Kubanischer Impfstoff - ja was ist denn das?

  • Seite 5 von 6
08.08.2021 12:22
#101 RE: Kubanischer Impfstoff - ja was ist denn das?
avatar
super Mitglied

Zitat
Zitat von falko1602 im Beitrag #100
Also, unsere Schwiegertochter,Doc im Krankenhaus. War vollständig geimpft und hat Corona bekommen. Getestet wurde sie öfters auf der Arbeit. 15 Tage häusliche Quarantäne. Leichter Krankheitsverlauf, zwei Tage Fieber




Einzelfälle, die Hoffnung machen.

Leider sagt das statistisch nicht viel aus.


 Antworten

 Beitrag melden
14.08.2021 10:02 (zuletzt bearbeitet: 14.08.2021 10:02)
avatar  dirk_71
#102 RE: Kubanischer Impfstoff - ja was ist denn das?
avatar
Rey/Reina del Foro

Cuba erklärt, warum es keine COVAX-Impfstoffe will
Die kubanische Diktatur zog es vor, dass ihre Impfstoffkandidaten dem COVAX-Programm beitraten, das von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und der GAVI Vaccine Alliance ins Leben gerufen wurde, um COVID-19-Impfstoffe weltweit zu verteilen, wie Dr. Gerardo Guillén, Direktor für biomedizinische Forschung des Zentrums, erklärte für Gentechnik und Biotechnologie (CIGB).

Der Beamte stellte in einer Pressekonferenz klar, dass das Land den Erhalt der COVAX-Impfstoffe nicht ablehnte; er entschied sich jedoch dafür, Ressourcen für seine eigene Produktion bereitzustellen. Auf einer Insel, auf der es an den grundlegendsten Medikamenten mangelt, konzentrierte sich das Regime lieber auf Impfstoffe und nicht auf die Lösung des Medikamentenmangels, der Kubaner betrifft.

Zitat


Castrismo explica por qué no quiere vacunas de COVAX
La dictadura cubana prefirió sus candidatos vacunales a integrar el programa COVAX, creado por la Organización Mundial de la Salud (OMS) y la Alianza para las Vacunas GAVI para distribuir vacunas contra COVID-19 a nivel global, así lo aseguró doctor Gerardo Guillén, director de investigaciones biomédicas del Centro de Ingeniería Genética y Biotecnología (CIGB).

La dictadura cubana prefirió sus candidatos vacunales a integrar el programa COVAX, creado por la Organización Mundial de la Salud (OMS) y la Alianza para las Vacunas GAVI para distribuir vacunas contra COVID-19 a nivel global, así lo aseguró doctor Gerardo Guillén, director de investigaciones biomédicas del Centro de Ingeniería Genética y Biotecnología (CIGB).

El funcionario, en conferencia de prensa, aclaró que el país no se negó a recibir las vacunas de COVAX; pero apostó por destinar recursos para la producción propia. En una isla carente de los medicamentos más básicos el régimen prefirió enfocarse en las vacunas y no en resolver la escasez de medicinas que afecta a los cubanos.
https://adncuba.com/noticias-de-cuba/cub...116cG7YXc4gbcAk

Nos vemos
Dirk

 Antworten

 Beitrag melden
22.08.2021 18:46
avatar  dirk_71
#103 RE: Kubanischer Impfstoff - ja was ist denn das?
avatar
Rey/Reina del Foro

Der Iran verhandelt ungeachtet seines Abkommens mit Kuba über den Kauf von Impfstoffen aus den USA
Vor zwei Monaten hat Soberana 02 die Zulassung für den Notfalleinsatz in dem asiatischen Land erhalten
Der Iran hat Verhandlungen mit Europa aufgenommen, um amerikanische Impfstoffe gegen COVID-19 zu kaufen, obwohl der Oberste Führer Ali Khameneí deren Einfuhr zunächst verboten hatte, berichtete der stellvertretende Gesundheitsminister Alireza Raisí am Sonntag.

Die Ankündigung erfolgt weniger als zwei Monate, nachdem der Impfstoffkandidat Sovereign 02 die Zulassung für seinen Notfalleinsatz im Iran erhalten hat, wo er Pastu Covac heißt. Die Nachricht wurde am 29. Juni vom iranischen Gesundheitsminister Said Nemeki veröffentlicht.

Zitat

Irán negocia la compra de vacunas de EE UU, al margen de su acuerdo con Cuba

Hace dos meses Soberana 02 obtuvo la autorización de uso de emergencia en el país asiático
https://www.14ymedio.com/internacional/I...3153884583.html


Nos vemos
Dirk

 Antworten

 Beitrag melden
28.08.2021 10:41
avatar  dirk_71
#104 RE: Kubanischer Impfstoff - ja was ist denn das?
avatar
Rey/Reina del Foro

In dieser Woche beginnen sie in der Region Cienfuegos mit den Impfungen mit dem chinesischen Impfstoff Sinopharm .
Also haben sie die Spende des Impfstoffs aus China akzeptiert, entgegen der aus der USA. Ideologische Blockade

Nos vemos
Dirk

 Antworten

 Beitrag melden
28.08.2021 15:05 (zuletzt bearbeitet: 28.08.2021 15:08)
avatar  el-che
#105 RE: Kubanischer Impfstoff - ja was ist denn das?
avatar
Rey/Reina del Foro

 Antworten

 Beitrag melden
29.08.2021 20:51
#106 RE: Kubanischer Impfstoff - ja was ist denn das?
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat
Kuba, das bislang nur seinen eigenen Vakzine eingesetzt hat, will nun auch den chinesischen Impfstoff Sinopharm verwenden. Im Kampf gegen die explodierenden Corona-Zahlen sollen ab Sonntag in der Zentralprovinz Cienfuegos neben zwei Dosen Sinopharm eine Booster-Impfung mit dem kubanischen Mittel verabreicht werden, teilt das Impfinstitut mit. Kuba wollte bis August 70 Prozent der Bevölkerung geimpft haben. Bislang wurden aber nur 30 Prozent geschafft. Virologen vermuten, dass Kuba nicht über genügend eigenen Impfstoff verfügt, um das Ziel zu erreichen.

https://app.handelsblatt.com/politik/deu...n/25471608.html

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

 Antworten

 Beitrag melden
31.08.2021 13:54
#107 RE: Kubanischer Impfstoff - ja was ist denn das?
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat
Las vacunas cubanas han contribuido a disminuir en seis veces las muertes y casos graves, dicen autoridades
La producción de las vacunas enfrenta retrasos que BioCubaFarma atribuye al embargo. Funcionarios cubanos callan acerca de la introducción del fármaco chino Sinopharm.

https://diariodecuba.com/cuba/1630396917_33750.html


An was soll denn die verzögerte Impfstoffproduktion sonst liegen, wenn nicht an der Blockade. Die gab es nämlich vor gut 3 oder 4 Monaten, als man das Ziel "Im August sind 70% der Kubaner geimpft" ausrief, noch gar nicht und deshalb konnte man auch unmöglich damit planen.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

 Antworten

 Beitrag melden
02.09.2021 09:32
avatar  dirk_71
#108 RE: Kubanischer Impfstoff - ja was ist denn das?
avatar
Rey/Reina del Foro


Die WHO hat den Notfalleinsatz des von Kuba entwickelten Impfstoffkandidaten Abdala nicht genehmigt
Trotz der Propaganda der kubanischen Regierung über Impfstoffkandidaten hat die WHO keine Lizenz für den Impfstoffkandidaten Abdala im Kampf gegen COVID-19 erteilt.

Nach Angaben von Dr. Jarbas Barbosa, stellvertretender Direktor der PAHO/WHO, hat die kubanische Regierung von der WHO keine Notlizenz für ihren Covid-19-Impfstoff erhalten.
Dies hindert andere Länder daran, den Impfstoff über den Revolving Fund der Panamerikanischen Gesundheitsorganisation zu beziehen.
Auf dem PAHO-Briefing am Mittwoch wurde er gefragt, ob Länder, die Probleme haben, andere Impfstoffmarken zu kaufen, Abdala als Option in Betracht ziehen könnten.
Darauf antwortete Barbosa, dass "jede Gesundheitsbehörde in jedem Land ihren eigenen Rechtsrahmen hat und auf der Grundlage dieses Rechtsrahmens die Impfstoffe bewertet und die Genehmigung für die Verwendung im Notfall erteilt".

"Wir kommentieren nicht, welche Entscheidungen die nationalen Regulierungsbehörden in den einzelnen Ländern treffen, das ist eine souveräne Entscheidung der jeweiligen Behörde", erklärte er.
"Wir können hier keine Ausnahmen machen. Wir brauchen eine Notfallgenehmigung, damit wir sie über den revolvierenden Fonds kaufen können", sagte er.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

Zitat

OMS no ha autorizado uso de emergencia de Abdala, el candidato vacunal desarrollado por Cuba
https://conocercuba.net/oms-no-ha-autori...JlXAuh-lFgQYuPY

Nos vemos
Dirk

 Antworten

 Beitrag melden
04.09.2021 10:57
avatar  dirk_71
#109 RE: Kubanischer Impfstoff - ja was ist denn das?
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat

Kuba startet Corona-Impfkampagen für Kinder zwischen zwei und 18 Jahren

Kuba hat am Freitag (Ortszeit) mit einer Corona-Impfkampagne bei Kindern im Alter zwischen zwei und 18 Jahren begonnen.
Kuba hat am Freitag (Ortszeit) mit einer Corona-Impfkampagne bei Kindern im Alter zwischen zwei und 18 Jahren begonnen. Zunächst sollen Kinder ab zwölf Jahren die in Kuba entwickelten Corona-Impfstoffe Abdala und Soberana erhalten, ab dem 15. September sind die jüngeren Kinder dran. Die kommunistische Regierung des Karibikstaates sieht in der Impfkampagne eine Voraussetzung für die Wiederaufnahme des Präsenzunterrichts.
https://www.stern.de/news/kuba-startet-c...n-30711628.html


Nos vemos
Dirk

 Antworten

 Beitrag melden
06.09.2021 07:42
#110 RE: Kubanischer Impfstoff - ja was ist denn das?
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat
Vaccination begins in Cuba for ages between 12 and 18

Havana, Sep 5 (Prensa Latina) The mass vaccination against Covid-19 with the Soberana 02 vaccine for ages between 12 and 18 years begins today in Cuba, and is expected to last until next November 5th, health authorities reported.

https://www.plenglish.com/index.php?o=rn...tween-12-and-18

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

 Antworten

 Beitrag melden
10.09.2021 22:59
#111 RE: Kubanischer Impfstoff - ja was ist denn das?
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat
Cuba Seeks WHO Backing for its Covid-19 Vaccines

HAVANA TIMES – Cuba will soon begin the prequalification process before the World Health Organization for its COVID-19 vaccines Abdala, Soberana 02 and Soberana Plus. Once it has the WHO’s backing, doors will open for Cuba to distribute its vaccines worldwide.

https://havanatimes.org/features/cuba-se...id-19-vaccines/

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

 Antworten

 Beitrag melden
12.09.2021 15:18
avatar  dirk_71
#112 RE: Kubanischer Impfstoff - ja was ist denn das?
avatar
Rey/Reina del Foro

Nos vemos
Dirk

 Antworten

 Beitrag melden
16.09.2021 20:15
#113 RE: Kubanischer Impfstoff - ja was ist denn das?
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat
La revista científica 'The Lancet' publica un estudio favorable de la vacuna cubana Soberana Plus

Los resultados son de la Fase 1, por lo que la muestra es muy reducida, pero indican un fuerte aumento de la inmunidad

https://noticuba.tech/cienciaytecnologia...3168883084.html


Zitat
A single dose of SARS-CoV-2 FINLAY-FR-1A vaccine enhances neutralization response in COVID-19 convalescents, with a very good safety profile: An open-label phase 1 clinical trial

https://www.thelancet.com/journals/lanam...075-2/fulltext#

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

 Antworten

 Beitrag melden
17.09.2021 11:06
#114 RE: Kubanischer Impfstoff - ja was ist denn das?
avatar
Top - Forenliebhaber/in

Kinderimpfung ab drei Jahren auf dem Dorf bei Santiago wieder abgesagt. Es ist zu wenig Impfstoff vorhanden.


 Antworten

 Beitrag melden
17.09.2021 11:24
avatar  nosanto
#115 RE: Kubanischer Impfstoff - ja was ist denn das?
avatar
Top - Forenliebhaber/in

Gestern wurde das 4 jährige Kind vom RB in Moron (Provinz CdA) geimpft; RB selbst hat bereits alle 3 Teil-Impfungen Abdala erhalten


 Antworten

 Beitrag melden
17.09.2021 11:37
#116 RE: Kubanischer Impfstoff - ja was ist denn das?
avatar
Top - Forenliebhaber/in

Soberano 2?


 Antworten

 Beitrag melden
17.09.2021 12:04 (zuletzt bearbeitet: 17.09.2021 12:05)
#117 RE: Kubanischer Impfstoff - ja was ist denn das?
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Jose Ramon im Beitrag #114
Kinderimpfung ab drei Jahren auf dem Dorf bei Santiago wieder abgesagt.

Nicht nur auf'm Dorf. Auch in Santiago Stadt. Kleine Schwester von A-Moll (Schulkind) sollte gestern auch geimpft werden. Neuer Termin steht noch nicht fest. Mutter und Schwester sind bereits geimpft.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

 Antworten

 Beitrag melden
17.09.2021 21:27
#118 RE: Kubanischer Impfstoff - ja was ist denn das?
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von nosanto im Beitrag #115
Gestern wurde das 4 jährige Kind vom RB in Moron (Provinz CdA) geimpft; RB selbst hat bereits alle 3 Teil-Impfungen Abdala erhalten

Gratuliere!

Gut, dass wenigsten RB sich vernünftig und verantwortungsvoll gegenüber dem Kind verhält.

_______________________________________________________

Als er grade grade war, knickt er ab, was schade war.

 Antworten

 Beitrag melden
18.09.2021 09:18
avatar  el-che
#119 RE: Kubanischer Impfstoff - ja was ist denn das?
avatar
Rey/Reina del Foro

Soberano = cognac
Soberana = impfung


 Antworten

 Beitrag melden
18.09.2021 16:58 (zuletzt bearbeitet: 18.09.2021 17:00)
#120 RE: Kubanischer Impfstoff - ja was ist denn das?
avatar
Rey/Reina del Foro

Inzwischen ist wohl Impfstoff angekommen. Cuñadita (8) bekam gestern den ersten Schuss.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

 Antworten

 Beitrag melden
02.10.2021 16:06
#121 RE: Kubanischer Impfstoff - ja was ist denn das?
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat
Kuba in der Pandemie
So läuft die weltweit erste Impfkampagne für Kleinkinder

Kuba impft als erstes Land der Welt auch Kinder ab zwei Jahren – mit einem eigenen Impfstoff. Doch die Pandemie hat die Versorgungslage deutlich verschlechtert und vor allem junge Menschen gegen das Regime aufgebracht.

https://www.spiegel.de/ausland/kuba-in-d...92-256bb4319bbc

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

 Antworten

 Beitrag melden
06.10.2021 06:47
avatar  el-che
#122 RE: Kubanischer Impfstoff - ja was ist denn das?
avatar
Rey/Reina del Foro

https://www.cibercuba.com/noticias/2021-...bana-jamas-dice
Los elevados contagios y muertes por coronavirus de personas vacunadas, incluyendo la alta cifra de galenos fallecidos, así como las propias estadísticas del MINSAP, contradicen la eficacia de las vacunas producidas en Cuba, dicen sanitarios cubanos.

Mama mia, die Sache heizt sich auf und das Ding brennt. Wir haben darüber nachgedacht und waren überrascht, aber anscheinend ist es die Realität. Kubas Impfstoffe sind völlig wirkungslos. Sie spekulierten mit allen möglichen Ideen, von den Erlösern der armen Welt bis zum Unmöglichen, die Realität ist, dass sie nicht Recht hatten und sich selbst zum Narren gehalten haben, indem sie die Menschen, eigenes Volk, einer Lüge aussetzten


 Antworten

 Beitrag melden
06.10.2021 13:40
avatar  kdl
#123 RE: Kubanischer Impfstoff - ja was ist denn das?
avatar
kdl
Rey/Reina del Foro

Nur mal so nebenbei: Ich habe mich in Deutschland 2 Tage vor Rückreise mit Johnson & Johnson impfen lassen. Auch gleich einen gelben Impfpass erhalten.


 Antworten

 Beitrag melden
06.10.2021 14:49
avatar  tom2134
#124 RE: Kubanischer Impfstoff - ja was ist denn das?
avatar
Top - Forenliebhaber/in

Und? Wurde der in Kuba akzeptiert oder war es denen Sch...egal?


 Antworten

 Beitrag melden
06.10.2021 19:24 (zuletzt bearbeitet: 06.10.2021 19:24)
avatar  el-che
#125 RE: Kubanischer Impfstoff - ja was ist denn das?
avatar
Rey/Reina del Foro

@ kdl, eine weise und vernünftige entscheidung, saluti


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 5 von 6 « Seite 1 2 3 4 5 6 Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!