Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba 3. Teil

  • Seite 17 von 18
19.11.2021 18:06
avatar  el-che
#401 RE: Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba 3. Teil
avatar
Rey/Reina del Foro

Kopie de compra-venta auf lokaler oder städtischer Ebene

Bildanhänge

 Antworten

 Beitrag melden
20.11.2021 12:28
avatar  rinaldo
#402 RE: Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba 3. Teil
avatar
Mitglied

Super, kann leider nicht solange warten, novia sagt cemento hay a veces en la calle, aber sei von schlechter Qualität. Soll Sie es mal am Hafen probieren, vielleicht klappts. Jedenfalls danke


 Antworten

 Beitrag melden
21.11.2021 16:43 (zuletzt bearbeitet: 21.11.2021 18:00)
#403 RE: Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba 3. Teil
avatar
Rey/Reina del Foro

Die Clubs in Cu scheinen wieder geöffnet zu sein. Unser Sohn war gestern mit Freunden auf Tour ohne Distanz oder Maske. Nicht witzig...
PS es war wenigstens eine Freiluft Disco

Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

 Antworten

 Beitrag melden
21.11.2021 17:09
avatar  Siggi
#404 RE: Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba 3. Teil
avatar
super Mitglied

Die Impfquote beträgt 79,4 %, 42 % sind vollständig geimpft, daher wohl die neue Freiheit in Kuba:


 Antworten

 Beitrag melden
21.11.2021 17:13 (zuletzt bearbeitet: 21.11.2021 17:15)
#405 RE: Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba 3. Teil
avatar
Rey/Reina del Foro

Da kann doch was nicht stimmen!
Bei knapp 12 Millionen Einwohner, 27 Millionen dosen verimpft und nur 79 Prozent vollständig geimpft...
Oder brauchen die drei Pickse?

Traue keiner Statistik , die du nicht selbst gefälscht hast....

Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

 Antworten

 Beitrag melden
21.11.2021 17:16
avatar  Siggi
#406 RE: Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba 3. Teil
avatar
super Mitglied

beim kub. Impfstoff werden 3 Dosen verabreicht, keine 2.


 Antworten

 Beitrag melden
21.11.2021 17:27 (zuletzt bearbeitet: 21.11.2021 17:28)
avatar  dirk_71
#407 RE: Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba 3. Teil
avatar
Rey/Reina del Foro

ja und der 4 Piks ist schon angekündigt.

PS... Die staatlichen Angestellten bekommen in diesen Tagen teilweise ein großes Lebensmittelpaket für um die 2.200 Peso.
Mit 2 Paketen Hühnchen, 24 Dosen Bier, Reis, Gemüse, Gehacktem, Shampoo und einigem mehr...

Nos vemos
Dirk

 Antworten

 Beitrag melden
21.11.2021 17:44
#408 RE: Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba 3. Teil
avatar
Cubaliebhaber/in

Wie ist das zu verstehen, sie bekommen dieses Lebensmittelpaket im Wert von 2.200 MN (kostenlos) zur Verfügung gestellt, oder eher sie bekommen die Gelegenheit, bevorzugt ohne Cola solche Lebensmittelpakete für 2.200 MN zu kaufen?

Vermutlich letzteres? Überlege gerade, wie viele Staatsdiener wohl mal so eben 2.200 MN in bar hinblättern können … .
Was also passieren wird: der Schwarzmarkt wird angeheizt. Die Leute werden sich Geld leihen und dann das Zeugs teurer weiterverkaufen.
Und Lebensmittel für 2.200 MN ist ja eh schon viel Geld …

——————————


Ach, wie schnell ist nichts getan ...😉

 Antworten

 Beitrag melden
21.11.2021 17:49
avatar  dirk_71
#409 RE: Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba 3. Teil
avatar
Rey/Reina del Foro

Ja letzteres, bekommen es vergünstigt. Teileweise ist auch Kleidung möglich, Jeans usw. Was aber auch per Ratenzahlung bezahlt werden kann.

Nos vemos
Dirk

 Antworten

 Beitrag melden
21.11.2021 18:26 (zuletzt bearbeitet: 21.11.2021 18:27)
#410 RE: Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba 3. Teil
avatar
Rey/Reina del Foro

Alle fünf Kubanerinnen mit denen ich im Kontakt stehe haben leichte bis schwere Beschwerden nach dem "Impfungen".
Es gibt Blutschwäche?! Es wurden 5 Plasmabeutel verbraucht um das Leben zu retten. Ein Antibiotika rezept kann mangels Geld nicht eingelöst werden.
Dauer Kopf und Muskelschmerzen. Algemeine Schlappheit, Schwächegefühl.
Extreme Appetitlosikgeit.
Nicht endende Regelblutung.

Gibt es eigentlich in Kuba so wie in den USA eine Datenbank mit Impf Nebenwirkungen?

let's go brandon

 Antworten

 Beitrag melden
21.11.2021 18:45
#411 RE: Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba 3. Teil
avatar
Rey/Reina del Foro

Die Lebensmittelpakete gab es vor 4 Wochen schon für Angestellte von tiendas. Schwägerin hat das such mitgebracht, also nix neues.


 Antworten

 Beitrag melden
22.11.2021 14:20 (zuletzt bearbeitet: 22.11.2021 14:21)
avatar  cohiba
#412 RE: Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba 3. Teil
avatar
Forenliebhaber/in

Zitat von CarpeDiem im Beitrag #408
Wie ist das zu verstehen, sie bekommen dieses Lebensmittelpaket im Wert von 2.200 MN (kostenlos) zur Verfügung gestellt, oder eher sie bekommen die Gelegenheit, bevorzugt ohne Cola solche Lebensmittelpakete für 2.200 MN zu kaufen?

Vermutlich letzteres? Überlege gerade, wie viele Staatsdiener wohl mal so eben 2.200 MN in bar hinblättern können… .
Was also passieren wird: der Schwarzmarkt wird angeheizt. Die Leute werden sich Geld leihen und dann das Zeugs teurer weiterverkaufen.
Und Lebensmittel für 2.200 MN ist ja eh schon viel Geld …


Das werden viele hinblättern können, da es meistens mehrere Einkommen in einem Haushalt gibt. Auch wurde das Mindesteinkommen auf ca. 2000 CUP angehoben.
Die Kubaner finden mittel und Wege dieses Geld aufzutreiben oder man verkauft einen Teil. Wenn die 24 Cervezas verkaufen werden sind die 2'200 CUP wieder drin und der Rest ist "Gratis".

Saludos


 Antworten

 Beitrag melden
23.11.2021 06:48
avatar  dirk_71
#413 RE: Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba 3. Teil
avatar
Rey/Reina del Foro

Nos vemos
Dirk

 Antworten

 Beitrag melden
23.11.2021 08:22
avatar  santana
#414 RE: Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba 3. Teil
avatar
Top - Forenliebhaber/in

dass die frauen das bier verkaufen finde ich in ordnung, für stellt sich die frage,warum bei lebensmittelpakete bier mit gegeben wird.


 Antworten

 Beitrag melden
23.11.2021 08:28
avatar  santana
#415 RE: Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba 3. Teil
avatar
Top - Forenliebhaber/in

dass die situation in cuba sehrschlecht bzw bedenklich ist weiss jeder der mit den menschen dort in verbindung sind,wohin das führt ,weiss wohl keiner, ich hoffe es bessert sich.


 Antworten

 Beitrag melden
23.11.2021 12:12
#416 RE: Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba 3. Teil
avatar
sehr erfahrenes Mitglied

Zitat von santana im Beitrag #414
stellt sich die frage,warum bei lebensmittelpakete bier mit gegeben wird

damit kann man(n) sich die Sorgen wegtrinken , quatsch, als Anreiz natürlich.
Bier ist genauso schwierig zu bekommen wie alles andere an dem es mangelt.
Übrigens gab es bei MiCerveza.com gerade wieder Cristal und Bucanero


 Antworten

 Beitrag melden
24.11.2021 03:35
#417 RE: Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba 3. Teil
avatar
super Mitglied

Ich hab noch 10 Dosen im Kühlschrank vom MLC Laden in der Linea, bleiben wohl stehen, weil ich mittlerweil auf Mojito umgestiegen bin...bin ins Hotel nacional de Cuba gestern reingeschlendert, Besuche sind gestattet und man kann den herrlichen Garten und die Bar draußen genießen.Der vorzügliche Mojito kostete zu meiner Überraschung nur 150 CUP, die Piña Colada 175 CUP Ich ging an die Rezeption, um mal nach den Übernachtungspreisen zu fragen und erfuhr von einer aktuellen Promotion, die Übernachtung im Doppelzimmer mit Abendessen und Frühstück für 4680 CUP. Hab sofort reserviert und genoss grade mit meiner Liebsten ein stilvolles Abendessen mit 3 Gängen, live Klaviermusik von einer gereiften Künstlerin,bei einem Glas spanischem Rotwein..,alles im Preis eingeschlossen, wir bestellten dann noch extra jeder 4 Kugeln Eis, Wahl zwischen Schokolade Erdbeere, Vanille und Tiramisu, nachdem wir in ganz Havanna kein Eis auftreiben konnten, es gab lediglich: "no hay " ...das köstliche Eis für läppische 125 CUP pro Portion...dann raus in den Garten, den Gutschein für den Willkommensdrink einlösen...natürlich MOJITO! die Liveband hat uns ein Lied von Compay segundo gespielt, sein Grab im Friedhof Sta .Ifigenia haben wir erst vor 3 Tagen besucht, und natürlich auch das von Fidel...ein wirklich gelungener Abend in meinem Wubschhotel,kann es jedem empfehlen...es wartet auf uns die Suite mit Blick auf den Malecón und das Meer, ich freue mich auf eine wunderbare letzte Nacht mit Amol...Morgen geht es schon zurück ins triste Deutschland...leider....


 Antworten

 Beitrag melden
24.11.2021 08:26
#418 RE: Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba 3. Teil
avatar
Rey/Reina del Foro

Auweia, hier drehen gerade alle völig frei, ich flüchte am Montag.
3g,2g,2g+, 1g dann wieder totaler Lockown.
Ist jedenfalls meine Vermutung.

let's go brandon

 Antworten

 Beitrag melden
24.11.2021 09:42
avatar  tom2134
#419 RE: Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba 3. Teil
avatar
Top - Forenliebhaber/in

Ich weiß auch nicht, was ich von dem kub. Impfstoff halten soll. Auf der einen Seite wird er gefeiert, auf der anderen hat er gerade einmal eine Zulassung in drei Ländern...Kuba, Nicaragua und Vietnam...sehr vertrauenserweckend.

Auch weil in Kuba da nichts wirklich unabhängig ist.


 Antworten

 Beitrag melden
24.11.2021 10:00 (zuletzt bearbeitet: 24.11.2021 17:15)
#420 RE: Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba 3. Teil
avatar
Rey/Reina del Foro

Im Moment scheint die Fleischversorgung Probleme zu bereiten.
Meine Frau will ein cerdo kaufen.....

213 Us Dollar für 55 kg... Die haben doch den Schuss nicht mehr gehört......

Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

 Antworten

 Beitrag melden
24.11.2021 10:17
avatar  nosanto
#421 RE: Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba 3. Teil
avatar
Top - Forenliebhaber/in

Hallo Don Joaquin, Danke für Deinen Bericht; eine sehr gute Idee, den letzten Abend derart stilvol zu verbringen; das Preis/Leistungsverhältnis klingt sehr gut, und Hauptsache es gefällt auch "Amol" ; warum schenkst du die 10 Dosen Bier nicht "amol"? Auch wenn sie es vielleicht nicht trinkt, vielleicht ihre Familie? ich hoffe, du hattest eine erquickende Nacht und ich wünsche Dir guten Rückflug nach D; salu2 aus dem sonnigen aber eiskalten Wien, nosanto


 Antworten

 Beitrag melden
24.11.2021 15:16
#422 RE: Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba 3. Teil
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von tom2134 im Beitrag #419
Auf der einen Seite wird er gefeiert, auf der anderen hat er gerade einmal eine Zulassung in drei Ländern...Kuba, Nicaragua und Vietnam...sehr vertrauenserweckend

Das Problem wird nicht der Impfstoff an sich sein, sondern weil Kuba keine nachprüfbaren Zulassungsstudien veröffentlicht und womöglich gar nicht (nach internationalen Maßstäben) durchgeführt hat. Die sind erst jetzt in Arbeit. In Italien wird glaub ich gerade eine klinische Studie gemacht.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

 Antworten

 Beitrag melden
24.11.2021 19:50
avatar  cohiba
#423 RE: Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba 3. Teil
avatar
Forenliebhaber/in

Zitat von santana im Beitrag #414
dass die frauen das bier verkaufen finde ich in ordnung, für stellt sich die frage,warum bei lebensmittelpakete bier mit gegeben wird.


Das Bier ist jetzt schon für die Festtage oder eben zum verkaufen


 Antworten

 Beitrag melden
24.11.2021 20:54
avatar  el-che
#424 RE: Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba 3. Teil
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von falko1602 im Beitrag #420
Im Moment scheint die Fleischversorgung Probleme zu bereiten.
Meine Frau will ein cerdo kaufen.....

213 Us Dollar für 55 kg... Die haben doch den Schuss nicht mehr gehört......


Der Brauch, zu Weihnachten und zum Jahresende Schwein zu braten, ist aus der Zeit der Kolonialzeit, wurde aber in Kuba seit periodo especial verdreht, je kleiner das Schwein den besseren Geschmack hat, ein Schwein hoechstens bis zu drei Monate alt sein, aber nicht ... ein 55 kg schweres Schwein ist eher ein Verstorbener als ein Schwein


 Antworten

 Beitrag melden
25.11.2021 07:25
avatar  dirk_71
#425 RE: Infos über die gegenwärtige Situation in Kuba 3. Teil
avatar
Rey/Reina del Foro

Nos vemos
Dirk

 Antworten

 Beitrag melden
Seite 17 von 18 « Seite 1 ... 18 Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!