#1 Provinz Granma: casas + Straßen von marcella 19.12.2003 18:05

Hallo,
bin auf der Suche nach casas particulares und ggf. paladares in: Santo Domingo (dass es dort ein Hotel gibt, weiß ich!, Bartolomé Maso, Cabo Cruz, Las Coloradas, Niquero, Manzanillo und Bayamo. Wer hat Adressen? Habe schon intensiv im Web recherchiert, ist aber kaum (bis auf Bayamo) etwas zu finden.
Und: wie sind die Straßenverhältnisse, inbes. zwischen Pilón und Las Cuevas? Braucht man 4x4 oder reicht ein normales Gefährt und zwischen Las Coloradas und Cabo Cruz? Ist der Leuchtturm zu besichtigen? Weiß jemand gute Websites zu diesen Orten?
Danke im voraus für die Antworten!
Marcella

#2 RE:Provinz Granma: casas + Straßen von Chris 19.12.2003 18:12

avatar

Hola Marcella,

bezgl. der Casas und Paladares kann ich dir leider nicht helfen, aber was die Strassen betrifft:

In Antwort auf:
wie sind die Straßenverhältnisse, inbes. zwischen Pilón und Las Cuevas

Bin die Strecke im Oktober mit einem normalen Mittelklassewagen ohne Probleme gefahren (Siehe auch mein Reisebericht - Cuba im Oktober!). An drei Stellen waren Schotterumfahrungen von Felsstürzen.
In Antwort auf:
und zwischen Las Coloradas und Cabo Cruz

normale Teerstrasse! Keine größeren Schlaglöcher, gut zu befahren!
Den Leuchtturm kann man ansehen!

Websites evtl.: http://www.granma.inf.cu/

Saludos
Chris


Cuba-Reiseinfos
avenTOURa