RE: Liebes rosa Reisetagebuch von prerowjoggen 08.01.2009 21:55

"Der Rest ist typisch kubanisch abgefuckt" "sind wir jetzt in Santiago de Cuba gestrandet. Also hier gefällt es mir ja so gar nicht."


Liebes rosa Reisetagebuch,
ich habe beschlossen, die kommenden 30 Jahre nicht mehr meinen Heimatort zu verlassen und mich nur noch den Tieren zu widmen. Hunde, Katzen und Kühe rulez! Die Johanna

#3 RE: Liebes rosa Reisetagebuch von Manfred 09.01.2009 10:26

"Die Kubaner reden unglaublich viel und unglaublich laut"

#4 RE: Liebes rosa Reisetagebuch von el loco alemán 09.01.2009 15:38

In Antwort auf:

Trinidad wird ja meiner Meinung nach überschätzt. Klar, ist schon schön und so und Weltkulturerbe und so, aber irgendwie ist es nach den endlosen Weiten Havannas doch ziemlich klein. Durch die viel gerühmte historische Altstadt kann man sich trotz drückender Schwüle locker in 30 Minuten schleppen.

Ganz meine Rede.

#5 RE: Liebes rosa Reisetagebuch von don olafio 09.01.2009 15:59

Schön, dass man hier immer wieder Neues erfährt.
Zum Beispiel: Eine Kleinstadt ist kleiner als eine Großstadt. Trotz "Weltkulturerbe und so"...


Don Olafio