#1 Flugzeugabsturz in der Nähe von Merida - keine Überlebenden von Manzana Prohibida 23.02.2008 20:28

Keine Überlebenden nach Anden-Absturz

Nur unter Mühe konnten sich Suchmannschaften zu der hoch gelegenen Absturzstelle in den Anden vorarbeiten. Dort bot sich ihnen ein Bild des Grauens: Das Flugzeug ist offenbar frontal in eine Bergwand gerast. Passagiere und Besatzung hatten keine Chance.

http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,537311,00.html

#2 RE: Flugzeugabsturz in der Nähe von Merida - keine Überlebenden von user 24.02.2008 04:31

der flugschreiber wurde gefunden!

http://www.bild.de/BILD/news/telegramm/n...xt=3847338.html

#3 RE: Flugzeugabsturz in der Nähe von Merida - keine Überlebenden von el-che 24.02.2008 15:05

avatar



...axel immer noch nicht jet-lag überwunden? bei mir dauert es 2 wochen

#4 RE: Flugzeugabsturz in der Nähe von Merida - keine Überlebenden von user 24.02.2008 18:16

Zitat von el-che
...axel immer noch nicht jet-lag überwunden? bei mir dauert es 2 wochen


jet lag? nein so etwas kenne ich nicht. bereite mich auf meinen naechsten flug vor!